© Ssogras - Fotolia.com x

Mädchen schlagen auf 13-Jährige ein und filmen sich dabei

Entsetzen über Prügelvideo und Aufrufe zur Selbstjustiz im Netz

Ein Handyvideo sorgt derzeit auf Facebook für Aufregung: Darauf ist zu sehen, wie mehrere Mädchen in Tübingen ein anderes verprügeln. Die Polizei hat die Angreiferinnen bereits ermittelt. Im Netz häufen sich die Aufrufe zur Selbstjustiz. weiterlesen
Auf Höhenflug derzeit: Felix Isaak (links) und der TV Rottenburg. Archiv: Ulmer

Überraschungen als Warnung

Volleyball: Bundesligist TV Rottenburg beim Tabellenletzten Dresden

Die Chancen auf den siebten Sieg im siebten Bundesliga-Saisonspiel stehen so schlecht nicht für den TV Rottenburg. Er spielt am Samstag (17 Uhr) beim VC Dresden. Der ist Tabellenletzter und blamierte sich zuletzt – weshalb TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger sein Team auch warnt. weiterlesen

Für den Mittelstand ein Segen

Nur die DGB-Vertreterin äußerte bei einem CDU-Podium grundsätzliche Kritik an TTIP

Die CDU wirbt mit bunten Broschüren und Frage-Antwort-Heftchen um Akzeptanz für TTIP. Am Mittwoch diskutierte ihr Tübinger Kreisverband bei einem Parteitag über das geplante Abkommen. Der Tenor: TTIP ist ein Segen für die heimische Wirtschaft. weiterlesen
Das ist der B-Bau des Wohnheims auf der Liebfrauenhöhe bei Ergenzingen. Dort sollen 14 bis 16 ...

Es sollen Christen sein: Schwestern gewähren Asyl

Auf der Ergenzinger Liebfrauenhöhe wohnen bald Flüchtlinge

Spätestens im Januar sollen auf der Liebfrauenhöhe bei Ergenzingen Flüchtlinge untergebracht werden. Darüber haben sich der Landkreis Tübingen und das Schönstatt-Zentrum in den vergangenen Wochen geeinigt. Der Einzug ist klar, aber es sind noch Details zu klären. weiterlesen
Artikelbild: Tübingen am Sonntag in Frankfurt erstmals ohne Jonathan Wallace

Mihailovic soll die Abwehr stärken

Tübingen am Sonntag in Frankfurt erstmals ohne Jonathan Wallace

Basketball-Erstligist Walter Tigers Tübingen stellt um: Für den gestern erfolgreich an der Schulter operierten Dreier-Spezialisten Jonathan Wallace spielt am Sonntag (17 Uhr) in Frankfurt erstmals Vladimir Mihailovic. Der soll vor allem die Verteidigung stabilisieren. weiterlesen
Artikelbild: 2,15 Millionen Euro kostet der vierte Bauabschnitt der Altstadt-Erneuerung

Sanierung rund um den Nikolaiplatz ist abgeschlossen

2,15 Millionen Euro kostet der vierte Bauabschnitt der Altstadt-Erneuerung

In neuem Glanz erstrahlt der Nikolaiplatz – und nicht nur abends, wenn die Kirche von innen und außen beleuchtet wird: Der vierte Bauabschnitt der Altstadtsanierung ist abgeschlossen, dabei ist zwischen März und Oktober diesen Jahres erstmals ein prägender Platz neu gestaltet worden. weiterlesen
Die Rückseite des zerstörten Hauses in der Gäustraße, von der Brandenburger Straße her betrachtet. ...

Brand in Ergenzingen

Flammen zerstören Wohnhaus / Großeinsatz der Feuerwehr / Keine Verletzten

Bei einem Brand in der Gäustraße wurde gestern eine Doppelhaushälfte komplett zerstört. Nachbarn hatten gegen 10.40 Uhr eine Explosion gehört und die Feuerwehr alarmiert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde niemand verletzt. weiterlesen Millipay Micropayment
Will nicht mehr jeden Tag im Laden verbringen: Thomas Knecht gibt sein Herrenmode-Geschäft in der ...

Männermode Knecht schließt

Nachmieter für die Mühlstraße 12 noch unklar / Räumungsverkauf beginnt bald

Knecht hat in Tübingen eine lange Tradition: 1876 eröffnete das Bekleidungshaus. Nach mehrjähriger Pause reaktivierte Thomas Knecht 1990 das Familienunternehmen. Spätestens im Februar ist nun Schluss mit „Mode für Herren“ in der Mühlstraße 12 – Knecht hört auf. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Es erleichtert den Dialog

Klinika-Beschäftigte haben 625 000 Überstunden angesammelt

Personalräte kritisieren Mehrarbeit ohne Aussicht auf Freizeitausgleich

An den vier Uniklinika in Baden-Württemberg – Freiburg, Ulm, Heidelberg und Tübingen – haben sich nach aktuellen Berechnungen 625 000 Überstunden angesammelt. weiterlesen
Artikelbild: Kilian Kreb machte seinen vierten Tübinger Sportlerkalender

Im Schleudergang über die Wilhelmstraße

Kilian Kreb machte seinen vierten Tübinger Sportlerkalender

Tübingen. Auf dem Titelbild des „Sport Students“-Kalender 2015 springt ein verrückter Mountainbiker mit dem Rad von Stocherkahn zu Stocherkahn. Man kennt ihn: Es ist der Deutsche-Downhill-Meister von 2009, Thomas Schmitt. Skispringer Niklas Wangler hockt in Superman-Montur auf dem Rand eines Neue-Aula-Brunnen, Fußballerin Katja Dierkes schießt ihren Ball ins Grüne, Turner Tobias Wahl stemmt sich auf einer Baustelle in die Ringe. weiterlesen
Kein Stern soll am Wunschbaum hängen bleiben: Alle Träume werden erfüllt.

Funkelnde Augen beim Weihnachtsfest

Auch dieses Jahr erfüllt die Aktion in der Citykirche wieder Wünsche bedürftiger Kinder

Viele Familien haben kein Geld, um ihren Kindern Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Zum siebten Mal engagieren sich deshalb Bürger, Unternehmen und Schulen für die Aktion „Sternenfunkeln“, um benachteiligte Kindern zu beschenken. weiterlesen

Ideenlosigkeit der Stadt oder Ignoranz der Eltern

Debatte im Sozialausschuss: Warum wird die Kreisbonuscard so selten benutzt?

Mehr als 1600 Kreisbonuscards hat das Landratsamt in diesem Jahr für Rottenburger Kinder, Jugendliche und Erwachsene ausgestellt. Doch viele Vergünstigungen werden gar nicht in Anspruch genommen. weiterlesen

Abzocke per Fax

Türkische Firma sucht Anzeigen für „Bürgerinfo“

Derzeit versucht eine Agentur mit Sitz in der Türkei, Geschäftsleuten in der Region Anzeigen in einem „Bürgerinfo“ zu verkaufen. Wer den Auftrag per Fax bestätigt, für den kann es teuer werden. weiterlesen
Artikelbild: Linken-Vorstand kritisiert Hänsel und Haydt

Reihe von Fehlern

Linken-Vorstand kritisiert Hänsel und Haydt

Der geschäftsführende Landesvorstand der Linken hat die Beteiligten am Eklat vor dem Büro des Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi im Bundestag kritisiert. Rücktritts- und Austrittsforderungen wies er aber zurück. weiterlesen

Kommentar: Heike Hänsel fiel aus ihrer Rolle
Artikelbild: Für bockelharte Narren

Rottenburg

Für bockelharte Narren

Rottenburg. Voriges Jahr war es noch ein Versuch, und der erwies sich als sehr erfolgreich. Deshalb machte Clemens Fuchs, der Archivar der Rottenburger Narrenzunft auch für 2015 einen Wandkalender. Wieder gibt es in jedem Monate des Jahres ein Fasnetsmotiv zu sehen, alle Fotos knipste Fuchs selbst beim großen Narrentreffen Ende Januar, Anfang Februar 2014 in Rottenburg. weiterlesen
Der Botschafter Ecuadors in Deutschland, Jorge Jurado, trug sich am Montag in das Goldene Buch der ...

Im Würgegriff

Ecuadorianischer Botschafter Jorge Jurado: Macht und Politik der USA

Mächtige Konzerne und eine Politik der Unterdrückung: Der Botschafter Jorge Jurado wählte in Tübingen deutliche Worte, um das Verhältnis der USA zu Lateinamerika zu beschreiben. weiterlesen
Geradeaus stets freie Fahrt: Die neue Ampelanlage an der B27 vor Ofterdingen soll vor allem ...

Entlastung für Linksabbieger

Faktor Warteschlange, Uhrzeit und B 27-Verkehr: Die neue Voll-Ampel bei Ofterdingen ist recht komplex programmiert

Gerade mal drei Jahre hat die Lücken-Ampel an der B 27 bei Ofterdingen durchgehalten. Unfälle gab es weiterhin. Jetzt soll eine teurere Voll-Ampel Sicherheit bringen. weiterlesen
David Daube aus Ramat Gan (Israel), die bereits verstorbene Liesel Moschenberg aus Haifa (Israel) ...

25 Jahre Versöhnungs-Arbeit

Daran erinnert der Förderverein Synagoge Baisingen mit einer Tagung

Zur Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre Förderverein Synagoge“ am nächsten Sonntag kommen auch Nachfahren Baisinger Juden. weiterlesen
Viele Kinder der Hügelschule und der Französischen Schule müssen die stark befahrene B 27 in ...

Grün nur für Sekunden

Gefährliche Kreuzungen und Ampelübergänge bereiten Eltern Sorgen

Kaum auf der Straße, schon zeigt die Ampel wieder Rot. Oder ein Auto steuert auf die Furt zu, obwohl die Fußgänger grünes Licht haben: Das kann besonders Kinder verunsichern. Viele Tübinger Eltern sorgen sich deshalb. weiterlesen

Tortenwurf für Aufklärung

Tübinger Solidaritäts-Kuchenesser unterstützen Heilbronner Antifaschisten

Weil am 7. Februar eine Himbeertorte auf Kopf und Jacket von Landesinnenminister Reinhold Gall landete, steht nun ein Heilbronner Antifaschist vor Gericht. „Torte statt Worte“ – das galt dem SPD-Politiker für seine „fortgesetzte Verhinderung der Aufklärung“ im NSU-Komplex. Am Sonntag solidarisierten sich 80 Tübinger bei einem Tortenessen mit dem 20-jährigen Werfer. weiterlesen
Birgit Single als Jacqueline Schaf, Astrid Basler als Desiree Bruch, Erwin Maier als Kai Gack und ...

Derb und komisch

Gefeierte Premiere des neuen Schwobastroich-Stücks in Mössingen

„Alles begann mit dem Eiermann“: So heißt das neue Lustspiel der Belsener Mundart-Laientruppe „Schwobastroich“ – ein „schwäbischer Kracher in zwei Akten“ nach Gerry Jansen. Premiere hatte das Stück am Samstagabend in der fast bis auf den letzten Platz besetzten Aula des Quenstedt-Gymnasiums. weiterlesen
Die Tübinger Müllwerker und Fahrer – hier Abdullah Kaplan (links) und Ismail Klusoy im Juni ...

Abfallgebühr im Kreis Tübingen steigt

Hausmüllabfuhr bald um neun Prozent teurer

Die Bewohner des Kreises müssen mit höheren Müllgebühren rechnen. Der Kreistag will sie am Mittwoch an steigende Entsorgungskosten anpassen. Dann will er auch die Vorplanung für Teile der Regiostadtbahn in Auftrag geben. weiterlesen

Vom Smartphone-Icon zum Knetmonster

Der Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit lud zur Tagung über neue Medien und ihren Einfluss auf junge Menschen

Was machen neue Medien mit Kindern und Jugendlichen, die gravierende psychische Schwierigkeiten haben? Und umgekehrt: Was machen solche Kinder und Jugendliche mit Computern und Smartphones? Über diese Fragen zerbrachen sich 260 Sozialarbeiter, Pädagogen und Therapeuten aus dem deutschsprachigen Raum am Wochenende in der Rottenburger Festhalle den Kopf. weiterlesen
Die Studierenden der Aktion „Think!“ machen den Tübinger(inne)n unmoralische Angebote –von links: ...

Mit einer satirischen Aktion machten Studierende auf dem Marktplatz auf Missstände im globalen Handel aufmerksam

„Günstige Schokolade dank Kinderarbeit“

Kinderarbeit, Hungerlöhne und unzumutbare Arbeitsbedingungen – sind die Verbraucher davon abgeschreckt? Oder freuen sie sich über niedrige Preise? Engagierte Studierende testeten die Reaktionen der Tübinger auf solche Billig-Angebote. weiterlesen

Tübingen/Berlin

Nach "Hetzjagd" auf Gysi: Hänsel gerät unter Druck

Nach der umstrittenen Nahost-Veranstaltung und dem Tumult vor Gregor Gysis Büro am vergangenen Montag wird der Ruf nach Konsequenzen, auch für die Tübinger Linken-Abgeordnete Heike Hänsel, lauter. weiterlesen
Feuer und Eis – eine Kombination in Reutlingens Innenstadt, die laut Umfrage bei Passanten bestens ...

Heiß-kalte Nacht

Illuminationen, Eiskunst und feurige Shows

Am Samstag dieser Woche kann in Reutlingen bei „Feuer und Eis“ bis Mitternacht eingekauft werden. Leuchtende Sterne, Kegel und Flammen weisen den Weg durch die Innenstadt. weiterlesen
Uta Röck, Sprecherin von „Kultur im Schloss“ (hinten im Bild, Mitte), erläutert hier das ...

Kleines Gespenst zog ein

25 Jahre Kultur im Schloss: In Kirchentellinsfurt wurde drei Tage lang gefeiert

Hunderte Besucher feierten das Jubiläum des Schlossmuseums und des Arbeitskreises Kultur im Schloss. Von Musik, Lesungen und Führungen bis hin zum spannenden Kinderprogramm war für alle etwas dabei. weiterlesen
Führte den TVR im vierten Satz: Tom Strohbach. Bild: Ulmer

Fünf magische Minuten

Volleyball: Tom Strohbach gibt dem TVR im vierten Satz das entscheidende Momentum

Von 6:4 auf 13:4 binnen fünf Minuten. Die Aufschläge von Rottenburgs Tom Strohbach im vierten Satz waren Wirkungstreffer: Als der 22-Jährige fünf direkte Aufschlagpunkte erzielt hatte, war der Gegner am Boden. Und deren Libero Blair Bann sogar aus dem Spiel. weiterlesen
Artikelbild: „Der innere Schließmuskel ist ein einfaches Kerlchen“

Giulia Enders und ihr Bestseller über das dunkle Ende des Verdauungstrakts

„Der innere Schließmuskel ist ein einfaches Kerlchen“

Sie vergleicht Verdauungsaktivitäten mit bestimmten Putz-Typen in WGs und kennt die entspannteste Position für das große Geschäft: Die Nachwuchs-Medizinerin Giulia Enders enthüllte am Freitagabend in Tübingen die vielfachen Qualitäten des Darms. weiterlesen
Der Anlagenpark ist seit Jahren Treffpunkt von Drogenkonsumenten und damit eben auch ...

Sechs Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft – über ein Kilo Heroin sichergestellt

Polizei lässt Dealer auffliegen: Anlagensee war Umschlagsplatz

Nach monatelangen Ermittlungen verhaftete die Polizei am Wochenende fünf Männer und eine Frau, die in der Region größere Mengen Drogen verkauft haben sollen. Ein Hauptumschlagplatz war der Tübinger Anlagensee – was der Bande zum Verhängnis wurde. weiterlesen
© Danny Elskamp - Fotolia.com

Mit Klebeband gefesselt und geknebelt / Polizei nimmt Tatverdächtige fest / Beute: 1800 Euro

Pflegebedürftige Frau stirbt nach Raubüberfall

Eine pflegebedürftige Frau aus dem Reutlinger Stadtteil Sondelfingen ist in der Nacht zum Sonntag vermutlich Opfer eines Raubmords geworden. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Ihre Beute: 1800 Euro und ein wenig Schmuck. weiterlesen
Sie hatten gestern ihren Spaß: Neu-Tiger Vladimir Mihailovic (rechts) neben dem Tübinger ...

„Es ging alles sehr schnell“

OP bei Wallace: Vladimir Mihailovic hat bis Saisonende unterschrieben

Das TAGBLATT lag richtig: Der 24-jährige Vladimir Mihailovic hat bei den Tigers einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der Montenegriner ist von der Qualität des Teams überzeugt. Bei Jonathan Wallace ist wohl eine Schulteroperation nötig. weiterlesen
Dass sich auch die Musikschule am regen schwäbisch-karelischen Kulturaustausch beteiligt, machten ...

25 Jahre Partnerschaft mit Petrosawodsk: Grundstein für Vertrauen

Beim Festakt zur Feier ging es um Liebe und Politik

Preisend mit viel schönen Reden wurde am Donnerstag in der Alten Aula die Partnerschaft zwischen Tübingen und Petrosawodsk gefeiert. Das höchste Lob, das den 150 von der Stadt geladenen Festgästen zuteil wurde, kam dabei aus dem russischen Generalkonsulat in Frankfurt. Dessen Protokollchef Egor Leonov erklärte die 25-jährige Beziehung zur besten aller russisch-deutschen Städtepartnerschaften. weiterlesen

Tübingen: 25 Jahre Partnerschaft mit Petrosawodsk
Katzen, die Vögel fangen, folgen ihrem natürlichen Jagdtrieb. Wie sinnvoll der Abschuss wildernder ...

Die Jagd auf wildernde Katzen und Hunde wird ab April deutlich erschwert

Abschuss von Haustieren nur noch mit Genehmigung

Ist das Leben einer Hauskatze mehr wert als das eines Singvogels? Das TAGBLATT fragte Vogelschützer, Jäger und Förster nach ihrer Meinung zur künftig geltenden Genehmigungspflicht für den Abschuss wildernder Katzen und Hunde. weiterlesen
Artikelbild: Einkaufsnacht in der Innenstadt

Mössingen

Einkaufsnacht in der Innenstadt

Mössingen. Es war die dritte lange Einkaufsnacht in Mössingen, die der örtliche Handel- und Gewerbeverein am Donnerstagabend veranstaltet hat. Bei dann doch äußerst herbstlichen Temperaturen suchten die Kunden ihr Heil vor allem in den Läden selbst – so wie in „Helena‘s Blumenladen“ in der Falltorstraße etwa. weiterlesen
Rauchmelder Bild: Kappeller

Melder retten Menschenleben

Zwei von drei Brand-Opfern werden im Schlaf überrascht: Die Mössinger Feuerwehr befürwortet die Rauchmelder-Pflicht ab Januar

Rauchmelder können Leben retten: Deshalb sind sie ab Januar 2015 auch in Baden-Württemberg Pflicht. Die Mössinger Feuerwehr informiert derzeit über Vorteile der neuen Pflicht – und wo die kleinen Helfer einzubauen sind. weiterlesen
Artikelbild: Eckart Hammer plädierte dafür im Klosterhof

Pflege? Männersache!

Eckart Hammer plädierte dafür im Klosterhof

Der Titel seines Buches war zugleich auch Thema des Abends am Mittwoch im Kusterdinger Klosterhof: „Unterschätzt. – Männer in der Angehörigenpflege.“ Prof. Eckart Hammer, Jahrgang 1954, Reutlinger Sozialpädagoge und Altersforscher mit Lehrauftrag in Ludwigsburg, hat sich auch aus persönlicher Erfahrung immer ein bisschen geärgert: Alle Welt spreche nur über die Leistung der Frauen in der Pflege. weiterlesen
Bitte einsteigen! Die Schönbuchbahn – hier am Bahnhof Dettenhausen – soll bis Ende 2018 noch mehr ...

Bernhard macht Dampf

Böblinger Landrat: Schönbuchbahn ist keine Bimmelbahn

Die Schönbuchbahn sei keine Bimmelbahn, sagte Böblingens Landrat Roland Bernhard jetzt im Hinblick auf den weiteren Ausbau der 17 Kilometer langen Verbindung nach Dettenhausen. weiterlesen
Augustine Rubit war mit 18 Punkten bester Werfer der Walter Tigers.

Tübingen ist jetzt der erste unter den Letzten

Tiger entzaubern Merlins: Zweiter Saisonsieg im neunten Spiel

Endlich wieder ein Sieg für die Walter Tigers Tübingen. Gegen Aufsteiger Crailsheim Merlins hatte der Basketball-Erstligist am Freitagabend nur anfangs Probleme. weiterlesen

Tübingen siegt im Duell der Kellerkinder
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Fußball-Kreisliga A3: SV Oberndorf - SGM Poltringen/Pfäffingen 2:0 Millipay Micropayment

Frauen-Handball: Mössingen unterliegt Neuhausen 22:25 Millipay Micropayment

Tübingen siegt im Duell der Kellerkinder

Tübingen: 25 Jahre Partnerschaft mit Petrosawodsk

Windmills mit dem Weltmeister

Breakdance: Ein Turtle in Bildern

Kreisliga B: Bühl und Kiebingen II trennen sich 1:1 Millipay Micropayment

TSG-Gala in Tübingen

Martinsumzug in Wurmlingen

Walter Tigers gegen Ulm

Almklausi war in der Bästenhardt-Turnhalle

Landesliga: Rottenburg und Mössingen trennen sich 0:0 Millipay Micropayment

Handball-Landesliga: Spvgg Mössingen - Dettingen/Erms: 28:27 Millipay Micropayment

Walter Tigers Tübingen - Braunschweig: 93:76

Basketball-Regionalliga: Tübingen schlägt Kaiserslautern 81:76 Millipay Micropayment

Bernd Haug ist Bürgermeister von Kirchentellinsfurt

Der alte ist der neue

Bernd Haug wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Viele Kinder der Hügelschule und der Französischen Schule müssen die stark befahrene B 27 in ...

Wissen, was war

Die Woche vom 15. bis 21. November: Gefährliche Kreuzungen und Ampelübergänge, Überfall mit tödlichen Folgen und Entsetzen über ein Prügelvideo im Netz.

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0