Artikelbild: Banken und Sparkassen setzen Funktechnik an Ladenkassen ein

Bezahlen im Vorbeigehen

Banken und Sparkassen setzen Funktechnik an Ladenkassen ein

Geht es nach der Kreditwirtschaft, dann bezahlen die Verbraucher bald nur noch bargeldlos: Der elektronischen Geldbörse gehört die Zukunft. Die Verbraucherschützer warnen vor zu viel Bequemlichkeit. weiterlesen
Artikelbild: Nördlinger Unternehmen soll in Eigenregie saniert werden

Modehersteller Strenesse ist pleite

Nördlinger Unternehmen soll in Eigenregie saniert werden

Seit Jahren gehen beim renommierten Modehersteller Strenesse die Umsätze zurück und die Verluste steigen. Nun hat die Geschäftsführung die Reißleine gezogen und Insolvenzantrag gestellt. weiterlesen
Artikelbild: SB-Warenhäuser probieren neue Konzepte gegen den schleichenden Niedergang aus

Schwund im Großen

SB-Warenhäuser probieren neue Konzepte gegen den schleichenden Niedergang aus

Real schließt bald mehrere Filialen und auch sonst sind große Supermärkte und Warenhäuser langsam auf dem Rückzug. Bedeutet dies das Ende der ganz Großen - oder die Chance für neue Konzepte? weiterlesen

Deutsche Bank hört Kritiker an

Streit um Börsenhandel mit Nahrungsmitteln

Sind die Banken Schuld am Hunger der Welt? Eine Frage, die Befürworter und Gegner von Nahrungsmittelspekulationen seit Jahren umtreibt. weiterlesen
Artikelbild: Arbeitsministerin Nahles und die Union streiten über wichtige Details bei Rente mit 63

Frühverrentung soll unattraktiv werden

Arbeitsministerin Nahles und die Union streiten über wichtige Details bei Rente mit 63

Die Rente mit 63 soll keine neue Frühverrentungswelle lostreten, ist sich Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles mit Union und Arbeitgebern einig. Allerdings streiten sie noch, wie dies zu vermeiden ist. weiterlesen

7,3 Prozent

Wachstum in China verliert weiter Schwung

Die chinesische Wirtschaft wächst langsamer. Im ersten Quartal legte sie nur noch um 7,3 Prozent zu. Das war das geringste Plus seit Jahren. weiterlesen

Wirtschaft

Weniger Steuern aus Verkauf von Zigaretten

Die deutsche Tabakindustrie hat dem Staat im ersten Quartal 2014 weniger Steuereinnahmen beschert als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden von Januar bis Ende März Tabakwaren im Wert von rund 5,1 Mrd. EUR versteuert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das waren 11 Mio. EUR oder 0,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. weiterlesen

Arbeitnehmerfreizügigkeit

EU erleichtert Mitnahme von Zusatzrenten

Das Europaparlament hat die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU weiter gestärkt. Es stimmte in Straßburg einer EU-Richtlinie zu, die die Übertragung einer Zusatzrentenversicherung in einen anderen EU-Mitgliedstaat erleichtert. weiterlesen
Artikelbild: Aromenhersteller Wild verhandelt mit möglichen Partnern

Eppelheim

Aromenhersteller Wild verhandelt mit möglichen Partnern

Der Getränke- und Aromahersteller Wild («Capri-Sonne») verhandelt derzeit mit möglichen Partnern über Zukunftskonzepte für das Unternehmen. weiterlesen
Artikelbild: Gruppe um Lidl und Kaufland baut Spitzenposition im Handel aus

Neckarsulm

Gruppe um Lidl und Kaufland baut Spitzenposition im Handel aus

Die Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) hat ihre Spitzenposition im Handel weiter ausgebaut. weiterlesen
Artikelbild: Ärger bei Alstom - Belegschaft blockiert Lastwagen

Mannheim

Ärger bei Alstom - Belegschaft blockiert Lastwagen

In der Mannheimer Turbinenproduktion des französischen Industriekonzerns Alstom gibt es Ärger. weiterlesen

Stuttgart

Trennung von früherer Tognum AG bringt Daimler 2,43 Milliarden Euro

Geldsegen für Daimler: Der Ausstieg beim Motorenbauer Rolls-Royce Power Systems (RRPS) spült Milliarden in die Kasse des Autobauers. weiterlesen

Stuttgart

Südwest-Industrie mit neuem Umsatzrekord

Die Industrie im Südwesten hat im vergangenen Jahr vor allem dank guter Geschäfte im Ausland zugelegt. weiterlesen

Stuttgart

Unwetter verhageln Sparkassenversicherung das Ergebnis

Die Unwetter im vergangenen Sommer haben das Jahresergebnis der Sparkassenversicherung (SV) spürbar gedrückt. weiterlesen
Artikelbild: Neuer Daimler-Betriebsratschef geht auf Vorstand zu

Stuttgart

Neuer Daimler-Betriebsratschef geht auf Vorstand zu

Nach internen Querelen mit dem Vorstand will Daimlers neuer Betriebsratschef Michael Brecht das Verhältnis zur Führungsebene verbessern. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion