Ludwigsburg

17 210 Eier an Deutschlands größtem Ostereierbaum im Blühenden Barock

Schüler, Kindergartenkinder, Landfrauen und Familien haben Eier bemalt, was das Zeug hielt, und tragen damit am Entstehen des größten Ostereierbaum Deutschlands bei. weiterlesen

Walldorf/Heidelberg

Gegenpetition: Kind mit Down-Syndrom soll nicht aufs Gymnasium

Petition und Gegenpetition: Nachdem sich inzwischen fast 18 000 Menschen im Internet für einen geistig behinderten Jungen eingesetzt haben, der aufs Gymnasium gehen will, wird nun auch zur Onlineunterschrift dagegen aufgerufen. weiterlesen

Vöhringen

Polizei stoppt Transporter mit Ekel-Lebensmitteln

Einen Transporter mit gut 200 Kilogramm völlig verdorbenen Lebensmitteln hat die Polizei in Vöhringen (Kreis Rottweil) beschlagnahmt. weiterlesen

Leipzig/Freiburg

Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Eltern haben keinen Anspruch auf Ethikunterricht für ihre konfessionslosen Kinder schon in der Grundschule. weiterlesen

Offenburg

Lok entgleist, durchbricht einen Zaun und beschädigt drei Autos

Eine Lok ist beim Rangieren im Bahnhof von Offenburg (Ortenaukreis) auf ein Hindernis gefahren und entgleist. weiterlesen

Zell im Wiesental

Arbeiter bei Sturz von Gerüst schwer verletzt

Ein 21-jähriger Arbeiter ist am Dienstagnachmittag in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) verunglückt. weiterlesen
Artikelbild: So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Stuttgart

So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Gute Nachrichten zu Ostern: Weil Landwirte sich mehr Hennen zugelegt haben, gab es im Südwesten zuletzt so viele Eier wie lange nicht. weiterlesen

Stuttgart

GEW fordert Ethik-Unterricht an der Grundschule

GEW-Landeschefin Doro Moritz fordert die zügige Einführung von Ethik-Unterricht an der Grundschule. weiterlesen
Artikelbild: Stuttgarter Polizei testet ab sofort neuen Sirenenton als Anhalte-Signal

Streifenwagen heulen los

Stuttgarter Polizei testet ab sofort neuen Sirenenton als Anhalte-Signal

Statt "Tatütata" fährt ein schrilles Jaulen durch Mark und Bein: Mit einer neuen Sirene will die Stuttgarter Polizei träumende Autofahrer aufschrecken. Bewährt sich die neue Technik, wird sie landesweit eingeführt. weiterlesen
Artikelbild: Museum in Eppelheim zieht vom Wasserturm in einen leeren Laden um

Mehr Platz für Hasen

Museum in Eppelheim zieht vom Wasserturm in einen leeren Laden um

Das Deutsche Hasenmuseum in Eppelheim soll von seiner Enge in einem Wasserturm erlöst werden. Mit dem Umzug in ein leerstehendes Textilgeschäft ist eine wesentlich bessere Präsentation möglich. weiterlesen

Stuttgart

Schlechte Noten für Pflegepolitik im Südwesten

Die Pflegebranche in Baden-Württemberg ist mit der Altenpflegepolitik von Bund und Land unzufrieden. Das geht aus Umfrageergebnissen hervor, die der Geschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung, Bernhard Schneider, gestern vorgestellt hat. weiterlesen
Artikelbild: SPD-Finanzminister will mit Blick auf Wahl Zeichen setzen

Schmid entlässt Amtschef

SPD-Finanzminister will mit Blick auf Wahl Zeichen setzen

Finanzminister Nils Schmid (SPD) trennt sich überraschend von seinem wichtigsten Beamten. Mit Blick auf die Landtagswahl 2016 will der Vize-Ministerpräsident sein Haus an zentraler Stelle neu aufstellen. weiterlesen
Artikelbild: SWR zeigt morgen erstmals den Dreiteiler"Der Südwesten von oben"

Die Welt aus der Vogelperspektive

SWR zeigt morgen erstmals den Dreiteiler"Der Südwesten von oben"

Ihre Heimat glauben die meisten zu kennen. Doch aus der Höhe betrachtet eröffnen sich ganz neue Perspektiven. Die Serie "Der Südwesten von oben" zeigt Luftaufnahmen von Land und Leuten. weiterlesen

Trunkenheitsfahrt am Vatertag endet tödlich

Tragischer Unfall erneut vor Gericht

Nachspiel zu einem Unfall am Vatertag. Weil Berufungsrichter ein Urteil als zu milde bewerteten, muss sich ein Autofahrer erneut vor Gericht verantworten. weiterlesen

Ochsenhausen

Sechsstelliger Schaden bei Brand eines Kuhstalls mit 200 Rindern

Bei einem Brand in einem Kuhstall in Ochsenhausen (Kreis Biberach) ist am Mittwochmorgen ein Schaden von 200 000 Euro entstanden. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Ein Schnittkurs mit Sektempfang

Schlaflos in der Tübinger Uni-Bibliothek

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Mit vielen Blumen, guten Wünschen und einigen Baustellen-Bändern wurde sie am Dienstagmorgen auf ...

Wissen, was war

Die Woche vom 5. bis zum 11. April: Zwei neue Bürgermeisterinnen und ein scheidender Richter

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion