Artikelbild: 1500 Erzieherinnen und Pädagogen demonstrierten in Tübingen

„Bildung ist unser Verdienst“

1500 Erzieherinnen und Pädagogen demonstrierten in Tübingen

Der Streik im Sozial- und Erziehungsdienst geht in die zweite Woche. In Tübingen forderten gestern 1500 Beschäftigte mehr Geld und mehr Anerkennung für ihren Beruf. Nicht wenige Eltern unterstützten die Aktion. weiterlesen

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen
Artikelbild: Tübinger Vorschulkinder malten und entdeckten die Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt

Von Radlerkönig und Neckarfront

Tübinger Vorschulkinder malten und entdeckten die Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt

Tübingen. „Mein schönstes Bild ist die Neckarfront, weil wir da im Sand gesessen sind und es so einfach zu malen war“, sagte die sechsjährige Ariana. Sie hatte zusammen mit 13 anderen Vorschulkindern der Kindertagesstätte des Universitätsklinikums Tübingen (UKT) verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt gemalt, gezeichnet und gedruckt. Seit Herbst waren die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen unterwegs gewesen. weiterlesen

Wie viel Betreuung soll es sein?

Tübinger Gemeinderat debattierte erneut über Eckpunkte der Ganztagsgrundschule

Tübinger Grundschulen haben bis nächsten Sommer Zeit zu formulieren, wie sie sich die neue Ganztagsschule wünschen. Zuvor sollen sie noch ausführlich informiert werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Die oberste Pflicht

CDU kritisiert Palmers Fehlen im Gemeinderat

Tübingens OB Boris Palmer war am Montag in Potsdam. Dort wurde er als „fahrradfreundlichste Persönlichkeit“ des Jahres ausgezeichnet. Der CDU missfiel, dass er im Gemeinderat fehlte. weiterlesen
Artikelbild: Ratsmehrheit setzt sich durch: Formelles Planungsverfahren für Innenstadtstrecke

Signal für die Bahn in der Stadt

Ratsmehrheit setzt sich durch: Formelles Planungsverfahren für Innenstadtstrecke

Offiziell sind im Tübinger Gemeinderat und in der Verwaltung fast alle für die Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn Neckar-Alb. Bei der Frage, wann und wie diese geplant werden soll, schieden sich aber am Montagabend die Geister. Der Gemeinderat beschloss mit der Mehrheit von AL/Grünen, CDU, SPD und FDP, das offizielle Planungsverfahren für die Stadtbahn in Tübingen einzuleiten. Eine Minderheit wollte wie die Verwaltung zunächst nur ausgewählte Teile der Strecke anpacken. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen

Verletzt in die Klinik

Tübingen. Eine Leichtverletzte und Blechschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro sind die Bilanz eines Unfalls vom Dienstagmorgen. weiterlesen

Tübingen/Lambarene

Partner-Hospital in Geldnot

Das Albert-Schweitzer-Hospital in Lambarene, Partnerkrankenhaus der Tübinger Tropenmediziner, ist in Geldnot und ist von der Schließung bedroht.  weiterlesen

Tübingen

Stadtmuseum sucht nach Nazi-Raubgut

Das Stadtmuseum Tübingen lässt seine Sammlung nach Nazi-Raubgut durchsuchen. weiterlesen

Von der Sonne geblendet

Auffahrunfall in der Tübinger Wilhelmstraße

Die Sonne und zu geringer Sicherheitsabstand waren die Ursache für einen Auffahrunfall am Montagabend in der Tübinger Wilhelmstraße.  weiterlesen

Tübingen

Schulfenster eingeworfen

Unbekannte haben am Wochenende mehrere Fensterscheiben der Realschule in der Westbahnhofstraße beworfen.  weiterlesen

Pfrondorf

Führerschein und Auto weg

Weil ein 47-jähriger Tübinger zum wiederholten Mal betrunken Auto fuhr, ist er nun nicht nur seinen Führerschein, sondern auch noch sein Auto los.  weiterlesen

Bühl/Kilchberg

Biker verletzt – Autofahrer weg

Schwer verletzt wurde am Montagabend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zwischen Kilchberg und Bühl.  weiterlesen

Rechts überholt

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Montagnachmittag bei einem selbstverschuldeten Unfall auf der B 27.  weiterlesen

Kleber: Rettet den Journalismus

Die Antrittsvorlesung des Honorarprofessors ist am 2. Juni

Claus Kleber, Journalist, Dokumentarfilmer und Moderator des „ZDF-Heutejournals“ hält seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor der Tübinger Medienwissenschaftler am Dienstag, 2. Juni, um 18 Uhr.  weiterlesen

Ja zur Vielfalt

Kundgebung soll zu einem Bürgerfest werden

In Stadt und Kreis herrscht für die Aufnahme von Flüchtlingen ein gutes Klima. Das soll so bleiben. Ein breites Bündnis plant für nächsten Samstag von 11 Uhr an eine Kundgebung und ein Fest auf dem Tübinger Marktplatz. Das Motto: „Ja zur Vielfalt!!“. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Auto in der Gmelinstraße angezündet

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen

Fußball-Kreisliga B5: SSC Tübingen II - VfL Dettenhausen 1:4 Millipay Micropayment

Feier international: Das Rottenburger Fest der Nationen

Das Tübinger Bücherfest: Literatur belebt die Stadt

Jetzt ist's perfekt: Städtepartnerschaft Rottenburg - Yalova

Ladung auf Gefahrguttransporter verrutscht

Fußball-Kreisliga A3: TSV Altingen - SV Pfrondorf 1:1 Millipay Micropayment

Viertelfest Alte Weberei

Großer Andrang bei der Steinlach-Messe in Mössingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. Mai: Kundgebung der Erzieherinnen, Großbrand im Holzlager und Suizid in der U-Haft

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0