Giengen an der Brenz

Hilflos: 33-Jähriger Quadfahrer wird von Frau gefunden

Ein 33-Jähriger ist am Sonntag bei einem Unfall mit seinem Quad so schwer verletzt worden, dass er nicht mehr in der Lage war, Hilfe zu holen. weiterlesen

Ulm

Drei Tote bei Autounfall nahe Ulm

Drei Männer sind am Ostersamstag bei einem Autounfall nahe Ulm ums Leben gekommen. weiterlesen
Artikelbild: Döring: Windkraftprojekte in Milliardenhöhe liegen auf Eis

Stuttgart

Döring: Windkraftprojekte in Milliardenhöhe liegen auf Eis

Die anhaltende Diskussion über die Zukunft der Windenergie blockiert im Südwesten Projekte in Milliardenhöhe. weiterlesen

Bretten

70-Jährige stirbt bei Autounfall im Kraichgau

Eine 70 Jahre alte Autofahrerin ist nahe Bretten (Landkreis Karlsruhe) getötet worden. weiterlesen
Artikelbild: Hermann will IC-Verbindung auf der Schwarzwaldbahn erhalten

Stuttgart

Hermann will IC-Verbindung auf der Schwarzwaldbahn erhalten

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) appelliert an die Deutsche Bahn, auf der Schwarzwaldbahn eine durchgehende Zugverbindung zu erhalten. weiterlesen

Weil am Rhein

50-jähriger Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall

Ein 50 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) gestorben. weiterlesen

Waiblingen

Misslungenes Ausweichmanöver: Drei Frauen verletzt

Bei einem misslungenen Ausweichmanöver sind am Freitag drei junge Frauen verletzt worden, eine davon schwer. weiterlesen
Artikelbild: Im Zeichen der Ukraine-Krise

Landesweite Ostermärsche für den Frieden: "Sag Nein zu Krieg"

Im Zeichen der Ukraine-Krise

100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs und 75 Jahre nach dem Anfang des Zweiten Weltkriegs stehen die Ostermärsche in diesem Jahr im Zeichen der Krise in der Ukraine. weiterlesen

Osterburken

Eisglätte verursacht Unfallserie auf der A81

Wegen Eisglätte kam es auf der Autobahn 81 zwischen Boxberg und Osterburken (beide Neckar-Odenwald-Kreis) zu einer Unfallserie. weiterlesen

Mannheim

74-Jährige stirbt bei Autounfall in Mannheim

Eine 74-Jährige ist am Karfreitag bei einem Autounfall in Mannheim tödlich verletzt worden. weiterlesen

Mannheim

25-Jähriger flüchtet aus Polizeirevier

Einem 25-jährigen Mann ist am Karfreitag in Mannheim auf dem Weg ins Gefängnis die kurzzeitige Flucht aus dem Polizeigewahrsam gelungen. weiterlesen
Artikelbild: Ziegen-Hybrid aus dem Killertal

Seltenes Tier geboren

Ziegen-Hybrid aus dem Killertal

Die BBC trug die Nachricht in die Welt: In Irland war eine "Schiege", eine rare Kreuzung aus Schaf und Ziege geboren worden. Vor Ostern geschah das biologische "Wunder" auch im Killertal. weiterlesen

Justizopfer Wörz enttäuscht - Prozess wahrscheinlich

Entschädigung für Folgen der Haft zu niedrig

Jahrelang saß Harry Wörz unschuldig in Haft. Nach dem Kampf um Freiheit folgte der Kampf um Entschädigung. Das, was der Staat ihm nun bietet, hält Wörz für lachhaft - ein weiterer Prozess zeichnet sich ab. weiterlesen

In der Pleite-Stadt gestalten

Selbst im verschuldeten Aulendorf finden sich Gemeinderats-Anwärter

Das Land gibt ein hartes Spardiktat vor, die Bürger werden teils extrem belastet - mit allen Mitteln ordnet die hoch verschuldete Kurstadt Aulendorf ihre Finanzen. Doch wer will da noch Gemeinderat werden? weiterlesen

Nein zu größeren Hütten

Reform der Bauordnung: Im Außenbereich müssen 20 Kubikmeter reichen

Damit im Grünen nicht überall Hütten stehen, erlaubt die Landesbauordnung außerhalb von Siedlungen höchstens 20 Kubikmeter große Gartenhäusle. Eine Heidenheimerin kämpft für größere Geräteschuppen. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion