Im Kreis Reutlingen gibt es derzeit noch 44 offene Ausbildungsplätze auf dem Bau. Bild: IG Bau

Stabile Ausbildungssituation

Handwerkskammer registriert leichtes Plus bei neuen Verträgen

Die Handwerkskammer Reutlingen meldet bei den bis 31. Juli neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen ein leichtes Plus von 0,2 Prozent. weiterlesen

Reutlingen

Maschinenbauer Manz bekommt Großauftrag aus Asien

Der Maschinenbauer Manz hat in seiner Displaysparte einen Großauftrag aus Asien erhalten. weiterlesen

Lokomotive Export

Außenwirtschaft setzt 3,3 Milliarden Euro um

Die regionale Exportwirtschaft wächst auch im ersten Halbjahr 2014 deutlich. Von Januar bis Mai wurden die Vorjahreswerte jeweils übertroffen. Erst im Juni war ein Minus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen, so die IHK Reutlingen. weiterlesen

Rekordumsatz im ersten Halbjahr

Volle Auftragsbücher und schwarze Zahlen bei Manz

Die Manz AG meldet für das erste Halbjahr 2014 den höchsten Umsatz ihrer Unternehmensgeschichte. Der Reutlinger Hightech-Maschinenbauer erwirtschaftete 163,6 Millionen Euro, davon 109 Millionen im zweiten Quartal. Das sind im Halbjahr 19 Prozent Zuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum. weiterlesen

Dettingen/Erms

Steigende Autoproduktion treibt Wachstum von Elring-Klinger

Die wachsende Autoproduktion und besonders hohe Werkzeugumsätze haben dem Zulieferer Elring-Klinger im zweiten Quartal erneut ein kräftiges Plus beschert. weiterlesen

Absatz blieb stabil

Südweststrom machte 2013 weniger Umsatz und Gewinn

Der Südweststrom-Verbund hat im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 860 Millionen Euro erzielt – knapp neun Prozent weniger als 2012. Und mit 2,8 Millionen Euro fiel auch der Gewinn deutlich bescheidener aus als im Jahr zuvor. Trotzdem ist man in der Chefetage „mit dem Jahresergebnis zufrieden“. weiterlesen Millipay Micropayment

Kritik an Rente mit 63

IHK Reutlingen befürchtet den Verlust guter Mitarbeiter

Die IHK Reutlingen rechnet in den kommenden Jahren mit einem Verlust guter Mitarbeiter. Grund sei die Rente mit 63, heißt es. weiterlesen

Metzingen/Frankfurt

Permira will "derzeit" an Boss festhalten

Gerüchte um einen Ausstieg des Hugo-Boss-Großaktionärs Permira sorgten am Wochenende für Wirbel. Doch die Gesellschaft dementiert. weiterlesen

Kommentar:: Kein Grund zur Panik
Artikelbild: ElringKlinger-Chef: Brasilien vernachlässigt Wirtschaft wegen WM

Dettingen/Erms

ElringKlinger-Chef: Brasilien vernachlässigt Wirtschaft wegen WM

ElringKlinger-Chef Stefan Wolf beklagt in Brasilien wegen der Fußball-WM einen Mangel an wirtschaftlichen Investitionen. weiterlesen
Landschaftsmodelle stellt die Firma Pflug mittels CNC-Technik her – oder eben ganze Globen. Das ...

Mehr als Möbel nach Maß

Die Gomaringer Firma Pflug ist so groß geworden, dass sie im Unipro-Gewerbepark neu baut

Am heutigen Freitag ist Spatenstich im Gewerbepark Unipro: Die Pflug GmbH siedelt sich als drittes Unternehmen in dem 2000 gegründeten Industriegebiet auf dem Höhnisch an. Mit dem erfindungsreichen Schreinermeister Joachim Pflug und dessen Schwiegersohn Volker Paasch sprachen wir über Möbel, den Sonnenverlauf auf der Alb, das Innenleben von Ammoniten und Auto-Armaturen. weiterlesen Millipay Micropayment

Prognosen bestätigt

Hugo Boss legt kräftig zu

Der Modekonzern Hugo Boss hat im zweiten Quartal dank eines starken Geschäfts in Europa und den eigenen Läden zugelegt. weiterlesen

Klares Bekenntnis zum Standort Reutlingen

Nach erfolgreichem Jahr setzt Wafios weiter auf Innovationen und qualifizierte Mitarbeiter

Große Zufriedenheit beim Drahtmaschinen-Hersteller Wafios: „Wir haben gute Maschinen, die der Markt braucht. 2013 war ein sehr erfolgreiches Jahr“, sagt Uwe-Peter Weigmann, der Sprecher des dreiköpfigen Vorstands. weiterlesen

Reutlingen

Reifenhändler Reiff arbeitet sich aus der Verlustzone

Der Reifen- und Technikhändler Reiff hat es in der ersten Jahreshälfte wieder in die schwarzen Zahlen geschafft. weiterlesen
So soll das neue Gebäude der Pflug GmbH im Gewerbepark Unipro aussehen.Entwurf: Ackermann + Raff

Drittes Unternehmen im Unipro-Gewerbepark

Gomaringer Firma Pflug zieht um und schafft so „Voraussetzungen für weiteres Wachstum“

Das Geheimnis ist gelüftet: Ein örtlicher Betrieb, die Pflug GmbH, hat im vergangenen Jahr den Bauantrag für den Unipro-Gewerbepark gestellt. In einer Woche ist Spatenstich. weiterlesen Millipay Micropayment

Daimler-Betriebsrat

Keine Arbeitszeitverlängerung geplant

Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht hat Spekulationen um längere Arbeitszeiten und Lohnsenkungen bei dem Autobauer den Wind aus den Segeln genommen. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion