Artikelbild: Auf der Oberen Viehweide kam Rhätsandstein ans Licht

Manuel Rongen und der glitzernde Schatz im Boden

Auf der Oberen Viehweide kam Rhätsandstein ans Licht

Dem wunderschönen, glitzernden Rhätsandstein, der unter der Erde auf der Oberen Viehweide liegt, hätte beinahe das selbe Schicksal gedroht wie all dem anderen Gestein, das bei Baustellen ausgebuddelt wird. Er wäre einfach weggeschmissen worden. Dank Natursteinpark-Betreiber Manuel Rongen wird er nun aber verbaut. Vielleicht sogar im historischen Rathaus. weiterlesen
Viele Eschen müssen frühzeitig gefällt werden, weil ein Pilz nicht nur die Triebe, sondern oft auch ...

Im Bühlertal sterben die Eschen

Ein Pilz bedroht den Bestand der Bäume und macht sie oft auch als Nutzholz unbrauchbar

In den vergangenen Jahren hat der Befall von Eschen durch einen Pilz rasant zugenommen. Neben einem Triebsterben in den Baumkronen beobachten die Fachleute zunehmend auch Stammfußnekrosen. Feuchte Standorte wie das Bühlertal sind besonders betroffen. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar

Theodor Eschenburg wieder unter Feuer

Wenn am kommenden Mittwochabend der Trierer Jura-Professor Gerhard Robbers im Kupferbau die nächste Eschenburg-Vorlesung halten wird, könnte die in den vergangenen Monaten eher verhaltene Diskussion um die politische Vergangenheit des Tübinger Politikwissenschaftlers und Ehrenbürgers Theodor Eschenburg (1904 bis 1999) neu entflammt sein. weiterlesen Millipay Micropayment

Quote auf Tiefstand

So wenig Arbeitslose wie lange nicht mehr

So wenig Arbeitslose wie in diesem Oktober gab es nur im Dezember 2011: Die Quote im Bezirk Reutlingen – der die Landkreise Reutlingen und Tübingen umfasst – sank auf den Tiefststand von 3,4 Prozent. weiterlesen

Der Aufschwung kommt etwas später, dafür umso stärker: Gute Arbeitsmarktdaten in Baden-Württemberg: Nicht einmal mehr drei Prozent der jungen Leute ohne Job
Artikelbild: Islamisten sind keine Monster: Abderrahmane Sissako bei den Französischen Filmtagen

Invasion vom Planeten Dschihad

Islamisten sind keine Monster: Abderrahmane Sissako bei den Französischen Filmtagen

Sein Dschihad-Drama "Timbuktu" erregt derzeit weltweit Aufsehen. Jetzt kam der Filmemacher Abderrahmane Sissako zur Eröffnung der Französischen Filmtage nach Tübingen. weiterlesen

Am Freitag ist Weltethos-Rede

Der ehemalige Verfassungsrichter Paul Kirchhof spricht

Zum elften Mal wird am Freitag in Tübingen eine „Weltethos-Rede“ gehalten. Der diesjährige Redner ist der Jurist und Steuerrechtler Paul Kirchhof.  weiterlesen

Zusage für Regiobahn liegt vor

Finanzminister Schmid bestätigt Unterstützung schriftlich

Landesfinanzminister Nils Schmid hat in einem Brief an den Reutlinger Landrat Thomas Reumann die mündlichen Zusagen des Landes zur Regionalstadtbahn Neckar-Alb bekräftigt.  weiterlesen

Kommentar Regionalstadtbahn: Viel Bewegung in der Stadtbahn-Debatte Millipay Micropayment

Feuer in Unterjesingen

Mit Sprung aus dem Fenster vor den Flammen gerettet

In der Nacht zum Donnerstag hat es in einem Wohnhaus in der Jesinger Hauptstraße gebrannt. Einer der beiden Bewohner rettete sich vor den Flammen durch einen Sprung aus dem Fenster. Verletzt wurde niemand. weiterlesen

Reutlingen/Esslingen

B27-Fahrbahnbelag wird eine Woche später erneuert

Reutlingen/Esslingen. Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt derzeit die Fahrbahndecke der B27 zwischen Kreisgrenze Reutlingen/Esslingen in Fahrtrichtung Stuttgart erneuern. Die ursprünglich für dieses Wochenende vorgesehenen Sanierungsarbeiten wurden verschoben. weiterlesen

Mössingen

Ofterdinger Straße gesperrt

Die B27 bekommt bei Ofterdingen endlich eine Voll-Ampel. Dafür muss der Zubringer, die Ofterdinger Straße in Mössingen, gesperrt werden. weiterlesen
Artikelbild: Die Stadt kämpft bisher vergeblich gegen den Feinstaub an

Frischluft für die Lederstraße

Die Stadt kämpft bisher vergeblich gegen den Feinstaub an

Dicke Luft in Reutlingen: Ein Gericht hat das Land verdonnert, die extrem hohen Feinstaub- und Stickoxid-Werte rasch zu reduzieren. Nun fordern manche den Rückbau einer Straße - oder Verbote von Kaminöfen. weiterlesen

Ausgezeichneter Tübinger Gottesacker

Bergfriedhof bei Bestattungs-Award auf Platz 3

Der Bergfriedhof ist Deutschlands drittschönster Friedhof – zumindest wenn es nach einer Fachjury um den ehemaligen Bischofskonferenz-Vorsitzenden, Erzbischof Robert Zollitsch, geht.  weiterlesen

Kommentar: Wenn Friedhöfe mit Leben gefüllt werden
Artikelbild: Auszeichung für die Paläoanthropologin Katerina Harvati

Der Landesforschungspreis 2014 geht nach Tübingen

Auszeichung für die Paläoanthropologin Katerina Harvati

Der mit 100.000 Euro dotierte Landesforschungspreis für Grundlagenforschung geht in diesem Jahr an Professorin Katerina Harvati vom Senckenberg Center for Human Evolution and Paläoenvironment der Universität Tübingen. weiterlesen

Ehre für Spitzenkraft: Landesforschungspreis geht an Tübingerin Millipay Micropayment

Schrottreifer Lotus

Überschlag mit Sportwagen auf der Tübinger Burgholzsteige

Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Dienstagabend auf der B 28 Richtung Reutlingen, nachdem dort ein Sportwagenfahrer seinen Lotus zerlegt hatte.  weiterlesen
Die Baustelle am Ofterdinger Banweg. Bild: Franke

Unter Erdmassen begraben: Tödlicher Unfall auf Baustelle

Bauarbeiter kommt bei einem Arbeitsunfall ums Leben

Im Ofterdinger Neubaugebiet beim Banweg kam am Dienstagmittag ein Arbeiter ums Leben. weiterlesen

Tödlicher Unfall in Ofterdingen: Auf einer Baustelle im Banweg starb am Dienstag ein Arbeiter Millipay Micropayment
An der Kaffeetafel vor der Wilhelma genießen Susanne Jahn, Johannes Issaffe, Hannes Rathmann, ...

Das Ende der Wilhelma droht

Zukunft des Studentenwohnheims hinterm Clubhaus ist ungewiss

Der Tisch vorm Haus ist – bei schönem Wetter – der Lieblingsplatz der Wilhelma-Bewohner. Vor allem seit das Wohnzimmer seines Sofas beraubt wurde. Aus Brandschutzgründen. Die waren auch der Anlass für die Kündigung aller 14 Mietverträge in dem selbstverwalteten Studentenwohnheim hinterm Clubhaus in der Wilhelmstraße. Dem Haus droht nun der Abriss. weiterlesen

Ganz unten

Die Fröhlichkeit der Frauen, Teil II

Was bisher geschah: Im ersten Teil unserer kleinen Reihe war zu erfahren, dass Männer fröhlich gehende Frauen besser erkennen als Frauen dies tun. Männer sprechen also sehr gut auf Fröhlichkeit und deren verschiedene Körpersignale an. Während Frauen eher Expertinnen im Erkennen von negativen Gefühlen wie Wut sind. weiterlesen
Der Weg entlang des Bühler Baggersees ist seit dem Sommer immer abgesperrt. Dadurch ist auch der ...

Firma Queck verriegelt den Weg und damit den Zugang zum Baden

Die Absperrung am Baggersee verärgert Bühler

Die Firma Queck, die früher ein Kieswerk am Bühler Baggersee betrieben hat, hat im Sommer die Zufahrt zu ihrem Werk mit Tor und Drahtzaun hermetisch abgeriegelt. Allerdings an einer Stelle, wo der Weg am Baggersee gar nicht der Firma gehört, sondern der Stadt Tübingen. Darüber ärgern sich die Bühler. weiterlesen

Türkisch wird Gymnasiums-Fach

Die Tübinger Studentin Yasemin Bozkurt hat als erste im Land dafür das Staatsexamen

Türken sind die stärkste Einwanderergruppe in Deutschland. Doch Türkisch hat lange gebraucht, um als Schulfach an Gymnasien anerkannt zu werden. 2015 ist es in Baden-Württemberg so weit. Die Tübinger Studentin Yasemin Bozkurt wartet darauf. Als landesweit erste legte sie das Staatsexamen in Türkisch als Fremdsprache ab. weiterlesen
Artikelbild: Intensivere Kontrollen von Ordnungskräften und Streetworkern

Spritzenalarm im Anlagenpark

Intensivere Kontrollen von Ordnungskräften und Streetworkern

Zwischen Spielplatz und Schulcontainern machte Eckart Blauth am Samstag vor einer Woche einen alarmierenden Fund: Im Herbstlaub entdeckte der Vater eine Ansammlung benutzter Kanülen und Spritzen, darunter einige mit offener blutiger Nadel. weiterlesen

Ganz unten

Wenn der Fadenwurm mit der Fadenwürmin

Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ist wissenschaftlich ein weites, noch viel zu wenig ergründetes Feld. Aber die Uni Tübingen arbeitet fieberhaft an seiner näheren Erkundung. weiterlesen
Seit 65Jahren Gewerkschafter: Manfred Gobert (ganz rechts), Karl Kehrer (ganz links) und Rudolf ...

Gerechte Löhne als Zukunftssicherung

Verdi-Landeschefin Leni Breymaier fordert mehr Geld für Niedriglöhner

Ohne Gewerkschaften gäbe es keine Tarifverträge, sondern nur Arbeitnehmerwillkür und Gängelei, betonte Leni Breymaier, Landesbezirksleiterin der Gewerkschaft Verdi, am Samstag im Sparkassen-Carré. Bei der Feier für Gewerkschaftsjubilare verwahrte sie sich gegen Eingriffe ins Streikrecht. weiterlesen
Artikelbild: Tübingens OB Palmer: Trittin will Ruder wieder an sich reißen

Berlin/Tübingen: Reaktion aus "Waziristan"

Tübingens OB Palmer: Trittin will Ruder wieder an sich reißen

Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer hat seine Partei davor gewarnt, den früheren Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin zu einflussreich werden zu lassen. weiterlesen

Rottenburg

Drei schwer verletzte Brüder nach wüster Keilerei

Rottenburg. Bei einer wüsten Keilerei wurden am frühen Sonntagmorgen drei Brüder vor einem Lokal am Ehinger Platz schwer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus. weiterlesen
Spitzenreiter: die Rottenburger Philipp Jankowski, Dirk Mehlberg, Tom Strohbach und Felix Isaak ...

Tabelle für das Schlafzimmer

Nach 3:2-Zittersieg bei KW-Bestensee ist Rottenburg Erster der Volleyball-Bundesliga

Die Tabelle, sagte Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger, „die fotografen wir, rahmen wir ein – und hängen sie uns diese Woche übers Bett.“ Denn: Sein TV Rottenburg ist nach dem 3:2 (21:25, 25:17, 25:22, 24:26, 16:14)-Sieg bei Netzhoppers KW-Bestensee Erster in der Volleyball-Bundesliga. weiterlesen

Gundula Schäfer-Vogel, die Witwe des getöteten Juraprofessors, über das Leben nach dem Gondelunfall ihres Mannes

Man muss das Schicksal annehmen

Vor einem Jahr starb der in Tübingen lebende Juraprofessor Joachim Vogel bei einem Gondelunfall in Venedig. In Italien beginnt nun die juristische Aufarbeitung des Unglücks. Die Hauptverhandlung gegen die fünf der fahrlässigen Tötung angeklagten Fahrer verschiedener Wasserfahrzeuge soll im Januar eröffnet werden. Dieser Tage meldete die Nachrichtenagentur dpa, die Familie des Getöteten erhebe Ansprüche in Millionenhöhe. Gundula Schäfer-Vogel, der Witwe des Getöteten, ist es ein Bedürfnis, dazu Stellung zu nehmen. weiterlesen Millipay Micropayment
Braunschweig-Besieger: Erleichterung gestern Abend bei Walterchen und Matchwinner Nick Wiggins. ...

Sieg des Kollektivs

Basketball: Die Tigers können doch noch gewinnen

Im sechsten Anlauf hat es also geklappt: Die Basketballer der Walter Tigers Tübingen feierten gestern im Heimspiel gegen Braunschweig mit 93:76 (44:36) den ersten Erfolg der Saison. „Der Teamgeist war der Schlüssel“, sagte Trainer Igor Perovic. weiterlesen

Walter Tigers Tübingen - Braunschweig: 93:76
Irgendwann will er richtig abheben: Torsten Merker im Cockpit seiner hölzernen ME 109 Bild: Sturm

Der uralte Traum vom Fliegen

Torsten Merker aus Bühl baut eine ME 109 in Originalgröße

Die meisten Schlagzeuger haben einen an der Waffel. Torsten Merker, Drummer der Bühler Sailer Brothers, ist keine Ausnahme: Das Modellflugzeug, das er gerade baut, hat die Maße des Originals. weiterlesen
Von Tübingen ins Krisengebiet: Im November fliegt Heiner Lempp nach Westafrika, um Leben zu retten. ...

Der Tübinger Arzt Heiner Lempp geht als Freiwilliger mit dem DRK nach Westafrika

In den Kampf gegen Ebola

Die Nachrichten über das Elend der Ebola-Kranken hat Heiner Lempp nicht mehr ausgehalten: Der Tübinger Mediziner hat sich beim Deutschen Roten Kreuz freiwillig für einen Einsatz in Afrika gemeldet. Für den 63-Jährigen ist es der erste Einsatz in einem Katastrophengebiet. weiterlesen

Festnahme in München

Polnische Autoschieber schlugen auch in Tübingen zu

Nach gemeinsamen Ermittlungen deutscher, schweizer und polnischer Polizeidienststellen hat eine Spezialeinheit am Mittwoch in München zwei führende Mitglieder einer polnischen Autoschieberbande verhaftet, die im September auch in Tübingen zwei Autos gestohlen hat. weiterlesen
Bild: © Sven Grundmann - Fotolia.com

Mobiles Einsatzkommando schnappt Tübinger Bistro-Einbrecher

Bande soll für Einbruchdiebstähle seit 2012 verantwortlich sein

Die Karlsruher Kripo hat eine sechsköpfige Einbrecherbande dingfest gemacht, nachdem drei Mitglieder am vergangenen Wochenende in ein Tübinger Bistro eingebrochen waren.  weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Landesliga: Spvgg Mössingen - Dettingen/Erms: 28:27 Millipay Micropayment

Walter Tigers Tübingen - Braunschweig: 93:76

Basketball-Regionalliga: Tübingen schlägt Kaiserslautern 81:76 Millipay Micropayment

Bernd Haug ist Bürgermeister von Kirchentellinsfurt

Der alte ist der neue

Bernd Haug wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt

Boris Palmer als Tübinger OB wiedergewählt

Volleyball-Bundesliga: TV Rottenburg - TSV Herrsching 3:1

Himmel & Erde - Kloster- und Naturparkmarkt Bebenhausen

Wählen gehen - Projektion am Tübinger Schimpfeck

Dies Universitatis zum Wintersemesterbeginn 2014

Vera Staiger gewinnt das Sing-and-Win-Finale

Explosiver Braunkohlestaub verteilte sich unter Hochdruck

Explosiver Braunkohlestaub beim Nehrener Asphaltmischwerk

Video vom Tübinger Fußball-Derby: TSG II gegen SV 03 II Millipay Micropayment

Schwarze Serie hält: Tigers verlieren gegen Bamberg

Whisky oder Wurst gefällig? Eindrücke vom Regionalmarkt

Jubel und Buhrufe beim Tübinger Entenrennen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Intensivere Kontrollen von Ordnungskräften und Streetworkern

Wissen, was war

Die Woche vom 25. bis 31. Oktober: Landesforschungspreis, Spritzenalarm und der Kampf gegen Ebola

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0