Montagmorgen begannen Technisches Hilfswerk und Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten.

Polizei fasst mutmaßlichen Brandstifter von Jettenburg

18-Jähriger soll Mitte März Feuer in Halle gelegt haben

Ermittlungserfolg für die Polizei: Ein 18-Jähriger hat gestanden, am 15. März eine Maschinenhalle in Jettenburg angezündet zu haben. Bei dem Brand war ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. weiterlesen
Artikelbild: Polizei fasst Verdächtigen nach Brandserie in Hochhaus

Hopfenburg-Feuer: Bewohner sitzt in Untersuchungshaft

Polizei fasst Verdächtigen nach Brandserie in Hochhaus

Das ging sehr schnell: Nach einem Feuer im Keller eines Hochhauses im Reutlinger Stadtteil Sondelfingen hat die Polizei einen Bewohner verhaftet. Er soll den Brand gelegt haben. weiterlesen

Tauschware fürs Internet

Sexueller Missbrauch: Stiefvater muss auch nach Berufungsverfahren in Haft

Ein 39-jähriger Informatiker, der im Frühherbst 2010 seine elfjährige Stieftochter sexuell misshandelt und die Nacktfotos ins Internet gestellt hatte, wurde gestern vom Landgericht Tübingen zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. weiterlesen Millipay Micropayment
Mehr Platz zur Entfaltung: In der neuen Behinderten-Werkstatt der Bruderhaus-Diakonie finden die ...

Werkstatt zum Wohlfühlen

Bruderhaus-Diakonie: Neue Reha-Werkstatt wird Arbeitsplatz für 120 Beschäftigte

Mit der neuen Reha-Werkstatt im Industriegebiet In Laisen führt die Bruderhaus-Diakonie drei bisherige Standorte zusammen. Das Werkstattzentrum bietet moderne Arbeitsbedingungen für 120 Beschäftigte und soll ein Ort zum „Wohlfühlen“ sein. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Reutlinger Gemeinderat will aber städtische Gedenkkonzeption für NS-Opfer fortführen

Stolpersteine wieder vertagt

Reutlinger Gemeinderat will aber städtische Gedenkkonzeption für NS-Opfer fortführen

Hat Reutlingen eine Gedenkkonzeption für die Opfer der Nazidiktatur? Ja, sagt die Verwaltung, und will junge Leute stärker einbinden. Der Gemeinderat hat am Dienstag zugestimmt. Die Debatte um zwei Stolpersteine wurde auf CDU-Antrag zurück in den Ausschuss verwiesen. weiterlesen

Kommentar · Stolpersteine: Und wieder kam der Rat ins Stolpern Millipay Micropayment
An den 1. Mai 2014 erinnern sich die Tübinger Basketball-Fans gerne: Branislav Ratkovica (links) ...

Wieder Hagen schlagen

Youngster Mahir Agva vor Comeback, Oldie Aleksandar Nadjfeji hängt noch ein Jahr dran

Unvergessen ist das letzte Heimspiel der Walter Tigers gegen Hagen: Am 1. Mai 2014 sicherten sich die Tübinger mit dem 105:86 im Abstiegs-Finale den Erstliga-Verbleib. Ein Erfolg am Samstag (20.30 Uhr, Paul-Horn-Arena) würde auch in dieser Saison letzte Zweifel zerstreuen. weiterlesen Millipay Micropayment

SVN gegen den Lieblingsgegner

Die letzte Chance

Es ist so etwas wie die letzte Chance, um nochmal vorne hinzukommen: Landesligist SV Nehren geht optimistisch ins Derby beim ambitionierten Tabellendritten TSG Young Boys Reutlingen (Sonntag, 15 Uhr). weiterlesen
Artikelbild: Streikende wehren sich gegen Befristung ihrer Verträge

700 Landesangestellte demonstrierten in Tübingen

Streikende wehren sich gegen Befristung ihrer Verträge

Tübingen. Ein gellendes Pfeifkonzert gaben die rund 700 Streikenden aus dem Öffentlichen Dienst des Landes Baden-Württemberg bei ihrem Einzug auf dem Marktplatz gestern Mittag von sich. Die KBF-Erzieherinnen, angestellten Lehrer, Mitarbeiter von Hochschulen sowie Psychologen und Psychotherapeuten des Klinikums waren vorher durch die Stadt gezogen. Sie streiken derzeit gemeinsam mit 800 000 Landestarifbeschäftigten in Deutschland, davon rund 120 000 alleine in Baden-Württemberg. weiterlesen

Ihr Kinderlein kommet

Der Ofterdinger Gemeinderat beschließt einstimmig einen knapp 13-Millionen-Rekordetat

Ofterdingen setzt auf den Standortfaktor Bildung und Betreuung und investiert wie nie. Darüber herrscht im Gemeinderat Konsens. Dem Haushaltsentwurf der Verwaltung stimmte er geschlossen zu. weiterlesen Millipay Micropayment

Polizisten bedroht

Landgericht: Angreifer muss in die Psychiatrie

Dem 47-jährigen Tübinger, der am 14. Juni 2014 mit einer Schere einen Polizisten bedrohte, lastet das Landgericht Tübingen versuchte gefährliche Körperverletzung und weitere Delikte an. Der psychisch kranke Mann ist schuldunfähig. Er muss auf Dauer in eine psychiatrische Klinik. weiterlesen
Harmlos plätschert der Schaichbach dieser Tage auf der Rückseite der Talstraße Richtung ...

Ein ganzes Bündel

20.000 Euro für Hochwasserschutz am Schaichbach

Wer hat Schuld am Schaichbach-Hochwasser im vergangenen Sommer? Diese Frage wird sich wohl nicht klären lassen. Das ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die am Dienstag im Dettenhäuser Gemeinderat vorgestellt wurde. Sie zeigt aber ein ganzes Bündel von Maßnahmen auf, die eine ähnliche Katastrophe künftig verhindern soll. weiterlesen Millipay Micropayment

Schwarz-Grün ist keine Alternative

Grünen-Fraktionsvorsitzende Edith Sitzmann kommentierte Umfrage-Ergebnisse

Meilenstein und Bilderrahmen im Gepäck: Edith Sitzmann, Grünen-Fraktionsvorsitzende im Landtag, sprach vor dem Tübinger Presseclub über Unterstützung der Uni, Straßenbau und Finanzierungsschwierigkeiten bei der Versorgung von Flüchtlingen. weiterlesen Millipay Micropayment
Vielklang-Organisator Felix ThiedemannArchivbild: Bachmann

Verschenktes Potenzial

Die „Klassikmanufaktur“ steigt bei Jazz & Klassik-Tagen aus

Die Zusammenarbeit ging gerade mal zwei Jahre – und offenbar nicht gut: Vielklangfestival-Organsiator Felix Thiedemann steigt als Mitveranstalter bei den Jazz&Klassiktagen aus. weiterlesen
Die Ludwig-Krapf-Schule in Derendingen ist hübsch, aber zu klein für wachsende Schülerzahlen und ...

Kleine Lösung für kleine Schule

Ein Container soll die Ludwig-Krapf-Schule erweitern

Die Ludwig-Krapf-Schule wird ein bisschen entlastet. Der Kindergarten im Saiben muss nicht umziehen. Der Schülerhort Alte Mühle wird zum Sommer aufgelöst. Das hat der Tübinger Gemeinderat jetzt beschlossen. Vorausgegangen war eine äußerst lebhafte Debatte. weiterlesen
VR-Bank-Vorstand: Thomas Bierfreund, Reiner Futter und Werner Rockenbauch (von links).

Fusion rentiert sich stärker als erwartet

Zwei Jahre nach der Verschmelzung: VR Bank Steinlach-Wiesaz-Härten mit Bilanzgewinn in 2014 – und konservativen Plänen

Gute Konjunktur, aber niedrige Zinsen. Überdurchschnittliche Synergie-Effekte, aber viel regulatorischer Aufwand. Die örtliche VR Bank zeigt sich in wechselvollen Zeiten auf Sicherheit bedacht. weiterlesen Millipay Micropayment

„Palästinafreunde“ sind keine Antisemiten

Rolf Verleger, Kritiker der israelischen Politik, sprach über den Nahost-Konflikt im deutschen Meinungsbild

Ein Forschungsprojekt der Uni Konstanz fand heraus, dass deutsche „Palästinafreunde“ weniger antisemitische Vorbehalte haben als deutsche „Israelfreunde“. Mit diesem Ergebnis überraschte Prof. Rolf Verleger in Hechingen. weiterlesen Millipay Micropayment

LTT sucht Chorsänger

Wer möchte in der Theaterfassung von „Wie im Himmel“ mitsingen?

„Wie im Himmel“ hieß ein erfolgreicher Kinofilm aus dem Jahr 2005, im Prinzip ein typischer Tübingen-Film: Ein gefeierter Dirigent auf dem Höhepunkt seiner Karriere, Perfektionist, nie zufrieden, erleidet einen Herzinfarkt, zieht sich zurück auf sein Dorf, übernimmt den Kirchenchor und macht mit den Ortsansässigen eine schöne neue Erfahrung. Doch bald ist er einigen ein Dorn im Auge. . . weiterlesen
Blickfang zwischen dem Rottenburger Rathaus Links) und dem Dom mit Marktbrunnen ist das Haupthaus ...

Ideen höchstens, aber noch keine Pläne

Die Familie Jeckel überlegt, wie sie mit dem Erbe des legendären Rottenburger Haushaltswarengeschäfts umgeht

Mit dem Tod von Hermann Jeckel als letztem von sieben Geschwistern ist jetzt ein Generationenwechsel vollzogen. Schon viel länger reden die Rottenburger darüber, was aus dem Haushaltswarengeschäft Jeckel wird. Sicher ist im Moment nur das: Veränderungen dauern noch viele Monate. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Das Schwabenhaus – außen hui, innen pfui

Domizil der evangelischen Hochschule für Kirchenmusik wird für anderthalb Millionen Euro saniert

Das Schwabenhaus – außen hui, innen pfui

Die Lehrer und Studenten an der evangelischen Hochschule für Kirchenmusik müssen im Sommer aus dem Schwabenhaus raus – für anderthalb Jahre, in denen der abgenutzte Altbau innen saniert wird. weiterlesen
Das Domizil von Metropol Sport hat als Laden ausgedient: Die Stadt richtet dort ein weiteres ...

Rückzug ins Internet: Ende Mai räumt Metropol Sport seinen Fachmarkt

Städtische Bauverwaltung zieht in Laden an der Reutlinger Straße

Ein halbes Jahr vor dem Beginn der Bauarbeiten am Technischen Rathaus ist jetzt definitiv klar, in welche Ausweichquartiere die dort Beschäftigten umziehen. Am Montagabend beschloss der Tübinger Rat, für die dreijährige Bauzeit eine vierte und letzte Dependance anzumieten: das bisherige Domizil der Metropol Sport GmbH, die Ende Mai ihren Laden an der Reutlinger Straße aufgibt. weiterlesen
Artikelbild: Ermittler finden Helm und Fahrrad des Täters

Spuren zum Geldbotenüberfall

Ermittler finden Helm und Fahrrad des Täters

Kusterdingen. Neue Ermittlungsansätze hat die Kripo zum Überfall auf eine Geldbotin am Montag in Kusterdingen. Wie berichtet hatte ein unbekannter Täter gegen 17.15 Uhr einer 44-jährigen Frau, die Geld zum Nachttresor bringen wollte, direkt vor der Bank die Handtasche mit zwei Geldbomben entrissen. weiterlesen
Artikelbild: Und schon dicht

Kommentar · Abi

Und schon dicht

„Es ist erst Viertelnachsieben und ich komme schon raus“, dachte ich mir gestern an der Ampel beim Zinserdreieck und hörte plötzlich ein Echo, es war allerdings etwas verzerrt, letztlich doch ein anderer Satz: „Es ist erst Viertelnachsieben und ich bin schon so dicht!“ weiterlesen
Artikelbild: Aus Hauptverkehrsachse wurde Boulevard für Radler und Fußgänger

Neue Karlstraße lädt zum Päuschen ein

Aus Hauptverkehrsachse wurde Boulevard für Radler und Fußgänger

Ganz fertig ist die Karlstraße noch nicht: Ein paar Absperrgitter stehen noch und sie endet in einer Baustelle. Doch schon jetzt flanieren Leute zwischen Radfahrern mitten auf der Straße. Das soll auch so sein. weiterlesen
Artikelbild: Münsinger Ex-Nudelfabrikant Tress will das ganz große Rad drehen

Lebenstraum Freizeitpark

Münsinger Ex-Nudelfabrikant Tress will das ganz große Rad drehen

Als "Pasta-Pionier" der Schwäbischen Alb hat er sich einen Namen gemacht. Nun will der Münsinger Ex-Nudel-Fabrikant Franz Tress, 64, sein Lebenswerk mit einem touristischen Erlebniszentrum krönen. weiterlesen

Ammerbuch am Scheideweg

Einstimmig für 38-Millionen-Etat – es bleibt trotz Schule auch noch Geld für Toiletten und Schlaglöcher

Beim Großprojekt Gemeinschaftsschule blieb noch vieles offen – und der Ammerbucher Haushalt für 2015 insofern auch ein Stück weit Makulatur. Dennoch verabschiedeten die Räte am Montag einstimmig den 37,9-Millionen-Etat. weiterlesen
Das Waldhorn-Gebäude stand lange zum Verkauf. Archivbild: Fleischer

Ein Käufer fürs Waldhorn ist gefunden

Frank Eger will die Mietverträge lassen, wie sie sind / Unters Dach soll ein Reha-Zentrum

Nach monatelanger Ungewissheit ist jetzt ein Käufer für das Waldhorn-Gebäude gefunden. Der Tübinger Frank Eger, Chef einer Immobilienfirma und mehrerer Reha-Zentren, hat den Kaufvertrag für das ehemalige Adelspalais am Dom unterschrieben. Die laufenden Mietverträge, sagt er, wolle er weiterführen wie bisher. weiterlesen
Hier fehlt es nicht nur an Wasser: Das unter Denkmalschutz stehende Rathaus-Ensemble ist in die ...

Größte Investition der Zukunft

Gemeinderat stellt Weichen für etappenweise Sanierung des Rathauskomplexes

Der Reutlinger Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den Grundsatzbeschluss zur etappenweisen Sanierung des Rathauses gefasst. Voraussichtliche Kosten: rund 50 Millionen Euro. weiterlesen
Artikelbild: B27 beim Dußlinger Tunnel stundenlang gesperrt

LKW-Reifen fing Feuer

B27 beim Dußlinger Tunnel stundenlang gesperrt

Ein brennender Lkw-Reifen war die Ursache für eine stundenlange Sperrung der B 27 in Richtung Tübingen am Mittwochvormittag. Rund um den Dußlinger B27-Tunnel kam es zu kilometerlangen Staus. weiterlesen
Karl Ulrich Mayer, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Bild: Schlegelmilch

Verbündeter der Uni

Karl Ulrich Mayer wird im Mai Ehrensenator

Tübingen ist ihm schon aus seiner Studentenzeit vertraut. Die Eberhard-Karls-Universität wird Karl Ulrich Mayer im Mai zum Ehrensenator ernennen. weiterlesen

Zum Schutz des Oberzentrums

Tübingen und Reutlingen klagen gegen die Erweiterung der Outlet-City Metzingen

Die beiden oberzentralen Städte Tübingen und Reutlingen ziehen zum Sigmaringer Verwaltungs gericht, um dort die Ausweitung des Fabrikverkaufs in Metzingen zu stoppen. Konkret wenden sich die Klagen gegen das Regierungspräsidium, das im Februar sein Plazet für ein weiteres Outlet-Center von Hugo Boss gab. weiterlesen

Einstimmig für Klage: Auch Reutlingen kämpft gegen Outlet-Anbau
Ein Blick in die Küche vor der Kochschlacht. Danach sah sie aus wie die in einer Männer-WG. ...

Süßes, Saures, Scharfes

Die AOK-Kochshow in der Festhalle versuchte sich als Schule des Genießens

Die AOK-Kochshow gibt es schon lange. Am Montagabend machte die Veranstaltungsreihe Station in der Rottenburger Festhalle. 400 Gäste ließen sich von Bio-Spitzenkoch Simon Tress gesunde, genussvolle, gehobene Hausmannskost zeigen. weiterlesen Millipay Micropayment
Zwischen Bahngleisen (graue Diagonale) und Eisenbahnstraße entsteht das neue Tübinger Stadtquartier ...

Neues großes Stadtquartier entsteht

Bebauung des Güterbahnhofsgeländes mit 500 Wohnungen beschlossen / Linke sorgt für Aufregung

Am ehemaligen Güterbahnhof kann es losgehen. Der Tübinger Gemeinderat beschloss am Montagabend mit großer Mehrheit den Bebauungsplan für das neue Stadtquartier in Zentrumsnähe. Oberbürgermeister Boris Palmer sprach von einem „historischen Ereignis“. Zuvor allerdings sorgte Linken-Stadträtin Gerlinde Strasdeit für einen Wutausbruch des OB. weiterlesen Millipay Micropayment
Polizeihubschrauber

Räuber überfällt Geldbotin in Kusterdingen und erbeutet tausende Euro

Passanten verfolgen Mann zu Fuß - Hubschrauber-Fahndung erfolglos

In Kusterdingen überfiel ein Mann am Montagnachmittag eine Frau, die gerade die Tageseinnahmen einer Tankstelle zur Bank brachte. Passanten eilten der Frau zu Hilfe - der Räuber aber entkam. weiterlesen
Artikelbild: 84-Jähriger kracht auf der B27 einem 34-Jährigen ins Heck

Schwäne flogen tief: zwei Verletzte

84-Jähriger kracht auf der B27 einem 34-Jährigen ins Heck

Wegen zweier tieffliegender Schwäne sind bei einem Unfall auf der B27 bei der Ausfahrt Kirchentellinsfurt am Dienstagvormittag zwei Menschen verletzt worden. Ein Schwan verendete. weiterlesen
Der hungrige Hai leistete ganze Arbeit: Andre Kohler (links) und Ulrich Pichler vom Maschinenring ...

Zweiter Testlauf geglückt

Energie aus Häckselgut: Netzwerk Streuobst zieht Bilanz der großen Aktion

2014 erprobte das Netzwerk Streuobst, wie viel energetischer Nutzen sich aus Baumschnitt ziehen lässt. In diesem Jahr zeigt sich, dass sich durchaus größere Mengen mobilisieren lassen. weiterlesen
Artikelbild: Sinkende Resonanz: Die Zukunft des globalisierungskritischen Reutlinger Festivals ist ungewiss

Häns Dämpf in allen Gassen bei Sturm und Klang

Sinkende Resonanz: Die Zukunft des globalisierungskritischen Reutlinger Festivals ist ungewiss

Ausgerechnet bei der zehnten Auflage des globalisierungskritischen Sturm- und- Klang-Festivals in Reutlingen ist am Samstag die Beteiligung gesunken. Jugendliche organisieren es für Jugendliche, um Politik und Spaß zu verbinden. Nur 30 Leute kamen indes diesmal in die politischen Workshops ins franz. K – die Hälfte des Besuchs im Vorjahr. weiterlesen

Dicker Batzen für die Kliniken

Kreis übernimmt Bilanzverlust für 2012 und Zuschuss für Energiezentrale

Der Kreistag hat gestern einstimmig beschlossen, weitere 8,5 Millionen Euro in die Zukunft der Kreiskliniken zu investieren. Der größte Batzen betrifft den Ausgleich des Bilanzverlustes von 2012. weiterlesen Millipay Micropayment

Wankheimer Flüchtlinge

Ein Eilantrag hatte Erfolg

Für einen der vier Wankheimer Flüchtlinge, die zurück nach Ungarn sollten, hatte der Eilantrag des Tübinger Anwalts Erfolg: Der Syrer darf bleiben, bis die Klage entschieden ist. weiterlesen
Schneidermeister Adolf Höschle liebte sein Handwerk und den Umgang mit Stoffen. Archivbild: Mozer

Sieben Jahrzehnte genäht

Der Rottenburger Schneidermeister Adolf Höschle starb im Alter von 93 Jahren

Er war aus der Bischofsstadt nicht wegzudenken: Ur-Ehgner Adolf Höschle, Schneidermeister in der dritten Generation, erlag am vergangenen Mittwoch einer kurzen, schweren Krankheit. weiterlesen Millipay Micropayment
Spektakulärer Unfall in der Tübinger Wilhelmstraße

Auflieger lässt beim Abbiegen Bus-Scheiben bersten

Lastwagen rammt Stadtbus - fünf verletzte Passagiere

Am Dienstagvormittag rammte ein Sattelzug beim Abbiegen vom Stadtgraben in die Wilhelmstraße mit seinem Auflieger einen Stadtbus. Fünf Menschen wurden verletzt. Es bildeten sich lange Staus. weiterlesen

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus
Die Schüler präsentieren ihr Angebot: Annika Bohn, Jolanda Zurcher, Elias Illing, Jonas Leupheimer ...

Handgemachte Designware

Schüler des Carlo-Schmid-Gymnasiums sind mit eigener Firma erfolgreich

Andere Schüler pauken Mathe, Bio oder Englisch. Elias Illing und seine Mitstreiter kümmern sich außerdem um ihre eigene Firma. Vertrieb, Finanzen, Produktionsketten – das sind die Themen, mit denen die Jungunternehmer sich beschäftigen. weiterlesen
Vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss des Wohnhauses (Bildmitte) hatten sich die Flammen innerhalb ...

Wohnhaus im Nehrener Ortskern ausgebrannt / Einzige Bewohnerin konnte sich retten

Flammen griffen von der Küche bis ins Dachgeschoss über

Der Brandmelder rettete die schlafende Bewohnerin: Innerhalb kürzester Zeit stand am Montag ein Wohnhaus in Nehren in Flammen. weiterlesen
Artikelbild: Justizminister Stickelberger über eine mögliche Verstaatlichung

Bewährungshilfe: Entscheidung soll bald fallen

Justizminister Stickelberger über eine mögliche Verstaatlichung

Bleibt die Bewährungshilfe im Land Aufgabe eines freien Trägers oder wird sie verstaatlicht? Justizminister Rainer Stickelberger versicherte in Tübingen gestern zumindest eines: Mischstrukturen aus staatlicher und privater Trägerschaft soll es nicht geben. weiterlesen Millipay Micropayment
Eine Finanz-Insel im Grünen: Der Chef Christoph Gögler sitzt im fünften Stock des 2006 ...

Kreissparkasse begründet höhere Entgelte für Geschäftskunden

Steigende Kosten und Gebühren für Kontoführung

Über deutlich gestiegene Gebühren für Geschäftskonten sowie veränderte Abrechnungszeiträume beklagt sich ein Kunde der Kreissparkasse Tübingen. Die erwidert: Die Kosten seien stark gestiegen, auch nach der ersten Erhöhung seit sieben Jahren liege man in der Region nicht über dem Branchenschnitt. weiterlesen

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Heftiger Crash mit mehreren Beteiligten auf der B28

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmittag auf der B 28 auf Höhe Dettingen wurden vier Personen verletzt, mindestens zwei davon schwer. Ein 42-jähriger Ford-Transit-Fahrer war kurz nach 13 Uhr in Richtung Bad Urach unterwegs und wollte ein vorausfahrendes Auto überholen. Als er sah, dass ihm ein Fahrzeug entgegenkam, scherte er jedoch wieder ein. weiterlesen
Rathaus Tübingen

Tübinger Gemeinderäte üben Kritik an S-Mail

Linke und SPD werfen Postdienst vor, keinen Mindestlohn zu zahlen

Seit sieben Jahren werden Briefe und andere Sendungen der Stadt von der Firma S-Mail ausgetragen. Sehr zum Ärger der Linken, die dem Reutlinger Postdienstleister vorwirft, sie zahle keinen Mindestlohn. Jetzt hat die Fraktion Unterstützung von der SPD bekommen. weiterlesen
Fürs Kabarett in den Fan-Dress geschlüpft: Stephan Schwarz und andere Theologen machten am ...

Kabarett im Predigtmodus

Humor-Pfarrer Stephan Schwarz gastierte im Gemeindehaus Lamm

Die Abkürzung spricht für sich. „Feinsinniges Kirchenkabarett“ nennt Stephan Schwarz seine Alltags- und Kirchenbeobachtungen zwischen Konfirmanden-Unterricht und Fußball-Weltmeisterschaft, kurz: FKK. Dass dieses Kürzel noch optimiert werden kann, ist dem evangelischen Pfarrer aus Großdeinbach, einem knapp 4000-Einwohner-Stadtteil von Schwäbisch Gmünd, bewusst. „Wer sich einen besseren Namen ausdenkt, bekommt einen Gratiseintritt mit mir für die Sauna“, verhieß er seinen zirka 70 Tübinger Zuhörer(inne)n am Freitagabend. weiterlesen Millipay Micropayment

Trier von Insolvenz unbeeindruckt

Basketballer gewinnen 80:60 in Oldenburg

Zwei Tage nach der Insolvenz gewinnt die abstiegsbedrohte TBB Trier in Oldenburg mit 80:60. Meister Bayern München patzt bei der BG Göttingen. weiterlesen
Drakonisch bestraft: Abu al-Khair

Er verteidigte Raif Badawi

Der saudische Rechtsanwalt Abu al Khair soll 15 Jahre in Haft

Jeden Monat veröffentlicht das TAGBLATT die Bitte der Menschenrechtsorganisation Amnesty International um Unterstützung für dringende Fälle von Gefangenschaft, Folter und Verfolgung in aller Welt. weiterlesen
Artikelbild: Mundart-Kult wird zweimal 40 (Video)

Reutlingen

Mundart-Kult wird zweimal 40 (Video)

Mit einer lyrisch-musikalischen Weinprobe in der Volksbank sind am Samstag die 40. Reutlinger Mundartwochen zu Ende gegangen. „’Wein und Wort‘ ist und bleibt die Kultveranstaltung“, schwärmt Organisator Wilhelm König – mittlerweile das einzige Podium, wo er seine Gedichte liest. Michael Skuppin machte Musik. weiterlesen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch
Beim Frühlingsmarkt am gestrigen Sonntag brachten die Blümchen mehr Stimmung als die sich ...

Probieren und genießen in der Tübinger Altstadt

Antiquitäten, Frühlingsmarkt und offene Geschäfte lockten

Als Magnet für die Altstadt erwiesen sich am gestrigen Sonntag der Tübinger Antik- und Frühlingsmarkt sowie die zahlreichen geöffneten Geschäfte. Trotz des meist grauen und kühlen Wetters drängten sich die Besucher zwischen Neckargasse und Haagtorplatz. weiterlesen

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen
Fürs Bild rückt die Bambam-Band in ihrem Proberaum extra eng zusammen (von links): Jens Eberhardt ...

Du bist ein Adler!

Die Bambam-Band veröffentlicht ihre dritte CD mit Kinderliedern / Party im Schlachthaus

Ein Adler hält sich für ein Hühnchen und ein Dackel nimmt den Jäger an die Leine? Salamanderkrötenpipi! Wo gibt‘s denn sowas? Auf der neuen CD der Bambam-Band. weiterlesen

Fußtritt gegen den Kopf

Schlägerei in der Tübinger Mühlstraße

Bei einer Schlägerei am frühen Sonntagmorgen in der Tübinger Mühlstraße wurde ein 21-Jähriger am Kopf verletzt.  weiterlesen
Artikelbild: Comics sind für den Tübinger Zeichner Haimo Kinzler unterhaltsame Literatur

Der Schöpfer der Gisela

Comics sind für den Tübinger Zeichner Haimo Kinzler unterhaltsame Literatur

D’ Gisela fängt mit zwei kleinen Quadraten an: „Die Augen sind das Wichtigste“, sagt ihr Erfinder Haimo Kinzler. Ein krummer Strich fürs Riechorgan, noch ein paar Linien und schon winkt die resolute Dame freundlich von der weißen Tafel im Konferenzraum der Redaktion. „Wenn man sie wegwischt, wird es sieben Wochen regnen“, prophezeit ihr Schöpfer noch, bevor er verschwindet. weiterlesen Millipay Micropayment

Hagelflug-Experten unter sich

Die Spezialisten raten zum Einsatz der Flieger

Kurz bevor der Reutlinger Kreisrat über die Freigabe von weiteren 30 000 Euro für die Hagelabwehr mit Flugzeugen entscheidet, haben gestern und am Donnerstag Hagelflieger-Experten in Reutlingen getagt. Einhellige Meinung am Ende: Die Fachleute raten zum Versprühen von Silberjodid. weiterlesen

Kommentar · Hagelflieger: Keine Rücksicht auf Befindlichkeiten Millipay Micropayment

Dettingen/Erms

Zwei Motorradfahrer tödlich verunglückt

Zwei junge Männer sind am Freitagabend bei einem schweren Motorradunfall nahe  Dettingen/Erms ums Leben gekommen. weiterlesen
Artikelbild: Schutzbrille oder Teleskop: viele Zuschauer bei partieller Eklipse

Freie Sicht auf die Finsternis

Schutzbrille oder Teleskop: viele Zuschauer bei partieller Eklipse

Ideale Bedingungen für das Himmelsspektakel: Ob in der Schule, vom Büro oder auf der Straße – bei wolkenfreiem Himmel verfolgten viele Tübinger die Sonnenfinsternis. Besonders groß war der Andrang auf die Teleskope der Sternwarte. weiterlesen

Kommentar · Sonnenfinsternis: Ko(s)misches Spektakel Millipay MicropaymentAlle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen
Wo derzeit noch scheinbar avantgardistische Installationen aus der Wüstenei am Nordring ragen, ...

Ozapft is‘ – fast

Ab Mai steht am Rand des Gewerbegebiets Schlattwiesen eine neue Tankstelle

Mehr Sprit für Mössingen: Die Tankstellenkette HEM baut eine neue Filiale am Nordring. Ab Mai kann gezapft werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Handball-Bezirksliga: TV Rottenburg - TV Großengstingen (29:28) Millipay Micropayment

Basketball-Bundesliga: Tigers - Hagen

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 27. März: Partielle Sonnenfinsternis, Jettenburger Brandstifter gesteht, Laster rammt Stadtbus und Feuer in Reutlinger Hochhaus

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0