Artikelbild: Öney in der Midlife-Crisis?

Stuttgart

Öney in der Midlife-Crisis?

Ist Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) in der Midlife-Crisis? "Als ich nach BaWü kam war ich 40, sah aber aus wie 28", postete sie am Donnerstagabend im Kurznachrichtendienst Twitter - mit einem Foto aus dem Jahr 2011. weiterlesen
Artikelbild: Der deutsche Unternehmer Kim Dotcom gründet in Neuseeland eine Partei

"Abrissbirne" macht Ärger

Der deutsche Unternehmer Kim Dotcom gründet in Neuseeland eine Partei

Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom will in seiner Wahlheimat Neuseeland in der Politik mitmischen. Dazu hat er die "Internet-Partei" aus der Taufe gehoben, die bei der Parlamentswahl antreten soll. weiterlesen
Artikelbild: Die siebte Staffel von "Lets dance" startet heute - Larissa Marolt im Fokus

Promis aufs Parkett

Die siebte Staffel von "Lets dance" startet heute - Larissa Marolt im Fokus

Wenn eine Show in die siebte Staffel geht, dann hat sie das Zeug zum Fernsehklassiker. "Let"s Dance" startet heute bei RTL in eine neue Runde und hat sich einen Österreich-Import gegönnt. weiterlesen
Artikelbild: Ausstellung: 60 Jahre Essen und Trinken im Haus der Geschichte in Bonn

Vom Käse-Igel zum Sushi

Ausstellung: 60 Jahre Essen und Trinken im Haus der Geschichte in Bonn

Kohlroulade, Currywurst, Pizza oder Döner: Die Vielfalt ist groß. Die Entwicklung des Essens und Trinkens der letzten 60 Jahre zeigt eine Ausstellung. weiterlesen

Medienaufseher: Schleichwerbung in Videos

Mehrere Verstöße gegen Kennzeichnungspflicht im Internet-Portal Youtube

Die Landesmedienanstalten haben verschiedenen Machern von Internet-Videos illegale Schleichwerbung vorgeworfen. In den über das Internetportal Youtube abrufbaren Videos präsentiere beispielsweise die Kölner Online-Comedygruppe Y-Titty Produkte der Unternehmen Samsung, McDonalds und Coca-Cola, teilte die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen mit. weiterlesen

Blick in die Welt

40 Jahre unschuldig in der Todeszelle?

Es ist einer der erschütterndsten Fälle in der japanischen Justizgeschichte: Jahrzehntelang saß ein Japaner wegen Mordes an einer Familie in der Todeszelle. Jetzt ist der 78-Jährige plötzlich frei. weiterlesen

Blick in die Welt

Flug MH370: Anwälte wollen Schadenersatz

Malaysia Airlines und dem US-Flugzeugbauer Boeing droht nach dem Absturz von Flug MH370 eine Millionen-Klage. Eine Anwaltskanzlei aus Chicago will nach eigenen Angaben Schadenersatz für die Hinterbliebenen der verschollenen Passagiere erstreiten. weiterlesen

Blick in die Welt

Frankfurter Zoo-Chef rügt Löwentötung

Nach der Tötung von vier Löwen im Zoo von Kopenhagen haben sich deutsche Zoodirektoren von ihrem dänischen Kollegen distanziert. "Wenn man züchtet, muss man sich vorher überlegen, wo die Jungtiere bleiben können", sagte der Frankfurter Zoo-Chef Manfred Niekisch. weiterlesen

Blick in die Welt

Zahl der Todesopfer nach Erdrutsch steigt

Nach dem verheerenden Erdrutsch im US-Bundesstaat Washington ist die Zahl der offiziell Vermissten von ursprünglich 176 auf 90 gesunken. Das gab der Einsatzleiter John Pennington bekannt. weiterlesen

Edeka ruft Ware zurück

Glasscherben im Apfelmus

Der Lebensmittelhändler Edeka ruft Gläser mit Apfelmus zurück. weiterlesen

Konstanz

Auto macht sich beim Liebesspiel auf Parkplatz selbstständig

Da war der Fahrer offensichtlich stark abgelenkt: Beim Liebesspiel hat sich am Donnerstagmorgen in Konstanz ein Auto selbstständig gemacht. weiterlesen
Artikelbild: Platzmangel in Kopenhagener Tierpark - bereits Giraffe geschlachtet

Zoo tötet Löwenfamilie

Platzmangel in Kopenhagener Tierpark - bereits Giraffe geschlachtet

Der Zoo von Kopenhagen hat eine vierköpfige Löwenfamilie planmäßig getötet. Gründe: Männlicher Neuzugang für das Löwengehege, Platzmangel und Inzestgefahr. Die Empörung ist groß. weiterlesen
Artikelbild: Party-Hotspot oder Touristenfalle: Die Hauptstadt hat eine neue Lieblingsdebatte

Geht Berlin die Luft aus?

Party-Hotspot oder Touristenfalle: Die Hauptstadt hat eine neue Lieblingsdebatte

Ist die Hauptstadt noch cool oder längst nicht mehr sexy? Zwischen Bloody Mary und Einhorn-Pullis wird in den Szene-Kiezen darüber diskutiert. Mancher Berliner wünscht sich, dass der Hype bald abflaut. weiterlesen
Artikelbild: Gebürtige Stuttgarterin berichtet aus dem Erdrutschgebiet im Westen der USA

"In wenigen Sekunden war alles weg"

Gebürtige Stuttgarterin berichtet aus dem Erdrutschgebiet im Westen der USA

Die Lage im Dorf Oso, das von einer Schlammlawine verschüttet wurde, ist verzweifelt. Immer noch werden viele Dutzend Menschen vermisst. weiterlesen
Artikelbild: Augustiner-Chef kommt in Lawine um

Blick in die Welt

Augustiner-Chef kommt in Lawine um

Der Chef der ältesten Münchner Brauerei Augustiner, Jannik Inselkammer, ist beim Skifahren in Kanada ums Leben gekommen. Der 45-Jährige war am Montag mit drei Freunden beim Heli-Skiing und ist dabei von einer Lawine erfasst worden, wie das Unternehmen mitteilte. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion