Kommentar: Neonazi-Terror

Dammbrüche

Es glich einem Dammbruch, dass mit dem NSU-Ausschuss in Thüringen erstmals ein parlamentarisches Gremium ungeschönt einräumte, deutsche Behörden hätten dem braunen Terror aktiv die Steigbügel gehalten. Nun müssen der Entschuldigung, um die die Abgeordneten die Hinterbliebenen der Opfer baten, handfeste Konsequenzen folgen. weiterlesen

Kommentar: Steuerprüfer

Personaleinsatz, der sich rechnet

Wer den Landeshaushalt sanieren will, kommt an den Personalkosten nicht vorbei. Auf sie entfallen, je nach Rechnung, bis zu 50 Prozent der Ausgaben. weiterlesen

Tel Aviv/Gaza

Israel tötet drei Kommandeure der Hamas

Israel nimmt nach dem Scheitern der Friedensgespräche in Kairo verstärkt die militärische Hamas-Führung ins Visier. Bei einem Angriff auf Rafah tötete das Militär drei Top-Kommandeure in ihrem Versteck im südlichen Gazastreifen. weiterlesen

Bangkok

Thailand: Junta-Chef jetzt auch Premier

Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn gestern einstimmig. weiterlesen
Artikelbild: IS-Video zeigt Enthauptung eines Amerikaners und warnt Obama

Terrormiliz fordert die USA heraus

IS-Video zeigt Enthauptung eines Amerikaners und warnt Obama

Für ihre Gräuel ist die Terrorgruppe Islamischer Staat bekannt. Jetzt hat sie einen US-Reporter hingerichtet und droht Präsident Obama, einen zweiten US-Bürger zu ermorden. weiterlesen
Artikelbild: Atempause für die Stadt nach den schweren Krawallen - Neues Opfer in St. Louis

Gespannte Ruhe in Ferguson

Atempause für die Stadt nach den schweren Krawallen - Neues Opfer in St. Louis

Die US-Kleinstadt Ferguson kommt vorübergehend zur Ruhe: Die jüngsten Proteste verliefen vergleichsweise friedlich. Doch in der Nähe wurde erneut ein Schwarzer von der Polizei erschossen. weiterlesen

Waffen für den Irak

Bundesregierung will Kurden aufrüsten - Hinrichtungsvideo schockt die Welt

Die Bundesregierung liefert den Kurden im Irak Waffen und Munition. Sie will den Bundestag davon nur unterrichten, nicht mitentscheiden lassen. weiterlesen

Neue Eskalation in Gaza

Gezielter Angriff auf Hamas-Militärchef löst Gewaltwelle aus

Die Hoffnung auf eine Waffenruhe in Gaza hat sich zerschlagen. Israel und die Hamas bekämpfen sich immer erbitterter - Israel auch mit einem gezielten Tötungsversuch auf den Militärchef der Hamas. weiterlesen
Artikelbild: Der Bundestag bereitet sich auf die Entscheidung über ein Sterbehilfegesetz vor

Eine Frage von Leben und Tod

Der Bundestag bereitet sich auf die Entscheidung über ein Sterbehilfegesetz vor

Nach der Sommerpause will der Bundestag mit der Debatte über eine gesetzliche Regelung zur Sterbehilfe beginnen. Weil die Abgeordneten ohne Fraktionszwang entscheiden sollen, ist der Ausgang offen. weiterlesen
Artikelbild: Wein ohne Wahrheit

Der Weinkeller von Gerhard Gribkowsky

Wein ohne Wahrheit

Die Spannbreite ist groß: Von der Bockenheimer Goldgrube für 6,50 Euro bis zum 1988er Brunello aus der Toscana von Gianfranco Soldera für stolze 345 Euro die Flasche ist für viele Geschmäcker und Geldbeutel was dabei. Es geht um den Weinkeller, den sich Gerhard Gribkowsky, Ex-Chef der Bayern LB, in besseren Zeiten in der von ihm in Österreich gegründeten Privatstiftung Sonnenschein angelegt hat. weiterlesen
Artikelbild: Reform nachbessern

Leitartikel: Bundeswehr

Reform nachbessern

Ist die Bundeswehr noch richtig aufgestellt? Die großen Panzerverbände, die in Zeiten des Kalten Krieges dafür bestimmt waren, sich einem Feind aus dem Osten entgegenzustellen, sind aufgelöst, die meisten Panzer verkauft oder verschrottet. Sie wurden nicht mehr benötigt, als der potenzielle Gegner in den 80er Jahren zum Partner mutierte. weiterlesen

Kiew

Putin verhandelt mit der "Marionette"

Erster direkter Kontakt: Der russische Präsident Putin und sein ukrainischer Amtskollege Poroschenko treffen sich kommende Woche in Weißrussland. weiterlesen

Kommentar: China

Kein Rechtsstaat

Die Bundesregierung will verhindern, dass in China erstmals ein Deutscher hingerichtet wird. Diese Intervention ist so richtig wie ihre Erfolgsaussichten fraglich sind. weiterlesen

Stichwort: Panzerabwehrwaffen

Das System "Milan"

Die Bundeswehr verfügt über ein großes Arsenal an Hand- und Panzerabwehrwaffen, die sie für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak zur Verfügung stellen könnte. Darunter sind Gewehre, Maschinengewehre und -pistolen sowie Granatwerfer, Panzerfäuste oder tragbare Panzerabwehrwaffen vom Typ "Milan". weiterlesen

Türkei schon lange unter Beobachtung

BND-Aktivitäten empören Ankara

Der Ärger in Ankara ist groß. Dass das Land seit Jahren Ziel von BND-Spionage ist, empört die türkische Regierung. Berlin bemüht sich um Gespräche. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Elf Menschen zur Behandlung in die Klinik

Wissen, was war

Die Woche vom 23. bis 29. August: Streit um Boris Palmer, Feuer in der Melanchthonstraße und eine peinliche Verwechslung

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion