Artikelbild: Frauenhaus Konstanz zeigt Wanderausstellung "99 Frauen & Du"

Am Schmerz wachsen

Frauenhaus Konstanz zeigt Wanderausstellung "99 Frauen & Du"

Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig. Das belegen Statistiken und Frauenhäuser. Gewalt prägt die Frauen - aber nicht jede zerbricht daran. Das zeigt eine Ausstellung, die das Konstanzer Frauenhaus präsentiert. weiterlesen
Artikelbild: Ex-Polizeipräsident Stumpf über Bagger-Einsatz für S 21

Mappus Weisung

Ex-Polizeipräsident Stumpf über Bagger-Einsatz für S 21

Die Aufarbeitung der Anti-S-21-Einsätze gewinnt an Fahrt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen den früheren Stuttgarter Polizeichef. Der Vorhalt gegen Ex-Regierungschef Mappus erhält neue Nahrung. weiterlesen

Walldorf/Stuttgart

Wende im Fall Henri: Behinderter Junge wiederholt vierte Klasse

Die Suche nach einer weiterführenden Schule für den behinderten Jungen Henri aus Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich vorerst erledigt. weiterlesen

Weimar

Festnahmen nach rechtsextremem Vorfall in Gedenkstätte Buchenwald

In der Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar sollen am Freitag zwei Besucher den Hitlergruß gezeigt haben. weiterlesen

Denkingen

17-jährige Flugschülerin bei Flugversuch verletzt

Eine 17 Jahre alte Segelflugschülerin ist am Freitag während eines Flugversuchs an der Wirbelsäule verletzt worden. weiterlesen

Neresheim

Ackerbrände führen zu Schäden in sechsstelliger Höhe

Zwei Flächenbrände in der Nähe von Neresheim (Ostalbkreis) haben am Freitag zu Schäden in Höhe von etwa 160 000 Euro geführt. weiterlesen
Artikelbild: Stumpf: Kein politischer Einfluss auf Stuttgart-21-Einsatz

Stuttgart

Stumpf: Kein politischer Einfluss auf Stuttgart-21-Einsatz

Der ehemalige Stuttgarter Polizeipräsident Siegfried Stumpf hat ein Einwirken der Politik auf den Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am «Schwarzen Donnerstag» bestritten. weiterlesen

Efringen-Kirchen

Frauenleiche in Gebüsch im Altrhein geborgen

Beim Paddeln auf dem Altrhein hat ein Kanufahrer eine Leiche bei Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) entdeckt. weiterlesen

Stuttgart

Änderungen bei der Reform der Gemeindeordnung angemahnt

Der Verein Mehr Demokratie fordert Nachbesserungen bei der Reform der Gemeindeordnung. weiterlesen

Stuttgart

Erstmals Preise für Integration behinderter Menschen

Zum ersten Mal hat die Landesregierung Projekte zur Integration behinderter Menschen im Südwesten ausgezeichnet. weiterlesen

Heidelberg

Vergewaltigung einer Taxifahrerin: Freispruch nach Anklage

Vom Vorwurf der Vergewaltigung einer Taxifahrerin hat das Heidelberger Landgericht einen 28-Jährigen freigesprochen. weiterlesen

Schwäbisch Gmünd

82-jähriger Rollstuhlfahrer verletzt sich lebensgefährlich

Ein 82 Jahre alter Rollstuhlfahrer hat sich am Freitag bei einem Sturz in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. weiterlesen

Freiburg

Weniger Erkrankungen durch Rotavirus im Südwesten

Die Zahl der erkrankten Kinder an dem Rotavirus ist in Baden-Württemberg stark zurückgegangen. weiterlesen

Weil am Rhein

Autofahrer rüstet sich mit Kunst-Urin für Drogentest

Mit zwei Plastiktüten voll mit künstlichem Urin ist ein 33 Jahre alter Autofahrer Polizei und Zoll in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ins Netz gegangen. weiterlesen

Freiburg/Rottenburg

Katholische Kirche leidet unter Austrittswelle

Die katholische Kirche im Südwesten leidet unter einem deutlichen Anstieg der Austrittszahlen. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion