Anzeige

Licht für die Kapelle

Wurmlinger Ratsleute fixierten Etatwünsche

Die Sanierung der Schule und die Umgestaltung des Dorfplatzes stehen an der Spitze der Haushaltsanmeldungen, die der Wurmlinger Ortschaftsrat verabschiedete. weiterlesen Millipay Micropayment

Die meisten halten sich zurück

Betroffene und Stadtrats-Fraktionen zum Ortsvorsteher-Streit in Ergenzingen

Ein hauptamtlicher Ortsvorsteher in Ergenzingen? Wenn die sieben CDU /UB-Ortschaftsräte sich einig sind, ist dieses Thema schnell vom Tisch. Fragt man hingegen Gemeinderäte, Verwaltungsfachleute und Ergenzinger Bürger/innen, hört man auch Argumente, die für eine solche Lösung sprechen. weiterlesen

Vermisste womöglich in hilfloser Lage

Frau aus Rottenburg in Nagold verschwunden

Seit Donnerstagvormittag wird eine Frau aus Rottenburg vermisst, die in Nagold verschwunden ist. weiterlesen
Zwei reiselustige Schülerinnen Pia Visel und Tajana Brösamle sowie Tajanas Mutter Martina Bock (von ...

Ab und zu noch Bammel

Drei Sankt-Klara-Schülerinnen gehen für ein Jahr ins Ausland: USA und China

Mit 15 für ein Jahr nach Amerika? Mutter Martina Bock war skeptisch. Tochter Tajana Brösamle will es auf jeden Fall ausprobieren. Klassenkameradin Pia Visel geht sogar nach China. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Außenstelle der Rottenburger Haupt- und Werkrealschule am Hohenberg wird wegen Schülermangels geschlossen

Börstinger Schulgebäude steht ab 31. Juli leer

Außenstelle der Rottenburger Haupt- und Werkrealschule am Hohenberg wird wegen Schülermangels geschlossen

Starzach-Börstingen. Die Tage der Börstinger Haupt- und Werkrealschule sind gezählt. Zum Ende dieses Schuljahres am 31. Juli 2014 wird die dortige Außenstelle der Rottenburger Hohenbergschule geschlossen. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

Auf Autofahrer eingeschlagen

Leicht verletzt wurde ein 24-jähriger BMW-Fahrer am Dienstagabend kurz vor Mitternacht in Rottenburg.  weiterlesen

Realschul-Lehrer sagen Nein

Kreuzerfeld-Kollegium gegen Gemeinschaftsschule / Hohenbergschule dafür

Die Lehrer an der Kreuzerfeld-Realschule sind neuerdings gegen die Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule. Ist damit die Weiterentwicklung der Rottenburger Schullandschaft blockiert? weiterlesen Millipay Micropayment
Die Gruppe Saxon. In der Mitte Sänger Peter „Biff“ Byford, mit dem wir dieses Interview führten. ...

Historische Texte kommen an

Saxon kommt am 25. Juli zum Rock of Ages nach Seebronn

Die englische Band Saxon zählte Ende der 1970er Jahre zur New Wave of British Metal. Sänger Peter „Biff“ Byford sprach mit dem TAGBLATT über Punk-Haltung und wie er Themen für seine Liedtexte findet. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

Kleinbusfahrer auf Unfallflucht

Ein in der Maieräckerstraße geparkter Citroën ist am Montagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 13.40 Uhr angefahren und beschädigt worden. weiterlesen

Schwalldorf

Schwer verletzt nach Leitersturz

Zahlreiche Brüche hat sich ein 65-jähriger Mann bei einem Sturz von der Leiter am Montagnachmittag zugezogen.  weiterlesen
Sängerin Daisy Heinberg (links) und Cellist Wolfgang Reichert präsentierten französische Lieder im ...

Mal Freund, mal Feind

Martin Zimmermann führte zu den Spuren der Franzosen in Rottenburg

Zur Themen-Stadtführung „Franzosen in Rottenburg“ kamen am Sonntagnachmittag trotz drückender Schwüle 25 Zuhörer. Sängerin Daisy Heinberg und Cellist Wolfgang Reichert begleiteten die Stadtführung mit französischen Liedern. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Weiler Pflommasäck – Ausgangsgruppe für den Musikverein und für die Narrenzunft. Bild: Verein

Ganz närrische Anfänge

Musikverein Weiler feiert am Wochenende sein 25-jähriges Bestehen

Der Musikverein Weiler entstand vor 25 Jahren aus einer Fasnetskapelle. Die ersten Mitglieder mussten das Musizieren von der Pike auf lernen. Heute spielen in Aktiven- und Jugendkapelle rund 50 Bläser und Schlagwerker. weiterlesen

Ein hauptamtlicher Ortsvorsteher für den größten Stadtteil?

„Bürger für Ergenzingen“wollen die städtische Hauptsatzung ändern lassen – CDU/UB haben schon einen ehrenamtlichen Kandidaten benannt

Die Fraktion „Bürger für Ergenzingen“ will das Amt des Ortsvorstehers künftig mit einem Hauptamtlichen besetzen. Dazu müsste der Rottenburger Gemeinderat die städtische Hauptsatzung ändern. weiterlesen Millipay Micropayment
Semesterabschlusskonzert des Gemeinsamen Chors der Hochschulen für Kirchenmusik Rottenburg und ...

Töne sprechen mit Bildern

Experimentelles Semesterabschluss-Konzert im Rottenburger Diözesanmuseum

Gemälde und Skulpturen des Diözesanmuseums brachten der gemeinsame Chor der Hochschulen für Kirchenmusik in Rottenburg und Tübingen und einige Solisten in Verbindung mit Musik von der Gregorianik bis zur Moderne. Rund 80 Zuhörer lauschten am Sonntag diesem Experiment. weiterlesen Millipay Micropayment
Der erste Abschnitt des Umbaus (Faulbehälter statt Schlammbehälter, neuer Gasbehälter, neues ...

Nicht nur die Kloake klären

Höhere Kosten und innovative Ideen für die Kiebinger Kläranlage

Der Umbau der Kiebinger Kläranlage wird teurer als geplant, sagt Tiefbauamtsleiter Manfred Wanner. Im Gemeinderats-Ausschuss für Stadtentwässerung stellten vier Studenten ihre Ideen für neue Verfahren für die Kläranlage vor. Umgesetzt werden sie aber wohl nicht. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion