Istanbul

ENBW baut Stromgeschäft in der Türkei aus

Auf dem heimischen Markt hat ENBW Probleme mit der konventionellen Stromerzeugung. Um langfristig profitabel zu sein, investiert der Konzern in Wind- und Wasserkraft in der Türkei. weiterlesen
Artikelbild: Harter Verdrängungswettbewerb im Online-Handel - Zalando vorne dabei

Haifischbecken Internet

Harter Verdrängungswettbewerb im Online-Handel - Zalando vorne dabei

Die Wachstumsraten des Online-Handels sind gut, der Verdrängungswettbewerb allerdings fordert seine Opfer. Gut behauptet sich bislang der Textilhändler Zalando. Er drängt nun sogar an die Börse. weiterlesen
Artikelbild: Blutet die Energiewende die Kommunen aus?

Stadtwerke in Not

Blutet die Energiewende die Kommunen aus?

Hochmoderne, klimafreundliche Gaskraftwerke haben deutsche Stadtwerke im Zuge der Energiewende gebaut. Doch statt sprudelnder Gewinne schreiben die Anlagen Verluste. Eine Lösung ist schwierig. weiterlesen
Artikelbild: Experten empfehlen klare Vereinbarungen über Umgang miteinander

Wenn Kollegen Freunde werden

Experten empfehlen klare Vereinbarungen über Umgang miteinander

Im Beruf läuft es schlecht, in der Freizeit gut? So richtig getrennt und mit Distanz betrachten lässt sich das kaum. Zuviel Nähe kann auch problematisch werden - wie Freundschaften mit Kollegen. weiterlesen

Stuttgart

Porsche-Dachgesellschaft PSE mit erstem Zukauf

Nach monatelanger Suche hat die Porsche- Dachgesellschaft PSE einen ersten ihrer angekündigten Zukäufe getätigt. weiterlesen
Artikelbild: Wassersportmesse Interboot zeigt Neuheiten der Branche

Friedrichshafen

Wassersportmesse Interboot zeigt Neuheiten der Branche

Neuheiten der Wassersportbranche zeigt von der kommenden Woche (20. September) an die Messe Interboot in Friedrichshafen am Bodensee. weiterlesen

Istanbul

EnBW nimmt zweiten Windpark in der Türkei in Betrieb

Der badische Energieversorger EnBW forciert die Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien und hat einen zweiten Windpark in der Türkei in Betrieb genommen. weiterlesen
Artikelbild: Daimler: Schmiede und Gießerei bleiben erhalten

Stuttgart

Daimler: Schmiede und Gießerei bleiben erhalten

Der Autobauer Daimler hat ein Bekenntnis für die Schmiede und Gießerei im Mercedes-Werk in Stuttgart-Untertürkheim abgegeben. weiterlesen

Stuttgart

Bauwirtschaft wehrt sich gegen Rußpartikelfilter

2015 sollen Rußpartikelfilter Pflicht für alle Baumaschinen im Land werden, so will es die Landesregierung. Die Bauwirtschaft läuft dagegen Sturm. weiterlesen
Artikelbild: Ab 23. September gibt es andere Scheine

Neuer Zehner im Geldbeutel

Ab 23. September gibt es andere Scheine

Europas Verbraucher bekommen einen neuen Geldschein. In wenigen Tagen kommt die zweite Generation der Zehn-Euro-Note in Umlauf. Damit wollen Notenbanken Fälscherbanden die Arbeit erschweren. weiterlesen

Licht und Schatten in der Foto-Branche

Starker Rückgang bei Kameras - Smartphones boomen

Vor dem Start der wichtigen Messe Photokina zeichnet sich ab: Die klassische Kamera verliert stark, das Schnappschuss-Smartphone boomt dagegen weiter. Der gesamte Fotomarkt bleibt stabil. weiterlesen

Karstadt ringt um seine Zukunft

Erste Sitzung des Aufsichtsrats nach Übernahme durch Investor Benko

Der neue Karstadt-Aufsichtsrat befasste sich erstmals mit der Zukunft des Konzerns. Die Kontrolleure berieten stundenlang hinter verschlossenen Türen. Dutzende Filialen stehen auf dem Spiel. weiterlesen

Kommentar: Krasser Schnitt unvermeidlich

Bausparkasse muss sparen

Niedrige Zinsen belasten: Schwäbisch Hall baut 250 Stellen ab

Schwäbisch Hall wappnet sich mit einem Sparprogramm für eine anhaltende Niedrigzinsphase. Ihm fehle die Fantasie, sagt Chef Reinhard Klein, wo in der nächsten Zeit eine Zinssteigerung herkommen solle. weiterlesen

Mastercard verliert Streit um Gebühren

Bis zu ein Prozent des Warenwerts kassiert

Einkauf mit der Karte: Für Banken und Händler fallen dabei Gebühren an. Bei Mastercard waren sie zu hoch, urteilte nun der EU-Gerichtshof. weiterlesen

Brüssel

EU lobt die deutsche Wirtschaft

Die europäische Industrie berappelt sich langsam nach dem Schock der Krise. Gelöst seien viele Probleme aber immer noch nicht, mahnt ein EU-Bericht. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion