Kassel

Neue Runde im Kali-Poker erwartet

Im Übernahmepoker um den Dax-Konzern K+S (Kassel) warten die Beteiligten auf ein neues Angebot des kanadischen Interessenten Potash. K+S sieht auch nach einem neuen Gesprächsangebot der Konkurrenten keine Grundlage für Verhandlungen. weiterlesen

Kommentar

Schwierige Stromquellen

Im Prinzip hat der Markt große Vorteile vor der Planwirtschaft: Er sollte für eine bessere Versorgung zu geringeren Preisen sorgen. Allerdings hat er auch Schattenseiten, wie der Strom zeigt: Erneuerbare Energien hätten nie eine Chance gehabt, weil sie zu Beginn viel zu teuer waren. weiterlesen
Artikelbild: Wie die KfW junge Unternehmen unterstützt  - Auch die Biotech-Firma Cellca aus Laupheim gehört dazu

Fördergeld für Carbon-Maschinen und Spezial-Proteine

Wie die KfW junge Unternehmen unterstützt - Auch die Biotech-Firma Cellca aus Laupheim gehört dazu

Ideen gibt es, nur am Geld mangelt es oft. Im Vergleich zu anderen Ländern gilt Deutschland bei Risikokapital als unterentwickelt. Die Förderbank KfW unterstützt Start-Ups. Drei Beispiele, die Mut machen weiterlesen
Artikelbild: Vivil und Südzucker wollen keinen Vergleich in Schadenersatzprozess

Mannheim

Vivil und Südzucker wollen keinen Vergleich in Schadenersatzprozess

Im Streit zwischen dem Bonbonhersteller Vivil und Südzucker ist keine gütliche Einigung in Sicht. weiterlesen
Artikelbild: Bosch Thermotechnik setzt auf Groß-Kühlanlagen

Stuttgart/Wetzlar

Bosch Thermotechnik setzt auf Groß-Kühlanlagen

Die Heizungssparte von Bosch setzt verstärkt auf Großanlagen für gewerbliche und Industrie-Kunden. weiterlesen
Artikelbild: Bundestag bringt Reform der Elektrogeräte-Rücknahme auf den Weg

Kaputten Toaster an Amazon schicken

Bundestag bringt Reform der Elektrogeräte-Rücknahme auf den Weg

Der Bundestag hat neue Regeln für die Entsorgung von Elektromüll verabschiedet. Verbraucher sollen mit der Gesetzesreform mehr Möglichkeiten bekommen, ausrangierte Geräte zurückzugeben. weiterlesen
Artikelbild: Horror in der Ausbildung: Bis zu 96 Stunden in der Woche

Ein ehemaliger Kochlehrling erzählt

Horror in der Ausbildung: Bis zu 96 Stunden in der Woche

Nur jeder zweite Azubi im Gastgewerbe zieht seine Ausbildung durch. Einer davon ist Fabian. Damals fühlte er sich hilflos, nun erzählt er, warum sich in Deutschlands Küchen und Hotels noch viel ändern muss. weiterlesen
Artikelbild: Letzter Auftritt vor dem Urteil: Ex-Bankiers der Sal.Oppenheim räumen Fehler ein

Angeklagte bitten um Milde

Letzter Auftritt vor dem Urteil: Ex-Bankiers der Sal.Oppenheim räumen Fehler ein

Die Ex-Führungsriege der Privatbank Sal. Oppenheim räumt vor Gericht Fehler ein und bittet um ein mildes Urteil. Die Entscheidung des Landgerichts Köln fällt in der kommenden Woche. weiterlesen

Lohnentwicklung

Arbeitnehmer haben mehr Geld in der Tasche

Die Reallöhne der Arbeitnehmer in Deutschland sind zu Beginn dieses Jahres so stark gestiegen, wie nie seit Beginn der Erhebungen 2008. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes führte vor allem die geringe Inflation zu einer Reallohnsteigerung um 2,5 Prozent im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. weiterlesen
Artikelbild: Prokon-Gläubiger stimmen mit großer Mehrheit für Genossenschaftsmodell

Abfuhr für die ENBW

Prokon-Gläubiger stimmen mit großer Mehrheit für Genossenschaftsmodell

Die Gläubiger der insolventen Windkraft-Firma Prokon haben beschlossen, das Unternehmen in eine Genossenschaft umzuwandeln. Der Energiekonzern ENBW, der die Gläubiger stark umworben hatte, geht leer aus. weiterlesen

Übernahmeplan

Dax-Konzern K+S lehnt Angebot aus Kanada ab

Der Kali- und Salz-Produzent K+S hat dem Übernahme-Vorstoß des kanadischen Düngemittelherstellers Potash eine Absage erteilt. "Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung der Gesamtumstände" hätten Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, den Vorschlag abzulehnen, teilte der Dax-Konzern mit. weiterlesen

Tarifstreit

Verdi scheitert mit Klage gegen die Post

Im scharfen Tarifkonflikt mit der Post ist Verdi erneut mit einer Klage gescheitert: Das Arbeitsgericht Bonn wies gestern die Eilanträge der Gewerkschaft gegen den Einsatz von Beamten auf bestreikte Angestelltenstellen zurück. Es hätten sich allenfalls Einzelfälle mit möglichen Verstößen bestätigt, sagte der Vorsitzende Richter des Arbeitsgerichtes Bonn. weiterlesen

Automobilindustrie

Viele Autokäufer stehen auf einen SUV

Die deutsche Automobilindustrie boomt. Im Juni erhielten die Hersteller einen kräftigen Schub. Doch die Klimabilanz fällt düster aus. weiterlesen

Banken

Commerzbank will an ihren Filialen festhalten

Im Gegensatz zu anderen Banken und Sparkassen will die Commerzbank (Frankfurt) in den nächsten Jahren keine Filialen schließen. "Es bleibt bei unseren 1100 Filialen", sagte Michael Mandel, Bereichsvorstand für Privatkunden in Frankfurt. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Reutlinger Altstadtlauf 2015

Holi Gaudy auf dem Tübinger Festplatz

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

Reit- und Springturnier der Tübinger Reitgesellschaft

50 Jahre Städtepartnerschaft Tübingen - Ann Arbor

Technik überall - Ein Blick ins Lebensphasenhaus

A-Juniorenfußball: FV Biberach - TSG Tübingen 1:3 Millipay Micropayment

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Demo gegen Tierversuche am Samstag in Tübingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 27. Juni bis 3. Juli: Sparkasse spart ein, Kühn steigt aus, Kuhn spielt auf

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0