Wollen als Geschäftsführungs-Team im hiesigen Verdi-Bezirk antreten: Martin Gross und Kathrin ...

Die Beschäftigten stark machen

Martin Gross und Kathrin Meiritz über ihre Arbeit als Gewerkschafter

Martin Gross ist weg – und bleibt doch hier. Der bekennende Gewerkschaftslinke bleibt der Region auch nach der Wahl zum stellvertretenden Landesbezirksleiter erhalten. Doch egal ob Reutlingen oder Stuttgart: Wichtig ist für Gross die Verteilungsfrage – und dass sich Arbeitende für ihre Interessen organisieren. weiterlesen Millipay Micropayment

Einer der letzten Zeitzeugen der NS-Konzentrationslager

Mieciu Langer ist gestorben

Tübingen. Mieciu Langer, polnisch-jüdischer Holocaust-Überlebender und einer der letzten Zeitzeugen der NS-Konzentrationslager in der Region, ist am gestrigen Freitag, 27. März, mit 87 Jahren in seiner Tübinger Alters-Wahlheimat gestorben. Mit seiner Frau, der Menschenrechtsanwältin Felicia Langer, emigrierte Mieciu Langer nach dem Zweiten Weltkrieg nach Israel. weiterlesen

Mieciu Langer hat fünf NS-Konzentrationslager überlebt
Die in Jettenburg niedergebrannte Lagerhalle am Tag nach dem Feuer: Auf den Resten des Daches sind ...

18-jähriger Brandstifter gesteht

Jugendlicher legte im März zwei Feuer in Jettenburg – Schaden über eine Million Euro

Ermittlungserfolg für die Polizei: Ein 18-Jähriger hat gestanden, ein Brennholzlager und eine Maschinenhalle in Jettenburg angesteckt zu haben. Bei dem Brand war ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. Der junge Mann sitzt in Untersuchungshaft. weiterlesen Millipay Micropayment

Kreis Tübingen

Geld für Schutz vor Hochwasser

Grün-Rot unterstützt bei der Wasserwirtschaft und Altlasten flächendeckend die Kommunen in Baden-Württemberg mit 117 Millionen Euro, wovon auch Tübingen profitiert. weiterlesen

Verbesserte Grundfinanzierung bringt 182,5 neue Stellen an der Uni

Daniel Lede Abal und Rita Haller-Haid rechnen die Ergebnisse des Hochschulfinanzierungsvertrags für Tübingen vor

Tübingen. Der Hochschulfinanzierungsvertrag „Perspektive 2020“, der im Januar von der baden-württembergischen Landesregierung und den Hochschulrektoren unterzeichnet wurde, birgt dank Erhöhung der Grundfinanzierung die Möglichkeit, zusätzliche feste Stellen zu verankern. Wie die Tübinger Abgeordneten der beiden Regierungsparten, Daniel Lede Abal (Grüne) und Rita Haller-Haid (SPD) in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, profitiert davon die Eberhard-Karls-Universität mit 153,5 neuen Stellen und weiteren 29 Stellen, die aus der befristeten Finanzierung in die Grundfinanzierung übertragen werden. Von diesen insgesamt 182,5 Stellen sind 61 Prozent im wissenschaftlichen Dienst, die übrigen 39 Prozent sind in Verwaltung und Technik angesiedelt. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Modehaus Zinser in Tübingen begeisterte mit seiner neuen Frühlingskollektion das Publikum.Bild: ...

Spaß beim Spätshopping

800 Frauen ließen es sich bei der Modenschau im Zinser gut gehen

Zur Ladies-Shopping-Night strömten am Donnerstagabend 800 Frauen in das Modehaus Zinser in Tübingen. Sie wurden von Kopf bis Fuß verwöhnt und ließen sich bei einer Modenschau die neue Frühlingskollektion präsentieren. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Kühe müssen langsam darauf vorbereitet werden, dass die Milch jetzt eine Stunde früher abgeholt ...

Macht es wie die Kühe

Schlafforscher Jan Born rät zu allmählicher Anpassung an die Sommerzeit

Heute Nacht wird die Uhr eine Stunde vorgestellt. Ab jetzt ist es abends länger hell. Der Tübinger Schlafforscher Jan Born rät, trotz des späteren Sonnenuntergangs zur gewohnten Uhrzeit ins Bett zu gehen. weiterlesen
Der Blick vom Steinenbergturm über das UKT-Gelände auf dem Schnarrenberg: Rechts neben das flache ...

500 Plätze ja, aber anderswo

OB Palmer ist weiter gegen Parkhaus bei der Augenklinik

Oberbürgermeister Boris Palmer hat in einem Brief an alle Gemeinderatsmitglieder den Vorwurf zurückgewiesen, im Streit um ein Parkhaus für das Universitätsklinikum Tübingen (UKT) die Unwahrheit gesagt zu haben. Das TAGBLATT hat nachgefragt und mit dem OB über den Stand der Verhandlungen und eine mögliche Einigung mit dem UKT gesprochen. weiterlesen
Artikelbild: Neubauten am Paul-Lechler-Krankenhaus genehmigt

Tropenklinik darf erweitern

Neubauten am Paul-Lechler-Krankenhaus genehmigt

Tübingen. Das Paul-Lechler-Krankenhaus des Deutschen Instituts für ärztliche Mission (Difäm) hat sich von einer Tropenklinik zu einem Akutkrankenhaus für Innere Medizin gewandelt und will anbauen, um langfristig konkurrenzfähig zu sein (wir berichteten). weiterlesen

Herzmassage an Hasen

Oberarzt Rolf Simon bestreitet den Nutzen von Tierversuchen

Von der Straße in den Hörsaal – ihre Kritik an Tierversuchen untermauern die „Ärzte gegen Tierversuche“ nach so mancher Demonstration mit einer Vortragsreihe in den nächsten Wochen. Zum Auftakt bestritt Rolf Simon, dass Experimente an Tieren der Humanmedizin eine Erkenntnis bringen. weiterlesen Millipay Micropayment

Schwarz-Grün ist keine Alternative

Grünen-Fraktionsvorsitzende Edith Sitzmann kommentierte Umfrage-Ergebnisse

Meilenstein und Bilderrahmen im Gepäck: Edith Sitzmann, Grünen-Fraktionsvorsitzende im Landtag, sprach vor dem Tübinger Presseclub über Unterstützung der Uni, Straßenbau und Finanzierungsschwierigkeiten bei der Versorgung von Flüchtlingen. weiterlesen Millipay Micropayment

Leitsystem dauert

Verwaltungs-Engpass verzögert Ausschreibung

Die digitalen Schilder, die auf freie Parkplätze in Tübingen hinweisen, sollten eigentlich längst installiert sein. Doch die Umsetzung zieht sich hin. Das Verkehrsministerium immerhin hat jetzt einen Zuschuss von 388 000 Euro bewilligt. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Ludwig-Krapf-Schule in Derendingen ist hübsch, aber zu klein für wachsende Schülerzahlen und ...

Kleine Lösung für kleine Schule

Ein Container soll die Ludwig-Krapf-Schule erweitern

Die Ludwig-Krapf-Schule wird ein bisschen entlastet. Der Kindergarten im Saiben muss nicht umziehen. Der Schülerhort Alte Mühle wird zum Sommer aufgelöst. Das hat der Tübinger Gemeinderat jetzt beschlossen. Vorausgegangen war eine äußerst lebhafte Debatte. weiterlesen

Aus dem Stadtplan getilgt

Tübinger Rat taufte die Haeringstaffel in Schlossbergstaffel um

Der Treppenpfad, der von der Neckarhalde über den Schlossberg zum Haagtor führt, heißt nicht mehr Haeringstaffel. Am Montag ernannte der Tübinger Rat den Weg ohne große Debatte zur Schlossbergstaffel. weiterlesen Millipay Micropayment

Wenn der Investor pleitegeht

Publizist Werner Rügemer sprach am Dienstag über „öffentlich-private Partnerschaften“

„Öffentlich-private Partnerschaft“ nennen sie die Befürworter: die Übernahme von bislang öffentlichen Aufgaben durch private Unternehmen. Warum solche Geschäfte sich für die Steuerzahler nicht lohnen und sogar den Rechtsstaat infrage stellen, erklärte der Ökonom Werner Rügemer. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Handball: Spvgg Moessingen - HSG Schoenbuch Millipay Micropayment

Basketball: Walter Tigers - Oldenburg

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0