Anzeige
Stadtplaner Uwe Knappschneider erläuterte bei einem Gang durch die Innenstadt, wo und wie sich die ...

Rottenburg in neuem Licht

Pläne und Konzepte für ein durch Beleuchtung designtes Stadtbild vorgestellt

Wenn es dunkel wird in Rottenburg – bleibt es dunkel. Viele Gassen und Ecken sind düster und schlecht beleuchtet. Doch das soll sich ändern. Ein „Lichtmasterplan“ soll es nach dem Willen der Stadtverwaltung richten. weiterlesen

Auf die Kanzlerin hören

Kiebingen beharrt auf Tieferlegung der B 28 neu / Neue Idee: Eine Unterführung

Die Kiebinger Interessengemeinschaft B 28 zog in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag eine weitere Karte: Eine Unterführung für die Neckarstraße unter der B 28 hindurch statt der geplanten Überführung oder der gewünschten Tieferlegung der B 28 neu. weiterlesen Millipay Micropayment
In der Neckarhalde wird das Neckarufer umgebaut, was auch den Zugang zum Fluss erleichtern soll. ...

In der Neckarhalde wurden Bäume gefällt und Sträucher entfernt

Protest gegen den Umbau des Neckarufers

In der hinteren Neckarhalde haben die vorbereitenden Arbeiten für den Umbau des Neckarufers begonnen. Der Neckar soll dort naturnaher und besser zugänglich werden. Nicht jeder ist mit den Abholzungen einverstanden. weiterlesen

Auf der A81 am Steuer eingeschlafen

40-Tonner druchbricht die Leitplanken

Am frühen Freitagmorgen ist der 42-jährige Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelzuges auf der A81 zwischen der Anschlussstelle Rottenburg und dem Parkplatz Geyern vermutlich eingeschlafen. weiterlesen

180 Essen in zwei Schichten

Ergenzinger Ortschaftsrat empfahl Mensa-Neubau für die Gemeinschaftsschule im Gäu

Die Gemeinschaftsschule im Gäu bekommt einen zweigeschossigen Neubau mit Mensa und Funktionsräumen für rund 2,2 Millionen Euro. Architektin Nicole Kuhn Adis stellte die Pläne am Mittwoch im Ergenzinger Ortschaftsrat vor. Kommende Woche entscheidet der Rottenburger Gemeinderat über den Baubeschluss. Baubeginn soll im Sommer sein. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Rottenburger Notariat in der Sprollstraße 10/1.  Bild: Fleischer

Künftig nur noch zwei Notare

Baden-württembergische Notariatsreform hat auch Auswirkungen auf Rottenburg

Zum 1. Januar 2018 tritt die Notariatsreform in Baden-Württemberg in Kraft. Bis dahin wird auch das Notariat in der Sprollstraße 10/1 geschlossen. Künftig wird es in Rottenburg nur noch zwei hauptamtliche Notare geben. Für Grundbuchführung, Nachlässe und gesetzliche Betreuung sind dann andere Stellen zuständig. weiterlesen Millipay Micropayment
Zehn Jahre Kultur am Nachmittag. Im Gespräch (von vorne links nach hinten rechts): Der Ravensburger ...

Kultur, die Mauern öffnet

Symposium anlässlich von zehn Jahren „Kultur am Nachmittag“

Kann Kulturarbeit einen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten? Mit einem eindeutigen Ja beantwortete Prof. Thomas Knubben diese Frage bei einem Symposium anlässlich von zehn Jahren „Kultur am Nachmittag“, dem gemeinsame Programmangebot von VHS und Moriztreff 60plus sowie Senioren aktiv. weiterlesen Millipay Micropayment

Kiebingen

B28: Falsche Annahmen

Die Initiative der Grünen-Politiker zur B 28 neu, wonach die Tieferlegung bei Kiebingen ohne neues Planfeststellungsverfahren und ohne Verzögerung noch machbar sei, basiere auf falschen Annahmen, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann. weiterlesen
Gespräch über „Fremde Heimat“ (von links): Hilal Bahadir, Aysegül Temel, Serap Sagnak, Müserref ...

Von der Heimat des Herzens

Deutsch-türkischer Dialog in Ergenzingen über Kultur, Sprache, Gesetz und Integration

„Fremde Heimat“ nannten die Ergenzinger Kolpingfamilie und die Katholische Kirchengemeinde einen Abend des interkulturellen Austauschs. 60 Leute nahmen daran am Dienstag im Vinzenz-Härle-Saal teil. weiterlesen Millipay Micropayment

Wider Willen entblößt

Was einem Rottenburger in Reutlingen bei einer Drogenkontrolle passierte

Ein 31-Jähriger Rottenburger – Name tut nichts zur Sache – fährt übers Wochenende mit dem Bus nach Amsterdam, um ans Meer zu gelangen. Als er von dort zurückkehrt, wird er am Reutlinger Bahnhof auf Drogen kontrolliert. Weil er sich weigert, sich öffentlich auszuziehen, muss er mit auf die Wache. Dort legen ihm die Beamten Handschellen an. weiterlesen Millipay Micropayment
Zahnprophylaxe im Sankt-Meinrad-Kindergarten mit Clown Krumpi alias Martina Krumpl-Knobelspieß. ...

Besser putzen als der Clown

Kinder im Rottenburger Sankt-Meinrad-Kindergarten lernten etwas fürs Leben

Die Kinder des Rottenburger Sankt-Meinrad-Kindergartens lernen diese Woche eine Menge übers Zähneputzen. Damit sie diese lästige Pflicht mit Spaß verbinden, schlüpft die Zahnfachfrau Martina Krumpl-Knobelspieß in die Rolle des Clowns Krumpi. weiterlesen Millipay Micropayment

Mehr Umsatz, sinkende Dividende

Volksbank legt Geschäftszahlen für 2014 vor

Die Geschäftstätigkeit der hiesigen Volksbank ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Weil die Gewinne aber mittelfristig eher sinken werden, sollen die Genossenschafts- mitglieder künftig niedrigere Dividenden erhalten. weiterlesen Millipay Micropayment

Baby bei den Nonnen

Die ersten Flüchtlinge in der Liebfrauenhöhe

Am gestrigen Montag ist sind die ersten Flüchtlinge in der Ergenzinger Liebfrauenhöhe angekommen: eine junge Mutter und ihr elf Tage altes Baby. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Was wäre, wenn in Rottenburg im Zwickel zwischen Königstraße und Oberer Gasse ein historisch bedeutsames Bauwerk stünde?

Neue Facette im Streit um die fensterarme Fassade der Bibliothek

Was wäre, wenn in Rottenburg im Zwickel zwischen Königstraße und Oberer Gasse ein historisch bedeutsames Bauwerk stünde?

Über Architektur lässt sich trefflich streiten, und es sollte viel häufiger Gelegenheit dazu geben. Wenn über ein neues Gebäude im Zentrum eines Ortes nicht diskutiert wird, ist es wahrscheinlich ein langweiliger Entwurf. Über die geplante und jetzt in Auftrag gegebene Rottenburger Stadtbibliothek fetzen sich einige Leute im Gemeinderat und außerhalb ganz ordentlich. weiterlesen
Auf dem Friedhof in Dettingen könnte bald eine Urnenbestattung unter Bäumen möglich sein. Das soll ...

Urnen unter Bäumen

Dettinger Ortschaftsrat diskutierte über Baum-Urnenbestattungen auf dem Friedhof

Der Ortschaftsrat Dettingen will prüfen lassen, ob eine Baum-Urnenbestattung auf dem Friedhof möglich ist. Ortsvorsteher Hubert Walz sprach sich in der Ortschaftsratssitzung dafür aus. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Zum letzten Mal U40

Unfall beim Museum: Sattelzug gegen Tübus

Fußball-Bezirksliga: SV 03 Tübingen - TV Derendingen 2:1 Millipay Micropayment

Frühlings- und Antiquitätenmarkt in Tübingen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren

Alle Augen zum Himmel: Die Sofi im Kreis Tübingen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch

Tübinger Abiturienten zur Deutsch-Prüfung

Handball: Spvgg Moessingen - HSG Schoenbuch Millipay Micropayment

Basketball: Walter Tigers - Oldenburg

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 14. bis 20. März: Schimmel im Flüchtlingsheim, Großbrand in Jettenburg und Erzieherinnen im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0