Internetanschluss

Verbraucher ärgert der Router-Zwang

Wer einen eigenen Router besitzt oder mit einem bestimmten Modell liebäugelt, sollte vorsichtig sein: Manche Anbieter bestehen auf ihre Geräte. weiterlesen

Smartphone-Kameras

Auch mit dem Handy gelingen gute Fotos

Smartphone-Objektive sind meist nur wenige Millimeter groß: Anders als bei größeren Objektiven machen sich selbst kleine Verschmutzungen störend bemerkbar. Zum Putzen eignet sich ein Tuch aus Mikrofaser oder fusselfreier Baumwolle, rät der Photoindustrie-Verband. Papiertaschentücher sind tabu, weil Holzpartikel darin das Objektiv zerkratzen können. weiterlesen
Artikelbild: Tipps zur Bildbearbeitung - Hobbyfotografen brauchen keine teuren Programme

In fast jedem Bild steckt ein Kunstwerk

Tipps zur Bildbearbeitung - Hobbyfotografen brauchen keine teuren Programme

Mit der digitalen Technik sind die Möglichkeiten zur Bildbearbeitung geradezu explodiert. Machbar ist vieles, auch mit kostenloser Software. Regeln und eine feste Arbeitsreihenfolge bringen schnell Ergebnisse. weiterlesen
Artikelbild: Die PC-Benutzeroberfläche kann selbst gestaltet werden

Mein schöner Desktop

Die PC-Benutzeroberfläche kann selbst gestaltet werden

Der erste Eindruck zählt selbst beim PC-Desktop. Und jeder hat da seine ganz eigenen Vorstellungen. Das fängt beim Hintergrundbild an und hört bei den Programm- und Ordner-Symbolen noch lange nicht auf. weiterlesen
Artikelbild: Auch in sozialen Netzwerken ist nicht alles erlaubt - Rechtstipps für Facebook und Co

Lästereien und falsche Angaben

Auch in sozialen Netzwerken ist nicht alles erlaubt - Rechtstipps für Facebook und Co

Soziale Netzwerke sind beliebt. Doch passt man beim Posten nicht auf, wird aus Spaß schnell teurer Ernst, wenn Klagen oder Abmahnungen ins Haus flattern. An ein paar Spielregeln sollten sich Nutzer halten. weiterlesen

Chips und Tricks

TECHNIK-SPLITTER

Mit den R1280T stellt Edifier zwei günstige Stereo-Lautsprecher samt eingebautem Mini-Verstärker vor. Anschließen lassen sich Quellen wie CD-Player oder Computer über zwei Cinch-Eingänge. weiterlesen

Chips und Tricks

TIPPS

Rechtzeitig sichern Neue Sicherheitsupdates für das Betriebssystem OS X sollten Mac-Besitzer immer sofort installieren. Denn damit werden Lücken geschlossen, die Hacker zum Beispiel zum Einschmuggeln von Schadsoftware nutzen können. weiterlesen

Chips und Tricks

Experten warnen vor Webseiten mit Haken

Immer wieder verärgern Unternehmen im Internet ihre Kunden mit Angeboten, die unerwünschte Zusatzprodukte beinhalten. So können laut der Verbraucherzentrale NRW Verbraucher häufig erst Kontakt zu Firmen bei Fragen oder Problemen aufnehmen, wenn sie den Empfang eines Newsletter akzeptieren. weiterlesen
Artikelbild: Die schlimmsten Schicksale von Computer-Festplatten

Geflutet, einbetoniert, überfahren

Die schlimmsten Schicksale von Computer-Festplatten

Datenverluste durch Festplatten-Crash sind für die Betroffenen häufig dramatisch. Viele Fälle von Datenverlust sind jedoch ausgesprochen kurios - da gehen Speicher baden oder werden einbetoniert. weiterlesen
Artikelbild: Größe, Pixelzahl und Zusatzfunktionen spielen eine große Rolle

Weg durch TV-Dschungel

Größe, Pixelzahl und Zusatzfunktionen spielen eine große Rolle

Der Kauf einer Flimmerkiste ist eine knifflige Sache - die technischen Neuheiten verwirren viele Kunden. Dabei gilt es nur, sich vorher darüber Gedanken zu machen, was man will und braucht. weiterlesen

Chips und Tricks

Kopfhörer für Anspruchsvolle ab etwa 250 Euro

Kopfhörer werden am häufigsten zusammen mit Handys genutzt. Fast drei Viertel der Nutzer von Kopfhörern verbinden sie zum Musikhören mit ihrem Mobiltelefon, ergab eine Umfrage. weiterlesen

Chips und Tricks

Die und das - Techniksplitter

Ganze 555 Stück baut der Kopfhörer-Hersteller Ultrasone von seinem neuen Top-Modell Ultrasone Edition 5. Für fast 3500 Euro bekommt der Käufer ein in Bayern handgefertigtes Over-Ear-Modell aus Mooreiche, Metall und Leder. weiterlesen

Ein entscheidendes Kriterium ist der Preis

Die perfekten Kabel für das Heimkino

Schlechter Ton, Bildaussetzer und Streifen bei der DVD-Wiedergabe: Häufig trüben defekte und ungeeignete Kabel den Spaß im Heimkino. weiterlesen

Computer und Co

Tipps und Tricks

Musikvideos finden Im Internet gibt es zahlreiche Webseiten und -dienste für Musikvideos. Für Durchblick in dem riesigen Angebot soll bald eine neue Funktion der Videosuche von Bing sorgen. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion