Kreativität des Handwerks

Goldschmiedin Julia Schultz ist die Bundessiegerin 2013 im Leistungswettbewerb

Die Goldschmiedin Julia Schultz setzte sich mit ihrem Gesellenstück gegen bundesweite Konkurrenz durch. Die Rottenburgerin wurde im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks Bundessiegerin 2013. Die Handwerkskammer Reutlingen ehrt sie heute in Metzingen. weiterlesen Millipay Micropayment
DIHK-Präsident Eric Schweitzer (rechts) im Gespräch mit Reutlingens IHK-Chef Christian Erbe.Bild: ...

Der neue DIHK-Präsident Eric Schweitzer bewertet den schwarz-roten Koalitionsvertrag

„Gut gemeint ist nicht gut gemacht“

Eric Schweitzer, seit März Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), hat gestern in Reutlingen gefordert, die Energiewende auf ein marktwirtschaftliches System umzustellen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Brauerei Rothaus investiert 20 Millionen Euro in Öko-Technik

Grafenhausen

Brauerei Rothaus investiert 20 Millionen Euro in Öko-Technik

Die landeseigene Brauerei Rothaus will ihre Produktion künftig ökologisch ausrichten. weiterlesen
Das Testkit, das die Firma Hain entwickelt hat, enthält unter anderem einen Nährboden, um die im ...

Diagnose nach fünf Stunden / Die Krankheit ist noch lange nicht besiegt

Nehrener Firma Hain stellt Tuberkulose-Schnelltests her

Mit der Armut steigt die Gefahr, an Tuberkulose zu erkranken. Die Schnelltests, die die Nehrener Firma Hain dafür entwickelt hat und in aller Welt vertreibt, heilen die gefährliche Lungenkrankheit zwar nicht. Aber sie liefern viel raschere Ergebnisse als herkömmliche Tests. Das hilft, Leben zu retten. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Unternehmerfamilie Herrmann von der Reutlinger Bemotec GmbH mit ihrem elektrischen Rollator – ...

Schieben war gestern

Firma Bemotec hat den elektrisch betriebenen Rollator erfunden

Die zündende Idee kam Firmenchef Siegfried Herrmann beim Golfspielen: ein elektrisch betriebener Rollator. 2014 will seine Firma Bemotec damit auf den Markt – und hat sogar schon Anfragen aus Australien. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Flughafen senkt Erwartungen für 2013

Stuttgart

Flughafen senkt Erwartungen für 2013

Angesichts der Sparanstrengungen großer Airlines wie Lufthansa und Air Berlin hat der Flughafen Stuttgart seine Erwartungen für dieses Jahr zurückgeschraubt. weiterlesen
Artikelbild: Daimler stellt 2014 in Untertürkheim 200 Leiharbeiter ein

Stuttgart

Daimler stellt 2014 in Untertürkheim 200 Leiharbeiter ein

Der Autohersteller Daimler stellt 2014 im Stammwerk Untertürkheim zusätzlich 300 neue Mitarbeiter ein. weiterlesen

Holzminden/Waldenbuch

Streit um Aroma in Schokolade vor Gericht

Der Streit um einen Aromastoff in Schokolade der Marke Ritter Sport geht in die nächste Runde. Der Hersteller Ritter (Waldenbuch) erwirkte beim Landgericht München eine einstweilige Verfügung gegen die Behauptung der Stiftung Warentest, das Unternehmen habe den "chemisch hergestellten Aromastoff" Piperonal verwendet. weiterlesen

Schokoladen-Streit:

Amtliche Probennahme bei Symrise

In den Schokoladen-Streit um Aromastoffe zwischen der Stiftung Warentest sowie Ritter Sport und Symrise haben sich jetzt die Behörden eingeschaltet. weiterlesen
Firmengründer Hubert Langheinz (links im Bild) stellt Spezialmaschinen für Bäckereien her und ...

Tüftler sucht Lehrling

Die Starzacher Firma Langheinz hat seit einem Jahr eine Ausbildungsstelle zu vergeben

Lust am Tüfteln und Schrauben sollte sein Lehrling schon mitbringen, sagt Hubert Langheinz, der seit einem Jahr vergeblich nach einem Mechatroniker-Azubi sucht. Seine Börstinger Firma stellt Eiswassermaschinen für Bäckereien her. weiterlesen Millipay Micropayment

Kreissparkasse baut um

Saal mit Ausblick am Lustnauer Tor

Die Kreissparkasse Tübingen will vom Sommer 2014 an ihre Hauptstelle am Lustnauer Tor umbauen (wir berichteten). Gestern nun wurde das Baugesuch eingereicht. Geplant ist unter anderem ein Veranstaltungssaal mit Ausblick auf die Dachlandschaft der Altstadt. weiterlesen

Trickserei mit Kurzarbeitergeld

Schöffengericht: Ex-Geschäftsführer wegen Betrugs und Insolvenzverschleppung verurteilt

Das Schöffengericht Tübingen verurteilte den Ex-Geschäftsführer des Dettenhäuser Getriebeherstellers Graessner zu einem Jahr Freiheitsstrafe wegen Betrugs und fahrlässiger Insolvenzverschleppung. Für Schadensregulierung und Geldbußen muss der 59-Jährige insgesamt 99 000 Euro zahlen. weiterlesen Millipay Micropayment

Schelte von der IHK

Christian Erbe sieht Koalitionsvertrag kritisch

IHK-Präsident Christian Erbe ist erleichtert, dass es neun Wochen nach der Bundestagswahl endlich ein Regierungsprogramm gibt. Jedoch: „Ich lese ein Konsenspapier, bei dem ich nicht so recht erkenne, wo die Beteiligten mit dem Wirtschaftsstandort Deutschland hinwollen.“ weiterlesen
Artikelbild: Nächster Akt im Rechtsstreit ums Aroma in der Nussschokolade

Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung gegen Warentest

Nächster Akt im Rechtsstreit ums Aroma in der Nussschokolade

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport hat im Streit um die Angaben von Aromastoffen eigenen Angaben zufolge eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest erwirkt. weiterlesen

Reutlinger Maschinenbauer Manz

Gründerfamilie gibt Aktienmehrheit auf

Der Maschinenbauer Manz ist nicht mehr mehrheitlich im Besitz der Familie um Firmengründer Dieter Manz. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Der Erweiterungsbau am Uhland-Gymnasium ist fertig

Mahlzeit in Bildern: Natter verschlingt Kröte

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen im Kreis Tübingen

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Von der Bauruine zum Hotel an der Blauen Brücke

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Marode Fertigteile: An den Lärmschutzwänden vor und hinter dem B27-Tunnel löst sich der Leichtbeton ...

Wissen, was war

Die Woche vom 26. Juli bis 1. August: OB-Wahlkampf-Auftakt, bröckelnder Lärmschutz und viel Schulisches vor den Ferien

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion