Neuman Aluminium in Rottenburg, Geschäftsführer Matthias Hübschen. Bild: Tomaszewski

Erfolg dank treuer Mitarbeiter

Seit 25 Jahren ist die Firma Neuman Aluminium in Rottenburg / Manche Krise gemeinsam überstanden

Neuman Aluminium gehört zu den größten Firmen im Rottenburger Industriegebiet „Siebenlinden“. Vor 25 Jahren eröffnete die ehemalige Zweigstelle der Tubex Firmengruppe. weiterlesen
Der Maschinenbauer Manz AG hat die Talsohle hinter sich gelassen – dennoch gab es bei der ...

Manz hat die Trendwende geschafft

Rekordumsatz und starke Reduzierung des Konzernverlusts beim Hightech-Maschinenbauer

Trotz Rekordumsatzes im vergangenen Jahr hat der Vorstand der Manz AG bei der Hauptversammlung vor rund 300 Aktionären Kritik einstecken müssen. weiterlesen

Gründer-Preis für Computomics

Saatgutzüchtung wird immens beschleunigt

Das Unternehmen Computomics bietet eine Dienstleistung an, mit der sich Saatgutzüchtung um viele Jahre beschleunigen lässt.  weiterlesen

Wieder mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen

Handwerkskammer Reutlingen verzeichnet Fortsetzung des positiven Trends – aber noch viele Lehrstellen unbesetzt

Der positive Trend zur Ausbildung im Handwerk setzt sich fort: Die Handwerkskammer Reutlingen meldet zum 30. Juni ein Plus von 3,5 Prozent. weiterlesen

Tübingen

Die Top sechs der Geschäfte

Die Buchhandlung Osiander ist das beliebteste Geschäft in Tübingen. Das zumindest geht aus einer vertiefenden Auswertung des Citychecks hervor, die der Handelsverband Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg gemacht hat.  weiterlesen
Artikelbild: Hugo Boss übernimmt Läden in China und Macao komplett

Hongkong/Metzingen

Hugo Boss übernimmt Läden in China und Macao komplett

Der Modekonzern Hugo Boss wird künftig Läden in China und Macao selbst betreiben. weiterlesen

Sanofi zieht Option

Curevac entwickelt neuen Impfstoff

Der Pharmakonzern Sanofi Pasteur will einen Impfstoff entwickeln, der auf der RNA-Technologie der Tübinger Biotech-Firma Curevac basiert. Wenn der Impfstoff auf den Markt kommt kann Curevac bis zu 150,5 Millionen Euro erhalten und wird am Umsatz beteiligt. weiterlesen
Artikelbild: Im Technologiepark entsteht das vierte Gebäude

Bis 1. Oktober sollen die fünf Geschosse sowie das Parkhaus fertig sein

Im Technologiepark entsteht das vierte Gebäude

Gebäude Nummer vier des Technologie-Parks Tübingen Reutlingen (TTR) nimmt Gestalt an: Ende dieser Woche kommt das Gerüst des Rohbaus weg. Bis zum 1. Oktober soll das Haus im interkommunalen Gewerbegebiet Mark West bezugsfertig sein. weiterlesen

Reutlingen

IHK: Maut-Geld für den Straßenbau

Die jüngste Ankündigung der Landesregierung für eine Bundesratsinitiative zur Finanzierung des Bundesfernstraßenbaus ruft den Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Reutlingen Wolfgang Epp auf den Plan. weiterlesen
Artikelbild: Daimler-Betriebsrat fordert Milliarden-Investitionen

Sindelfingen

Daimler-Betriebsrat fordert Milliarden-Investitionen

Der Daimler-Betriebsrat fordert im größten Pkw-Werk des Autobauers weitere Investitionen in Milliardenhöhe. weiterlesen
Artikelbild: Auswirkungen von Alstom-Deal auf deutsche Standorte ungewiss

Mannheim/Berlin

Auswirkungen von Alstom-Deal auf deutsche Standorte ungewiss

Nach der Einigung auf eine Kooperation zwischen dem französischen Industriekonzern Alstom und General Electric (GE) sind die Auswirkungen auf die deutschen Standorte ungewiss. weiterlesen

Immer mehr Dienstleistungen

IHK-Studie belegt den Strukturwandel in der Region Neckar-Alb

Der regionale Strukturwandel schreitet voran. Im produzierenden Gewerbe arbeiten nur noch knapp 40 Prozent der Beschäftigten. Zugleich ist die Zahl der Unternehmen deutlich gestiegen, zeigt eine Erhebung der IHK. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Hugo Boss weist Niedriglohn-Vorwürfe zurück

Metzingen

Hugo Boss weist Niedriglohn-Vorwürfe zurück

Der Modekonzern Hugo Boss setzt sich gegen Niedriglohn-Vorwürfe zur Wehr. weiterlesen
Trumpf-Geschäftsführer Jochen Schmid (Zweiter von links) beantwortet Fragen, die Oberbürgermeister ...

Lieber solide sein und flexibel als billig

Parkettfabrik Trumpf in Oberndorf lebt hauptsächlich von Renovierungen

Die Parkettfabrik Trumpf im Stadtteil Oberndorf besuchte die Rottenburger Verwaltungsspitze. Geschäftsführer Jochen Schmid zeigte sich dabei rundum zufrieden mit der wirtschaftlichen Situation des Familienunternehmens. weiterlesen Millipay Micropayment

Cegat gründet US-Tochter

Tübinger Biotechunternehmen mit Joint Venture über den Atlantik

Die Tübinger Biotechfirma Cegat gründet eine Tochtergesellschaft in Pennsylvania (USA). Das Joint Venture mit der US-Firmengruppe B. Braun startet zunächst mit drei Mitarbeitern. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion