Chips und Tricks

Funklautsprecher mit gutem Klang

Bluetooth- oder Wlan-Lautsprecher für Musik vom Smartphone können auch anspruchsvolle Hörer zufriedenstellen. Die müssen für solche Boxen aber etwa 300 bis 800 Euro investieren, berichtet die Zeitschrift "Stereoplay" nach einem Test von 20 Modellen in dieser Preisklasse. weiterlesen

Chips und Tricks

Computer können Steuerlast mindern

Arbeitnehmer können Steuern sparen, wenn sie privat angeschaffte Computer auch beruflich nutzen. Darauf weist der Branchenverband Bitkom hin. weiterlesen
Artikelbild: Passwort-Verwalter speichern Zugangsdaten und füllen Formulare aus

Gegen das Vergessen

Passwort-Verwalter speichern Zugangsdaten und füllen Formulare aus

Die Sicherheitslücke "Heartbleed" zwingt Millionen Anwender dazu, sich neue Kennwörter für ihre Internet-Konten zu überlegen. Mit einem Passwort-Manager geht das zum Glück recht einfach. weiterlesen
Artikelbild: Tastatur-Apps mit nützlichen Funktionen - Datenschutz oft fraglich

Schneller Schreiben auf dem Smartphone

Tastatur-Apps mit nützlichen Funktionen - Datenschutz oft fraglich

Nutzer von Android-Smartphones sind nicht auf die Standard-Tastatur des Betriebssystems festgelegt. Sie können alternative Tastatur-Apps installieren. Beim Thema Datenschutz brauchen sie dabei aber Vertrauen. weiterlesen

Chips und Tricks

PC-SPIELE

Für die Playstation Vita und Nintendo 3DS ist Batman: Arkham Origins - Blackgate schon länger erhältlich, nun gibt es den Titel auch als so genannte Deluxe Edition für andere Plattformen. Optisch wurde das Spiel im Vergleich zu den mobilen Versionen etwas verbessert, mit anderen Spielen der "Arkham"-Reihe kann es trotzdem nicht ganz mithalten. weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Dateien in PDF wandeln Unter http://www.docupub.com steht ein Gratis-Tool zum Umwandeln von Dateien bereit. Ausgangsdateien können etwa Grafiken oder Office-Dokumente sein, die Docupub dann in JPG- oder PDF-Dateien verwandelt. weiterlesen

Chips und Tricks

Besser den Chef nicht online schmähen

Ärger mit dem Chef: Mancher Arbeitnehmer schreibt sich dann den Frust von der Seele und stellt das Ganze ins Internet. Im Zweifelsfall handelt er sich mit dem öffentlichen Luftmachen aber eine Abmahnung ein - im schlimmsten Fall sogar eine Kündigung. weiterlesen

Chips und Tricks

Mit dem Handy leise und nur kurz telefonieren

Lautstark telefonierende Nervensägen und ohrenbetäubende Klingeltöne sind ein Alltagsphänomen an der Supermarktkasse, im Zug oder Restaurant. Doch wer in der Öffentlichkeit telefoniert, sollte seine Mitbürger respektieren, teilt das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) mit. weiterlesen
Artikelbild: Drucken über Wlan oder Printserver im Internet

Ohne Umweg aufs Papier

Drucken über Wlan oder Printserver im Internet

Drucken von jedem Ort und jedem Gerät aus: Mit Wlan-Druckern sind Computernutzer nicht mehr ans Arbeitszimmer gefesselt. Vom Smartphone lassen sich Fotos und Texte direkt zu Papier bringen. weiterlesen
Artikelbild: Die Bedienungsanleitung fürs Auto wird digital - Handy zeigt Peilstab im Motorraum an

Laptop statt Handbuch

Die Bedienungsanleitung fürs Auto wird digital - Handy zeigt Peilstab im Motorraum an

Viel wird in Bedienungsanleitung von Autos meist nicht gelesen. Die Bücher werden millionenfach gedruckt, aber selten zur Hand genommen. Digitale Alternativen können viel schlauer sein. weiterlesen

Chips und Tricks

Wenn Gift in Alltagstechnik lauert

Wenn eine Handyhülle wie eine Tankstelle riecht, sollten die Alarmglocken schrillen. Ungewöhnliche Gerüche können auf Schadstoffe hinweisen. weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Schneller mit Tastatur Windows lässt sich schnell mit der Kombination aus Windows- und einer weiteren Taste bedienen, berichtet die Zeitschrift "PC-Welt". Mit D wechselt man zum Desktop, E startet den Windows-Explorer, und mit dem L sperrt man den Computer. weiterlesen

Chips und Tricks

Viele Kopfhörer sind klanglich nur Mittelmaß

Kopfhörer sind klanglich oft nur Mittelmaß. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden. weiterlesen

Chips und Tricks

Facebook baut das Geo-Tracking aus

Facebook-Gründer Marc Zuckerberg baut das soziale Netzwerk durch Zukäufe aus und setzt dabei auf jungen Internetunternehmen, die sich auf Geo-Tracking spezialisiert haben. Das finnische Startup ProtoGeo ist die jüngste Akquisition. weiterlesen
Artikelbild: Welche Variante des Betriebssystems Linux ist die beste?

Der Pinguin fürs Leben

Welche Variante des Betriebssystems Linux ist die beste?

Windows XP wird nicht mehr unterstützt, Windows 8.1 verwirrt mit seiner Kacheloberfläche - viele Nutzer denken da über einen Wechsel nach. Eine Alternative ist Linux mit seinen vielen Varianten. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion