Anzeige
Artikelbild: Augen und die American Roots Music

Was B’sonders

Augen und die American Roots Music

Rottenburg.Hauptsache Liebe, könnte man denken. Spielt es da eine Rolle, ob ein „Brown Eyed Girl“ besungen wird oder sich jemand in des anderen „Blue Eyes“ versenkt? Wahrscheinlich nicht, außer man gibt sich auf das Minenfeld der konfliktreichen Traditionen der USA. weiterlesen Millipay Micropayment
Drei Generationen standen beim musikalischen Teil des letzten diesjährigen Sommerleseabends beim ...

Drei Generationen

Letzter Leseabend in diesem Jahr lockte nochmal 250 Zuhörer

Sechs Abende lang war das Haus am Nepomuk ein Treffpunkt für Freunde der Literatur und der Musik. Am Donnerstag gingen die diesjährigen Rottenburger Sommerleseabende zu Ende. Zum Finale kamen noch einmal rund 250 Besucher. weiterlesen
Carolin Kummer sortiert im Gebrauchtwarenkaufhaus Intro Spielzeug, Bücher und mehr ein. Täglich ...

Für den Müll zu schade

Das Kaufhaus Intro bietet neben Second-Hand-Ware auch Dienstleistungen an

Möbel, Elektrogeräte, Bekleidung, Spielzeug, Antiquitäten und vieles mehr bietet das Gebrauchtwarenkaufhaus Intro an der Graf-Wolfegg-Straße auf 600 Quadratmetern. 20 Mitarbeiter sorgen zwischen Warenannahme und Verkauf für einen reibungslosen Ablauf. weiterlesen

Versuchter Mord

Prozess gegen mutmaßlichen Dealer aus dem Gäu

Ein 21-jähriger Mann aus dem Rottenburger Stadtteil Ergenzingen muss sich im September wegen versuchten Mordes vor dem Tübinger Landgericht verantworten. Außerdem wird ihm ein schwunghafter Handel mit Drogen zur Last gelegt.  weiterlesen
Am fünften Rottenburger Sommerleseabend begeisterte das Duo Misc mit Musik aus aller Welt. ...

Abendkultur am Neckar

Um Reisen in die Welt ging es beim fünften Leseabend

Am fünften Rottenburger Leseabend diesen Sommers kamen rund 200 Zuhörer vor das Haus am Nepomuk. Das Duo Misc lockte einige Musikliebhaber zum kulturellen Abend. Oberbürgermeister Stephan Neher und Ruth Thjen lasen Geschichten von der Krim und aus der Mongolei. weiterlesen Millipay Micropayment

Mittelmeervegetation in Schwalldorf

Im Vorgarten von Rosina und Johannes Kammerer blüht eine Agave

Noch einige Tage haben Rosina und Johannes Kammerer in Schwalldorf Freude an der Blüte ihrer Agave. Dann stirbt sie ab und mit ihr die ganze Pflanze. Blühende Agaven sind hierzulande selten: Die Kammerers bekamen ihre Pflanze 1973 geschenkt. weiterlesen
Artikelbild: Heidemarie Denner zeigt Bilder in Acryl-Technik

Den Norden mit ins Bild nehmen

Heidemarie Denner zeigt Bilder in Acryl-Technik

Farbkräftig und abwechslungsreich sind die Bilder, die derzeit im Bad Niedernauer Backhäusle ausgestellt sind. Das Motto „Farbspiele – Motiv- und gegenstandslose Acrylbilder“ lässt Raum für Fantasie. Hobby-Malerin Heidemarie Denner aus Waldachtal präsentierte bei der Vernissage am Sonntag rund 40 Werke. weiterlesen
Herbert Heberle, Gerold Maier und Kai von der Ohe (von links) freuten sich, dass Leberkäs und ...

Platzsparend: Äpfel an Säulen

Beim Apfelfest gab es Kulinarisches mit und Wissenswertes über Obst

Der Obst- und Gartenbauverein Rottenburg feierte am Sonntag in seinem Lehrgarten in Kalkweil sein alljährliches Apfelfest. Die Frühäpfel sind schon reif und konnten direkt vom Baum probiert werden. weiterlesen
Der Starzacher Marc-Oliver Radke mit seinem Malinois-Rüden Ferro du Mont St. Aubert. Die beiden ...

Der beißt auch mal zu

Marc-Oliver Radke wurde mit seinem Hund Ferro deutscher Vizemeister

Platz zwei bei der Deutschen Meisterschaft für so genannte Gebrauchshunde errang Marc-Oliver Radke aus Starzach mit seinem Malinois-Rüden Ferro du Mont St. Aubert. Im Herbst tritt das Duo bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz an. weiterlesen
Beim zweiter Rottenburger Sommerleseabend lasen Jörn Heumesser (links) und Margarete Nohr im Haus ...

In luftige Höhen und auf die Alb

Beim Rottenburger Sommerleseabend ging es um Reisen zu Fuß

Rottenburger Sommerleseabend Teil zwei: Wie schon am Abend zuvor trieb es die beiden Organisatoren Renate Witte und Ernst Heimes wegen der unsicheren Wetterprognose ins Nepomukhaus. Dieses Mal ging es um Reisen zu Fuß. Die beiden Stadträte Jörn Heumesser und Margarete Nohr lasen Reiseberichte. weiterlesen
Einige Gambier halfen dem Alleenverein bei der Pflege eines Magerrasens bei Wendelsheim.Bild: ...

Naturschutz am Hang

Der Alleenverein pflegt ein Trockenrasenbiotop

Mit Balkenmähern, Motorsensen und, unter Schlehenbüschen, mit Messern mähten acht Mitglieder des Fördervereins Deutsche Alleenstraße und fünf Gambier am Samstag einen Hang neben der Straße von Wendelsheim nach Seebronn. weiterlesen Millipay Micropayment

Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln

Aus Eifersucht: Prügel für den Unfallgegner

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und die Kriminalpolizei gegen einen 34-jährigen Rottenburger. Er soll am Samstagmorgen vorsätzlich einen Verkehrsunfall verursacht und danach auf seinen 25-jährigen Unfallgegner eingeschlagen haben. weiterlesen
Die Gambiaauswahl spielte am Freitagabend im Stadion in den blauen Auswärts-Trikots des ...

Fußball überwindet Grenzen

Ein Freundschaftsspiel zwischen Flüchtlingen und dem FC Rottenburg

Die Tribüne des Hohenberg-Stadions war beim Fußball-Freundschaftsspiel zwischen der B1-Mannschaft des FC Rottenburg und einer Auswahl gambischer Asylbewerber gut gefüllt. Die Rottenburger gewannen am Freitagabend mit 6:1. weiterlesen
Neben Geschichten gab’s beim Sommerleseabend Querflötenmusik mit Alicia Reinke, Sophie Bachteler ...

Mit Zug und Bus auf Reisen

Auftakt der Rottenburger Sommleseabende bestens besucht

Mit den Rottenburger Sommerleseabenden können Daheimgebliebene zumindest gedanklich auf Reisen gehen. „Die wahren Abenteuer sind im Kopf“ lautet das Motto der sechs Abende. Am Samstag kamen mehr Zuhörer als ins Nepomukhaus passten. weiterlesen Millipay Micropayment
Kiebitze im Neckartal: Im Flug sind sie an der auffälligen schwarz-weißen Zeichnung und den ...

Kiebitze zwischen Wurmlingen und Rottenburg

Die Wiederansiedlung am Riedgraben ist geglückt

2012 war ein erster einzelner Brutversuch noch gescheitert. Doch seit 2013 brüten jetzt wieder jährlich zwei bis vier Kiebitzpaare am Riedgraben zwischen Wurmlingen und Rottenburg. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Landesligatipps mit tzu, hdl und mv

Die Tübinger Band Skipjacks im Portrait

TVR-Teambuilding bei der Kartoffelernte

Neuntes Oldtimerfest in Reutlingen

Sternschnuppennacht am 12. August 2015

Wehrnafahra in Poltringen

4000 trotzten mit Rea Garvey dem Regen

Clueso lockte die Massen nach Rottenburg

Wehrnafahra: Skurrile Boote, seltsame Kostüme

SSV kickt den KSC 3:1 aus dem DFB-Pokal

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 1. bis 7. August: Bei Rohrverlegungsarbeiten kam auf der Dußlinger Baustelle ein Arbeiter ums Leben

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0