Chips und Tricks

Technik-Splitter

... weiterlesen

Chips und Tricks

Tipps

... weiterlesen

Tempo-Vergleich lohnt sich

SSD-Laufwerke unterschiedlich schnell

SSD-Festplatten machen Computer schneller. Vor dem Kauf lohnt sich allerdings der Tempo-Vergleich: anders als bei Festplatten sind die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den SSDs teils enorm. weiterlesen

Barrierefrei auf Mobilgeräten

Smartphones für Blinde und Sehbehinderte

Mit den richtigen Apps und Hilfsmitteln können Blinde und Sehbehinderte Smartphones benutzen. Darauf weist der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband hin. weiterlesen

Chips und Tricks

Schwarze Folien

Viele Redner kennen das Problem, dass im Laufe einer Powerpoint-Präsentation die Zuhörer langsam wegdämmern. Dagegen kann es helfen, schwarze Folien in den Vortrag einzubauen. weiterlesen

Lampen im Netzwerk

Durchbruch für Smart Home wird im kommenden Jahr erwartet

Für vernetzte Häuser und Wohnungen gibt es immer mehr Produkte. Smart Home ist nach Meinung von Experten auf dem Vormarsch. Doch auf dem Weg zur vollständigen Steuerung warten viele Hindernisse. weiterlesen

Interne Festplatten extern nutzen

Dockingstationen erlauben die Sicherung ausgebauter Speicher

Interne Festplatten tun, was sie sollen, solange sie an ihrem Platz im Innersten des Rechners stecken. Doch was ist mit ausgebauten Platten? Hier können Festplatten-Dockingstationen helfen. weiterlesen

Chips und Tricks

Gute Beamer sind oft recht teuer

Für einen guten Beamer müssen Verbraucher ziemlich tief in die Tasche greifen. Das hat die Stiftung Warentest bei einem Vergleich von 13 Projektoren herausgefunden. weiterlesen

Chips und Tricks

Schwächelnder PC-Markt erholt sich wieder

Die hohe Nachfrage nach teuren Smartphones und Tablets hat den PC-Herstellern zuletzt stark zugesetzt. Die Verbraucher steckten ihr Geld lieber in schicke mobile Geräte und ließen den klassischen Computer links liegen. weiterlesen

Chips und Tricks

Gegenlicht schafft im Gebirge dramatische Fotos

Gegenlicht genießt in Fotografenkreisen nicht gerade den besten Ruf. Doch wer als Wanderer im Gebirge unterwegs ist, kann für seine Bilder von der besonderen Stimmung profitieren, die Berge im Gegenlicht erzeugen. weiterlesen

Chips und Tricks

Mobile Spiele

... weiterlesen

Chips und Tricks

Tipps

... weiterlesen

Abenteuer mit Smartphone

Online trotz Nässe und Dreck - Werbeaussagen sind Gewährleistungsfall

Wenn das Lagerfeuer nicht brennt, weiß YouTube Rat. Auch als Navi oder Kamera leistet ein Smartphone beim Campingurlaub gute Dienste. Bleibenden Schäden beugen staub- und wasserdichte Gehäuse vor. weiterlesen

Windows 8

Für Profis eher wie ein Spielzeug

Nutzer von Windows 8 können viele Programme entweder in der klassischen Desktop-Version oder als App starten. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, berichtet "PC go". weiterlesen

Millionen Lieder jederzeit und überall

Musik-Streaming-Dienste haben aber auch Nachteile

Sie heißen Deezer, Simfy, Spotify, Juke oder Rhapsody und ermöglichen das Musikhören per Internet ohne den Kauf der dazugehörigen Titel: Streaming-Dienste werden vor allem bei jungen Leuten immer beliebter. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion