Artikelbild: App überwacht Nutzerverhalten und schlägt Alarm

Neue Suchtgefahr: Ständig am Smartphone

App überwacht Nutzerverhalten und schlägt Alarm

Für immer mehr junge Leute ist das Smartphone ein ständiger Begleiter. Wissenschaftler warnen vor neuem Suchtpotenzial. Bonner Forscher wollen herausfinden, wie stark zum Handy gegriffen wird - mit einer App. weiterlesen

Chips und Tricks

Mobile Spiele

... weiterlesen

Chips und Tricks

Akkus und Adware

... weiterlesen

Bei Firmen weiterhin im Einsatz

Microsoft kündigt das Ende von Windows 7 an

Ab November diesen Jahres wird es im Einzel- und Online-Handel keine neuen Computer mehr mit vorinstalliertem Betriebssystem Windows 7 für private Anwender geben. Microsoft hat die PC-Hersteller über die Einstellung der Vermarktung von Windows 7 in den Varianten Home Basic, Home Premium und Ultimate informiert. weiterlesen
Artikelbild: App "Quizduell" ist auf Millionen Geräten installiert

Mobile Spiele sind der Renner

App "Quizduell" ist auf Millionen Geräten installiert

Millionen Menschen messen sich im "Quizduell", beantworten Fragen nach dem Eiffelturm oder den Chartstürmern der 80er Jahre. Nach einem Buch zur App könnte es bald auch eine Fernsehsendung geben. weiterlesen

Mobiltelefone

Versicherung von Handys meist nicht sinnvoll

Spezielle Versicherungen für teure Smartphones oder Tablets zahlen sich häufig nicht aus. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf hin. weiterlesen
Artikelbild: AV-Receiver gibt Audio- und Videosignale weiter

Kommandant der Geräte

AV-Receiver gibt Audio- und Videosignale weiter

Heimkino-Liebhaber vertrauen ihm ihre komplette Unterhaltungselektronik an: AV-Receiver. Selbst im mittleren Preissegment bringen die Tausendsassas inzwischen viel Komfort wie Einmessautomatik mit. weiterlesen

Lohnsteuererklärung lohnt sich

Computerprogramme im Test: "SteuerSparErklärung plus"

Das neue Jahr kann erst richtig schön werden, wenn die Lohnsteuererklärung geschafft ist. Nur gut, dass es Programme gibt, die dabei helfen. weiterlesen

Digitalfotografie

Neue Kameras auf dem Markt

Canon hat eine Nachfolgerin seines kompakten Kamera-Spitzenmodells G1 X angekündigt. Die G1 X Mark II soll mit ihrem 1,5 Zoll großen Cmos-Sensor immer den vollen Objektivkreis abbilden können - im Standard-Seitenverhältnis 3:2 (mit 12,8 Megapixeln) als auch im Verhältnis 4:3 (13,1 Megapixel). weiterlesen

Computer

Tipps und Tricks

Google Maps für Zugfahrt Google baut die Funktionen seines Kartenangebots Maps weiter aus. Neben Routen für Autos und Fußgänger werden nun auch Alternativrouten für Fahrrad und Zug mit Entfernungen sowie Fahrzeiten unter Berücksichtigung von Echtzeit-Verkehrsinformationen angezeigt. weiterlesen
Artikelbild: Das Internet lässt sich mit anderen Surfern teilen

Bandbreite spendieren

Das Internet lässt sich mit anderen Surfern teilen

Internetzugänge werden immer schneller. Das ist schön, bedeutet aber auch, dass die oft üppige Bandbreite selten genutzt wird. Warum also den Wlan-Anschluss nicht mit anderen teilen? weiterlesen

Chips und Tricks

TECHNIK-SPLITTER

Mit dem Pro x2 410 hat HP ein Hybrid-Notebook angekündigt. Um es als Tablet nutzen zu können, lässt sich die Tastatur vom 11,6-Zoll-Display (1366 mal 768 Pixel) abnehmen. weiterlesen

Chips und Tricks

Neue Generation E-Book-Reader überzeugt

Mehr Kontrast und oft eine gleichmäßigere Hintergrundbeleuchtung als bei den Vorgängermodellen zeichnet die neueste Generation von E-Book-Readern aus. Auch das Tempo beim Öffnen der Bücher und beim Umblättern konnten die Hersteller teilweise etwas steigern, berichtet die Stiftung Warentest. weiterlesen
Artikelbild: An Windschutzscheibe gespiegelte Navigation lässt sich nachrüsten

Infos wie im Kampfjet

An Windschutzscheibe gespiegelte Navigation lässt sich nachrüsten

Wer kein Oberklasseauto besitzt oder beim Kauf seines Wagens an der falschen Stelle gespart hat, muss trotzdem nicht auf cooles Technik-Zubehör verzichten. Auch ältere Autos lassen sich nachrüsten. weiterlesen
Artikelbild: Technik im Ausland bestellen - Experten raten zu Achtsamkeit

Das iPhone aus Amerika

Technik im Ausland bestellen - Experten raten zu Achtsamkeit

Technik ist in anderen Ländern manchmal günstiger als hierzulande. Unterschiedliche Preisempfehlungen und Wechselkursschwankungen sind die Gründe. Doch empfiehlt es sich, im Ausland zu bestellen? weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion