Chips und Tricks

Spiele für unterwegs

Eigentlich haben der Meisterdetektiv Professor Layton und Anwalt Phoenix Wright jeweils ihre eigene Spieleserie bei Nintendo. In Professor Layton vs. weiterlesen

Chips und Tricks

Tipps

... weiterlesen
Artikelbild: Mit Motivator am Handgelenk im Kampf gegen inneren Schweinehund

Armband bringt Fitness

Mit Motivator am Handgelenk im Kampf gegen inneren Schweinehund

Einen gesunden Lebensstil kann man lernen: Mit einem cleveren Armband als Trainer. Der Sensor registriert kleinste Bewegungen und bringt sogar Faulpelze auf Trab - die Auswertung erfolgt am Handy. weiterlesen
Artikelbild: Mit eigenem Laptop ins Firmennetzwerk zu gehen, ist unsicher

Gefährliche Mischung

Mit eigenem Laptop ins Firmennetzwerk zu gehen, ist unsicher

Die Nutzung von privaten Geräten für dienstliche Zwecke ist zwar praktisch. In Sachen Datenschutz und Sicherheit lauern jedoch einige Fallstricke - sowohl für Unternehmen als auch für Arbeitnehmer. weiterlesen

Manche Videospieler tragen Windeln

Süchtige finden Hilfe im Web

So mancher Internet-Süchtige will vom Computer loskommen. Der Weg zu einer Selbsthilfegruppe oder Beratung ist vielen aber zu weit. weiterlesen

Alles gut verschlüsselt

Verwaltung der eigenen Passwörter

Onlineshop, E-Mail-Konto, Facebook, Web-Banking - es gibt immer mehr Passwörter. Die Zeitschrift "Computer Bild" hat fünf Apps getestet, die Passwortsammlungen verschließen. Das Ergebnis: alle sind gut verschlüsselt. weiterlesen
Artikelbild: Neuer Glanz für alte Rechner Tipps zum Kauf von Grafikkarten - leise und leistungsfähig ab 150 Euro

Chips und Tricks

Neuer Glanz für alte Rechner Tipps zum Kauf von Grafikkarten - leise und leistungsfähig ab 150 Euro

Wenn neue Spiele nicht mehr flüssig laufen, greifen Computerspieler oft zu einer neuen Grafikkarte. Besonders für Einsteiger ist die Wahl des richtigen Beschleunigers aber oft schwierig. weiterlesen
Artikelbild: Kino und Serien aus dem Internet Wie Onlinevideotheken funktionieren

Chips und Tricks

Kino und Serien aus dem Internet Wie Onlinevideotheken funktionieren

Onlinevideotheken holen die Filme gegen Gebühr aus dem Internet auf den Bildschirm. Einsteiger müssen ihre technische Ausstattung prüfen und sich fragen, ob sie Viel- oder Wenigseher sind. weiterlesen

Chips und Tricks

KONSOLEN-SPIELE

Namco Bandais Dark Souls war bei seinem Erscheinen 2011 selbst für erfahrene Videospieler eine Herausforderung. Der Nachfolger "Dark Souls 2" steht dem Original in nichts nach. weiterlesen

Chips und Tricks

Microsoft möbelt Windows auf Assistentin Cortana kommt aufs Handy

Microsoft kommt Nutzern bei Windows 8 entgegen. Auch der Start-Button kommt zurück. Windows Phone bekommt die Assistentin "Cortana". weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Umschlag selbst kleben Ein Blatt Papier findet sich fast immer. Bei einem Briefumschlag wird es schon schwieriger. weiterlesen

Chips und Tricks

Toner kosten manchmal mehr als der Drucker

Ordentliche Laserdrucker gibt es schon für unter 200 Euro. Ist der mitgelieferte Toner leer, muss der Käufer aber tief in die Tasche greifen. weiterlesen
Artikelbild: Portable Programme verursachen weder Ballast noch Spuren auf dem PC

USB-Stick mit Werkzeugen

Portable Programme verursachen weder Ballast noch Spuren auf dem PC

Zu viel installierte Software kann einen Rechner massiv ausbremsen. Die Lösung des Problems ist, solche Tools einfach von einem USB-Stick aus zu starten. Profis sprechen dabei von Portable Apps. weiterlesen
Artikelbild: Günstige LTE-Handys sind ebenfalls sehr schnell

Datenturbo für die Mittelklasse

Günstige LTE-Handys sind ebenfalls sehr schnell

Mit LTE surfen immer mehr Smartphone-Nutzer schneller im Internet. Die jüngste Mobilfunk-Technik ist auch auf preiswerteren Handys zu finden. Aber ist LTE zu anspruchsvoll für Mittelklasse-Geräte? weiterlesen

Lohnende Fotos bei Nacht

Weißabgleich manuell einstellen

Eindrucksvoll angestrahlte Kirchen, funkelnde Leuchtreklamen oder ein Wald im Mondlicht - die Nacht bietet viele reizvolle Fotomotive. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Sv Unterjesingen schlägt SV Neustetten 3:1 Millipay Micropayment

50 Jahre Boccia-Bahn

Wer hat das schönste Kübele im Dorf?

Tag der offenen Tür in der Volksbank-Arena

Oldtimer-Parade: Nehren strahlt in Feuerwehr-rot

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt

Interview mit Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling

Peter Ertle - "14 und 2 Brillenjahre" aus dem Buch "Der Mond im Ei"

TSV Altingen – SGM Poltringen/Pfäffingen 4:1 Millipay Micropayment

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 20. bis 26. September: Demo gegen Tübinger Tierversuche, alles zum Stadtlauf und das Schweigen der Wissenschaft

Aktive Singles auf
date-click
Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion