ADAC erhält die "Verschlossene Auster"

Recherche-Vereinigung von Journalisten rügt Informationspolitik des Automobilclubs

Der ADAC hat den Negativpreis "Verschlossene Auster" erhalten. Die Begründung der Journalistenvereinigung "Netzwerk Recherche", die den Preis vergibt: Der Club habe sich jahrelang ein wirtschaftliches Biotop geschaffen und darüber seine eigentliche Aufgabe vergessen. weiterlesen

Flugzeugabsturz in Polen

Elf tote Fallschirmspringer

Elf Fallschirmspringer einschließlich des Piloten sind gestorben, als ihr Flugzeug nach dem Start in Südpolen abgestürzt ist. Ein Mann überlebte. weiterlesen

Vatikanstadt

Exorzisten sehen mehr Nachfrage als Besessene

Das Interesse an einer Teufelsaustreibung nimmt offenbar zu. Das hat der italienische Ordensgeistliche Francesco Bamonte, der Exorzist des Bistums Rom, dem Radio Vatikan gesagt. weiterlesen
Artikelbild: Die Schweizer vermarkten den Heile-Welt-Mythos der Romanfigur

Bei Heidi im Heidiland

Die Schweizer vermarkten den Heile-Welt-Mythos der Romanfigur

Sie ist das berühmteste Bergmädchen der Welt und die bekannteste Schweizerin: die Heidi. Dass sie ein Fantasieprodukt ist, hält Marketingprofis nicht davon ab, sie als wirklich zu verkaufen. Im Heidiland. weiterlesen
Artikelbild: ARD zeigt den Erfolgsfilm über den Millionär im Rollstuhl und den kleinkriminellen Pfleger

"Beste Freunde" zur besten Sendezeit

ARD zeigt den Erfolgsfilm über den Millionär im Rollstuhl und den kleinkriminellen Pfleger

Ziemlich abgeräumt hat die französische Tragikomödie "Ziemlich beste Freunde": volle Kinosäle in allen Ländern, viele Preise. Jetzt bringt die ARD den Film erstmals im Free-TV. Heute Abend zur besten Sendezeit. weiterlesen

Teures Schiffsunglück

"Costa Concordia": Havarie kostet 1,5 Milliarden

Die Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" hat die Reederei Costa Crociere 1,5 Milliarden Euro gekostet und zwischenzeitlich an den Rand des Ruins gebracht. Die Kosten entstanden für die Bergung und für Entschädigungszahlungen. weiterlesen
Artikelbild: Wie es verschiedene Kulturen mit dem Lippenkontakt halten

Andre Länder, andre Küsse

Wie es verschiedene Kulturen mit dem Lippenkontakt halten

Drei Wangenküsse, gleich beim ersten Date - oder lieber gar nicht? Beim Lippenkontakt gilt: Andere Länder, andere Küsse. Zum "Tag des Kusses" hier eine Übersicht über Bräuche und Gepflogenheiten weltweit. weiterlesen

Abschleppkosten müssen ortsüblich sein

BGH-Urteil: Keine "Mondpreise" für Falschparker

Wie viel muss ein Falschparker bezahlen, dessen Auto abgeschleppt wurde? Auf jeden Fall keinen Mondpreis, sagt der Bundesgerichtshof (BGH). weiterlesen
Artikelbild: Den meisten Korallenriffen in der Karibik droht wegen Überfischung das Aus

Paradies in Gefahr

Den meisten Korallenriffen in der Karibik droht wegen Überfischung das Aus

In 20 Jahren könnten die meisten Korallenriffe in der Karibik verschwunden sein. Das ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Naturschutzunion (IUCN). Grund ist vor allem die Überfischung. weiterlesen
Artikelbild: Viele Schweden haben die offenherzige Model-Vergangenheit von Carl Philips Verlobter nicht vergessen

Von "Miss Slitz" zur Prinzessin: Sofia Hellqvist

Viele Schweden haben die offenherzige Model-Vergangenheit von Carl Philips Verlobter nicht vergessen

TV-Soaps und Fotos mit viel Haut machten Sofia Hellqvist bekannt. Seit sie einen Prinzen als Freund hat, zeigt die Schwedin eher Einsatz für Kinder. weiterlesen

Blick in die Welt

Förderung von Öl und Gas lösen Erdbeben aus

Die Förderung von Öl und Gas hat einer Studie zufolge zu einer massiven Häufung von Erdbeben im US-Bundesstaat Oklahoma geführt. Die in der US-Fachzeitschrift "Science" veröffentlichte Untersuchung macht das Einpumpen von bei der Förderung anfallendem Abwasser in den Erdboden für die zunehmende Häufigkeit der seismischen Aktivitäten verantwortlich. weiterlesen
Artikelbild: Traditionalisten im Trachtenverband kritisieren Auftritt von LaBrassBanda

Weißblaue Misstöne

Traditionalisten im Trachtenverband kritisieren Auftritt von LaBrassBanda

Sie mischen die bayerische Blasmusikszene gehörig auf. Nun ruft ein Auftritt von LaBrassBanda Ärger hervor. Traditionalisten im Trachtenverband wollen die Band auf dem Gautrachtenfest nicht spielen lassen. weiterlesen
Artikelbild: Ebola in Westafrika breitet sich weiter aus - Schon 460 Todesopfer

Ärzte machtlos

Ebola in Westafrika breitet sich weiter aus - Schon 460 Todesopfer

In Westafrika sind bereits mindestens 460 Menschen dem Ebola-Fieber zum Opfer gefallen. Wie groß ist die Gefahr, dass die Krankheit in Europa auftaucht? Und wie gefährdet sind Afrika-Touristen? weiterlesen
Artikelbild: Plötzlich ist Pier 39 vor Fishermans Wharf leer - Mysteriöses Verschwinden hunderter Tiere

Keine Seelöwen mehr in San Francisco

Plötzlich ist Pier 39 vor Fishermans Wharf leer - Mysteriöses Verschwinden hunderter Tiere

Eine laute und stinkende Touristenattraktion ist aus San Francisco verschwunden: die Seelöwen am Pier 39. Zurück bleiben leere Docks und enttäuschte Touristen. Meeresforschern ist das Verschwinden rätselhaft. weiterlesen
Artikelbild: "Niederländischer Nikolaus ist ein Rassist"

Amsterdam

"Niederländischer Nikolaus ist ein Rassist"

Der Nikolaus in den Niederlanden muss seine Helfer anders kostümieren, andernfalls diskriminiert er. Denn der Schwarze, der dort den Knecht Ruprecht ersetzt, der "Zwarte Piet", sei eine rassistische Karikatur. Das hat das Amsterdamer Verwaltungsgericht entschieden. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion