Artikelbild: Gül oder Erdogan? Türkei rätselt um Präsidentschaftskandidatur

Gefährten am Scheideweg

Gül oder Erdogan? Türkei rätselt um Präsidentschaftskandidatur

Nach seinem Wahlsieg dominiert der türkische Premier die politische Bühne mehr denn je. Das Land fragt sich nun, was Erdogan vorhat. Will er Präsident werden? Und was würde dann mit Amtsinhaber Abdullah Gül? weiterlesen
Artikelbild: Frauenrechte in Afghanistan existieren nur auf dem Papier

Widersprüchlich und zerbrechlich

Frauenrechte in Afghanistan existieren nur auf dem Papier

Sie dürfen seit 1964 wählen und auch politisch tätig sein. Dennoch sind Frauen in Afghanistan alles andere als gleichberechtigt. Auch der künftige Präsident wird an ihrer Lage kaum etwas ändern, sagen Experten. weiterlesen

Europa sucht Neuanfang

Afrika soll als gleichberechtigter Partner behandelt werden

Die Beziehungen zwischen Europa und Afrika sind historisch belastet. Nun will man einen Neuanfang versuchen. Beim vierten EU-Afrika-Gipfel treffen sich rund 60 Staatschefs. Worum geht es? weiterlesen
Artikelbild: Palästinenser und Israelis setzen sich gegenseitig unter Druck - Frist für weitere Gespräche läuft Ende April ab

Schachzüge gefährden den Friedensprozess

Palästinenser und Israelis setzen sich gegenseitig unter Druck - Frist für weitere Gespräche läuft Ende April ab

Nach dem Eklat bei den Nahost-Friedensgesprächen steht Schirmherr Kerry vor einem Scherbenhaufen. Die Palästinenser wollen das Ziel eines eigenen Staates jetzt ohne Abstimmung mit Israel verfolgen. weiterlesen

Leitartikel Öffentlicher Dienst

Begrenztes Spektakel

Der Beamtenbund dbb hat sich einiges vorgenommen. Fünf Jahre lang will er an bundesweit rund 9000 Schulen für eine Karriere im öffentlichen Dienst werben - mit Plakaten, Flyern und einem frischen Internetauftritt. weiterlesen
Artikelbild: Frankreichs Präsident schickt alte Weggefährten in neue Regierung

Hollandes Ex-Partnerin im Kabinett

Frankreichs Präsident schickt alte Weggefährten in neue Regierung

Mit einem deutlich verkleinerten "Kampfkabinett" will Frankreichs Präsident François Hollande neu durchstarten. In der Regierung unter dem neuen Premierminister Manuel Valls sind nun 16 statt 38 Minister. weiterlesen
Artikelbild: Allein unter Männern

Zur Person Janine Asseln

Allein unter Männern

Janine Asseln ist Deutschlands erster weiblicher Wachoffizier an Bord eines U-Bootes. Auf der Brücke der "U31" gibt die 27-Jährige die Kommandos. weiterlesen
Artikelbild: Kim Jong Un schickt Drohnen nach Südkorea

Seoul

Kim Jong Un schickt Drohnen nach Südkorea

Nordkorea hat vermutlich zwei Spionagedrohnen nach Südkorea geschickt. Beide stürzten in Grenznähe ab. Gibt es Mängel in Südkoreas Luftabwehr? weiterlesen

Rasmussen warnt vor "historischem Fehler"

Nato-Außenminister beraten über Ukraine

Mit Sorge schaut die Nato auf die Ostgrenze der Ukraine. Generalsekretär Rasmussen warnt Moskau nachdrücklich vor einem Einmarsch. weiterlesen

Löcher im Mindestlohn

Mehr Ausnahmen als bisher bekannt

Arbeitsministerin Andrea Nahles will den Start des Mindestlohns abfedern. Für Langzeitarbeitslose und Erntehelfer soll es Sonderregeln geben. weiterlesen

Stichwort Mindestlohn: Kommission entscheidet

Kommentar Ökostrom

Noch kein Grund zum Feiern

Was für eine Einigkeit. Monatelang tobte der Streit, wie das Explodieren der Umlage für Ökostrom gestoppt werden kann. weiterlesen

NSA-Untersuchungsausschuss

Laut Ströbele will Snowden in Berlin aussagen

Heute konstituiert sich der von allen Bundestags-Fraktionen beschlossene Untersuchungsausschuss zur Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA. Dazu wollen Grüne und Linke den ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden vorladen. weiterlesen
Artikelbild: Lufthansa-Mitarbeiter halten nichts vom Streik der Piloten um ihre üppigen Privilegien

Klassenkampf der Kapitäne

Lufthansa-Mitarbeiter halten nichts vom Streik der Piloten um ihre üppigen Privilegien

Die Lufthansa-Piloten fürchten um Pfründe. Sie verärgern mit ihrem dreitägigen Streik aber nicht nur Fluggäste. Viele Mitarbeiter ihres Unternehmens schütteln den Kopf über das unsolidarische Verhalten. weiterlesen

Kein Verständnis für Piloten-Streik: Am Flughafen Stuttgart fielen gestern nur 75 von 281 geplanten Starts und Landungen aus

London

Häftlinge müssen sich Lesestoff erst verdienen

Britische Strafgefangene, die Bücher lesen wollen, müssen dafür arbeiten. Dies entschied Justizminister Grayling - und erntet einen Proteststurm. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Mit vielen Blumen, guten Wünschen und einigen Baustellen-Bändern wurde sie am Dienstagmorgen auf ...

Wissen, was war

Die Woche vom 5. bis zum 11. April: Zwei neue Bürgermeisterinnen und ein scheidender Richter

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion