Über hundert kommen zum Anliegertermin

In Pliezhausen wächst der Widerstand gegen Flüchtlingsunterkünfte

Eingeladen hatte Bürgermeister Dold am Mittwochabend zehn Gniebeler Anlieger einer möglichen Flüchtlingsunterkunft am Furtweg. Gekommen waren über hundert, die in einer Art Go-in den Ratssaal belegten. weiterlesen
Auch andere Kulturveranstalter wie etwa das Bücherfest nutzen den lauschigen Pfleghof-Innenhof ...

Sommernachtskino letztmals im Pfleghof

Daumenschrauben angezogen: Erschwert das Land Kultur-Events?

Dem Land Baden-Württemberg gehören auch in Tübingen attraktive Liegenschaften. Klar, dass hier auch die Kultur gelegentlich ihren Platz finden möchte. Das wird ihr offenbar zunehmend erschwert. Der aktuelle Fall: das Sommernachtskino im Pfleghof. weiterlesen
Ganz gleich, welche Musik im franz.K oder anderswo gespielt oder aufgelegt wird: Die Gema kassiert ...

Die Gema macht mit ihren Vergütungsforderungen Veranstaltern das Leben schwer

Viel Geld für ein paar angebliche Takte von Biene Maja

In jüngster Vergangenheit häufen sich die Klagen von regionalen Konzert- und Theater-Veranstaltern über Vergütungsforderungen der Gema, die nicht nachvollziehbar sind. Wir haben mit Kulturschaffenden gesprochen – vom soziokulturellen Zentrum franz. K bis zum Reutlinger Tonne-Theater. weiterlesen

Kommentar GEMA: Ein Bärendienst für Kunst und Künstler Millipay Micropayment
Carsten Köhler aus Tübingen bei der Abschlusspressekonferenz des G7-Gipfels auf Schloss Elmau. Das ...

Plötzlich auf dem Gipfel

Wie ein Tübinger Arzt zum G7-Treffen und vor der Presse zu Wort kam

Der Tübinger Tropenmediziner Carsten Köhler kam beim Gipfel der sieben wichtigsten Industriestaaten (G7) in Elmau unverhofft vor der Weltpresse zu Wort. Dazu gehörte Glück und der Wille, sich für Milliarden Menschen mit armutsbedingten Krankheiten einzusetzen. weiterlesen
In„Das Lächeln der Tiefseefische“ verdient sich Malte mit Zigarettenschmuggel seinen ...

Ein Gefühl von Unsterblichkeit

Jugendfilmtage im Kino Museum warnen vor Nikotin und Alkohol

Nikotin und Alkohol waren die Themen der jährlichen Jugendfilmtage. Rund 400 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 aus den Kreisen Tübingen und Reutlingen kamen am Donnerstag und Freitag ins Kino Museum. weiterlesen Millipay Micropayment
Maria Schmidt von der DKMS und Angelo Bauso von Easy Sports freuen sich über den Erfolg der ...

Kunden schwitzen für Berat: DKMS erhält 20 000 Euro von Easy Sports

Stammzellenspender für Berat gefunden

Bei einer Spendenaktion der Fitnesskette Easy Sports kamen über 20 000 Euro für die DKMS zusammen. Damit sind die Kosten der Registrierungsaktion für den dreijährigen Berat Günay aus Rottenburg, der mittlerweile eine Stammzellentransplantation erhalten hat, nun vollkommen gedeckt. weiterlesen
Um einen Pflanzkübel, der die Durchfahrt behindert, drehte sich ein inzwischen geschlichteter ...

40 cm für den Rechtsfrieden

Landgerichtspräsident schlichtet Frommenhausener Kübel-Streit

Dass ihm auch ein Streit unter Nachbarn nicht zu popelig ist, sagte der Tübinger Landgerichtspräsident Reiner Frey dem SCHWÄBISCHEN TAGBLATT schon beim Amtsantritt vor fünf Jahren. „Auch auf den Streit um einen überhängenden Zweig an der Grundstücksgrenze“, pointiert er, „muss man in aller Ernsthaftigkeit eingehen.“ Dass dies nicht bloß so dahingesagt war, sondern er dies ernst meinte, stellte der ausgesprochen bürgernah agierende Richter am Dienstag in Frommenhausen erneut unter Beweis. weiterlesen
In diesem Zustand – Ruine überdacht – wird das Bellino-Gartenhaus nun bleiben. Bild: Eisele

Einen Deckel drauf

Die Akte Bellino-Gartenhaus ist für Stadt und Ordinariat geschlossen

Weder Fragesteller noch Oberbürgermeister waren glücklich: Das Bellino-Gartenhaus im Rottenburger Stadtgraben wird nicht restauriert, nur die Ruine ist gegen Regen und Schnee geschützt. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: TVR-Turnier im Schänzle und Sportpark

Beachvolleyball bis in die Nacht

TVR-Turnier im Schänzle und Sportpark

Die Studentenweltmeister Tim Holler und Jonas Schröder, die Bundesliga-Volleyballspieler Johannes Elsäßer und Hans Cipowicz, Europameisterschafts-Teilnehmerin Michaela Henry – hochklassige Spieler, die da am Wochenende beim Neckarfest-Beachvolleyball-Turnier des TV Rottenburg mitmachen. weiterlesen
Lena Hilf inmitten ihrer neuen „Kollegen“ vom Tonne-Theater: Intendant Enrico Urbanek, Dramaturgin ...

Das Tonne-Theater führt ein Werk der 15-jährigen Kirchentellinsfurterin Lena Hilf auf

Der Traum vom Glück

Die Geschichte hat das Potential eines Hollywoodmärchens: Im Juli vergangenen Jahres hat der Tonne-Theaterverein einen Schreibwettbewerb für Schüler unter dem Motto „Wege zum Glück“ ausgeschrieben. Die etwas unglückliche Resonanz: Kein einziges Manuskript ging bis zum offiziellen Einsendeschluss Ende November beim Theater ein. Erst im Dezember tauchte auf Umwegen, das Fragment eines Stückes auf und sorgte für mächtig Wirbel. weiterlesen Millipay Micropayment
Wer die vermisste Ursula Reichert gesehen hat, soll sich an die  Polizei Tübingen unter der Nummer 07071/972-8660 oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Polizei sucht mit Hunden und Hubschrauber nach Vermisster

Behörden bitten um Hilfe: 81-Jährige verschwunden

Seit Donnerstagnachmittag wird die 81-jährige Ursula Reichert aus dem Vinzenz von Paul Altenheim in der Schwärzlocher Straße vermisst. Die Behörden suchen dringend Hinweise auf ihren Aufenthaltsort. weiterlesen

Erhalt vor Abbruch

Sanierung der Hirrlinger Ortsmitte ist abgeschlossen

Die vom Landessanierungsprogramm geförderte Umgestaltung und Sanierung der Ortsmitte ist in Hirrlingen abgeschlossen. Siegfried Hellwig von der Steg Stadtentwicklung stellte am Dienstag im Gemeinderat Ergebnisse und Kosten vor. weiterlesen
Artikelbild: Eine neue Drehleiter, die durch die Altstadtgassen passt

Tübinger Feuerwehr bekommt neues Fahrzeug für 724.000 Euro

Eine neue Drehleiter, die durch die Altstadtgassen passt

Die Feuerwehr bekommt eine neue Drehleiter. Das hört sich zunächst nicht sonderlich spektakulär an, doch steckt hinter dieser Anschaffung weit mehr als eben nur eine drehbare Leiter. Es handelt sich um ein ganzes Fahrzeug, und zwar ein sehr großes und sehr teures. weiterlesen

K.o.-Tropfen im Cocktail?

Schöffengericht: 26-Jähriger soll junge Frau sexuell misshandelt haben

Der Angeklagte soll zwei flüchtigen Bekannten am 31. Juli 2014 in einer Engstinger Kneipe K.o.-Tropfen verabreicht und in der Nacht gegen deren Willen mit einer der beiden benommenen Frauen Geschlechtsverkehr gehabt haben. weiterlesen
Auch kleine Riechproben hatte die Chemikerin Carolin Huhn den Kinderstudenten mitgebracht.Bild: ...

Die Gerücheküche der Chemie

Carolin Huhn erklärte, wie man ein Gemisch wieder in seine Einzelteile zerlegt

Fünf Sinne hat der Mensch, aber die reichen nicht immer. Wie Chemiker, auch ohne Spürhund zu sein, ihre Spürnasen ausbilden, das erklärte die Chemieprofessorin Carolin Huhn in der Kinder-Uni-Vorlesung mit dem Thema: „Warum reicht Forschern ihre Nase nicht?“ weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Studie: Opfer von Einbrüchen leiden und sind sehr belastet

Stuttgart

Studie: Opfer von Einbrüchen leiden und sind sehr belastet

Opfer von Wohnungseinbrüchen haben einer neuen Studie zufolge mit gravierenden psychischen Folgen zu kämpfen. weiterlesen

Zu wenig unterstützt?

Vielklang-Intendant Felix Thiedemann stellt Festival-Zukunft in Frage

Die Nachricht kam unerwartet. Noch im Mai hatte Felix Thiedemann, Intendant des Tübinger Vielklang-Festivals, das fünfjährige Bestehen der Konzertreihe gefeiert und zuversichtlich in die Zukunft geschaut. Am Montag stellte er nun einen Kommentar auf die Facebook-Seite des Festivals, der in dem Satz gipfelt: „In der derzeitigen Situation sehen wir nur die Möglichkeit, den Vielklang sterben zu lassen.“ In dem kurzen Text spricht er von den „sehr wenig erfreuliche(n) Entwicklungen“ der letzten Wochen, die ihn zu dem Schluss bringen, dass er „so nicht mehr weitermachen“ könne. weiterlesen

"Land stiehlt sich aus der Verantwortung"

Eine Klage soll die Vergrößerung stoppen

Im Reutlinger Rathaus beobachtet man mit Sorge die Ausweitung der Metzinger Outlet-City. Die Erste Bürgermeisterin Ulrike Hotz wirft dem Land vor, sich in dieser Frage aus der Verantwortung zu stehlen. weiterlesen
Artikelbild: Auch die Beschäftigten der Klinik am Steinenberg nutzten gestern die Mittagspause zum Protest gegen Personalnot

Bundesweite Aktion – Jede Zahl eine fehlende Stelle

Auch die Beschäftigten der Klinik am Steinenberg nutzten gestern die Mittagspause zum Protest gegen Personalnot

„Leute, kommt ein wenig weiter nach vorne“, brachte der Betriebsratsvorsitzende Martin Weber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums am Steinenberg und der PP.rt (Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) für das Gruppenbild vor dem Haupteingang in Stellung.  weiterlesen
40 Personen passen in das Bähnle mit Benzinmotor, das am Sonntag in der Stadt kreist. Die Fahrt ist ...

Erstmals mit Bähnle fürs Publikum

Samstag und Sonntag steigt in Rottenburg das 40. Neckarfest

56 Vereine und 300 Flohmarkthändler liegen in den letzten Vorbereitungen fürs 40. Neckarfest am Samstag und Sonntag. Zum etwas beschaulicheren Auftakt ist morgen Abend ab 18 Uhr Brückenfest rund um die Josef-Eberle-Brücke. weiterlesen

Bauhofneubau wird teurer

Dettenhausens Gemeinderat hadert mit Kostensteigerung in Waldenbuch

Weniger Zuschüsse, höhere Baukosten: Der Umzug des interkommunalen Bauhofs in Waldenbuch wird wohl teurer als gedacht. Dettenhausens Gemeinderäte pochen wenigstens bei den reinen Neubaukosten auf die Einhaltung des beschlossenen Kostenrahmens. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Unbekannte Aktivist(inn)en haben beim Kreisverkehr ein symbolisches Grab angelegt

Protestmal für ertrunkene Flüchtlinge

Unbekannte Aktivist(inn)en haben beim Kreisverkehr ein symbolisches Grab angelegt

Auch in Rottenburg ist jetzt ein symbolisches Grab für die im Mittelmeer auf der Flucht ertrunkenen Flüchtlinge aufgetaucht – beim Kreisverkehr in der Tübinger Straße, vor dem Gebäude der SV-Versicherung.  weiterlesen
Thérèse Mema arbeitet für das katholische Büro „Justice et Paix“ in der DR Kongo. Im vergangenen ...

Aktion saubere Handys

Thérèse Mema über die Zusammenhänge von Gewalt und billigem Coltan

Billiges Coltan für die Handy-Industrie ist der Grund, weshalb in der Demokratischen Republik Kongo so viele Frauen wie nirgendwo sonst in der Welt vergewaltigt werden – 48 in jeder Stunde. Thérèse Mema hilft den Opfern. Sie appelliert: Kauft kein billiges Coltan, helft uns, die Gewalt zu stoppen! weiterlesen Millipay Micropayment
Philip Schwaiger, der Vorsitzende des Stadtverbands der Jungen Union, setzte sich beim Infoabend ...

Sonderfall mit Doppelstruktur

CDU-Informationsveranstaltung zur Auskreisung stößt auf großes Interesse

Am Thema Auskreisung besteht ein großer Gesprächsbedarf: 130 interessierte Bürger/innen folgten am Montag der Einladung der CDU zum Doppel-Info-Abend ins Hotel Fortuna nach Betzingen. Bürgermeister Robert Hahn und Landrat Thomas Reumann traten aber getrennt auf. weiterlesen Millipay Micropayment
Top unterwegs zurzeit: der Mercedes SLS AMG GT 3 von Sebastian Asch und Luca Ludwig. Bild: adrivo

Nach drei Jahren wieder oben

Motorsport: Altinger Sebastian Asch feiert seinen ersten GT-Masters-Saisonsieg

Den ersten Saisonsieg im dritten ADAC GT-Masters-Rennen geschafft hat der Altinger Sebastian Asch (Team Zakspeed) auf der Ardennen-Achterbahn in Spa-Francorchamps. Mit seinem Teamkollegen Luca Ludwig fuhr er im zweiten Rennen allen davon – Aschs erster Sieg seit drei Jahren. weiterlesen
Solche Betonplatten bieten kein sicheres Fundament zum Vokabeln pauken – jedenfalls nicht im ...

Stadt bestätigt: Die Behelfsklassenzimmer an der Friedrich-List-Realschule hatten keinen erdbebensicheren Stand

Container nicht gut aufgestellt

Wie wir gestern berichteten, wurden die Container an der Friedrich-List-Realschule erst auf- und dann wieder abgebaut. Angeblicher Grund: Sie standen nicht erdbebensicher. Das hat jetzt auch die Mössinger Stadtverwaltung bestätigt. weiterlesen

„autoMOBIL 2015“ am 4. und 5. Juli beim Landratsamt

Die TAGBLATT-Automesse kommt

Die dritte Auflage der „autoMOBIL“ präsentiert das SCHWÄBISCHE TAGBLATT am Samstag, 4. Juli, von 12 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr – mit 20 Autohäusern und mehr als 150 Modellen verschiedener Marken auf dem Freigelände rund um Landratsamt und Sparkassen Carré (Mühlbachäckerstraße 2). weiterlesen
Das Gôgenbähnle wird nicht durch Tübingen fahren. Abbildung: Kocher-Lutz

Nichts für Tübingen

Mehrheit des Gemeinderats: Ein Gôgenbähnle passt nicht zu der und in die Stadt

Das Gôgenbähnle des Busunternehmens Kocher-Lutz bleibt eine Idee. Nach rasanter Diskussion im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats erteilte das Gremium dem Touristen-Fahrzeug keine Starterlaubnis. Es passe nicht zur kleinen Unistadt und in die engen Gassen, waren die Hauptgründe für das Nein. weiterlesen Millipay Micropayment
Marc Oßwald: Seine Firma Koko stemmt 280 Termine im Jahr, Tübingen hat er sonst eher gemieden. Mit ...

„Ich glaube nach wie vor, dass das hinhaut“

Konzertveranstalter Marc Oßwald bedauert den Ärger um das Bob-Dylan-Event, findet den Sparkassen-Standort aber weiterhin gut

Man kann kaum behaupten, dass Marc Oßwald ein Anfänger in seinem Metier ist. Seit 1998 managt er verantwortlich die von ihm gegründete DTK-Konzertagentur, die 2007 mit dem südwestdeutschen Branchen-Schwergewicht Koko Entertainment fusionierte, deren Geschäftsführer Oßwald wiederum seit 2001 ist. Ein alter Hase also im Veranstaltergeschäft. Trotzdem lernte er am vergangenen Sonntag mit Bob Dylans Regen-Auftritt auf den Mühlbachäckern einiges hinzu. Das TAGBLATT sprach mit dem Tübinger über Logistik- und Kommunikationspannen, über unberechenbare Konzertgänger und darüber, was man an diesem Standort als Veranstalter künftig anders machen sollte. weiterlesen Millipay Micropayment
„Nur wer dünn ist, gehört dazu!“ Das Sanatorium, in dem zwanzig Kinder abspecken sollen, erzeugt ...

Die Angst, nicht zu genügen

Wildermuth-Theatergruppe spielt „Fett weg“, ihr Stück über den Optimierungswahn

„Ein dicker Mensch ist zu nichts zu gebrauchen“: Dieser Satz im Bühnenhintergrund zeigt, wie gnadenlos füllige Jugendliche behandelt werden. „Fett weg“ ist die neue Produktion der Theaterwerkstatt vom Wildermuth-Gymnasium. Sie feiert heute Abend Premiere. weiterlesen
Dem Ruf „Die Nummern hoch“, als Symbol für fehlende Stellen in der Krankenpflege, folgten am ...

Mehr als 400 für eine bessere Pflege

Klinik-Mitarbeiter demonstrierten für 518 zusätzliche Personalstellen

An der bundesweiten Verdi-Protestaktion haben sich am Mittwoch auch Tübinger Kliniken beteiligt. In einem Aufruf an die Gesundheitsminister der Länder forderten sie ein Ende der Sparpolitik an Krankenhäusern. weiterlesen
Artikelbild: Der OB löste am Mittwoch ein Wahlkampfversprechen ein

Palmer packte der Putzteufel (Video)

Der OB löste am Mittwoch ein Wahlkampfversprechen ein

„Treppen fegen, Müll einsammeln – strengt richtig an.“ Das gestand Boris Palmer am Mittwochvormittag nach eineinhalb Stunden körperlicher Arbeit. Im OB-Wahlkampf 2014 hatte er versprochen, sich einem Stresstest zu unterziehen. weiterlesen

Palmer putzt: OB im Stresstest
Ammerbuchs Bürgermeisterin Christel Halm verteidigt die Pfäffinger Einkaufsmeile, die Tübingens ...

Ammerbuchs Bürgermeisterin Halm, Tübingens OB Palmer und Regionalverbands-Chef Höschele diskutierten

Die Pfäffinger Spätzle-Mall im Streitgespräch

Hat Ammerbuch mit seinem Fachmärktezentrum am Rand von Pfäffingen die Regionalplaner ausgetrickst? Ist die Genehmigung dieser Geschäfte falsch? Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer erhebt heftige Vorwürfe an die Nachbargemeinde – und bekam dafür erboste Leserbriefe von Ammerbuchern. Das TAGBLATT lud deshalb Palmer, Ammerbuchs Bürgermeisterin Christel Halm und den Vorsitzenden des Regionalverbands Eugen Höschele zum Gespräch. weiterlesen Millipay Micropayment

Fast die Hälfte beanstandet

Marktüberwachung findet Mängel bei 44 Prozent der überprüften Produkte

Seit Anfang 2014 ist das Regierungspräsidium Tübingen die zuständige Behörde für die Marktüberwachung in ganz Baden-Württemberg. Gestern zogen die Referatsleiter eine erste Bilanz für das bundesweit einzigartige Projekt. weiterlesen

Wirtschaft: Kommentar: Qualität kostet Geld
Artikelbild: Stadt lässt die Gedenkstätte zunächst einmal bestehen

Symbolisches Flüchtlings-Grab in der Reutlinger Pomologie

Stadt lässt die Gedenkstätte zunächst einmal bestehen

Am Sonntag, einen Tag nach dem Weltflüchtlingstag, haben 25 Personen aus verschiedenen Reutlinger Gruppierungen im Zuge der Berliner Kunstaktion „Die Toten kommen“ in der Pomologie ein symbolisches Gedenk-Grab für die an den europäischen Grenzen verstorbenen Flüchtlinge errichtet. weiterlesen

Gomaringen

Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro gestohlen

Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro wurden im Laufe des Wochenendes bei einer Firma in der Gomaringer Robert-Bosch-Straße gestohlen.  weiterlesen
Derzeit übt Kirchentellinsfurts Freiwillige Feuerwehr nur mit dem neuen Hilfelöschfahrzeug HLF 20. ...

Die Elektronik ersetzt den Zettel

Was das neue Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kirchentellinsfurt alles kann

Nach über 30 Jahren hat die Gemeinde Kirchentellinsfurt einen neuen Haupt-Einsatzwagen für die Feuerwehr angeschafft. Einige der technischen Raffinessen haben Feuerwehrleute selbst gebaut. weiterlesen Millipay Micropayment
Jugendrichterin Diana Scherzinger

"Wegsperren ist Quatsch"

Ein Tag mit einer Jugendrichterin am Landgericht

Im Jugendstrafrecht geht es nicht um Bestrafung, sondern um Erziehung. Zwar sei auch dieser Gedanke Teil ihres Berufs, sagt Jugendrichterin Diana Scherzinger. Aber: "Ich bin Richterin, keine Pädagogin." weiterlesen
Artikelbild: Eninger Schultes auf Distanz zur Konkurrentin

Eklat nach Wahlsieg

Eninger Schultes auf Distanz zur Konkurrentin

Erst ist Eningens Bürgermeister am Sonntag satt mit 62,2 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden, dann ging er auf Distanz zur unterlegenen Herausforderin Barbara Dürr und sorgte so für Misstöne. weiterlesen Millipay Micropayment
Lichtkunst ist auch bei der 5. Auflage der Reutlinger Kulturnacht wieder ein wesentliches ...

Interkulturell und tanzbar

Vorbereitungen für die 5. Kulturnacht am 26. September laufen auf Hochtouren

Alle zwei Jahre präsentiert sich die Reutlinger Kulturszene in ihrer ganzen Bandbreite an einem Abend – am 26. September ist es wieder so weit. Lichtkunst, Auftritte von Künstlern aus Flüchtlingsunterkünften und Tanz in der Stadthalle sind die Highlights. weiterlesen
Artikelbild: Gemeinderat lehnt Touristenfahrten durch die Altstadt ab

Kein Gôgenbähnle für Tübingen

Gemeinderat lehnt Touristenfahrten durch die Altstadt ab

Durch die Tübinger Altstadt wird ab 2016 kein Gôgenbähnle fahren. Nach lebhafter längerer Debatte im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats sprach sich am Montagabend eine Mehrheit gegen den Plan des Tübinger Busunternehmens Kocher-Lutz aus.  weiterlesen
Heiratsantrag auf dem Mössinger Rosenmarkt: Janis Herppich hielt um die Hand seiner Freundin ...

Heiratsantrag auf dem Rosenmarkt

Was vom Tage übrigblieb: Abseits des großen Andrangs

Nicht nur kommerzielle Marktbeschicker gab es auf dem Rosenmarkt – Mössinger Bürger von Klein bis Groß haben sich allerhand einfallen lassen, um die Besucher auf charmante Weise auf den Rosenmarkt zu locken. weiterlesen
Luxus ist anders: In die ehemalige Gaststätte „Adler“ ziehen Flüchtlinge ein. Bild: Kappeller

Asyl im ehemaligen „Adler“ in Belsen

Im Gasthaus sollen von Juli an neun Flüchtlinge leben

Der Landkreis sucht händeringend Unterkünfte für Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind. Ab Juli sollen Flüchtlinge auch im alten Belsener „Adler“ unterkommen. weiterlesen
Bürgerversammlung in der Rottenburger Zehntscheuer. Bis auf wenige Plätze vorn bei der Verwaltung ...

An die 200 Einwohner kamen zur Rottenburger Bürgerversammlung

Oberbürgermeister Stephan Neher kündigt Kandidatur an

Drei Stunden dauerte die Bürgerversammlung am Montagabend in der Rottenburger Zehntscheuer. Sie war geprägt von starker Fragelust der Bürger. Oberbürgermeister Stephan Neher gab bekannt, dass er nächstes Jahr zur Wiederwahl antritt (siehe Kasten unten). weiterlesen
Keine konkrete Gefahr, aber sicher ist sicher: Im Öschinger Auchtert und der Panoramastraße wird ...

Mössinger Rat beschließt Hangsicherung im Öschinger Wohngebiet Auchtert

700.000 Euro zur Vorsorge

Der Hang im „Auchtert“ in Öschingen wird für rund 700 000 Euro gesichert. Konkrete Rutschgefahr bestehe nicht, sagt Oberbürgermeister Michael Bulander. Es gehe vielmehr darum, „die Stabilität dauerhaft zu erhalten“. weiterlesen
Artikelbild: Polizei findet Cannabis-Farm im Garten eines 63-Jährigen

Pfullingen

Polizei findet Cannabis-Farm im Garten eines 63-Jährigen

Im Garten eines 63-Jährigen in Pfullingen (Kreis Reutlingen) sind mehr als 2000 Cannabispflanzen gefunden worden. weiterlesen
Sabine Engeser vom Forum beweist schwäbische Gastfreundschaft und begrüßt drei Badener: Autor Tino ...

Der Badener Tino Berlin berichtete beim unters schützende Dach verlegten Bodelshäuser Lesegarten von seiner Reise durch Schwaben

Unterwegs im Namen der Völkerverständigung

Ein Lesegarten, der keiner war: Der Auftakt des Bodelshäuser Kultursommers musste wetterbedingt nach drinnen weichen. Das Publikum hatte am Samstag im ehemaligen Kindergarten in der Altenhoferstraße dennoch großes Vergnügen. weiterlesen Millipay Micropayment

Absturzursache weiter unklar

Medizinische und Kripo-Untersuchungen lieferten bislang keinen Hinweis zum Tod eines Fallschirmspringers

Der bei der Eutinger Schau „Mobile Legenden“ zu Tode gestürzte Fallschirmspringer war nicht bewusstlos, sein Reserveschirm anscheinend intakt. Jetzt soll ein Sachverständiger die Unfallursache klären. weiterlesen
Bob Dylan spielt vor 8000 Besuchern am Tübinger Sparkassencarré.

8000 Menschen sahen in Tübingen einen musikalisch gut aufgelegten Bob Dylan

Legende im Wolkenbruch

Hat man jemals 8000 Menschen so friedlich dem Regen trotzen sehen? Aber der Entertainer war ja musikalisch auffallend gut aufgelegt. Vor allem am Ende sorgte er mit legendären Songs aus den 60ern wie „Desolation Row“ oder „Ballad of a Thin Man“für jede Menge Nostalgie. weiterlesen Millipay Micropayment

Bob Dylan in Tübingen
Freibad Tübingen

Der Ausbau verzögert sich

Wegen Anwohner-Einsprüchen Freibad-Erweiterung erst 2017

Die geplante Erweiterung des Tübinger Freibades verzögert sich um ein Jahr auf Sommer 2017. Das sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Ortwin Wiebecke am Montag.  weiterlesen
Bob Dylan-Konzert

Entspannt mit leisem Krach

Bob Dylan als Pilotprojekt des Mühlbachäckerfestivals – Eine Bilanz

Bob Dylan zum ersten Mal in Tübingen (es muss ja nicht das letzte Mal gewesen sein), das Gelände zwischen Sparkassencarré und Landratsamt zum ersten Mal für ein Festival genutzt: Anlass für eine Konzertnachlese und eine Manöverkritik. weiterlesen

Bob Dylan in TübingenKommentar · Dylan: Ganz klein mit Hut Fans trotzten dem Regen: 8000 sahen Bob Dylan in Tübingen
Geschafft: Hirschaus Fußballer, Betreuer und Abteilungsleiter feiern den Klassenverbleib in der ...

Hirschau bleibt in der Bezirksliga

TSV erringt 3:2-Sieg im Relegationsspiel gegen den TSV Pliezhausen

Am Ende waren beide Mannschaften erschöpft: Der TSV Hirschau bleibt nach dem 3:2 (0:1)-Sieg über den TSV Pliezhausen in der Fußball-Bezirksliga. Fast 1200 Zuschauer schauten im Belsener Ernwiesenstadion zu. weiterlesen

Relegation Bezirksliga: TSV Hirschau - TSV Pliezhausen 3:2
Oben bleiben: TBK-Torwart Christoph Schneck feiert mit seinen Mitspielern nach dem Schlusspfiff den ...

Im März noch undenkbar

2:1 vor 2.000 Zuschauern: TB Kirchentellinsfurt bleibt in der Landesliga

Riesiger Jubel beim TB Kirchentellinsfurt: Durch einen 2:1 (2:0)-Sieg in Mössingen vor knapp 2000 Zuschauern im Relegationsspiel gegen den SSV Reutlingen II hat der TBK den Landesliga-Verbleib doch noch geschafft. „Wenn mir das jemand im März gesagt hätte, wäre er von mir für verrückt erklärt worden“, sagte TBK-Trainer Jan Wachsmuth. weiterlesen

Relegation Landesliga: K'Furt - Reutlingen II (2:1)
Artikelbild: Schweizer bleibt Schultes

Eningen

Schweizer bleibt Schultes

Eningen. Alexander Schweizer bleibt Bürgermeister in Eningen. Der 47-Jährige wurde für eine zweite Amtszeit gewählt. Er erhielt im ersten Wahlgang 2.951 Stimmen, das sind 62,2 Prozent. weiterlesen
Sieht gut aus, duftet auch so: Der Mössinger Rosenmarkt bot Genüsse für alle Sinne. Bild: Franke

Blüten in Tüten

Rosenmarkt und Kunstgalerie zogen wieder die Massen an

Groß und Klein, Jung und Alt strömten am Sonntag durch die Mössinger Breitestraße und bevölkerten den Jakob-Stotz-Platz. Beim Rosenmarkt lockte die Königin der Blumen zahlreiche Besucher an – in natura, aber auch als Kunstobjekt . weiterlesen
Die Hirrlinger Trachtengruppe marschierte mit Bänderbaum beim Festumzug zum 59. Gautrachtentreffen ...

Modenschau mit 1.800 Models

Tausende Besucher beim Hirrlinger Trachten-Umzug

1800 Trachtenträger kamen am Sonntag zum Umzug des diesjährigen Gautrachtentreffens in Hirrlingen. Der Umzug war Teil eines Festwochenendes zum 50-jährigen Bestehen der Hirrlinger Heimatzunft. Am Vorabend marschierten sieben Fanfarenzüge sternförmig zum Schlossplatz. Festabend und Ü30-Party schlossen sich an. weiterlesen
Artikelbild: Mercedes ungebremst auf drei Autos: rund 60.000 Euro Schaden

Fünf Verletzte bei Karambolage auf der Adlerkreuzung

Mercedes ungebremst auf drei Autos: rund 60.000 Euro Schaden

Tübingen. Bei einem Auffahrunfall, in den vier Autos verwickelt waren, wurden am Sonntagabend auf der Adler-Kreuzung in Lustnau fünf Personen teils schwer verletzt. weiterlesen
Hofft, wieder das Direktmandat zu gewinnen: der grüne Landtagskandidat Daniel Lede Abal.Archivbild: ...

Damit es keine Rolle rückwärts gibt

Die Grünen wählten erneut Daniel Lede Abal zum Kandidaten für die Landtagswahl

Mit einer Zweidrittelmehrheit wählte die Parteibasis den Abgeordneten Daniel Lede Abal zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahl 2016. Politische Kontroversen gab es bei der Versammlung am Freitag nicht. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die „Krone“-Inhaber fürchten die neue Konkurrenz nicht

Das Flair der Hotellerie

Die „Krone“-Inhaber fürchten die neue Konkurrenz nicht

Hongkong hieß das nächste Ziel nach Berlin, Paris und London. Doch dann, 1996, bat Karl Schlagenhauff seine Tochter Sabine und deren Mann Alexander Stagl um Hilfe: Sein Hotel „Krone“ wurde von Besuchern der Renoir-Ausstellung in der Kunsthalle regelrecht überrannt. Aus dem geplanten Einspringen der beiden jungen Hoteliers wurde ein Aufenthalt für immer. Und ein neues Kapitel in der Geschichte der „Krone“. weiterlesen Millipay Micropayment

Ein Fußbreit den Faschisten?

Fehlende Distanz: Das Tübinger Zentrum für Islamische Theologie, die DITIB und die Grauen Wölfe

Wissenschaftler, Verfassungsschützer und Antifaschisten warnen vor der Gefahr, die von türkischen Ultranationalisten ausgeht. Problematische Allianzen reichen auch nach Tübingen. Die Universität sieht dennoch keinen Handlungsbedarf. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Technik überall - Ein Blick ins Lebensphasenhaus

A-Juniorenfußball: FV Biberach - TSG Tübingen 1:3 Millipay Micropayment

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Demo gegen Tierversuche am Samstag in Tübingen

Zuschauer loben DTK-Konzert und Veranstalter

Hossa! DTK begeistert in Tübingen 8000 Fans

Palmer putzt: OB im Stresstest

Bob Dylan in Tübingen

Relegation: Hirschau besiegt Pliezhausen 3:2 Millipay Micropayment

Relegation Landesliga: K'Furt - Reutlingen II (2:1)

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 20. bis 26. Juni: Frust beim Tübinger Bob-Dylan-Konzert, OB Palmer putzt die Stadt und letztes Sommernachtskino im Pfleghof

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0