Artikelbild: Entführungen, Folter, Morde: Die Lage in der Ostukraine steht auf Messers Schneide

Zwischen Drohungen und Angst

Entführungen, Folter, Morde: Die Lage in der Ostukraine steht auf Messers Schneide

Im Osten der Ukraine steigt die Gefahr eines militärischen Konflikts. Das Gewaltniveau ist hoch, die Ukraine geht mit Antiterror-Einsätzen gegen prorussische Separatisten vor. Russland droht verhohlen mit Krieg. weiterlesen

Brüssel/Moskau: Russland und EU wollen über Gaskonflikt reden Moskaus Interesse an Transnistrien: Russische Exklave im Vorhof Europas
Artikelbild: Polizeiaktionen in Rios Armenvierteln verschärfen die Sicherheitsprobleme vor der Fußball-WM

Scharmützel an der Copacabana

Polizeiaktionen in Rios Armenvierteln verschärfen die Sicherheitsprobleme vor der Fußball-WM

Kann das Gastgeberland der Fußball-WM Sicherheit gewährleisten? In Rio nehmen die Konflikte zwischen Staatsmacht und Bevölkerung zu. Ein Grund: Massive Säuberungsaktionen in den Armenvierteln. weiterlesen

Einfachere, aber teils auch schärfere Vorgaben im Gespräch

Hartz IV wird reformiert

Pedantisch und bürokratisch - mit diesen Vorwürfen sehen sich Jobcenter beim Anwenden von Hartz-IV-Regeln immer wieder konfrontiert. Nun plant das Bundesarbeitsministerium eine kleine Hartz-IV-Reform. weiterlesen

Paris

Geschichten aus dem Handy

Machen uns Smartphones entgegen ihrem Namen immer blöder? Blödsinn! Man kann damit sogar Analphabetismus bekämpfen. weiterlesen

Alarmruf wegen Atommülls

Landesminister Untersteller mahnt Konzept für mittelradioaktive Abfälle an

Nicht nur für hoch-, auch für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll fehlt ein Entsorgungskonzept. Die Landesregierung in Stuttgart schlägt Alarm. weiterlesen

Kommentar Atommüll: Aufruf zum Handeln
Artikelbild: Daniel Cohn-Bendit scheidet nach 20 Jahren aus dem Europaparlament aus

Die Nachspielzeit beginnt

Daniel Cohn-Bendit scheidet nach 20 Jahren aus dem Europaparlament aus

Für Alt-68er sind die Europa-Wahlen Ende Mai ein melancholisches Ereignis: Dany Cohn-Bendit, Fraktionschef der EU-Grünen und roter Methusalem der Aufbruchsjahre, verlässt dann das Straßburger Parlament. weiterlesen

Union: Speichern im Alleingang

CDU-Vize Strobl will nicht auf überarbeitete EU-Richtlinie warten

Im Streit um die anlasslose Speicherung aller Telekommunikationsdaten fordert die Union eine nationale Regelung. Der Europäische Gerichtshof hatte eine entsprechende EU-Richtlinie Anfang April kassiert. weiterlesen

Zur Person: Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye

Mitfühlend und autoritär

Im Umgang mit dem Kapitän der havarierten Fähre zeigt Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye, dass sie noch immer in diktatorischen Kategorien denkt. weiterlesen

Leitartikel Weltmarktführer

Die Regeln in der Top-Liga

Württembergische Metallwarenfabrik - seine schwäbische Herkunft trägt die Firma auch noch 160 Jahre nach ihrer Gründung wie ein Qualitätssiegel im Namen. Dabei wissen außerhalb Württembergs die wenigsten, was WMF heißt. weiterlesen

Frankreich

Paris bringt Sparprogramm auf den Weg

Eingefrorene Renten und Kürzungen in der Krankenversicherung: Mit drastischen Sparmaßnahmen will Frankreich wieder die Euro-Kriterien erreichen. weiterlesen

Kommentar Hartz IV

Kooperation statt Schikane

Dass die Hartz-IV-Regeln auf den Prüfstand kommen, ist überfällig. Laut Bundesagentur für Arbeit sind die Mitarbeiter von Jobcentern im Schnitt zu 50 Prozent mit dem Berechnen von Leistungen beschäftigt. weiterlesen

Stichwort Palästinenser

Die beiden größten Organisationen

Die verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung geeinigt. Fatah: Dabei handelt es sich um die säkular ausgerichtete Partei des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion