Artikelbild: Warnstreiks in Kindergärten · Kundgebung in Reutlingen

Am Mittwoch bleiben in Tübingen und Reutlingen viele Kindertagesstätten geschlossen

Warnstreiks in Kindergärten · Kundgebung in Reutlingen

Zu Warnstreiks ruft die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch, 18. März, auf. Das betrifft unter anderem die Mitarbeiter/innen von Kinderbetreuungseinrichtungen der Städte Tübingen und Reutlingen sowie die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst der Landratsämter in Tübingen und in Reutlingen. weiterlesen

Warnstreiks: Viele Kitas bleiben geschlossen
Artikelbild: Wegen Mindestlohn steigen die Tarife um 10 Prozent

Taxifahrer sind enttäuscht

Wegen Mindestlohn steigen die Tarife um 10 Prozent

Wer im Landkreis mit dem Taxi fahren will, muss seit 1. März 2,10 Euro pro Kilometer zahlen. Das sind 20 Cent oder 10 Prozent mehr als bisher. Viele Taxi-Unternehmer fürchten, dass die Erhöhung nicht ausreicht. weiterlesen
Herumdoktern am Parkhausbedarf.

Kommentar · Parkhausstreit

Neutrale Zählung liegt längst vor

Ja, haben die Tübinger denn keine anderen Sorgen als sich um ein Parkhaus zu streiten und nun auch noch freie Stellplätze auf dem Schnarrenberg zu zählen? So mag manch Auswärtiger und auch Einheimischer denken. Und irgendwie kommt auch dem berichtenden Journalisten das Vertiefen in Belegungsstatistiken und Bedarfsberechnungen wie absurde Erbsenzählerei vor. Doch offenbar geht es nicht ohne: Das Thema ist politisch mittlerweile so aufgeladen, dass man ohne Rückgriff auf Daten nicht weiter kommt. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen

29 Tütchen im Erdbunker

Tübingen. Die Polizei hat am vergangenen Freitag im Alten Botanischen Garten einen Drogendealer festgenommen. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen

Heftig auf den Opel drauf

Heftig gekracht hat es am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Nordring / Frischlinstraße. Ein 24 Jahre alter Tübinger war mit seinem Ford Fiesta gegen 16.45 Uhr auf dem Nordring stadteinwärts unterwegs. weiterlesen
Rosina Sonnenschmidt Bild: Albers

Schüttle und rüttle, ermuntere dich

Mit Rhythmus-Schulung geht die Homöopathin Rosina Sonnenschmidt gegen Elektrosmog vor

Die Tübinger Heilpraktiker hielten am Samstag ihren vierten Gesundheitstag ab. Die Pforzheimer Homöopathin Rosina Sonnenschmidt eröffnete ihn mit einem Vortrag über Strahlenbelastung und Elektro-Sensibilität. Wir sprachen mit ihr. weiterlesen Millipay Micropayment
Rap-Workshop „Mädels am Mic“ im Mädchentreff: Hip-Hop-Aktivistin Eva Lankau (links) coacht hier die ...

Keine Männersache

Mädchen haben Mut zum Rappen

Rap ist die Musik des Ghettos. Aus den amerikanischen Ghettos schwappte ab den 1980er Jahren die Subkultur des Rap auch nach Deutschland. Seitdem wird der Deutsch- Rap bei Jugendlichen immer beliebter. Vor allem der ausdrucksstarke Inhalt, der meistens soziale Probleme und schlechte Lebensumstände auf der Straße anspricht, wie auch der dominierende Sprachgesang, brachten den Rap groß raus. weiterlesen Millipay Micropayment
Eng mit der Geschichte des Schlosses und Charlotte verbunden: Hans Haug (rechts) stellte eine ...

Zum Kakao ins Schloss

Hans Haug stellte sein Buch über die Königin Charlotte vor

Im Schloss Bebenhausen lebte viele Jahre eine Königin – Charlotte von Württemberg. In einem neuen Buch versucht Hans Haug, sie in ein anderes, freundlicheres Licht zu rücken, als es bisher der Fall war. Am Samstagnachmittag stellte er sein Buch im grünen Saal 150 Interessierten vor. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Mit einem Musik-Marathon sammelte die Hirschauer Christuskirche gestern Geld für ihr wichtigstes Musikinstrument

Alle gemeinsam im Einsatz für die Orgelreinigung

Mit einem Musik-Marathon sammelte die Hirschauer Christuskirche gestern Geld für ihr wichtigstes Musikinstrument

Hirschau. Musikalischer Gottesdienst, Orgelkonzert, Klaviervorspiel, Jazz-Musik: Was sich gestern in der Hirschauer Christuskirche abspielte, war mit gutem Grund als „Musik-Marathon“ angekündigt worden. Mehr als acht Stunden lang wurden die zahlreichen Gäste unterhalten, dazu gab es erst Gemüseeintopf und Hirschauer Landwein, später Kaffee und Kuchen. Musikverein (im Bild), Liederkranz, Akkordeonclub, Kirchenchor, Posaunenchor – alle machten mit. weiterlesen Millipay Micropayment

Bald zahlen alle gleich

Landrat will bei Schülerabo Vertrauensschutz

Weil sich die Schullandschaft ändert, müssen künftig alle Eltern gleich viel für die Monatsfahrkarten ihrer Kinder ab Klasse 5 zahlen. Das Landratsamt schlägt aber eine Übergangsregelung und einen Familienbonus vor. weiterlesen Millipay Micropayment
Theresia Degener ist überzeugt, dass die UN-Behindertenrechtskonvention der Umsetzung der ...

Rückenwind für mehr Teilhabe

Theresia Degener zur Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention

Alle Menschen haben unveräußerliche Rechte. So auch Menschen mit Behinderung. Weshalb es dennoch sinnvoll ist, die Menschenrechte von Behinderten eigens festzuschreiben, erläuterte die engagierte Juristin Prof. Theresia Degener. weiterlesen Millipay Micropayment
Beim Frauenmahl am Samstag im Gemeindehaus Eberhardskirche trafen sich Tübingerinnen zum ...

Gute Besserung!

Frauen im Gespräch über die Gesundheit

Das Gesundheitssystem stand im Mittelpunkt des zweiten Tübinger Frauenmahls. Expertinnen aus verschiedenen Berufen berichteten über ihre Erfahrungen. Auch die bekannte Marxistin Frigga Haug hielt einen Vortrag – sie analysierte das „neoliberale Krankenhaus“. weiterlesen Millipay Micropayment
Waren fast immer einer Meinung: die beiden Feministinnen Anne Wizorek (links) und Susanne Maurer. ...

Dem Status quo in den Arsch treten

Anne Wizorek und Susanne Maurer diskutierten vor vollem Saal über den Feminismus von heute

Unterschiedliche Generationen, gemeinsame Ziele: Die beiden Feministinnen Anne Wizorek und Susanne Maurer diskutierten am Samstag über Ungleichbehandlungen in der Gesellschaft und die heftige Ablehnung, die ihren Anliegen oft entgegenschlägt. Rund 140 Besucherinnen und ein Dutzend Männer drängten sich in den Saal des Deutsch-Amerikanischen Instituts, um den beiden Frauen zuzuhören. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Demonstration gegen Griechenland-Politik der Bundesregierung

Hänsel kritisiert Stimmungsmache gegen Tsipras-Regierung

Demonstration gegen Griechenland-Politik der Bundesregierung

Tübingen. Wie es oft ist, wenn an Samstagmittagen in der gut besuchten Tübinger Altstadt Kundgebungen abgehalten werden, wuchs auch am Samstag die Menge der Zuhörer auf dem Holzmarkt immer weiter an. Sprecher der Linken, des Bundes der Antifaschistinnen und Antifaschisten VVN-BdA oder des Stammtischs Unser Huhn äußerten ihren Unmut über die Griechenland-Politik der Bundesregierung. Rund 70 Leute lauschten letztlich den Ausführungen der Bundestagsabgeordneten der Linken Heike Hänsel. weiterlesen

Freiburg/Tübingen

Herder-Verlag veröffentlicht Gesamtausgabe von Hans Küng

Der Herder-Verlag veröffentlicht in diesen Tagen den ersten Band einer Gesamtausgabe des katholischen Theologen Hans Küng (86). weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Bezirksliga: TV Rottenburg - TV Großengstingen (29:28) Millipay Micropayment

Basketball-Bundesliga: Tigers - Hagen

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0