Artikelbild: Vor 70 Jahren bombten britische Flugzeuge Stuttgarts russisch-orthodoxe Kirche in Grund und Boden

Ein Gotteshaus verbrennt im Feuersturm

Vor 70 Jahren bombten britische Flugzeuge Stuttgarts russisch-orthodoxe Kirche in Grund und Boden

Die Kuppel und das Inventar verbrannten in einem Meer aus Flammen. Übrig blieben von der schönen und wichtigen Kirche Sankt Nikolai in Stuttgart nur die Außenmauern. Der Wiederaufbau dauerte viele Jahre. weiterlesen
Artikelbild: Blaues Kehlchen mit Genen aus der Urzeit

Stuttgart

Blaues Kehlchen mit Genen aus der Urzeit

Vögel können als legitime Nachfahren der Urzeitechsen gesehen werden. Dies wird dem Betrachter deutlich, wenn er den neuen Bewohner des Amazonienhauses in der Stuttgarter Wilhelma anschaut: den Blaukehlguan. weiterlesen

Stuttgart

Lichtkonzert für Museum am Schlossplatz

Die Stadträte haben den Umbau der defekten Oberlichtverglasung des Kunstmuseums in den gemeinderätlichen Ausschüssen mehrheitlich abgenickt. Das Glasband soll am Kleinen Schlossplatz mit Betonfertigteilen geschlossen und mit einem hochwertigen Terrazzo-Belag abgedeckt werden. weiterlesen

Stuttgart

Kritik am geplanten Verbot für Baumaschinen

Die Landesvereinigung Bauwirtschaft hat sich wieder zu Wort gemeldet. Sie befürchtet für kleinere und mittelständische Betriebe einen großen Schaden durch das geplante Verbot von nicht schadstoffarmen Baumaschinen. weiterlesen

Stuttgart

Zwölf Listen treten an

Am vergangenen Donnerstag endete die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahl am 25. Mai. weiterlesen
Artikelbild: Hospital und Frauenklinik kosten rund 347 Millionen Euro - Eröffnung ist am 10. Mai

Olgäle-Neubau wird viel teurer

Hospital und Frauenklinik kosten rund 347 Millionen Euro - Eröffnung ist am 10. Mai

Der Neubau des Olgahospitals und der Frauenklinik wird rund 30 Prozent teuer als beim Projektstart ausgegeben. Gegen eine Fehlplanung verwehrt sich Krankenhausbürgermeister Werner Wölfle dennoch. weiterlesen
Artikelbild: Neues Abfertigungsverfahren am Hauptbahnhof soll kürzere Haltezeiten garantieren

S-Bahn macht Jagd auf Sekunden

Neues Abfertigungsverfahren am Hauptbahnhof soll kürzere Haltezeiten garantieren

Neue Monitore zeigen den Zugführern am Stuttgarter Hauptbahnhof, wann alle Fahrgäste ein- und ausgestiegen sind. Durch die Bilder sollen die Bahnen schneller abfahren und Zeit einsparen. weiterlesen

Neue Anlaufstelle hilft beim Einleben

Neuankömmlinge sollen schneller Fuß fassen

Eine neue Anlaufstelle soll Fachkräften aus dem Ausland das Einleben im Raum Stuttgart erleichtern. Die Einrichtung von Stadt und Region öffnet im Juli. weiterlesen

31-jähriger Mann wird bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Feuerwehr rettet den von den Flammen Überraschten über den Balkon - Einsatzkräfte rücken zu mehreren größeren Einsätzen aus

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hoffeldstraße im Stadtteil Hoffeld ist in der Nacht zum Sonntag gegen 5.35 Uhr ein Mann schwer verletzt worden. Als die durch mehrere Notrufe alarmierte Feuerwehr eintraf, schlugen Flammen aus dem Fenster der Wohnung. weiterlesen
Artikelbild: Stuttgarter Fundbüro versteigert Fahrräder - Schnäppchenjäger freuen sich

Drahtesel unter dem Hammer

Stuttgarter Fundbüro versteigert Fahrräder - Schnäppchenjäger freuen sich

Bei der Fahrradversteigerung im Fundbüro Stuttgart kommen Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. 35 Zweiräder werden versteigert. Der eingenommene Betrag fließt in die Stadtkasse. weiterlesen
Artikelbild: Vom Bund geförderter Pilotversuch startet erst im Sommer

Warten auf die Elektro-Taxis

Vom Bund geförderter Pilotversuch startet erst im Sommer

Im Rahmen eines vom Bund geförderten Pilotprojekts sollte die Landeshauptstadt ab April zum Versuchsfeld für Elektro-Taxis werden. Doch die fünf alternativ angetriebenen Fahrzeuge lassen auf sich warten. weiterlesen

Stuttgart

Fachkräfte aus dem Ausland willkommen Altes Waisenhaus bekommt neue Bedeutung

Im Alten Waisenhaus richten Stadt und Region ein gemeinsames Willkommenszentrum für Neubürger aus dem Ausland ein. Start ist am 1. Juli. weiterlesen

Auf der Spur illegaler Medikamente

2013: Ermittler stellen 560 Waffen sicher - Entwicklung bereitet der Polizei große Sorgen

Volle Asservatenkammern und Aktenberge: Die 300 Ermittler der Zollfahndung stellten 2013 erheblich mehr Betäubungsmittel sowie Arzneimittel sicher. weiterlesen
Artikelbild: Diensthund Jupp und sein Herrchen Sascha Krüger sind ein eingespieltes Team im Kampf gegen Verbrechen

Polizeiarbeit auf vier Pfoten

Diensthund Jupp und sein Herrchen Sascha Krüger sind ein eingespieltes Team im Kampf gegen Verbrechen

Im Kampf gegen Verbrechen arbeiten Mensch und Tier zusammen. So hilft Diensthund Jupp von der Hundeführerstaffel Stuttgart seinem Herrchen. Der vierbeinige Helfer spürt sogar auch Einbrecher auf. weiterlesen
Artikelbild: Heimliche Schätze der Landesgeschichte

Stuttgart

Heimliche Schätze der Landesgeschichte

Sie sind so etwas wie heimliche Schätze der Landesgeschichte: Die 13 riesigen Skizzenkartons des Künstlers Joseph Anton Gegenbaur werden jetzt restauriert. Die knapp 3,50 Meter hohen und bis zu acht Meter breiten gewischten Zeichnungen aus Kohle und weißer Kreide dienten Mitte des 19. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion