Nasa spricht von Meilenstein

US-Raumfahrtbehörde will mehr Unabhängigkeit von Russland erreichen

Die Nasa wird sich ihre Weltraumtaxis zur ISS eine Menge kosten lassen. Eine Investition, die sich nach Ansicht der US-Weltraumbehörde lohnen wird - allein schon wegen der Unabhängigkeit von Russland. weiterlesen
Artikelbild: Wiener Kutscher müssen Fahrtenbuch führen und Fütterungs- und Ruhezeiten festhalten

Fiaker unter strenger Kontrolle

Wiener Kutscher müssen Fahrtenbuch führen und Fütterungs- und Ruhezeiten festhalten

Hufgetrappel ist in Wien ein vertrautes Geräusch. Fiaker kutschieren Touristen durch die Straßen der Donau-Metropole. Doch auch hier lautet das Motto: Erst die Kontrolle, dann das Vergnügen. weiterlesen

Eiszeit-Fazit: Was wird aus den Spenden?

"Ice Bucket Challenge" brachte allein in den USA 114 Millionen Dollar für ALS-Kranke

Wochenlang kippten sich Menschen Eiswasser über den Kopf. Jetzt ebbt die "Ice Bucket Challenge" ab und man fragt sich: Was wird aus den Spenden? weiterlesen

Hoeneß schnuppert Freiheit

Deutschlands prominentester Häftling bekommt erstmals Ausgang

Nach gut drei Monaten im geschlossenen Vollzug hat Uli Hoeneß das Schlimmste hinter sich. Deutschlands prominentester Häftling bekam erstmals Ausgang. Er durfte das Gefängnis tagsüber verlassen. weiterlesen
Artikelbild: "Revolverheld" gewinnt Raabs Song Contest

Göttingen

"Revolverheld" gewinnt Raabs Song Contest

Ein Popsong über die Sehnsucht nach Ruhe macht das Rennen beim "Bundesvision Song Contest". Die Band Revolverheld siegte haushoch. weiterlesen
Artikelbild: Bedrohte Schönheit

Alaskas Eisberge

Bedrohte Schönheit

Eine knallrote DHC-3-Otter, die über den Eisbergen Alaskas fliegt. weiterlesen
Artikelbild: Heute läuft Stefan Raabs zehnter Bundesvision Song Contest

Von Chart-Pop bis Soul

Heute läuft Stefan Raabs zehnter Bundesvision Song Contest

Zusammen mit seinem "Baby", dem Bundesvision Song Contest, feiert der Entertainer Stefan Raab heute in Göttingen seinen 48. Geburtstag. weiterlesen
Artikelbild: Sophia "La Loren" wird 80 - Inbegriff der italienischen Schönheit

Bodenständige Verführerin

Sophia "La Loren" wird 80 - Inbegriff der italienischen Schönheit

Von Neapel nach Hollywood: Sophia Loren ist die große Diva des europäischen Kinos und ein Weltstar. An ihrem 80. Geburtstag sollte sie auf jeden Fall ihr Handy dabei haben. Vielleicht kommt ein Anruf aus Rom. weiterlesen
Artikelbild: Münchner Oktoberfest mit neuem Hausherrn und bewährtem Drumrum

Ozapft wird

Münchner Oktoberfest mit neuem Hausherrn und bewährtem Drumrum

Um 12 Uhr ist es heute soweit: Das 181. Münchner Oktoberfest wird eröffnet, erstmals vom neuen OB Dieter Reiter (SPD). Wie viel Schläge er für den Fassanstich braucht, das interessiert sogar die ARD. weiterlesen

Pinkelnde Hunde und Jesus-Toast

"Unwürdige" Nobelpreise für kuriose Forschung verliehen

In Harvard sind die "unwürdigen" Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Als Themen mit dabei: pinkelnde Hunde und Rentiere. weiterlesen
Artikelbild: TV-Serie "Flipper" löste vor 50 Jahren einen Hype um die Meeressäuger aus

"Freund aller Kinder. . ."

TV-Serie "Flipper" löste vor 50 Jahren einen Hype um die Meeressäuger aus

Vor 50 Jahren kam die TV-Serie "Flipper" ins US-Fernsehen. Das trügerisch-idyllische Bild vom fröhlich-verspielten Menschenfreund löste einen regelrechten Delfin-Hype aus. Sehr zum Nachteil der Meeressäuger. weiterlesen
Artikelbild: Serie Souvenirs - Zum Abschluss heute: Mexikanische Mitbringsel

Filigranes Kunsthandwerk aus Oaxaca

Serie Souvenirs - Zum Abschluss heute: Mexikanische Mitbringsel

Welche Souvenirs aus den Ferien sind die besten, was geht gar nicht, und was ist Nepp? Unsere Korrespondenten geben Urlaubern Tipps - heute zum Abschluss der Serie: Mitbringsel aus Mexiko. weiterlesen

Portoroz

Walfang für Wissenschaft eingeschränkt

Japan kann in Zukunft unter dem Stichwort "Wissenschaftlicher Walfang" nicht mehr so leicht Tiere erlegen wie bisher. Die Internationale Walfangkommission (IWC) beschloss gestern im slowenischen Portoroz, Tokio müsse sein umstrittenes Fangprogramm zunächst den IWC-Wissenschaftlern vorlegen, die es auf seine Stichhaltigkeit prüfen. weiterlesen
Artikelbild: Umfrage: Was Deutschlands Kindern wichtig ist

Werte, Wärme, Vorbilder

Umfrage: Was Deutschlands Kindern wichtig ist

Werteverfall? Bildungskatastrophe? In einer Umfrage unter Deutschlands Kindern ist davon nichts zu spüren. Im Gegenteil: Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Bildung rangieren bei den Heranwachsenden ganz oben. weiterlesen

Patriotische Promis

Wie Stars aus Großbritannien zum schottischen Referendum stehen

Heute stimmen die Schotten über ihre Zukunft ab: Bleiben sie ein Teil Großbritanniens oder machen sie sich unabhängig? Das Land ist tief gespalten - wie auch die britische Prominenz. Einige Beispiele. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Umbrisch-Provenzalischer Markt in Tübingen 2014

Tübinger Erbe-Lauf 2014

Demonstration gegen Tierversuche

Primaten, Proteste, Palmer

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion