Das braune Band unten ist die Gmelinstraße, oben sieht man den Breiten Weg. Dazwischen hat das ...

Bezahlbare Wohnungen in Kliniknähe

Zwischen Gmelinstraße und Breitem Weg werden für 14 Millionen Euro Häuser für Klinik-Mitarbeiter gebaut

Sechzig Wohnungen mit günstiger Miete werden bald in Kliniknähe gebaut. Stolz präsentierten gestern die Verantwortlichen von Postbaugenossenschaft und Uniklinikum die Pläne für fünf würfelförmige Gebäude zwischen Breiter Weg und Gmelinstraße. weiterlesen Millipay Micropayment

Scholz: Alle Power vorne

Langzeitarbeitslose haben weiter schlechte Vemittlungschancen

Vergangenen Monat lag die Arbeitslosenquote im Kreis Tübingen nur noch bei 3,1 Prozent. Dennoch haben Langzeitarbeitslose auf dem Markt weiter schlechte Chancen. „Es tut sich nicht wirklich was“, sagte Sylvia Scholz, Geschäftsführerin des Tübinger Job-Centers, am Mittwoch vor dem Sozial- und Kulturausschuss des Kreistags. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Ausstellung „Meet My Sister“ gibt erhellende Einblicke in die Städtepartnerschaft Tübingen – Ann Arbor

Schwäbische Verbindungen, grüne Seelenverwandtschaft

Die Ausstellung „Meet My Sister“ gibt erhellende Einblicke in die Städtepartnerschaft Tübingen – Ann Arbor

Schwäbische Namen gibt es auch an den Geschäften in Ann Arbor, zumindest in der Vergangenheit war das so. Sie heißen Metzger, Schlanderer oder Zeeb. Die Ausstellung „Meet My Sister“ erzählt von ihnen und noch viel mehr von den Menschen, die in den letzten 50 Jahren die Partnerschaft der amerikanischen Uni-Stadt Ann Arbor mit Tübingen getragen haben. weiterlesen
Albrecht Kühn ist zwar überzeugtes CDU-Mitglied, teilt aber nicht immer die Meinung der Partei. ...

Ein konservativer Quergeist, der mal kiffen will

Albrecht Kühn war 21 Jahre lang Stadtrat in Tübingen und sorgte nicht nur bei der CDU immer wieder für Überraschungen

Er wählte Willy Brandt und Helmut Schmidt, ist für die Freigabe von Cannabis, ein Fan von OB Boris Palmer und trat 2004 in die CDU ein, der er bis heute treu ist. „Weil ich eine konservative Grundeinstellung habe“, sagt Albrecht Kühn. 21 Jahre lang war er Tübinger Stadtrat. Am Montag verabschiedete sich Kühn aus dem Gremium. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Was drei Amselkinder mit dem Gemüsehandel zu tun haben

Damit die Katze sie nicht fressen konnte

Was drei Amselkinder mit dem Gemüsehandel zu tun haben

Es ist nicht unbedingt das, was die Experten empfehlen, wenn kleine Vogelküken aus dem Nest gefallen sind. Aber Gerlinde Beck ist das egal. „Ich habe viel Liebe für die Tiere übrig“, meinte die 48-jährige Tübingerin zum TAGBLATT. weiterlesen
Löwen-Laden

Der Löwen-Laden ist los

Der Genossenschaftsladen in der Kornhausstraße hat eröffnet

Ein Dorfladen mitten in der Stadt: So etwas gibt es vermutlich nur in Tübingen. Am Donnerstag wurde der genossenschaftlich geführte Nahversorger in der Tübinger Altstadt eröffnet. weiterlesen
Artikelbild: Die größte Automesse der Region rund ums Landratsamt (Video)

Nur noch heute: Die neusten Modelle, elegante Oldtimer und viel Faszinierendes rund ums Thema Auto

Die größte Automesse der Region rund ums Landratsamt (Video)

Rund um das Landratsamt und das Sparkassen Carré präsentiert sich am Samstag von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr zum dritten Mal die autoMOBIL, die größte Automesse der Region. weiterlesen

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der RegionautoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region
Sparkassen Carre in Tübingen

Die Sparkasse schließt Filialen

22 Standorte im Kreis betroffen · Langfristiger Personalabbau

Niedrigzinsphase und Internet hinterlassen auch bei der Kreissparkasse Tübingen ihre Spuren. Das regionale Geldinstitut kündigt die Schließung von 14 Filialen an. Die Beratung soll nicht darunter leiden, sondern sogar verbessert werden. Personalabbau soll durch Ruhestand und Wechsel, also ohne Kündigungen oder Abfindungen erreicht werden. weiterlesen

Kommentar · Kreissparkasse: Vom Bank- zum Computer-Schalter Millipay Micropayment

Kommentar E-Bikes auf Radwegen

Endlich raus aus der Elektro-Illegalität

Wer eines hat, bricht häufig das Gesetz: Besitzer eines schnellen E-Bikes, das mit Elektromotor-Unterstützung 45 Stundenkilometer erreicht, dürfen eigentlich nur auf Straßen fahren. Anders als für die beim Trebbeln sanft vom Motor angeschobenen Pedelecs sind für schnelle E-Bikes Radwege ebenso tabu wie Fahrradstraßen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Niklas Enslin und Felix Wedlich: Zwei Käpsele

1. Platz beim Artur Fischer-Erfinderpreis

Niklas Enslin und Felix Wedlich: Zwei Käpsele

Zwei Tübinger Schüler befinden sich unter den Preisträgern des 8. Artur Fischer-Erfinderpreises: Niklas Enslin und Felix Wedlich überzeugten mit ihrer Idee eines biologisch abbaubaren Latentwärmespeichers. 2000 Euro Preisgeld erhielten sie am Dienstagabend in Stuttgart. weiterlesen
Artikelbild: Erfolgreicher Kinder-Protest: Der Dampf ist raus

Die Stadt möchte das Maschinendenkmal am Spielplatz Frischlinstraße „ertüchtigen“

Erfolgreicher Kinder-Protest: Der Dampf ist raus

"So eine Identifikation mit etwas, das wir abbauen wollten, hab‘ ich noch nicht erlebt!“ Der städtische Tiefbauamtsleiter Albert Füger wundert sich immer noch über die Wogen, die von der Absicht der Tübinger Stadtverwaltung ausgelöst wurden, die alte Baustellen-Dampfwalze vom Spielplatz bei der Musikschule in der Frischlinstraße zu entfernen. weiterlesen

Bürgermeisterin Christine Arbogast: Nach dem Erzieherinnen-Streik auf der Tagesordnung

Rückzahlung der Kita-Gebühren noch offen

Immer wieder haben auch in Tübingen in jüngster Zeit die Erzieherinnen gestreikt – die meisten Kinder wurden deshalb während der Streiktage privat betreut. Doch was ist mit den Gebühren, die die Eltern für die Betreuung in einer Kita gezahlt haben? Werden sie zurückerstattet? Und was geschieht mit den eingesparten Gehältern? weiterlesen Millipay Micropayment
Der stellvertretende Ministerpräsident Nils Schmid übergibt die Staufermedaille an ...

Zur Nachahmung empfohlen

Minister Schmid ehrt TAGBLATT-Verlegerin Elisabeth Frate für sozialen Einsatz

Der stellvertretende Ministerpräsident Nils Schmid hat TAGBLATT-Verlegerin Elisabeth Frate gestern die Staufermedaille des Landes überreicht und sich für Zeitungen und für soziales Engagement stark gemacht. weiterlesen
Artikelbild: Hellas vor dem Referendum: Wie Griechen aus Tübingen die aktuelle Lage bewerten

Hängepartie für das Volk

Hellas vor dem Referendum: Wie Griechen aus Tübingen die aktuelle Lage bewerten

Am kommenden Sonntag soll die griechische Bevölkerung in einem Referendum über das Angebot der Gläubiger abstimmen. Wie denken in Tübingen lebende Griechen über die geplante Abstimmung und die Verhältnisse in Griechenland? weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Reutlinger Altstadtlauf 2015

Holi Gaudy auf dem Tübinger Festplatz

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

Reit- und Springturnier der Tübinger Reitgesellschaft

50 Jahre Städtepartnerschaft Tübingen - Ann Arbor

Technik überall - Ein Blick ins Lebensphasenhaus

A-Juniorenfußball: FV Biberach - TSG Tübingen 1:3 Millipay Micropayment

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Demo gegen Tierversuche am Samstag in Tübingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 27. Juni bis 3. Juli: Sparkasse spart ein, Kühn steigt aus, Kuhn spielt auf

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0