Artikelbild: Raumsonde hat Kometen erreicht - Freude bei der Esa und am Bodensee

In einer fremden Welt angekommen

Raumsonde hat Kometen erreicht - Freude bei der Esa und am Bodensee

Nach mehr als zehn Jahren Reise durchs All hat die Raumsonde "Rosetta" der europäischen Weltraumorganisation Esa den Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" erreicht und ist in seine Umlaufbahn eingeschwenkt. "Wir sind beim Kometen", sagte Esa-Flugdirektor Andrea Accomazzo in Darmstadt. weiterlesen

Rom

Schettino gibt Seminar für Panik-Verhalten

Ausgerechnet der Unglückskapitän der "Costa Concordia" hat den Experten für Panik-Management ausgegeben und vor Psychopathologie Studenten in Rom referiert. Medien zufolge war Francesco Schettino eingeladen worden, um das Unglück vor der Insel Giglio darzustellen. weiterlesen
Artikelbild: Für Temposünder gibt es keine Gnade

Raserfalle Schweiz: Auto abgeben, Geldbuße, Gefängnis

Für Temposünder gibt es keine Gnade

Schweizer Autobahnen sind prima in Schuss. So manchen Deutschen verleiten sie zum Rasen. Doch Vorsicht: Wer das Gaspedal zu sehr strapaziert, kann sein Auto loswerden und sogar im Gefängnis landen. weiterlesen
Artikelbild: Zwei Menschen in der Nordsee ertrunken

Gefährliche Strömung

Zwei Menschen in der Nordsee ertrunken

Diesen Sommer scheinen sich die Badeunfälle an der See zu häufen: In Katwijk spielte sich erneut ein Drama ab, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. Experten warnen vor den Tücken von Nord- und Ostsee. weiterlesen
Artikelbild: Weltraumsonde "Rosetta" erreicht Kometen - Landung wird eingeleitet

Rendezvous im All

Weltraumsonde "Rosetta" erreicht Kometen - Landung wird eingeleitet

Sechs Milliarden Kilometer hat die Sonde "Rosetta" zurückgelegt. Ihr Zielkomet: "Tschuri". Er soll Informationen über den Anfang des Sonnensystems liefern. Heute beginnt der Countdown zum Landemanöver. weiterlesen
Artikelbild: NACHGEFRAGT: Wo bleibt der Sommer?

Blick in die Welt

NACHGEFRAGT: Wo bleibt der Sommer?

Morgens Sonnenschein - nachmittags Dauerregen: Was ist mit dem Wetter los? Alles ganz normal, sagt Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst. weiterlesen

Blick in die Welt

Verkehrssünden im Ausland können kostspielig werden

Alkohol am Steuer Teuer wird es in Dänemark mit seiner 0,5-Promille- Grenze. Wer erwischt wird, muss mindestens einen Nettomonatsverdienst bezahlen. weiterlesen

Blick in die Welt

Bergunfälle, weil Wanderer sich überschätzen

Immer mehr Menschen folgen dem Ruf der Berge. Viele überschätzen sich, was zu Unfällen führt. Das zeigt eine Statistik des Alpenvereins. weiterlesen
Artikelbild: Die Sängerin Helene Fischer wird 30 - und ist ein Phänomen

Deutschlands Schlager

Die Sängerin Helene Fischer wird 30 - und ist ein Phänomen

Um Helene Fischer kommt man dieser Tage kaum herum. Die Alleskönnerin ist überall präsent - doch die Schlagersängerin schirmt sich auch ab. Heute wird die blonde Entertainerin 30 Jahre alt. weiterlesen
Artikelbild: Leihmutter erhebt Vorwürfe gegen australisches Paar

Streit um thailändisches Baby

Leihmutter erhebt Vorwürfe gegen australisches Paar

Der biologische Vater von Baby Gammy ist aufgetaucht, wenn auch noch anonym. Die Klinik habe ihnen nichts von dem Down-Syndrom-Zwilling ihrer Tochter gesagt, sagt er. Die Leihmutter widerspricht empört. weiterlesen

"Wir sind völlig am Ende"

Nachbeben, Regen und Angst vor Erdrutschen erschweren Hilfe in China

Verzweifelte Lage der Verletzten und überlebenden Verschütteten im Erdbebengebiet in China: Helfer können nicht zu ihnen durchdringen. Nachbeben, starker Regen und Angst vor Erdrutschen halten sie auf. weiterlesen

Zürich

Entscheidung über Dall-Anklage steht noch aus

Die Staatsanwaltschaft Zürich hat einen "Bild"-Bericht zurückgewiesen, wonach sie die Erhebung einer Anklage gegen den Komiker Karl Dall wegen Vergewaltigung beschlossen haben soll. Die entsprechende Meldung der "Bild"-Zeitung von gestern sei "nicht korrekt", sagte die Sprecherin der Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich, Corinne Bouvard, gestern. Es sei noch keine formelle Entscheidung gefallen. weiterlesen

Dhaka

Viele Vermisste nach Fährunglück in Bangladesch

Eine voll beladene Fähre in Bangladesch wird von einer starken Windböe erfasst. Sie kentert und sinkt - mit mehr als 200 Passagieren an Bord. weiterlesen
Artikelbild: In Paris eröffnet das "Peninsula" - Zwölfter Palast für betuchte Gäste

Im Dutzend teurer

In Paris eröffnet das "Peninsula" - Zwölfter Palast für betuchte Gäste

Paris hat seinen zwölften Palast erhalten: das "Peninsula". Es als "Luxushotel" zu bezeichnen wäre untertrieben, steht es faktisch doch nur dem (Geld)adel offen. Gäste zahlen wenigstens 1095 Euro - pro Nacht. weiterlesen

An Ebola erkrankte Amerikaner in die USA geflogen

Ärzte sehen kein Risiko - Im Internet wird Furcht verbreitet

Zum ersten Mal werden auf US-amerikanischem Boden Ebola-Patienten behandelt. Am Wochenende sind Kent Brantly und Nancy Writebol aus Liberia heimgeflogen und in eine Spezialklinik gebracht worden. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Der Erweiterungsbau am Uhland-Gymnasium ist fertig

Mahlzeit in Bildern: Natter verschlingt Kröte

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Neue Aula

Wissen, was war

Die Woche vom 9. bis 15. August: Gletscher-Unglück, Humboldt-Ranking, Ammer-Spritztour und Stellplatz-Not

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion