Jagsthausen

Arbeiter stürzt an Strommast 16 Meter in den Tod

Bei Arbeiten an einem Strommast ist ein 51-Jähriger am Donnerstag rund 16 Meter in die Tiefe gestürzt. weiterlesen

Konstanz

27-Jähriger muss nach Schockanrufen mehrere Jahre in Haft

Weil er bei mehreren Opfern nach sogenannten Schockanrufen Geld kassiert hat, muss ein 27 Jahre alter Mann für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. weiterlesen

Stuttgart

Verdi beschließt Urabstimmung über Arbeitskampf an Unikliniken

Verdi ruft im Tarifkonflikt an den Unikliniken das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. weiterlesen

Seltene Knieoperation mit Spendersehne

Muss Krankenkasse Kosten ersetzen?

Muss eine Krankenkasse die Kosten für eine selten angewendete Operation am Knie übernehmen? Die IKK meinte «nein», doch ein 30-jähriger Zimmermann ließ sich trotzdem operieren. weiterlesen
Artikelbild: Südwesten investiert am meisten

18 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung

Südwesten investiert am meisten

Rund fünf Prozent des Bruttoinlandsprodukts investierte Baden-Württemberg 2011 in Forschung und Entwicklung und ist damit Spitzenreiter in der europäischen Union (EU). weiterlesen

Freiburg

Handel mit Drogenersatzstoffen im Gefängnis: 52 Menschen beschuldigt

Im Gefängnis Freiburg sollen 38 Insassen mit Drogenersatzstoffen gehandelt haben. weiterlesen

Mannheim

Herzinfarkt nimmt in vier Prozent der Fälle tödliches Ende

Nach einem Herzinfarkt sterben vier Prozent der Patienten im Krankenhaus. weiterlesen
Artikelbild: Prozess gegen frühere LBBW-Banker vorläufig eingestellt

Stuttgart

Prozess gegen frühere LBBW-Banker vorläufig eingestellt

Das Stuttgarter Landgericht hat den Prozess gegen den Ex-LBBW-Chef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg vorläufig eingestellt. weiterlesen
Artikelbild: Bei Hohenstadt sprengen Mineure Bahntunnel in den Fels

Eine Bohrinsel im Karst mit wenig Kontakt zur Außenwelt

Bei Hohenstadt sprengen Mineure Bahntunnel in den Fels

Sie werden bis 2018 auf der Alb schuften. Die Mineure der Neubaustrecken-Baustelle bei Hohenstadt sind ein eingeschworener Haufen. Wir haben das Leben und Arbeiten an den beiden Tunnelröhren beobachtet. weiterlesen

Fragwürdige Kita-Praktiken

Geldstrafe für Erzieherin in Trossingen - Kinder gefesselt und eingewickelt?

Erziehung per Fessel? Ein Gericht hat eine Kita-Mitarbeiterin aus Trossingen zu einer Geldstrafe verurteilt und Eltern Recht gegeben, die ihre Kinder abgemeldet hatten. Der Betreiber wehrt sich gegen Vorwürfe. weiterlesen
Artikelbild: Grün-Rot will ein Netz aus alltagstauglichen Strecken schaffen

Mehr Wege fürs Rad

Grün-Rot will ein Netz aus alltagstauglichen Strecken schaffen

Mehr alltagstaugliche Radwege und ein 8000 Kilometer langes Radwegenetz, das alle Städte verbindet, sind das Ziel der Landesregierung. Jährlich fließen mehr als 20 MillionenEuro in den Ausbau. weiterlesen
Artikelbild: Kanzlerin Merkel besucht Heidelberger Krebszentrum

"Perle der Forschungslandschaft"

Kanzlerin Merkel besucht Heidelberger Krebszentrum

Seit 50 Jahren kämpfen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam die Kanzlerin - und warb für mehr Familienfreundlichkeit in der Forschung. weiterlesen

Mannheim

Zeugen zu Mord an Studentin befragt

Im Mannheimer Prozess um den Mord an einer litauischen Studentin wurden gestern frühere Kollegen des Angeklagten gehört. Ein Zeuge beschrieb den bulgarischen Hilfsarbeiter als verschlossen und ruhig. weiterlesen

Obstbäume schlagen zwei Wochen eher aus

Minister: Frühe Blüte bestätigt Klimawandel

Die Obstbäume im Südwesten blühen von Jahr zu Jahr früher. Die Wärme lockt Schädlinge an. Aber sie erlaubt auch den Anbau südländischer Früchte. weiterlesen
Artikelbild: Bauarbeiter stoßen auf ein "Sensatiönchen"

Maulbronn

Bauarbeiter stoßen auf ein "Sensatiönchen"

Zunächst wurde ein Buchdeckel als rares Fragment der seit Jahrhunderten verlorenen Klosterbibliothek angesehen. Bei näherer Überprüfung der bei Bauarbeiten entdeckten Kostbarkeit vom Ende des 15. Jahrhunderts kam allerdings ein ungleich wertvolleres Fragment zutage - die gekürzte Abschrift eines Talmudtextes, dessen Original 1239 in Paris entstanden ist. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Küken schlüpfen im Museum

Kiebingen: Fliegende Eier im und neben dem Korb

Der Mittelaltermarkt auf dem Thiepvalgelände

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion