Artikelbild: Zum guten TV-Bild ist Handarbeit nötig

Feinschliff für den Fernseher

Zum guten TV-Bild ist Handarbeit nötig

Satte Farben, knackige Schärfe, perfekter Kontrast. Im Geschäft war der Fernseher ein Traum. Doch zu Hause sieht alles anders aus - längst nicht so gut. Denn das Wunschbild ist Einstellungssache. weiterlesen
Artikelbild: Kopieren von Gegenständen immer einfacher - Warnung vor allzu viel Euphorie

3D-Druck kommt aus der Nische

Kopieren von Gegenständen immer einfacher - Warnung vor allzu viel Euphorie

Das Thema 3D-Druck sorgte im vergangenen Jahr für Schlagzeilen. Doch die Technologie rumpelt noch und ist außerdem recht teurer. Experten schwanken zwischen euphorischen Vorhersagen und Skepsis. weiterlesen

Chips und Tricks

KONSOLEN-SPIELE

Seit 1998 lässt "Gran Turismo" die Herzen von Autonarren höher schlagen. Der sechste Teil erscheint wieder exklusiv für Sony-Konsolen - allerdings nicht für die neue Playstation 4, sondern für den Vorgänger. weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Nicht mehr seekrank Sensible Anwender, denen die Animationen und Zoomeffekte der Bedienoberfläche von iOS 7 Unwohlsein bereiten, können 3D-Effekte und Animationen in den Einstellungen unter "Bedienungshilfen/Bewegung reduzieren" stark einschränken. Das berichtet die Zeitschrift "iPad-Welt". weiterlesen

Chips und Tricks

USB künftig kleiner und fummelfrei

Die USB-Standards haben sich seit der Einführung der Schnittstelle 1996 häufig geändert. Eines blieb aber gleich: Der Stecker passt nur in einer bestimmten Orientierung in die Buchse. weiterlesen

Chips und Tricks

Unerwünschte Werbung abbestellen

Unerwünschte Werbemails oder Newsletter können Verbraucher in der Regel einfach per Antwort-Mail kündigen. "Das muss genau so schnell gehen, wie man sie bestellt hat", erklärt Julia Rehberg von der Verbraucherzentrale Hamburg. weiterlesen

Gefiltert in die weite Welt

So starten Kinder sicher ins Internet

Das Internet bietet Kindern tolle Möglichkeiten, die Welt zu entdecken. Allerdings lauern dort auch Gefahren. Bei den ersten Surfversuchen der Jungen und Mädchen sollten Eltern daher unbedingt dabei sein. weiterlesen

Computerkauf

Ein gutes Ultrabook ist nicht preiswert

In kurzer Zeit haben es die schlanken Ultrabooks als Nachfolger der dicken Notebooks zu erstaunlicher Vielfalt gebracht. Die Zeitschrift Computerbild hat Geräte ab 550 und ab 930 Euro getestet. weiterlesen

Bildbearbeitung

Stürzende Linien auf Fotos entfernen

Beim Fotografieren von Gebäuden ergeben die niedrige Position des Fotografen und die nach oben gerichtete Kamera oft so genannte stürzende Linien. Das sind vertikale Linien, die auf dem Foto auf einen Punkt zustreben, obwohl sie tatsächlich parallel verlaufen. weiterlesen

Nicht geplantes Bearbeiten von PDFs

Dateien des weit verbreiteten Portable Document Formats lassen sich erstellen und verändern

Im Copyshop noch einen Fehler in der wichtigen PDF-Datei entdeckt? Kein Grund zu Panik. Mit PDF-Editoren ist es ein Leichtes, Fehler auszubügeln. Für viele Funktionen gibt es Gratis-Programme. weiterlesen

Zeitvertreib

Neue mobile Spiele

Staus, Schnee und Stürme können das Reisen im Winter zum Geduldsspiel machen. Ein Glück, dass es als Ablenkung für lange Zug- und Autofahrten zahlreiche neue mobile Spiele gibt. weiterlesen

E-Mails und alte Game Boys

Tipps

E-Mails runterladen Googles Export-Funktion Takeout unterstützt künftig auch den Download von E-Mails und Kalenderdaten. Ab sofort können Nutzer unter http://dpaq.de/yPKbw ihre gesammelten Termine als ZIP-Datei herunterladen, teilte das Unternehmen mit. weiterlesen

Der Markt scheint gesättigt

MP3-Player sind kaum noch gefragt

MP3-Player sind zwar noch nicht ausgestorben - sie verkaufen sich aber verglichen mit ihrer Boomzeit vor knapp zehn Jahren nur noch mäßig. Zu Zeiten des absoluten Verkaufserfolgs im Jahr 2005 gingen in Deutschland 8 Millionen Player über die Ladentische. weiterlesen

Fotos, E-Mails, ärztliche Diagnosen

Daten sicher vom Smartphone löschen

Urlaubsfotos, persönliche E-Mails oder PDFs mit ärztlichen Diagnosen: Die Daten auf einem Smartphone geben tiefen Einblick ins Leben seines Besitzers. Wer sein Handy ausrangiert, sollte die Daten auf dem Gerät deshalb unbedingt sicher löschen, bevor er es aus der Hand gibt. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion