Artikelbild: Mick Jagger trauert um Freundin LWren Scott - Stones sagen Konzert ab

Freitod wegen Schulden?

Mick Jagger trauert um Freundin LWren Scott - Stones sagen Konzert ab

Sie war schön, sie war als Designerin erfolgreich. Doch warum schied Mick Jaggers Freundin LWren Scott auf so grausige Weise aus dem Leben? Manche spekulieren, dass ihre verschuldete Firma der Grund war. weiterlesen

Babyklappe in China völlig überlastet

Ansturm legt neue Einrichtung lahm

Wegen Überlastung muss eine Babyklappe in China schließen. Alle dort abgelegten Kinder waren behindert oder krank - einige bereits sechs Jahre alt. weiterlesen
Artikelbild: Der Große St. Bernhard-Tunnel wird 50 Jahre alt

Berühmte Röhre unter legendärem Pass

Der Große St. Bernhard-Tunnel wird 50 Jahre alt

Da werden auch bei vielen Deutschen Urlaubserinnerungen wach: Weißt du noch, als wir das erste Mal durch den Großen St. Bernhard nach Italien fuhren? Vor 50 Jahren wurde der Tunnel in Betrieb genommen. weiterlesen
Artikelbild: Schauspielerin Mareike Carrière erliegt dem Krebs

Hamburg

Schauspielerin Mareike Carrière erliegt dem Krebs

Als Mareike Carrière 1986 gleich in der allerersten Folge unter dem Titel "Mensch, der Bulle ist eine Frau" auf dem Revier eingeführt wurde, war das noch etwas Besonderes. Als Deutschlands erste Fernsehpolizistin mischte sie in den 1980er Jahren das männerdominierte "Großstadtrevier" in der ARD auf. weiterlesen
Artikelbild: Auch im Alter fahrtüchtig bleiben

Ulm

Auch im Alter fahrtüchtig bleiben

Für die Jüngeren wie die Älteren ist das Auto das beliebteste Fortbewegungsmittel. Auch die Generation 65 plus will mobil bleiben. weiterlesen

Die Suche nach einem Flugzeug

Luftfahrt-Experte: Es kann noch Wochen dauern

Warum kann man nicht per Satellitentechnik ein vermisstes Flugzeug finden? Das große Problem besteht darin, dass das vermisste Flugzeug mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über dem Meer abgestürzt ist. Das heißt: Es liegt unter Wasser. weiterlesen

Hintergrund

Theorien und Szenarien

Ein Riesenflugzeug ist wie vom Erdboden verschluckt. Keine Spur, kein Notruf, keine Trümmer, nur Spekulationen. weiterlesen

Von Geburt an schusselig

Menschen mit einer bestimmten Genvariante im Erbgut sind leichter abzulenken

Schlüssel verlegt, Name vergessen? Wer häufig unter solchen Schusseligkeiten leidet, kann sich nun mit einer genetischen Ursache herausreden. Psychologen der Uni Bonn haben einen Zusammenhang zwischen solch alltäglichen Aussetzern und dem Gen DRD2 nachgewiesen, das eine wichtige Rolle bei der Signalweiterleitung in die Stirnlappen spielt. weiterlesen
Artikelbild: Suche nach Boeing ohne Ergebnis - Angehörige drohen mit Hungerstreik

Täglich neue Fragen

Suche nach Boeing ohne Ergebnis - Angehörige drohen mit Hungerstreik

Das Verschwinden der Boeing von Malaysia Airlines wirft immer mehr Fragen auf. Die Angehörigen der chinesischen Passagiere drohen mit Hungerstreik. Die malaysischen Behörden korrigieren erneut ihre Angaben. weiterlesen

New York

Mick Jaggers Freundin tot: Selbstmord?

Schock für den Frontmann der Kult-Band Rollings Stones: Mick Jagger trauert um seine Partnerin LWren Scott. Medien vermuten einen Selbstmord. weiterlesen
Artikelbild: Schauspielerin Sophie Schütt über ihre Rolle in einer Teenagerkomödie

"Der einzige Bonus ist dieser knackige junge Körper"

Schauspielerin Sophie Schütt über ihre Rolle in einer Teenagerkomödie

Sophie Schütt (40) kommt nach der Babypause zurück ins Fernsehen. Im Interview spricht sie über ihr Comeback, das Leben in Kapstadt - und warum es sie nicht stört, immer wieder Beziehungskomödien zu drehen. weiterlesen
Artikelbild: Astronaut Gerst: Krim-Krise kein Problem im All

Blick in die Welt

Astronaut Gerst: Krim-Krise kein Problem im All

Alexander Gerst fliegt im Mai zur Raumstation ISS - mit einem russischen Kollegen. Aber im All zählen die Erde und der Mensch, nicht die Politik. weiterlesen

Blick in die Welt

Sänger, Schauspieler, Entertainer

Karriere Peter Kraus war schon als Teenager ein Star. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere: 1939: Peter Kraus (eigentlich Peter Siegfried Krausnecker) wird am 18. weiterlesen

Blick in die Welt

Paris: Weniger Smog durch Fahrverbot

Weil in Paris dicke Luft ist, hat gestern ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit ungeraden Zahlen auf dem Nummernschild gegolten. Manche ignorierten das. weiterlesen
Artikelbild: Der letzte Funkspruch stammt vom Co-Piloten

Details aus dem Cockpit des verschollenen Flugzeugs

Der letzte Funkspruch stammt vom Co-Piloten

Ein verschollenes Flugzeug, viele Widersprüche und noch mehr Spekulationen. Der verschwundene Flug MH370 löst weltweit Diskussionen aus und schürt Ängste. Vor allem die beiden Piloten stehen im Visier. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion