Bürger informierten sich auch an den Stellwänden in der Turnhalle Pfäffingen über die ...

Viele Sachfragen, kein Protest

60 Besucher beim Bürgerinformationsabend in Pfäffingen zur Regionalstadtbahn

Protest wegen Elektrosmog oder gegen das Abgeben von Grundstücken für neue Gleise? Fehlanzeige. Beim Bürgerinformationsabend zur Regionalstadtbahn Neckar-Alb stellten die wenigen Besucher viele Sachfragen und äußerten Hoffnungen auf bessere Verbindungen der Ammertalbahn. weiterlesen Millipay Micropayment
Dem Ruf „Die Nummern hoch“, als Symbol für fehlende Stellen in der Krankenpflege, folgten am ...

Mehr als 400 für eine bessere Pflege

Klinik-Mitarbeiter demonstrierten für 518 zusätzliche Personalstellen

An der bundesweiten Verdi-Protestaktion haben sich am Mittwoch auch Tübinger Kliniken beteiligt. In einem Aufruf an die Gesundheitsminister der Länder forderten sie ein Ende der Sparpolitik an Krankenhäusern. weiterlesen
Artikelbild: Der OB löste am Mittwoch ein Wahlkampfversprechen ein

Palmer packte der Putzteufel (Video)

Der OB löste am Mittwoch ein Wahlkampfversprechen ein

„Treppen fegen, Müll einsammeln – strengt richtig an.“ Das gestand Boris Palmer am Mittwochvormittag nach eineinhalb Stunden körperlicher Arbeit. Im OB-Wahlkampf 2014 hatte er versprochen, sich einem Stresstest zu unterziehen. weiterlesen

Palmer putzt: OB im Stresstest

Tübingen

Polizei fasst Exhibitionisten

Ein betrunkener 51-Jähriger hat in der Tübinger Südstadt vor zwei 16-Jährigen onaniert. weiterlesen

Ein Grüner in orange

Tübingens OB Palmer fegt Straßen

Besen und Eimer statt Computer und Kugelschreiber: Die Stadtreinigung in Tübingen hat für Putzarbeiten in der Innenstadt prominente Verstärkung aus dem Rathaus bekommen. weiterlesen

Palmer putzt: OB im Stresstest
Artikelbild: Hilfe für Nepal durch eine Benefizaktion im Tübinger Schlachthof

Genügend Ärzte, aber viel zu wenig Krankenwagen

Hilfe für Nepal durch eine Benefizaktion im Tübinger Schlachthof

„Wir wollen nicht, dass Nepal ein neues Haiti wird“, sagte die Tübinger Architektin Dorothea Riedel. Nach den jüngsten verheerenden Erdstößen im Himalaya-Staat trommelte sie eine Handvoll Leute zusammen, die ihr halfen, eine Benefiz-Veranstaltung für das geplagte Land auf die Beine zu stellen. Gesammelte Spenden sollen über die Organisationen Medico International und Mountain Spirit Deutschland gezielt im Land wirken. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Gôgenbähnle wird nicht durch Tübingen fahren. Abbildung: Kocher-Lutz

Nichts für Tübingen

Mehrheit des Gemeinderats: Ein Gôgenbähnle passt nicht zu der und in die Stadt

Das Gôgenbähnle des Busunternehmens Kocher-Lutz bleibt eine Idee. Nach rasanter Diskussion im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats erteilte das Gremium dem Touristen-Fahrzeug keine Starterlaubnis. Es passe nicht zur kleinen Unistadt und in die engen Gassen, waren die Hauptgründe für das Nein. weiterlesen Millipay Micropayment

„autoMOBIL 2015“ am 4. und 5. Juli beim Landratsamt

Die TAGBLATT-Automesse kommt

Die dritte Auflage der „autoMOBIL“ präsentiert das SCHWÄBISCHE TAGBLATT am Samstag, 4. Juli, von 12 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr – mit 20 Autohäusern und mehr als 150 Modellen verschiedener Marken auf dem Freigelände rund um Landratsamt und Sparkassen Carré (Mühlbachäckerstraße 2). weiterlesen

Streit ausgetragen

Tübinger Stadträte diskutierten über Postdienstleister

Die Stadt Tübingen lässt ihre Post ein weiteres Jahr von der Reutlinger Firma Smail austragen. Das hat der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats nach langer Debatte am Montagabend beschlossen. weiterlesen Millipay Micropayment

Fast die Hälfte beanstandet

Marktüberwachung findet Mängel bei 44 Prozent der überprüften Produkte

Seit Anfang 2014 ist das Regierungspräsidium Tübingen die zuständige Behörde für die Marktüberwachung in ganz Baden-Württemberg. Gestern zogen die Referatsleiter eine erste Bilanz für das bundesweit einzigartige Projekt. weiterlesen

Wirtschaft: Kommentar: Qualität kostet Geld
„Nur wer dünn ist, gehört dazu!“ Das Sanatorium, in dem zwanzig Kinder abspecken sollen, erzeugt ...

Die Angst, nicht zu genügen

Wildermuth-Theatergruppe spielt „Fett weg“, ihr Stück über den Optimierungswahn

„Ein dicker Mensch ist zu nichts zu gebrauchen“: Dieser Satz im Bühnenhintergrund zeigt, wie gnadenlos füllige Jugendliche behandelt werden. „Fett weg“ ist die neue Produktion der Theaterwerkstatt vom Wildermuth-Gymnasium. Sie feiert heute Abend Premiere. weiterlesen
Marc Oßwald: Seine Firma Koko stemmt 280 Termine im Jahr, Tübingen hat er sonst eher gemieden. Mit ...

„Ich glaube nach wie vor, dass das hinhaut“

Konzertveranstalter Marc Oßwald bedauert den Ärger um das Bob-Dylan-Event, findet den Sparkassen-Standort aber weiterhin gut

Man kann kaum behaupten, dass Marc Oßwald ein Anfänger in seinem Metier ist. Seit 1998 managt er verantwortlich die von ihm gegründete DTK-Konzertagentur, die 2007 mit dem südwestdeutschen Branchen-Schwergewicht Koko Entertainment fusionierte, deren Geschäftsführer Oßwald wiederum seit 2001 ist. Ein alter Hase also im Veranstaltergeschäft. Trotzdem lernte er am vergangenen Sonntag mit Bob Dylans Regen-Auftritt auf den Mühlbachäckern einiges hinzu. Das TAGBLATT sprach mit dem Tübinger über Logistik- und Kommunikationspannen, über unberechenbare Konzertgänger und darüber, was man an diesem Standort als Veranstalter künftig anders machen sollte. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar

Gähnende Leere im Rathausfoyer

Vor drei Jahren zog die Stadtverwaltung aus dem Rathaus, damit das 500 Jahre alte Gebäude saniert werden kann. Damals war schon klar, dass das Erdgeschoss eine große Halle sein wird, mit einer Glasfront zum Marktplatz hin. Nicht ganz so klar war die Nutzung dieser Halle. Es gab nur eine vage Idee: Ausstellung, Bürger- und Verkehrsverein, Infotheke. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Gemeinderat lehnt Touristenfahrten durch die Altstadt ab

Kein Gôgenbähnle für Tübingen

Gemeinderat lehnt Touristenfahrten durch die Altstadt ab

Durch die Tübinger Altstadt wird ab 2016 kein Gôgenbähnle fahren. Nach lebhafter längerer Debatte im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats sprach sich am Montagabend eine Mehrheit gegen den Plan des Tübinger Busunternehmens Kocher-Lutz aus.  weiterlesen
Jugendrichterin Diana Scherzinger

"Wegsperren ist Quatsch"

Ein Tag mit einer Jugendrichterin am Landgericht

Im Jugendstrafrecht geht es nicht um Bestrafung, sondern um Erziehung. Zwar sei auch dieser Gedanke Teil ihres Berufs, sagt Jugendrichterin Diana Scherzinger. Aber: "Ich bin Richterin, keine Pädagogin." weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Reutlinger Altstadtlauf 2015

Holi Gaudy auf dem Tübinger Festplatz

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

autoMOBIL in Tübingen - die größte Automesse der Region

Reit- und Springturnier der Tübinger Reitgesellschaft

50 Jahre Städtepartnerschaft Tübingen - Ann Arbor

Technik überall - Ein Blick ins Lebensphasenhaus

A-Juniorenfußball: FV Biberach - TSG Tübingen 1:3 Millipay Micropayment

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Demo gegen Tierversuche am Samstag in Tübingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 27. Juni bis 3. Juli: Sparkasse spart ein, Kühn steigt aus, Kuhn spielt auf

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0