Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Das Glockenspiel im Stiftskirchenturm wird am Ostersonntag eingeweiht

Tübingens größtes Musikinstrument

In den letzten Tagen konnte man in der Altstadt immer wieder Melodiefragmente aus dem Glockenturm der Stiftskirche vernehmen. Seit dem gestrigen Mittwoch ist das lang ersehnte Glockenspiel nun endlich komplettiert, fertig justiert und einsatzbereit. Im Gottesdienst am Ende der Osternacht soll es offiziell eingeweiht werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Reutlingen

Stimmgewaltig: Schreiendes Duo raubt Spielothek aus

Mehrere hundert Euro Bargeld haben zwei unbekannte Diebe am Mittwoch wenige Minuten vor Mitternacht in einer Spielothek in Orschel-Hagen erbeutet. Ihre einzige Waffe: Laute Stimmen. weiterlesen

Tübingen

Mit dem Teddy unterwegs: Siebenjähriger büxte aus

Einen gehörigen Schrecken jagte ein siebenjähriger Junge am Mittwochnachmittag seiner Mutter ein. Da es dem Jungen langweilig war marschierte er nur leicht bekleidet einfach von zuhause aus los. weiterlesen

Ein Drogenzusammenbruch brachte die Ermittler auf die Spur des mutmaßlichen Tankstellenräubers

Polizei findet Verdächtigen in der Klinik

Ein 36-jähriger Drogenabhängiger soll der Serienräuber sein, der am 5. April innerhalb von zweieinhalb Stunden drei Tankstellen in Tübingen und Mössingen überfiel. Auf die Spur des Verdächtigen kam die Polizei durch Zufall, harte Drogen und gute Beobachtungsgabe. weiterlesen

Drei Tankstellenüberfälle in zweieinhalb Stunden: Verdächtiger in Haft: Mann kurz vor Aktenzeichen XY-Fahndung festgenommen
Im vergangenen September brannte das Haus von Frank Nicklaus im Bühler Lerchenweg. Es wurde so ...

Der Kampf ums alte Leben

Kaffeemaschine löste Feuer aus – doch Hersteller will nicht zahlen

Vor einem halben Jahr brannte das Haus der Familie Nicklaus in Bühl. Ausgelöst hatte das Feuer laut einem Gutachten eine defekte Kaffeemaschine von Siemens. Doch auf eine Entschädigung wartet die Familie noch immer. Das Geld könnte sie für den derzeit laufenden Wiederaufbau gut gebrauchen. weiterlesen Millipay Micropayment

Keine Brücke am Karfreitag

Die CDU verschiebt einen Besuch in der Rottenburger Moschee

Der Termin für den gemeinsamen Besuch in der Rottenburger Moschee war mit Bedacht gewählt: Karfreitag, 14.30 Uhr. „Wir möchten dabei ein bewusstes Zeichen für das Thema Integration und Brückenbauen der Kulturen in Rottenburg am Neckar setzen“, schrieben die CDU-Kandidaten Ferdinand Truffner und Ümit Arslan am Montagvormittag in ihrer Einladung. Doch dann hagelte es Proteste aus den eigenen Reihen. weiterlesen
Artikelbild: Basketball: Donnerstag in Vechta, Montag in Bremerhaven – Tübingen kann raus aus dem Keller

Auferstehung an Ostern?

Basketball: Donnerstag in Vechta, Montag in Bremerhaven – Tübingen kann raus aus dem Keller

Seit dem 17. November stehen die Walter Tigers Tübingen auf einem Abstiegsplatz der Basketball-Bundesliga. Im Norden können die Tübinger über Ostern Auferstehung feiern: Heute (20 Uhr) bei Schlusslicht Vechta, am Montag (16 Uhr) weiterlesen

Mehr Schaden als Nutzen

Bei einer Diskussion zum Freihandelsabkommen überwog Kritik

Das Freihandelsabkommen TTIP ist unnötig, lautete der Tenor einer Podiumsdiskussion am Dienstagabend im Schlatterhaus. Geladen hatte die Grüne Jugend Tübingen. weiterlesen Millipay Micropayment

Mit voller Windkraft voraus

Stadtwerke Tübingen erwerben weitere Beteiligungen

Im heimischen Landkreis Tübingen finden sich keine geeigneten Standorte für eine wirtschaftliche Nutzung der Windenergie. Also werden die Stadtwerke Tübingen (SWT) außerhalb tätig. Der neueste liegt im Hunsrück. weiterlesen Millipay Micropayment

Kilchberg

Nach Einbruch Frau in Verdacht

Kilchberg. In ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Kilchberg wurde in der Zeit von Samstagvormittag, 10 Uhr, bis Montagnachmittag, 15.30 Uhr, eingebrochen. Ins Haus kamen der oder die Einbrecher über eine aufgehebelte Balkontür. weiterlesen
Artikelbild: TAGBLATT lobt Fotowettbewerb aus

Die schönsten Bilder

TAGBLATT lobt Fotowettbewerb aus

Zu einem Fotowettbewerb anlässlich der Messe „Garten & Gaumen“ lädt das TAGBLATT ein. Einsendeschluss ist der 28. April – aber nur die ersten 200 Einsendungen werden berücksichtigt. weiterlesen
Eine Toilette, auf der man mit Stolz posiert. Privatbild: Rebekka Diebold

Super, diese „Shit Machine“

Waisenhaus in Kamerun kam mit Kusterdinger Hilfe zu Toiletten und Duschen

Erstaunlich, was man in drei Wochen Aufenthalt in Afrika bewirken kann: Die Studentin Rebekka Diebold aus Kusterdingen nutzte ihre Semesterferien, um ein Waisenhaus in Kamerun mit hygienischen Toiletten und Duschen auszustatten. Es blieb sogar noch Zeit für eine frische Gestaltung der Schlafräume. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Vorderseite der Mitra zeigt die beiden Patronatsheiligen des Klosters Kreuzlingen, Afra und ...

Prunk war schon damals verlockend

Ein Exponat der Landesausstellung zum Konstanzer Konzil wurde mit Rottenburger Hilfe restauriert

Wenn am 27. April die Landesausstellung zum 600. Jahrestag des Konstanzer Konzils eröffnet wird, geschieht dies auch mit Rottenburger Hilfe: Ein Prunkstück der Schau, eine wertvolle Mitra aus dem 15. Jahrhundert, wurde von Metallrestaurator Hans-Joachim Bleier aufbereitet. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Jutta Fauser und Heidi Obertreis machen als „Töchter des Hauses“ Musik für die Seele

Oma Clärles Enkelinnen

Jutta Fauser und Heidi Obertreis machen als „Töchter des Hauses“ Musik für die Seele

„Die Töchter des Hauses“ sind in anderthalb Jahren zu einem gefragten Musikerinnen-Duo geworden. Im TAGBLATT-Gespräch erzählten sie, was ein Klavierlehrer mit tiefer Stimme damit zu tun hat und weshalb es gut ist, Parkett-Leim im Schrank zu haben. weiterlesen Millipay Micropayment
Um seinen Besitz zu markieren, stellte ein Frommenhäuser Ehepaar einen Blumentrog auf die ...

Klein-klein um eine Zufahrt

Ehepaar streitet mit der Ortsverwaltung um ein paar Quadratmeter Boden

Es ist ein Posse, aber die Betroffenen finden es selbst nicht zum Lachen: Zwischen Ortschaftsverwaltung und einem Frommenhäuser Ehepaar schwelt seit zwei Jahren Streit um ein paar Quadratmeter Boden in der Ortsmitte. Mittlerweile sind sogar das städtische Ordnungs- und das Baurechtsamt involviert. weiterlesen Millipay Micropayment
Lämmer liefern schmackhaftes Fleisch, aber sie sind auch wertvolle Wiesenpfleger: Daniel Fritz mit ...

Nicht nur zur Osterzeit

Heimische Lämmer im Einsatz für Naturschutz und Gaumen

Lammfleisch hat zu Ostern Hochkonjunktur. Allein der Hagellocher Schäfer Daniel Fritz hat aufs Osterfest hin rund 250 Lämmer geschlachtet. weiterlesen
Seit 100 Jahren gibt es den Kindergarten in der Saibenstraße in Derendingen. Für die nächsten Jahre ...

Eltern protestieren gegen die Rochade

Der Saiben-Kindergarten soll in die Alte Mühle ziehen

Die Derendinger Ludwig-Krapf-Schule braucht ab dem Schuljahr 2015/16 mehr Platz, weil sie ab dann Ganztags-schule ist. Eine Erweiterung ist bis dahin nicht zu stemmen. Möglicherweise werden die Kinder deshalb im Gebäude des Kindergartens Saiben betreut werden. Der müsste dann ausziehen. weiterlesen Millipay Micropayment
Ein Blick von der Zuschauer-Empore in den Großen Saal des Tübinger Landratsamts, den Sitzungsraum ...

Mammutprojekt Kreistagswahl

Parteien und Wählervereinigungen können je bis zu 83 Kandidaten aufstellen

Erstmals dürfen am 25. Mai 16-Jährige über die kommunalen Gremien abstimmen, junge Leute können aber weiter erst mit 18 Jahren kandidieren. Neben Gemeinde- und Ortschaftsräten wird der Kreistag neu gewählt. weiterlesen Millipay Micropayment
Spicken oder Abschreiben unmöglich: der rollende Französisch-Kurs der Vhs Reutlingen mit Dozentin ...

Pauken im Regional-Express

Seit 15 Jahren lernen Berufspendler morgens im Zug Französisch

Büffeln auf Schienen: Die Volkshochschule (Vhs) Reutlingen und die Deutsche Bahn bieten Menschen mit wenig Zeit ein mobiles Klassenzimmer. Ihr „Französisch-TRAINing“ absolvieren die Sprachschüler/innenwährend der morgendlichen Zugfahrt zur Arbeit. weiterlesen Millipay Micropayment
© Danny Elskamp - Fotolia.com

Drei Tankstellenüberfälle in zweieinhalb Stunden: Verdächtiger in Haft

Mann kurz vor Aktenzeichen XY-Fahndung festgenommen

Anfang April überfiel ein Mann innerhalb von zweieinhalb Stunden drei Tankstellen – einen derart eifrigen Räuber gab es in der Region bis dahin noch nicht. Am Dienstag setzte die Staatsanwaltschaft 1000 Euro Belohnung aus. Kurze Zeit später fasste die Polizei einen Verdächtigen. weiterlesen
Steinernes Überraschungs-Ei. Der Fisch darin liegt schon länger – rund 180 Millionen Jahre. Mehr ...

Der Fisch aus dem Elefanten-Ei

Erpfinger Museum lädt zu archäologischen Funden inmitten allerlei österlich Ovalem

Archäologische Raritäten gräbt man nicht unbedingt in einem Ostereimuseum aus – auf der Schwäbischen Alb allerdings schon. Die Sonderschau in Erpfingen richtet ihren Fokus diesmal auf diese Schätze der Region und zeigt Bärenschädel, Quastenflosser und Mammutzähne aus den Sonnenbühler Höhlen. Ums Ei geht es selbstverständlich auch. weiterlesen Millipay Micropayment
Turnen auf dem Tunneldeckel: Bald soll dies möglich sein.Entwurf: SIK-Holzgestaltungs GmbH / ...

Kinderspiel im Bürgerpark

Für 126.000 Euro ein Spielplatz auf dem Tunneldeckel

Der Tunneldeckel über der B 27 fordert zur Gestaltung heraus. Der Dußlinger Gemeinderat entschied am Montagabend über die Anschaffung von Möbeln und Beleuchtung für den Bürgerpark. Auch die Spielstraßen für Kinder wurden in Auftrag gegeben. weiterlesen Millipay Micropayment
Der Mast des Anstoßes: Es gibt jedoch Hoffnung, dass er bald auf ein gemeindeeigenes Grundstück ...

„Aus allen Wolken gefallen“

Plötzlich hatten Anwohner den Mast vor dem Fenster/Versetzung wird geprüft

Soviel Baustellen waren nie: In Kirchentellinsfurt wuseln die Bauarbeiter seit Wochen an allen Ecken. Über die Hälfte der zehn Baustellen sind von der Telekom. Sie verlegt Leitungen fürs schnelle Internet. Doch der Blick in die virtuelle weite Welt wird manchem Anwohner durch einen realen Strommasten vor dem Fenster vermiest. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die Trockenheit bedroht das Getreide im Land

Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte

Die Trockenheit bedroht das Getreide im Land

Die milde Witterung und anhaltende Trockenheit lösen bei Landwirten gemischte Gefühle aus: Während die Ernte auf badischen Erdbeerfeldern so früh wie lange nicht begonnen hat, setzt der Regenmangel dem Getreide zu - Ernteverluste drohen. weiterlesen
Artikelbild: An Unikliniken drohen unbefristete Streiks

Tarif-Verhandlungen in Stuttgart geplatzt

An Unikliniken drohen unbefristete Streiks

Im Tarifstreit an den vier Unikliniken im Südwesten drohen unbefristete Streiks. weiterlesen
Artikelbild: Wie Studenten zum Fremdsprachen-Lernen im Tandem zusammenfinden

Wenn "capito" nicht reicht

Wie Studenten zum Fremdsprachen-Lernen im Tandem zusammenfinden

An den Hochschulen des Landes ist diese Methode beliebt: Zwei Muttersprachler bringen sich gegenseitig die jeweils fremde Sprache bei. Beim "Tandem" geht es aber auch um all die kleinen kulturellen Macken. weiterlesen
Zweimal war der 15-jährige Jeferson Hiller schon für die Tübinger NBBL-Mannschaft, die U19, am ...

Der mit dem Ball tanzt

Basketball: Jeferson Hiller ist das größte Talent der Young Tigers

Die JBBL-Mannschaft der Young Tigers Tübingen wird die Relegationsgruppe der U16-Bundesliga als Tabellenführer beenden. Und Jeferson Hiller ist der Leistungsträger im Team. Dem 15-Jährigen mit brasilianischen Wurzeln trauen die Trainer eine große Karriere zu. Hiller hat Träume – dank seines Fleißes nicht unrealistisch. weiterlesen
Selle mit Quetsche, Manne mit wenig Aussicht, Flex mit offenem Mund und Benny mit schwerem Gerät: ...

Ziehen, Zupfen, Zoten

Die Stumpfes rockten die Rottenburger Festhalle mit skrupelloser Hausmusik

Benny, Flex, Manne und Selle haben seit 1991 einen festen Platz im Herzen des schwäbischen Humors. Beim Zwischenstopp auf ihrer „Welttour“ brachten die vier Aalener am Freitag die Rottenburger Festhalle ganz aus dem Häuschen. weiterlesen Millipay Micropayment
„Ich will, dass der nächste Kommissionspräsident ein Christdemokrat ist.“ Spitzenkandidat David ...

Mehr Europa nur im Großen

EU soll sich aus McAllisters Sicht Kleinklein-Regelungen verkneifen

Als er zum Abschied eine Flasche schwäbischen Whisky bekam, stand David McAllister einen Sekundenbruchteil die Verblüffung ins Gesicht geschrieben. Doch im nächsten Moment bekam der Sohn eines schottischen Vaters, ganz Sympathieträger für die CDU und die Europawahl, seine Züge wieder in Griff. weiterlesen Millipay Micropayment
Auch mit 50 Jahren schreit Schorsch Kamerun (Mitte) noch ins Mikrofon, hämmert auf Konservendosen ...

Einfach psycho bleiben

Die Hamburger Punkband „Die Goldenen Zitronen“ rockte das Sudhaus

Die sechs Punkrocker der Goldenen Zitronen waren am Sonntag zwar ein gutes Stück älter als ihr Publikum im Sudhaus – aber auch deutlich abgedrehter. weiterlesen Millipay Micropayment
In der engeren Wahl: Melchingens „Homo Faber“...

Frisch gegen Wagner

Lindenhof und Zimmertheater konkurrieren um Hamburger Preis

Große Ehre für Tübingens Zimmertheater und Melchingens Lindenhof: Beide Bühnen sind für die Privattheatertage in Hamburg nominiert, wo im Juni der Monica-Bleibtreu-Preis vergeben wird. weiterlesen
Lockere Runde mit dem Deutschen Meister: Daniel Schnelting (ganz rechts) beim Aktionstag an der ...

Die Krankheit war nie eine Ausrede

Daniel Schnelting über sein Leben als Hochleistungssportler mit Diabetes

Daniel Schnelting ist seit seinem fünften Lebensjahr Diabetiker. Und heute einer der schnellsten Männer Deutschlands. Am Samstag erzählte er an der Tübinger Kinderklinik von seinen Erfahrungen mit der Zuckerkrankheit. Seine Botschaft an alle Diabetiker: „Bewegt euch!“ weiterlesen Millipay Micropayment
Luftsprung unter der ungewöhnlichen Festsaal-Decke: Jochen Liebig beim Training. Zum Ende des ...

Shinson Hapkido sucht neues Domizil

Schulgründer Jochen Liebig will nicht mehr Miete zahlen

Die Shinson-Hapkido-Schule zieht aus dem ehemaligen Gasthaus Ochsen in Derendingen aus. Hapkido-Lehrer Jochen Liebig, Gründer der Schule, sucht nun nach anderen Räumen. Neue Mieter für den „Ochsen“ gibt es noch nicht. weiterlesen Millipay Micropayment
Bei der Senioren-Messe SenFit am Samstag im Sparkassen-Carré holten sich Besucher/innen auch Tipps ...

Mit E-Bike und Rollator

Die TAGBLATT-Messe für Senioren lockte zirka 3000 Besucher an

Bei der Senioren-Messe SenFit am Samstag im Sparkassen-Carré gaben mehr als 50 Aussteller Tipps zu Gesundheit, Reise, Mobilität, Rechtsfragen und Pflege. Die Besucher testeten mit Begeisterung E-Bikes ebenso wie Rollatoren. weiterlesen

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen
Ein Paar ging im Tübinger Uhlandbad am Samstag mitsamt Kleid und Anzug baden, eine junge Frau ...

Lebensfreude, Lebensretter und Lebensträume

50 Gäste des Uhlandbads tauchten für Unterwasser-Aufnahmen ab

Im Rahmen des Jubiläumsprogramms „100 Jahre Uhlandbad“ haben Badegäste am Samstag spektakuläre Unterwasser-Bilder von sich schießen lassen. Das TAGBLATT ging am Beckenrand auf Stimmenfang: Ein Bademeister berichtete von dramatischen Rettungsaktionen, eine Frau aus Ghana von ihrem Traum vom Schwimmen. weiterlesen
Höhenangst? Eher ein großes Abenteuer! Syrische Flüchtlingskinder durften am Samstag auf den ...

Eine Glocke wie fünf Autos

Zehn Flüchtlingskinder aus Syrien erkundeten den Rottenburger Domturm

Unzählige Stufen, enge Wendeltreppen, ohrenbetäubende Glockenschläge: Für die zehn Kinder war die Besichtigung des Rottenburger Domturms vermutlich ein bleibendes Erlebnis. Dompfarrer Harald Kiebler leitete eine Führung. Der Domturm ist normalerweise nicht öffentlich zugänglich. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Tausende bevölkerten den vorösterlichen Markt rund um die evangelische Kirche

Gönningen ganz im Zeichen der Tulpenblüte

Tausende bevölkerten den vorösterlichen Markt rund um die evangelische Kirche

Der Frühlings- und Künstlermarkt mit seinen 40 Ständen war kaum eröffnet, schon strömten bei allerschönstem Sonntagswetter die Besucher aus nah und fern auf den Parcours rund um die evangelische Kirche. Zum 10. Mal feierte Gönningen die Tulpenblüte, und auch der Markt, an dem kaum noch ein Durchkommen war, stand ganz im Zeichen dieses farbleuchtenden Zwiebelgewächses. weiterlesen
Am Anfang ließ das ehrfurchtsvolle Publikum viel Platz vor der Schlachthaus-Bühne frei. Das verlor ...

Country-Rock trifft auf Rap

Fünf Bands an einem guten Abend im Tübinger Schlachthaus

Fünf Bands für einen guten Zweck: Teilnehmer der 9. Allgäu-Orient-Rallye veranstalteten ein Konzertpaket im Tübinger Schlachthof. Die Einnahmen kommen Wohltätigkeitsprojekten zu Gute. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Beim Warentauschtag trennten sich Tübinger von überzähligem Hausrat

Ganz umsonst genüsslich stöbern – und dabei Müll vermeiden

Beim Warentauschtag trennten sich Tübinger von überzähligem Hausrat

Etwa tausend Tübinger strömten am Samstagvormittag zum Gebrauchtwarentauschtag in der Hepperhalle. Sie trugen kistenweise nicht mehr benötigte Spielwaren, Kleidungsstücke, Geschirr und Bücher herbei – oder stöberten in den Schätzen, die sich auf den Tischen türmten. weiterlesen
Artikelbild: Rottenburger Bischof Fürst kritisiert Abschiebungspraxis

Flüchtlinge sollen in Deutschland willkommen sein

Rottenburger Bischof Fürst kritisiert Abschiebungspraxis

Bei Abschiebungen handeln die Behörden aus Sicht des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst «nach Schema F». weiterlesen
Artikelbild: Im Zuge der Technologiepark-Pläne kommt Riesen-Relief zum Vorschein

Rindviecher an der Klagemauer

Im Zuge der Technologiepark-Pläne kommt Riesen-Relief zum Vorschein

Von ferne wirkt sie ein bisschen wie ein Relikt der Berliner Mauer, wie ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten. Tatsächlich liegt auch das Gelände rund um die „Ochsenmauer“ auf der Oberen Viehweide brach, seit die Bundesforschungsanstalt für Viruskrankheiten der Tiere (BFA) fortgezogen ist. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Kind mit Down-Syndrom will ans Gymnasium - Petition im Internet

Gretchenfrage um Henri

Kind mit Down-Syndrom will ans Gymnasium - Petition im Internet

Soll ein geistig behindertes Kind ans Gymnasium? Nein, sagt die Schule. Ja, sagen die Eltern. Nun entbrennt im Internet eine weitere Bildungsdebatte. Am Ende muss der Kultusminister entscheiden. weiterlesen
Artikelbild: Die Leiche lag drei Wochen lang im Wald

Prozess am Landgericht: 23-Jährige im Streit erwürgt

Die Leiche lag drei Wochen lang im Wald

Vor vollen Zuschauerreihen im Tübinger Landgericht wird die Stimme des Angeklagten dünner, desto mehr sich seine Angaben dem Geschehen nähern. Ihm gegenüber sitzen die Eltern der 23-Jährigen aus Walddorfhäslach (Kreis Reutlingen), die unter seinen Händen starb. weiterlesen

Gewaltsames Ende einer Freundschaft: Landgericht: 36-Jähriger wegen Totschlags einer jungen Mutter in Walddorfhäslach angeklagt Millipay Micropayment
Daequan Cook (rechts) war einer der stärksten in einem bärenstarken Tübinger Team. Hier setzt er sich gegen Chad Topper durch.

Nach höchstem Saisonsieg wieder Hoffnung im Abstiegskampf

Walter Tigers triumphieren über hilflose Artland Dragons

Die Walter Tigers Tübingen zeigen Zähne im Abstiegskampf. Der Tübinger Basketball-Erstligist gewann am Samstagabend zu Hause gegen die Artland Dragons mit 104:64 weiterlesen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf
Karin Amos: freundlich, zugewandt und bemüht ihre vielen Funktionen „zusammenzubinden“. Bild: Metz

Am Master-Plan wird gebaut

Prorektorin Karin Amos bereitet die Veränderung des Lehramtsstudiengangs an der Uni vor

Seit einiger Zeit ist Karin Amos häufig auf der Strecke zwischen Alter und Neuer Aula in Tübingen unterwegs. Ihr Arbeitsgebiet hat sich um die universitäre Verwaltung erweitert. Die Erziehungswissenschaftlerin ist seit Wintersemester 2013 Prorektorin für Studierende, Studium und Lehre an der Tübinger Uni. weiterlesen Millipay Micropayment
Iris Radisch? Iris Radisch.

Die Mutter zur Sprache bringen

Iris Radisch sprach im Museum über ihre frühe Liebe und las aus ihrer Biografie über Camus

Sie sei einfach verliebt gewesen in ihn, von Jugend an. Das ist doch auch mal schön, dass eine  Literaturfachfrau so einen Satz sagt. Er passt auch zu Camus selbst, seiner unbedingten Liebe zum Leben, seinem Vitalismus – auf dessen Unterseite allerdings immer die Illusionslosigkeit, die Gleichgültigkeit lag. weiterlesen Millipay Micropayment
Christian Otto Erbe

IHK: Zu viel Bürokratie

Unternehmerparlament wettert gegen Politik

Die Vollversammlung der IHK Reutlingen fordert, dass Firmen ihre Sozialversicherungsbeiträge künftig wieder am Monatsende bezahlen können. Derzeit müssen sie im Vorhinein entrichtet werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion