Kreis Tübingen

Strelczuk ist neuer Juso-Chef

Kreis Tübingen. Der Tübinger Juso-Kreisverband hat einen neuen Vorstand. Mit großer Mehrheit wählten 22 stimmberechtigte Mitglieder Frederik Strelczuk zum neuen Vorsitzenden. Unterstützt wird er von Lara Hiller, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Stellvertreterin, Jonas Letsch als Kassierer und den vier Beisitzern Erika Thierer, Dorothee Mandler, Siyar Yeniay und Vincent Wolfers. weiterlesen

Tübinger Gastdozentur zu Ehren von Hesses Großvater Hermann Gundert

Der Luther Keralas

Seit mehr als zehn Jahren gibt es an der Tübinger Uni einen europaweit einzigartigen Schwerpunkt für Malayalam, für eine Sprache, die im Südwesten Indiens von immerhin 33 Millionen Menschen gesprochen wird. Die indische Regierung spendiert Tübingen jetzt mit dem „Gundert-Chair“ eine Gastdozentur, die an Hermann Hesses charismatischen Großvater erinnert. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Der Arschbomben-König dankt ab

Die Freibad-Olympiade läutete das städtische Sommerferien-Programm ein

Der Arschbomben-König dankt ab

Eine Spiele-Olympiade im Tübinger Freibad war gestern der Startschuss für das von der Stadtverwaltung und anderen Veranstaltern zusammengestellte Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche. In einem Arschbomben-Wettbewerb nahm auch der erste Arschbombenkönig Björn B. mitsamt seinem Hofstaat teil. weiterlesen

Bilder von der Freibad-Olympiade

Polizei kontrolliert Autofahrer – viele waren zu flott unterwegs

In einer Woche 6.200 Geschwindigkeitsübertretungen

Tübingen/Reutlingen/Esslingen. Die Behörden kontrollierten vergangene Woche verstärkt, ob Autofahrer zu schnell unterwegs waren – ganz ohne bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon. Im Gebiet des Polizeipräsidiums Reutlingen, das die Kreise Tübingen, Reutlingen und Esslingen umfasst, waren das insgesamt 6200 Auto- und Motorradfahrer. Knapp 5700 Überschreitungen waren nicht so schwerwiegend, für die Fahrer blieb es bei einem Verwarnungsgeld. weiterlesen
Manuel Rongen mitten in der Baugrube des MPI-Neubaus mit Rhätsandsteinen aus dem alten Steinbruch. ...

Hoffnung für Rongen

Gemeinderat weist Fläche für den Natursteinpark im Neckartal aus

Der Natursteinpark Rongen hat eine Zukunftsperspektive. Er könnte auf eine Fläche an der B 27 neben Hornbach ziehen. Der Tübinger Gemeinderat hat beschlossen, für das Gebiet
einen Bebauungsplan aufzustellen. Zufrieden sind die Stadträte dennoch nicht. Lieber wären ihnen, der Betrieb dürfte im Schindhau bleiben. weiterlesen
Artikelbild: Ampeln zu früh umgestellt - Reichlich Verwirrung im Straßenverkehr

Sperrung der Neckarbrücke: Umleitung der Busse durch den Schlossbergtunnel führte zu längeren Staus

Ampeln zu früh umgestellt - Reichlich Verwirrung im Straßenverkehr

Die Sanierung des südlichen Stadtzentrums hat begonnen. Der Busverkehr wird in den kommenden Wochen über den Schlossbergtunnel und die Kelternstraße zur Wilhelmstraße umgeleitet. Am Donnerstag kam es zu vier kleineren Unfällen – an jedem war ein Stadtbus beteiligt. weiterlesen Millipay Micropayment

Die Eberhardsbrücke ist ab Donnerstag zu: Umleitungen für Autos und Busse: Zentrale Tübinger Verkehrsachse wird gesperrt

Tübingen

Palmer tritt gegen Auto an

Fahrrad gegen Auto: Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer tritt am Samstag, 1. August, mit seinem Rad zur Radwette an. Er will beweisen, dass man in Tübingen mit dem Fahrrad schneller und angenehmer unterwegs ist als mit dem Auto. weiterlesen
Artikelbild: Norbert Reuhs und Alexandra Thoma lesen vor

Heute vor der Burse

Tübinger Gutenachtgeschichte beginnt um 19.30 Uhr

An einem neuen Ort beginnt heute abend die Gutenachtgeschichten-Reihe. Andreas Marx und Luzia Köberlein lesen in der Tübinger Bursagasse. weiterlesen
Artikelbild: Schüler lernen individuell: Erster „ErKo“-Jahrgang hat seinen Abschluss

Eine Art Versuchskaninchen

Schüler lernen individuell: Erster „ErKo“-Jahrgang hat seinen Abschluss

„Es waren recht entspannte Jahre“, sagen Hanai Abi Saber und Isabel Erben. Die beiden sind Schülerinnen des ersten Jahrgangs, der die „Erweiterte Kooperation“ (ErKo) an der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) komplett durchlaufen hat. weiterlesen
Artikelbild: In Tübingen fragten Schüler Passanten, was für sie zu einem guten Leben alles dazu gehört

Über das Glück und den Sinn des Lebens

In Tübingen fragten Schüler Passanten, was für sie zu einem guten Leben alles dazu gehört

Tübingen.Was macht ein gutes Leben aus? Auf diese Frage suchten Schülerinnen und Schüler der Französischen Schule eine Antwort. Das Projekt wurde vom Kulturamt Tübingen unterstützt, weil es die kulturelle Bildung fördere. weiterlesen Millipay Micropayment

Übrigens

Mein Training für den Dings-Lauf

Den Erbe-Lauf habe ich längst drauf, das ist auch kein Wunder. Die Anforderungen sind nicht hoch, schon das kleinste Kind kann sie erfüllen. Erbe-Lauf, nein, kein Problem. Das klappt aus dem Stand, ohne jegliche Vorbereitungen kann ich mich darauf einlassen. Von mir aus auch gleich vor großem Publikum. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Intersport Räpple prämierte auch dieses Jahr wieder sehr gute Leistungen im Fach Sport

Ohne Schweiß kein Preis – auch gute Sportnoten zahlen sich aus

Intersport Räpple prämierte auch dieses Jahr wieder sehr gute Leistungen im Fach Sport

Einmal im Jahr zieht sich eine lange Schlange durch die Verkaufsräume von Intersport Räpple am Zinser-Dreieck. Quer durch die Abteilungen stehen dann rund 100 Schülerinnen und Schüler aus Tübingen und Umgebung dicht gedrängt beisammen. Sie alle haben eines gemeinsam: In ihren Zeugnissen ist im Fach Sport eine Eins vermerkt. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Gastronomen der TüGast erwarten bis zu 80 000 Besucher

14. Tübinger Sommerinsel im Anlagenpark eröffnet

Gastronomen der TüGast erwarten bis zu 80 000 Besucher

Gekonnt bahnte sich Franziska Schrader mit einem Tablett voller Canapés einen Weg durch die Gäste. Ihre 23-jährige Kollegin Marlene Schultheiß trug Lachs-Wraps, Lauch-Schinken-Quiche und Carprese-Spieße umher. Zu einem Glas Sekt empfehlen die Beiden die Quiche. Mit der milden Abendsonne kamen gestern die ersten Gäste in den Anlagenpark – zur 14. Tübinger Sommerinsel. weiterlesen

Tübingen

Essen brennt: Wehr rückt an

In der Nacht zum Mittwoch alarmierten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Schaffhausenstraße die Feuerwehr. Gegen 0.30 Uhr hatten sie Rauchgeruch bemerkt und den Alarm eines Rauchmelders gehört. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Erster City-Triathlon in Tübingen

Umsonst und Draußen in Mössingen

Sommernachtsklassik in Rottenburg

Superstimmung bei Rock of Ages in Seebronn

Mini-Rock-Festival in Horb

Bilder von der Freibad-Olympiade

Die Empfinger Beatparade

Motocross in Reutlingen

Dirtbike-Worldcup in Belsen

Christopher-Street-Day in Stuttgart mit Polit-Prominenz

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

 Die Woche vom 25. bis 31. Juli: Weiter Bombensuche am Tübinger Güterbahnhof, Festivals am Wochenende, Neckarbrücke ist gesperrt

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0