Tübingen

Kinder aus PKW befreit

Einen außergewöhnlichen Einsatz hatten Polizei und Feuerwehr am Montagabend gegen 18 Uhr in einem Parkhaus im Röntgenweg.  weiterlesen
Hermann Steinthal im Jahr 2008

Alles zum Besten kehren

Hermann Steinthal, der langjährige Rektor des Uhland-Gymnasiums, ist gestorben

Eine der schönsten Geschichten über Hermann Steinthal geht so: Als einmal an seiner Schule, dem Tübinger Uhland-Gymnasium, besorgniserregend viele Schüler zu spät zum Unterricht kamen, berieten die Lehrer, ob sie nicht härtere Strafen einführen müssten. Hermann Steinthal, der Rektor, verfolgte die Diskussion interessiert, bat aber um ein wenig Geduld. Er wolle erst noch etwas anderes ausprobieren. Am nächsten Morgen stand er dann in aller Frühe vor dem Eingang der Schule. weiterlesen

Schneller Wohnraum schaffen

Stadt will Bauland erst ausweisen, wenn sie die Grundstücke gekauft hat

Einfacher und schneller Bauland schaffen und dabei Spekulationsgewinne verhindern – das soll ein neues Instrument der Stadtplanung in Tübingen ermöglichen. Demnach weist die Stadt erst dann ein neues Baugebiet aus, wenn sie alle Grundstücke selbst gekauft hat. weiterlesen
„Helmut Palmer zählt zu den bemerkenswertesten Persönlichkeiten von Baden-Württemberg“: ...

Ein unbeugsamer Gegner

Jan Knauers Biographie stellt vielen Palmer-Widersachern kein gutes Zeugnis aus

Wie immer: Man muss erst tot sein, um so richtig gewürdigt zu werden. Zehn Jahre nach Helmut Palmers Ableben war die Buchhandlung Osiander brechend voll, als Jan Knauer seine Biographie eines Demokraten vorstellte, der sich nicht zu Unrecht manchmal in einer Diktatur wähnte. weiterlesen
Die gesperrte Friedrichstraße wurde am Freitag zur Verladestation.Bild:Gutmann

Frischer Wind im Modehaus

Zinser bekommt eine neue Lüftungs- und Klimaanlage auf’s Dach / 13 LKW

Ein riesiger Kran überragte am Freitag die Gebäude am Tübinger Zinser-Dreieck. Er hievte die Einzelteile einer neuen insgesamt 70 Tonnen schweren Lüftungs- und Klimaanlage auf das Dach des Modekaufhauses. Mit der millionenschweren Investition wird das Unternehmen einiges an Energie sparen. weiterlesen Millipay Micropayment

Wildfremde Frauen überfallen

Landgericht: Prozessauftakt gegen Vergewaltiger in der Stadtfest-Nacht

Ein 22-Jähriger hat in der Nacht auf den 6. Juli 2013 eine 19-Jährige überfallen, die vom Tübinger Stadtfest zu Fuß auf dem Weg nach Kusterdingen war. Seit Donnerstag ist er wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und weiterer Übergriffe auf Frauen angeklagt. weiterlesen

Ganz unten

Die gedehnte Zeit im Alltags-Experiment

Sie ist 9,25 Jahre alt und hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Ahnung von Zeitdilatation – aber damit zu tun. weiterlesen

Tramperin entführte das Auto

Freundliches Mitfahr-Angebot wurde dreist ausgenutzt

Ein 58-jähriger Auslieferer von Zeitungen nahm am Samstag gegen 6 Uhr am Hauptbahnhof in Tübingen eine Frau mit, die um eine Mitfahrgelegenheit nach Stuttgart gebeten hatte.  weiterlesen

Unfall mit Kettenreaktion

Parkdeck geflutet, Sprinkler aktiviert, Feuerwehr alarmiert

Tübingen. Ein außergewöhnlicher Unfall ereignete sich am Samstag gegen 21.35 Uhr in der Reutlinger Straße. Mit einem ausgeliehenen Klein-LKW wollte ein 25-jähriger Lenker in das Parkhaus „Kaufland“ einfahren, wobei er aber die Höhe seines Fahrzeugs unterschätzte. weiterlesen

Räuber geschnappt

Brutale Überfälle in der Weststadt aufgeklärt

Mehrere Raubüberfälle zwischen Oktober 2013 und Januar 2014 in der Tübinger Weststadt sind weitestgehend aufgeklärt. Die vier mutmaßlichen Haupttäter aus Tübingen sind verhaftet worden. weiterlesen Millipay Micropayment

Bauern wurden vertröstet

Wilfried Setzler: Tübinger Vertrag und die harten Lebensbedingungen

Der Tübinger Vertrag aus dem Jahr 1514 wird oft als Magna Charta Württembergs bezeichnet. Der glanzvolle Begriff trifft die politische Wirklichkeit im damaligen Herzogtum nur teilweise, sagt der Lokalhistoriker Wilfried Setzler. weiterlesen
Der Titel Ehren-Kreishandwerksmeister wurde Gebhart Höritzer (links) durch Rüdiger Strobel, ...

Er hat sein Handwerk verstanden

Wechsel an der Spitze der Kreishandwerker: Norbert Schnitzler folgt auf Gebhart Höritzer

Großer Bahnhof zum Abschied von Gebhart Höritzer als Tübinger Kreishandwerksmeister: Abgeordnete, Landrat, Oberbürgermeister, Lokalpolitiker, Kammerpräsident und Kollegen sagten Servus zum „österreichischen Gentleman“. weiterlesen
Artikelbild: Eine Modenschau im Zinser inspirierte kauflustige Frauen am Mittwochabend bei der Ladies-Shopping-Night

Spätschicht-Shopping mit modischer Unterhaltung und Buffet

Eine Modenschau im Zinser inspirierte kauflustige Frauen am Mittwochabend bei der Ladies-Shopping-Night

Tübingen. Von einer Modenschau inspiriert und mit kostenlosen Häppchen und Sekt versorgt, durften am Mittwochabend ausschließlich Frauen im Zinser einkaufen. Rund 300 Modeinteressierte kamen zur ersten Ladies-Shopping-Night. weiterlesen

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

Dem Baby zuliebe ohne

Online-Beratung „Iris“ hilft Schwangeren bei Verzicht auf Alkohol und Tabak

Sich von der Pausen-Zigarette oder dem Glas Wein am Feierabend zu verabschieden, fällt vielen Frauen schwer – auch in der Schwangerschaft. „Iris“, die Beratungsplattform der Suchtmediziner am Tübinger Uni-Klinikum, gibt Hilfestellung übers Netz. weiterlesen
Zwanzig schwarze Platten mit Icons soll die Fastenzeit-Installation in St. Johannes zuletzt ...

Hase erregt Anstoß

Kritische Stimmen zur Fastenzeit-Installation

Damit hatten Martin Bertele und Rémi Denoix nicht gerechnet: Ihre Installation zur Fastenzeit im Altarraum von St. Johannes stößt zum Teil auf heftige Kritik. Jetzt wurde sie leicht verändert. weiterlesen Millipay Micropayment
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion