per eMail empfehlen


   

Information zur NC-Card

Datenschutzrechtliche Informationspflicht nach § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent, wir, die SCHWÄBISCHES TAGBLATT GmbH, sind Ihnen gegenüber für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz, verantwortlich.

Anzeige


 

Deshalb informieren wir Sie nachfolgend darüber, in welcher Form und in welchem Umfang wir in Bezug auf die "NC-Card" persönliche Daten von Ihnen erheben und mit Hilfe unserer EDV-Anlage speichern:


  1. Umfang der Datenerhebung und Datenverarbeitung
    • Persönliche Daten
      Um Sie als Teilnehmer eindeutig identifizieren und mit Ihnen kommunizieren zu können, benötigen wir von Ihnen einige persönliche Daten. Diese werden beim Kauf der "NC-Card" abgefragt ("NC-Card"-Antrag) und umfassen Name, Vorname, Anschrift sowie die Telefonnummer. Die Angaben zu Ihrer eMail-Adresse und Ihrem Geburtsdatum sind freiwillig.
    • Programmdaten
      Nur der von Ihnen mit der "NC-Card" bei der NECKAR-CHRONIK gekaufte, rabattierte Artikel wird an Hand der EAN-Nummer bei uns gespeichert. Dies geschieht ausschließlich zu Informationszwecken inwieweit bestimmte Artikel das Interesse unserer Kunden finden.
      Alle darüber hinaus im Zusammenhang mit Ihrem Einkauf anfallenden Programmdaten (Kassenbon) - z.B. welche Waren Sie bei uns mit der Karte gekauft oder wie oft und an welchen Tagen Sie die Karte benutzt haben - können nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden. Sie werden nicht gespeichert und nicht ausgewertet. Insofern können durch uns auch keine Nutzungs- und/oder Persönlichkeitsprofile über Sie erstellt werden. Ihr Einkauf erfolgt absolut anonym.
  2. Datenauswertung und Datennutzung
    Wenn Sie auf dem "NC-Card"-Antrag in die Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Information, Werbung und Marketing eingewilligt haben, werden diese Daten zu den genannten Zwecken genutzt. Haben Sie diese Einwilligung nicht erteilt, werden Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung verwaltungstechnischer Erfordernisse gespeichert.
  3. Untersagung der Datennutzung und Weitergabe an Dritte
    Soweit Sie einer Nutzung Ihrer Daten zu Information, Werbung und Marketing nicht eingewilligt bzw. widersprochen haben, werden wir Ihre Daten nicht an Dritte - auch nicht an unsere teilnehmenden Partnerunternehmen - weitergeben. Sie können Ihre hierfür einmal erteilte Einwilligung jederzeit schriftlich oder telefonisch ohne Einfluss auf das bestehende Vertragsverhältnis für die Zukunft widerrufen.
  4. Löschen der Daten bei Beendigung der Teilnahme
    Sofern die von Ihnen erhobenen Daten (s. o.) nicht zur Erfüllung der Erfordernisse im Rahmen Ihres hierfür zu Grunde liegenden Abonnementvertrages benötigt werden, werden sie bei Beendigung Ihrer Teilnahme und Rückgabe der "NC-Card" gelöscht.

Wir wünschen Ihnen einen guten Einkauf mit Ihrer "NC-Card".

01.04.2004 - 11:23 Uhr | geändert: 16.06.2010 - 11:26 Uhr

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.