Artikelbild: Elf Menschen zur Behandlung in die Klinik

Feuer in der Melanchthonstraße: Mutter, Sohn und Hund über Drehleiter gerettet

Elf Menschen zur Behandlung in die Klinik

In der Nacht zum Sonntag brannte es in der Tübinger Melanchthonstraße 26. Aus einer Dachgeschosswohnung drang dichter Qualm. Ein Großaufgebot der Feuerwehr evakuierte das Gebäude - elf Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser gebracht. weiterlesen

Tübingen

Junger Radler schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend kurz vor 18 Uhr. weiterlesen

Mann beschädigt Autos, Zaun und Verkehrsschild

Betrunkener Daimlerfahrer auf Irrfahrt durch Tübingen

Ein 36-Jähriger kurvte am Freitagabend betrunken durch Tübingen. Als die Polizei ihn stoppte, beteuerte er, nüchtern zu sein - trotz deutlicher Fahne und obwohl er sich kaum auf den Beinen halten konnte. weiterlesen

Tübingen

Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, kurz nach 16 Uhr. weiterlesen
Der Besuch in Tübingen ist längst gebucht. Da schreckt auch ein „schlechter Sommer“ die Touristen ...

Flüchten oder Shoppen

Wie sich der kalte August auf Geschäfte und Gaststätten auswirkt

Pünktlich zum Start in die Sommerferien begann die Regenzeit in Tübingen. Mit Niederschlagsrekorden und Tiefstwerten von bis zu zehn Grad hatten die Tübinger in der ersten Augusthälfte zu kämpfen. Wie wirkt sich das auf Geschäfte, Restaurants und Freizeitbetriebe aus? weiterlesen
OB-Kandidatin Beatrice Soltys half auf dem Tübinger Wochenmarkt beim Verkaufen und brachte sich so ...

Auf dem politischen Markt

OB-Kandidatin Soltys macht sich als Gärtnerei-Verkaufshilfe bekannt

Beatrice Soltys legt allmählich mit dem Wahlkampf los. Gestern trat die Oberbürgermeister-Kandidatin aus Fellbach das erste Mal öffentlich auf. Sie half auf dem Markt Gärtner Kehrer beim Verkaufen und suchte dabei das Gespräch mit Tübinger Bürgerinnen und Bürgern. weiterlesen Millipay Micropayment

Parkhaus dicht

„Metropol“ wird ab Dienstag saniert

Im Parkhaus Metropol werden von Dienstag, 26. August, bis Donnerstag, 28. August, Teile des Fahrbahnbelages im Bereich der Auffahrtsrampe zu Ebene 1 saniert. Für die Arbeiten muss die Einfahrt jeweils von 19 Uhr bis 6 Uhr früh gesperrt werden. Die Ausfahrt ist uneingeschränkt und flexibel möglich. weiterlesen

Ein kleiner Auffahrunfall mit weitreichenden Folgen

30-Jähriger fuhr nach Kollision in Schlangenlinien nach Reutlingen

Tübingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitag kurz nach 7 Uhr, an der Ecke Hegelstraße / Einmündung Steinlachallee. Ein 42-jähriger Mercedesfahrer war Richtung Reutlingen unterwegs und musste an der roten Ampel halten. Ein 30-jähriger VW-Golffahrer merkte das zu spät und fuhr auf die Anhängerkupplung auf, dann aber ohne anzuhalten weiter. weiterlesen
Auf der Freifläche mit Wiese und Bäumen (Bildmitte) unterhalb der Schule am Hechinger Eck und links ...

Sozialwohnungen verdoppeln

Ideen und Konzepte: von Mietobergrenzen bis zu Bußgeldern bei Leerstand

Die Debatte über bezahlbares Wohnen entbrannte bereits im Tübinger Kommunalwahlkampf. Mit dem nahenden Beginn des Wintersemesters gewinnt sie erneut an Fahrt. OB Boris Palmer kündigt an, die Zahl der Sozialwohnungen in zehn Jahren zu verdoppeln. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Das Recht auf eine gute Wohnung Millipay Micropayment
„Nicht alles, was für eine Stadt von Bedeutung ist, ist auch für den Tourismus relevant. Man kann ...

Das Besondere muss erlebbar sein

Barbara Honner lockt Tübingen-Touristen gern auf neue Pfade

Was wollen Touristen von Tübingen sehen? Das ist die eine Frage, die sich den Dienstleistern für die Stadtbesucher stellt. Dann gibt es noch die andere: Was sollten sie sehen? Für die passionierte Touristen-Informantin Barbara Honner ist es vor allem die zweite, die ihre Arbeit spannend hält. weiterlesen Millipay Micropayment

Noch mehr Baustellen

Bund saniert B 28a-Knoten vor dem Tunnel

Am kommenden Montag beginnt die nächste Baustelle in Tübingen: Das Regierungs- präsidium lässt den B 28a-Knoten Hegelstraße/Europastraße richten. weiterlesen
Staus wie hier stadtauswärts Richtung Unterjesingen belasten die Luft besonders stark. Ganz ...

Schon bald Tempo 40

Ganz Tübingen wird Umweltzone / Limit auf dem Innenstadtring erhöht

Das Regierungspräsidium hat entschieden: Die Umweltzone wird auf das ganze Stadtgebiet von Tübingen mit allen Teilorten erweitert. Spätestens im Januar dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette rein. Und: Auf dem Innenstadtring kann ab 7. Oktober Tempo 40 gefahren werden. Die Kritik der umliegenden Gemeinden an der Umweltzone werde berücksichtigt, beteuert die Behörde. weiterlesen

Kommentar: Nur die gelbe Plakette für die Umweltzone

Kreis Tübingen

Kein Platz fürs Wakeboarding

Kreis Tübingen. Einen Platz im Landkreis Tübingen, an dem Wakeboarden legal betrieben werden kann: Das wünscht sich der Rottenburger Florian Pappon schon länger. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Elf Menschen zur Behandlung in die Klinik

Wissen, was war

Die Woche vom 23. bis 29. August: Streit um Boris Palmer, Feuer in der Melanchthonstraße und eine peinliche Verwechslung

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion