Bis zum „Löwen“-Lebensmittelladen braucht’s noch die eine oder andere Infusion – doch es geht mit ...

Über 400 Anteile

Viel Interesse an Genossenschaft im „Löwen“

Wenn 500 Anteile je 100 Euro zusammenkommen, kann die Genossenschaft für den Lebensmittelladen im „Löwen“ gegründet werden, hieß es bislang. Inzwischen haben die Initiatoren schon über 400 zugesagte Anteile beisammen. weiterlesen
Elke Meyer-Dubbers und Oskar Meyer feiern Goldene Hochzeit. Bild: Sommer

Glücklich mit vier Kindern und acht Enkeln

Respekt, Toleranz und dem anderen Freiheiten geben – darauf kommt es für 50 Jahre Ehe an

Heute feiern Elke Meyer-Dubbers (71) und Oskar Meyer (77) Goldene Hochzeit – in trauter Zweisamkeit. Das große Fest mit der Familie haben sie aus terminlichen Gründen bereits vor zwei Wochen ausgerichtet. weiterlesen Millipay Micropayment
Noch ist die Firma Erbe (oben links, dann im Uhrzeigersinn) nicht vom Sanktions-Streit EU-Russland ...

Unsicheres Russland-Geschäft

Noch halten sich Auswirkungen der Sanktionen in Grenzen / „Gegenschlag“ befürchtet

Der Sanktions-Schlagabtausch zwischen der EU und Russland dürfte sich auch auf die Umsätze hiesiger Firmen auswirken. Vor allem Maschinenbauer sind betroffen. Die Gasversorgung sei aber nicht gefährdet, heißt es bei den Stadtwerken Tübingen. weiterlesen Millipay Micropayment
Für die ersten drei von neun Wohnblöcken im Wennfelder Garten war gestern Spatenstich. Die bis zu ...

Bis zu sechs Etagen aus Holz

Gestern war Spatenstich für die ersten drei Häuser mit 55 Sozialwohnungen

Wo bis Januar 2013 noch Wohnblocks aus den 50er-Jahren standen, entstehen jetzt drei Häuser mit drei bis sechs Stockwerken. 55 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen werden darin untergebracht. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Schon nach acht Jahren muss die Straße ausgebessert werden

Staus wegen Belagsarbeiten auf der B 27

Schon nach acht Jahren muss die Straße ausgebessert werden

Tübingen. Früher aufstehen müssen zur Zeit und noch bis mindestens 20. August all jene Pendler, die aus dem Steinlachtal kommend mit dem Auto nach Tübingen zum Arbeiten fahren. Denn zwischen der Anschlussstelle Gomaringen und dem Bläsibad wird zur Zeit der Belag der erst acht Jahre alten Straße erneuert. weiterlesen
Anton Hofmann ist seit rund einem Jahr Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder. Bild: ...

Heimat auf Zeit für Angehörige

Der Förderverein für krebskranke Kinder unterstützt die Klinik unter anderem mit Personalstellen

Hilfe, Trost und Unterstützung bietet der Förderverein für krebskranke Kinder deren Familien seit mehr als 30 Jahren. Auch in der Finanzkrise der Uni-Kinderklinik ist der Verein für diese eine unentbehrliche Stütze. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Parkplatzsuche im Crona-Parkhaus ist schwierig. Durchs Jobticket ist das nicht anders geworden. ...

Jobtickets lösen das Parkplatzproblem nicht

Der Verkauf der billigen Busfahrkarten läuft gut, aber nur wenige gaben Parkberechtigung zurück

Seit einem halben Jahr gibt es das Job-Ticket für Klinikums-Angestellte. Es kommt gut an. Doch das Parkplatzproblem auf dem Schnarrenberg ist durch das Ticket – anders als erhofft – nicht kleiner geworden. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Jobticket: Ein Tick zu attraktiv? Millipay Micropayment
20 Minuten lang machten gestern Nachmittag etwa 70 Demonstranten die Hirschauer Ortsdurchfahrt ...

Den Verkehr lahmgelegt (Video)

Die Hirschauer demonstrierten erneut für die B28 neu

Am Donnerstagnachmittag protestierten die Befürworter der B28 neu in Hirschau und versperrten mit „kreativem Parken“ für zwanzig Minuten ihre Ortsdurchfahrt. weiterlesen

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Tübingen

Bankmitarbeiterin erkannte den Betrug

Als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung gab sich ein Trickbetrüger bei einer älteren Tübingerin aus. weiterlesen
Mit hoher Schlagzahl übers Getreidefeld: Gestern nutzten die Landwirte (hier im Neckartal bei ...

Dreschen bis der Regen kommt

Erst zu trocken, dann zu nass: Bauern bangen um Getreideernte

Jeden zweiten, dritten Tag Regen: Das nervt. Den Landwirten im Landkreis Tübingen geht das Wetter jedoch nicht nur an die Nerven. Sie kommen mit der Getreideernte nicht voran, dreschen oft schlechte Qualität und müssen sich auf niedrige Erlöse einstellen. weiterlesen
Dehnübungen nach dem Laufen: Sabine Weinmann.Bild: Siebert

Toll, dass es so etwas gibt

10 Kilometer, 10 Wochen, 10 Läufer: Sabine Weinmann trainiert für den Stadtlauf

In den kommenden Wochen stellt das TAGBLATT Läufer vor, die sich beim gemeinsamen Training auf den Tübinger Erbe-Lauf am 21. September vorbereiten. weiterlesen
„Wir haben uns mit Dingen beschäftigt, die nichts gekostet haben“: TAGBLATT-Leserin Gabi Boller ...

Kein Hang war uns zu steil

Meine Kindheit (1): TAGBLATT-Leserin Gabi Boller „ritt“ ums Bochinger Schlössle herum

Wie war Ihre Kindheit? Das fragten wir vor kurzem unsere Leser/innen und wollten heutige Eltern ermutigen, ihren Kindern etwas mehr Freiheit zu gönnen. Geschrieben hat uns unter anderem Gabi Boller. Sie erinnert sich an eine Kindheit mit Spickeln und Versteckerles. weiterlesen Millipay Micropayment
Monika Baur im Gästezimmer ihres Hauses in Bühl, das sie an Feriengäste vermietet. Für die macht ...

Vom Altstadtzimmer bis zum Bungalow

Private Unterkünfte für Gäste aus aller Welt sind in Tübingen begehrt

Sind das wirklich alles Tagesgäste, die Tübingen besuchen und nicht in einem der Hotels absteigen? Mitnichten. Viele Touristen kommen privat unter, in Gästezimmern oder Ferienwohnungen. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen

Bargeld aus Büro geklaut

In einen Bürokomplex mit Schulungsräumen in der Walter-Simon-Straße ist ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen.  weiterlesen
Bildergalerien und Videos

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Der Erweiterungsbau am Uhland-Gymnasium ist fertig

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Neue Aula

Wissen, was war

Die Woche vom 9. bis 15. August: Gletscher-Unglück, Humboldt-Ranking, Ammer-Spritztour und Stellplatz-Not

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion