Es fehlt ein Treffpunkt

Nur manche Jugendliche haben Interesse an einem Jugendgemeinderat

Soll es in Rottenburg einen Jugendgemeinderat geben? Darüber diskutierte vor kurzem der Sozialausschuss des (Ü18-) Gemeinderats. Wir haben dazu auf dem Metzelplatz einige Jugendliche befragt. weiterlesen
Angela Bentfeld und Winfried Baur (beide in Zivilkleidung) stellten den Kontakt zwischen den ...

Ein Fahrzeug für Samos

Vier Wurmlinger Feuerwehrleute fahren nach Griechenland

Die Wurmlinger Feuerwehr verkauft ihr ausgemustertes Löschfahrzeug (Baujahr 1978) an die Feuerwehr auf der Insel Samos. Am Sonntag fahren die Wurmlinger los in Richtung Mittelmeer. weiterlesen

Die B28a bleibt oben

Martin Rosemann: Tieferlegung gescheitert

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann hat seine Bemühungen um eine Tieferlegung der B 28a bei Kiebingen für gescheitert erklärt. Heute tagt der Petitionsausschuss. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Junge Philharmonie spielte beim Festakt zum 40-jährigen Bestehen der Musikschule. Bild: Franke

Dampfer mit 1030 Matrosen

Die Rottenburger Musikschule feierte ihr 40-jähriges Bestehen

Mit einem Festakt feierte die Rottenburger Musikschule am Sonntag in der Festhalle ihr 40-jähriges Bestehen. Quer durch die Halle verteilt boten die verschiedenen Orchestergruppen Kostproben ihres Spektrums. weiterlesen Millipay Micropayment
Hier hatten Alfons und Anita Vollmer ein kleines Gartengrundstück. Ohne ihr Wissen hat das ...

Kahlschlag am Arbach

Ein Gütlesbesitzer wehrt sich gegen rabiate Gewässerpflege

Alfons und Anita Vollmer hatten bisher ein kleines Gütle am Arbach zwischen Wurmlingen und Rottenburg. Seit das Rottenburger Tiefbauamt dort aufgeräumt hat, ist es vorbei mit der Gemütlichkeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Junge Philharmonie, dirigiert von Albert Geiger, spielte in der Festhalle Stücke aus Musicals ...

Große Namen, große Melodien

Junge Philharmonie gab zum 40-jährigen Bestehen der Musikschule ein Festkonzert

Mit musikalischen Ausschnitten aus Filmen und Musicals begeisterte die Junge Philharmonie Rottenburg am Samstagabend 450 Gäste in der Festhalle. Im Programm waren anspruchsvolle Stücke enthalten von Andrew Lloyd Webber, Paul McCartney und Luis Armstrong. weiterlesen
Ein Luchs luchst um den Baum. Bild: HFR / Erich Tomschi

Luchse wieder ansiedeln

Die Luchs-Initiative Baden-Württemberg lud zu einem Vortragsabend ein

Um Luchse ging es am Freitagabend an der Forsthochschule. Die Schauspielerin und Autorin Barbara Geiger sprach über diese Katzen. Der Geschäftsführer der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz Jochen Krehbühl beschrieb den Aufbaus einer neuen Luchs population. weiterlesen Millipay Micropayment
Mehr als hundert Leute trafen sich am Samstagmorgen in Ergenzingen zur Landschaftsputzete, in ...

Fast alles wieder sauber

An die 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sammelte am Samstag Müll ein

Einige hundert Leute beteiligten sich am Samstagvormittag an Markungsputzeten in Ergenzingen, Hirrlingen und Neustetten. weiterlesen Millipay Micropayment

Obernau

Wut brachte ihn in Gewahrsam

Uneinsichtigkeit und aggressives Verhalten führten dazu, dass ein junger Mann einen Tag im Polizeigewahrsam verbringen musste.  weiterlesen

Die Stadt macht‘s selbst

Evangelische Kirche bietet noch ein Jahr Krippe

Weil die Stadt Rottenburg in Ergenzingen eine eigene Kinderkrippe einrichten will, sie aber bis zum Sommer nicht fertig bekommt, bietet die Evangelische Kirchengemeinde ihre Hilfe für ein weiteres Jahr an. weiterlesen Millipay Micropayment

Kaum Ärger, viel Verständnis

Neues Flüchtlingsaufnahmegesetz entschärft die Lage – trotz steigender Zahlen

Ist das Menschenrecht auf Asyl gefährdet? Darüber diskutierten am Donnerstag im AWO-Heim auf Einladung der Linken rund 20 Interessierte; auf dem Podium saßen Flüchtlings-Fachleute von der Volkshochschule, Stadt Rottenburg und vom Landratsamt. weiterlesen Millipay Micropayment
Zum Jubiläum gibt es auch eine Jubiläumsmünze. Die Prägung zeigt auf der Vorderseite das Festlogo ...

Marktrecht brachte den Aufschwung

Volkskundler Werner Mezger hielt am Donnerstagabend den Festvortrag zum 225-jährigen Markt-Jubiläum in Ergenzingen

Vor 225 Jahren erhielt Ergenzingen das Marktrecht. Dieses Jubiläum feierte die Gemeinde nun mit einem Festakt. Im Mittelpunkt des Programms standen Vorträge des Freiburger Volkskundeprofessors Werner Mezger und von Rottenburgs Stadtarchivar Peter Ehrmann. weiterlesen Millipay Micropayment
Sie bekamen von Oberbürgermeister Stephan Neher (links) die bronzene Medaille der Stadt Rottenburg ...

Helfer im Stillen

Zehn Ehrenamtler bekamen erstmals die bronzene Medaille der Stadt Rottenburg

Erstmals wurden gestern Abend beim Jahresempfang 2014 in der Festhalle zehn Männer und Frauen für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement mit der Medaille der Stadt Rottenburg in Bronze ausgezeichnet. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Die kaputtgefahrene Mauer an der Bahnhofstraße in Rottenburg wird später komplett und richtig wieder hergerichtet

Weder stillos noch avantgardistisch – nur ein Provisorium

Die kaputtgefahrene Mauer an der Bahnhofstraße in Rottenburg wird später komplett und richtig wieder hergerichtet

 „Warten Sie ab, bis alles fertig ist“, lautet eine der Lieblingserwiderungen von Architekten, wenn ihr Werk kritisiert wird. Häufig ist ihr Einwand berechtigt. Bei Bauwerken wie dem Kölner Dom, an dem mehr als 600 Jahre gebaut wurde, fällt Einzelnen das Warten gelegentlich schwer. weiterlesen

Autofahrerin verwechselt bei Ausfahrt aus Kaufland-Parkhaus möglicherweise Brems- und Gaspedal: 76-Jährige rammte Zaun entlang der Oberen Bahnhofstraße
Der Missio-Truck im Sankt-Meinrad-Gymnasium: Serge Aka, Magdalena Zimmermann und Wolf-Gero Reichert ...

Flüchtlings-Truck in Rottenburg

Missio-Transporter informierte die Schüler am Sankt-Meinrad-Gymnasium über Flüchtlinge aus dem Kongo

Zwölf Tonnen schwer und 20 Meter lang ist der Missio-Truck des katholischen Hilfswerks Missio. Das Infomobil klärt die Schüler über Probleme der Flüchtlinge auf. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden die Schüler und Schülerinnen für dieses Thema sensibilisiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion