Bilder per Wlan übertragen

Tablets als Teil der Fotoausrüstung

Anspruchsvolle Hobbyfotografen können mit der eingebauten Kamera von Tablets meistens nur wenig anfangen. In der Regel sind die flachen Computer zum Knipsen zu unhandlich, aber auch die Qualität der Bilder überzeugt nicht immer. weiterlesen

Bandbreite spendieren

Das Internet lässt sich mit anderen Surfern teilen

Internetzugänge werden immer schneller. Das ist schön, bedeutet aber auch, dass die oft üppige Bandbreite selten genutzt wird. Warum also den Wlan-Anschluss nicht mit anderen teilen? weiterlesen

Serienkost aus dem Netz

Online-Videotheken bringen TV-Staffeln auf den Fernseher - Schnelle Verbindung wichtig

Schmuddelwetter am Wochenende - endlich Zeit für eine Staffel der Lieblingsserie. Online-Videotheken bieten TV-Serien zum Kaufen und Streamen. Voraussetzung ist aber eine schnelle Internetverbindung. weiterlesen

Chips und Tricks

TECHNIK-SPLITTER

Mit dem Pro x2 410 hat HP ein Hybrid-Notebook angekündigt. Um es als Tablet nutzen zu können, lässt sich die Tastatur vom 11,6-Zoll-Display (1366 mal 768 Pixel) abnehmen. weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Vorsicht bei Billigtarifen So genannte Allnet-Flatrates zum unbegrenzten Surfen und Telefonieren in alle Netze gibt es auch fürs Festnetz. 25 bis 30 Euro werden dafür bei den günstigsten Anbietern fällig, erklärt das Telekommunikationsportal "Teltarif.de". weiterlesen

Chips und Tricks

Neue Generation E-Book-Reader überzeugt

Mehr Kontrast und oft eine gleichmäßigere Hintergrundbeleuchtung als bei den Vorgängermodellen zeichnet die neueste Generation von E-Book-Readern aus. Auch das Tempo beim Öffnen der Bücher und beim Umblättern konnten die Hersteller teilweise etwas steigern, berichtet die Stiftung Warentest. weiterlesen

Chips und Tricks

Untergetauchte Handys in Tüte mit Reis legen

Ist das Smartphone ins Wasser gefallen, sollte man sofort handeln und das Gerät ausschalten. Denn war das Bad nur von kurzer Dauer, gibt es Hoffnung auf Rettung, berichtet die Zeitschrift "c"t Android 2014". weiterlesen
Artikelbild: Chatten mit den Enkeln: Für manche Senioren ist Skype der Renner

Älteren das Internet erklären

Chatten mit den Enkeln: Für manche Senioren ist Skype der Renner

Für viele Ältere ist das Internet nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln. Immer mehr Senioren interessieren sich aber dafür. Wer Eltern oder Großeltern beim Einstieg helfen will, braucht ein wenig Geduld. weiterlesen

Chips und Tricks

Mobile Spiele

... weiterlesen

Multimedia-Heimnetzwerk

Musik, Fotos und Fernsehen im gesamten Haus

Fernsehen auf Tablet oder Handy - ein Multimedia-Heimnetzwerk macht es möglich. Wer weiß, worauf es bei der Einrichtung zu achten gilt, kann im ganzen Haus Musik hören, fernsehen und Fotos anschauen. weiterlesen

Passwort-Manager

Tipps für sichere Passwörter

Wer im Internet unterwegs ist, braucht einen guten Passwortschutz. Ohne Hilfsmittel geht es dabei inzwischen eigentlich nicht mehr, sagt Markus Schneider vom Fraunhofer-Institut für Sicherere Informationstechnologie (SIT). weiterlesen
Artikelbild: Hat das Handy-Display einen Sprung, kann man es mit dem richtigen Werkzeug austauschen

Smartphone lässt sich selbst reparieren

Hat das Handy-Display einen Sprung, kann man es mit dem richtigen Werkzeug austauschen

Die Rückseite lässt sich nicht abnehmen, der Akku ist fest verklebt: Moderne Smartphones machen es Bastlern nicht gerade leicht. Mit Anleitung, richtigem Werkzeug und Feingefühl gelingt es aber trotzdem. weiterlesen

Postfach in der Hosentasche

Vorinstallierte Mail-Apps leisten meist gute Arbeit

Eine Mail-App gehört bei jedem Smartphone zur Grundausstattung. Den meisten Nutzern reichen die integrierten Anwendungen aus. Mit einem PC-Programm sind die Apps aber nicht zu vergleichen. weiterlesen
Artikelbild: Handy muss auch beim Skifahren trocken und warm bleiben

Smartphone in Gefahr

Handy muss auch beim Skifahren trocken und warm bleiben

Wintersportler können spektakuläre Fotos vom Smartphone direkt von der Piste nach Hause schicken - dank öffentlicher Netze oft kostenlos. Zu viel Kälte ist allerdings nicht gut für die empfindliche Technik. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen im Kreis Tübingen

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion