Anzeige
Artikelbild: Zur Dettinger Premiere kamen etwa tausend Hästräger

Der erste Nachtumzug war gleich ein Erfolg

Zur Dettinger Premiere kamen etwa tausend Hästräger

Dettingen. Mit Schirm, Charme und bester Laune zog am Samstagabend der erste Nachtumzug der Narrenzunft Dettingen durch die Straßen. Etwa tausend Hästräger und fast eben so viele Zuschauer ließen sich selbst vom Schneeschauer nicht aus der närrischen Spur bringen. Ein bisschen konnten einem die Narren aber schon leid tun. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Mit einem Showtanz-Abend starteten die Dettinger Narren ihr Jubiläums-Wochenende

Dettinger Dirty Dancer und Ergenzinger Horror

Mit einem Showtanz-Abend starteten die Dettinger Narren ihr Jubiläums-Wochenende

Mit einem Showtanzabend läutete die Narrenzunft am Freitag ihr Jubiläumsfest ein. 140 Tänzer/innen aus zwölf Gruppen zogen in der proppenvollen Turnhalle ein Spektakel ab. Hohe Schwierigkeitsgrade und tolle Choreographien wechselten sich ab. weiterlesen Millipay Micropayment

So feierten die Narren in Dettingen
Artikelbild: Der Pfarrer kämpfte gegen Küchengeräte

Buntes Programm beim Kappenabend der Ergenzinger Narrenzunft

Der Pfarrer kämpfte gegen Küchengeräte

Eine Bombenfasnachtsstimmung herrschte am Samstagabend beim Kappenabend der Narrenzunft im Zunftheim. Diese Art der örtlich geprägten Narretei findet bei Jung und Alt immer mehr Anklang. So war der Wirtschaftsraum bis ins hinterste Eck mit bunt und phantasievoll gekleideten Narren vollgepfropft. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Bierlinger Moofanger benutzen ihre Leiter, um den Mond zu fangen – und Mädchen. Bilder: Franke

Knoblauchzehen ins Gesicht gerieben

Tausende kamen am Sonntag zum Jubiläumsumzug der Dettinger Narrenzunft

Rund 2 500 Hästräger begeisterten beim gestrigen Fasnets-Umzug in Dettingen mehrere Tausend Besucher. An der Ortsdurchfahrt herrschte dichtes Gedränge. Fast zweieinhalb Stunden lang schlängelten sich Laufgruppen, Guggenmusiker und Kapellen durch den Ort. weiterlesen Millipay Micropayment

Der erste Nachtumzug war gleich ein Erfolg: Zur Dettinger Premiere kamen etwa tausend Hästräger Millipay MicropaymentDettinger Dirty Dancer und Ergenzinger Horror: Mit einem Showtanz-Abend starteten die Dettinger Narren ihr Jubiläums-Wochenende Millipay MicropaymentSo feierten die Narren in Dettingen
Artikelbild: In der Morizkirche gedenken Diözese und Stadt dem 1945 hingerichteten Rottenburger Ehrenbürger

Gottesdienst und Kranz-Niederlegung für Eugen Bolz

In der Morizkirche gedenken Diözese und Stadt dem 1945 hingerichteten Rottenburger Ehrenbürger

Rottenburg. Am 23. Januar 1945 wurde der gebürtige Rottenburger, bekennende Katholik und Zentrums-Politiker Eugen Bolz in Berlin-Plötzensee hingerichtet – wegen seiner Verbindung zu den Hitler-Attentätern vom 20. Juli. weiterlesen
In Ergenzingen werden Flüchtlingsfamilien auf der Liebfrauenhöhe einquartiert. Über den Umgang mit ...

Gemeinde will es positiv angehen

In Ergenzingen wurde über den Umgang mit Flüchtlingen diskutiert

„Miteinander für ein besseres Morgen“ überschrieben die Schönstätter Marienschwestern, das Landratsamt Tübingen und die Ortsverwaltung Ergenzingen ihren gemeinsamen Informationsabend. Rund 80 Menschen aus Ergenzingen und den Nachbargemeinden kamen am Donnerstag in den Kolpingsaal. weiterlesen Millipay Micropayment
Luisa Wirth, Alison Virnich und Lena Wandel (von links) interviewen Thomas Hitzlsperger im EBG. ...

Der schwule Ex-Fußballprofi Thomas Hitzlsperger sprach über Zivilcourage

Es gibt einen Wandel in der Gesellschaft

Zum 70. Todestag von Eugen Bolz beschäftigten sich die zehnten Klassen des Eugen-Bolz-Gymnasiums gestern mit Zivilcourage. Als Ehrengast luden sie den ehemaligen Fußballprofi Thomas Hitzlsperger ein, der sich vor einem Jahr als homosexuell geoutet hat. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Ergenzingerin Annette Dettling (links) und Anke Hüsken von der VHS Rottenburg haben das ...

Mehr Volkshochschule für Ergenzingen

Annette Dettling und Anne Hüsken haben innerhalb von sechs Wochen ein Kursprogramm auf die Beine gestellt

Die Volkshochschule Rottenburg will ihr Angebot in Ergenzingen gehörig vergrößern. 19 Kurse umfasst das neue Programm, das in vier Wochen beginnt. Das alte Bahnhofsgebäude, das saniert wurde und nun als Bürger- und Vereinshaus dient, bietet den nötigen Raum. weiterlesen
Artikelbild: Wahre Geschichte mit drei Frauen, einem Mann und noch offenem Ergebnis

Endlich ist der Narrenbrunnen bunt

Wahre Geschichte mit drei Frauen, einem Mann und noch offenem Ergebnis

Neues Rotlichtviertel?“ So stand es im Betreff einer Mail, die uns am vergangenen Wochenende erreichte. Wie unsere Bilder zeigen, ist das Rotlicht nur ein Viertel. Zwei weitere Viertel sind grün und blau. weiterlesen
Ein Stammtisch, bei dem es nicht nur um Geselligkeit ging, sondern auch darum, ein Programm bekannt ...

Ausbildung ist ein Problem

Um Unterstützungsangebote für italienischstämmige Jugendliche ging es bei einem Stammtisch

Zum ersten Stammtisch für italienische Bürger/innen luden Infö und Team Training am Mittwoch in die Gaststätte des FC Rottenburg in der Volksbank-Arena. Nicht nur lockere Gespräche, auch Unterstützungsangebote spielten bei dem Treffen eine Rolle. weiterlesen Millipay Micropayment
So soll der Anbau aussehen. Im unteren Stockwerk entsteht eine Mensa, oben naturwissenschaftliche ...

Schule bald mit Baustelle

Ergenzinger Gemeinschaftsschule soll eine Mensa und weitere Räume bekommen

Mit der Weiterentwicklung der Werkrealschule zur ganztägigen Gemeinschaftsschule im Gäu steigt der Raumbedarf der Schule. Im Westen des Schulhofs soll ein 2,4 Millionen Euro teures, zweigeschossiges Mehrzweckgebäude mit Mensa und Fachräumen entstehen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bahn tauscht Schrankenbock und stellt Komplettneubau in Aussicht

Hirsch-Kreuzung wieder voll funktionsfähig beschrankt

Bahn tauscht Schrankenbock und stellt Komplettneubau in Aussicht

Es ist eigentlich alles gesagt über den Rottenburger Bahnübergang, und das mit bundesweiter Ausstrahlung. Am Mittwoch rückten Bauarbeiter an, um die von einem Auto am 7. September beschädigte Schranke zu reparieren. weiterlesen

Reparatur der Rottenburger BahnschrankeGirlandendienst am Rottenburger Bahnübergang

Pflege-Hilfen in Rottenburg

Großes Interesse an Informationsveranstaltung der beiden Seniorentreffs

Gerade Älteren brennt die Frage unter den Nägeln, welche Hilfen es für Pflegebedürftige in Rottenburg gibt. Wie groß der Informationsbedarf ist, zeigte eine Veranstaltung der beiden Seniorentreffs der Morizgemeinde. Rund achtzig Menschen kamen am Dienstag ins Haus Katharina. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburgs Ratsleute einstimmig für Partnerschaft mit Yalova

Bis zum Fest der Nationen Mitte Mai sollen die Urkunden unterschrieben sein

Der Weg ist frei für die Städtepartnerschaft Rottenburgs mit Yalova. Der Gemeinderat entschied sich am Dienstagabend einstimmig und ohne jede Stimmenthaltung dafür. weiterlesen

Humorvoll und engagiert

Alt-Stadtrat und Stadtführer Arthur Hogg starb im Alter von 76 Jahren

Arthur Hogg ist tot: Nach kurzer schwerer Krankheit starb er am vergangenen Donnerstag. Das Requiem für den alteingesessenen Rottenburger Pädagogen, Alt-Stadtrat, Kirchengemeinderat und Stadtführer ist am heutigen Mittwoch um 8.30 Uhr in der Morizkirche. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

So feierten die Narren in Dettingen

Basketball: Tigers ringen Riesen nieder

Reparatur der Rottenburger Bahnschranke

Auf der Baustelle im Scheibengipfeltunnel

Jubiläumsumzug der Narren in Hailfingen

Sanierung des Tübinger Rathauses

Indoor-Flugschau in Kirchentellinsfurt

SV 03 Tübingen gewinnt das 32. TAGBLATT-Turnier

Der 8. Narrenumzug in Dettenhausen

Nachtumzug in Pfäffingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 10. bis 16. Januar: Fahrradkontrollen, Wechsel bei der SPD und TAGBLATT-Turniersieg für den SV 03

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0