Anzeige

Rottenburg

Fahrzeug überschlug sich

Unverletzt hat ein 44-Jähriger einen spektakulären Verkehrsunfall am Mittwochabend überstanden.  weiterlesen

Ergenzingen

Fahrräder aus LKW geklaut

Aus einem Lastwagen sind in der Nacht zum Donnerstag laut Polizei 12 Schrottfahrräder gestohlen worden. weiterlesen

Saal oder Sternenhimmel

Sommerkonzerte von Musikschule und Diözesanmuseum

Bereits zum achten Mal organisiert Musikschulleiter Karlheinz Heiss eine kleine Konzertreihe zum Beginn der Sommerferien. Diözesanmuseum und Volkshochschule machen auch mit. weiterlesen Millipay Micropayment

Routinier macht weiter

Horst Schröder bleibt Obernauer Ortsvorsteher

Horst Schröder bleibt Ortsvorsteher von Obernau. Der 77-jährige wurde vom Ortschaftsrat für weitere fünf Jahre bestätigt, will sein Amt aber spätestens im Dezember 2016 niederlegen. weiterlesen
Der neue und der alte Rektor am Rottenburger Paul-Klee-Gymnasium: Andreas Gathmann (links vorne ...

Kreativer Kapitän

Paul Jansen wurde als Schulleiter des Paul-Klee-Gymnasiums in den Ruhestand verabschiedet

Zur Verabschiedung von Oberstudiendirektor Paul Jansen kamen am Montagabend gut 150 Gäste ins Foyer des Paul-Klee-Gymnasiums (PKG). Jansen geht nach sieben Jahren Schulleitung in den Ruhestand, sein Amt übernimmt Andreas Gathmann. weiterlesen
Artikelbild: Undichtes Gymnasium

Rottenburg

Undichtes Gymnasium

Das Gewitter, das am Montagabend über Rottenburg zog, sorgte für eine feuchte Verabschiedung von Schulleiter Paul Jansen.  weiterlesen
Artikelbild: Hochwasser-Warnung am Morgen, Entwarnung am Abend

Der Neckar blieb im Bett

Hochwasser-Warnung am Morgen, Entwarnung am Abend

Nur haarscharf blieb der Neckar am Dienstagvormittag am Pegel in Horb unter der Alarmschwelle: bei 3,54 statt 3,56 Meter. Stromabwärts, in Bieringen, Bad Niedernau und in der Kernstadt bauten die zuständigen Feuerwehr-Abteilungen bereits den Hochwasserschutz auf – wie im Bild die aufblasbaren Barrieren an der Josef-Eberle-Brücke.  weiterlesen

Stuttgart

Blogger muss zahlen

Als „SED-Mann“ hatte der als rechtsradikal geltende Blogger Michael Merkle alias „Michael Mannheimer“ Rottenburgs ehemaligen Stadtrat Albert Bodenmiller 2011 im Internet verunglimpft und dort auch ein Foto von Bodenmiller veröffentlicht.  weiterlesen
Artikelbild: 30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer – ein Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes

Das Runde ins Eckige

30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer – ein Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes

30 Jahre Kulturverein sind auch 30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer. Einen Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes entlang unternimmt der Kulturverein Zehntscheuer mit einer Ausstellung, die am kommenden Freitag eröffnet wird. weiterlesen Millipay Micropayment

Neue Rektorin

Ulrike Feirer-Mangold geht ins Kreuzerfeld

Ulrike Feirer-Mangold, die überraschend die Gemeinschaftsschule West in Tübingen verließ, wird neue Rektorin der Kreuzerfeld-Grundschule. Das Regierungspräsidium bestätige die Versetzung gestern nicht; der kommissarische Leiter der Kreuzerfeldschule Klaus Bisinger sagte jedoch, Feirer-Mangold sei ihm als Nachfolgerin von Frauke Betz vorgestellt worden. weiterlesen Millipay Micropayment

Erst Frankreich, dann Indien

Die Tischlerin Anne hat auf ihrer Walz eine Woche Station in Wendelsheim gemacht

Schreinerin Anne aus Bremen ist seit über zwei Jahren auf Wanderschaft. „Auf der Walz ist der Nachname unwichtig“, sagt sie und will ihn auch nicht verraten. Vergangene Woche machte sie bei der Schreinerei Schäfer in Wendelsheim Station. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

Aus drei Schulen Geld geklaut

Nicht nur im St.-Meinrad-Gymnasium (wir berichteten) waren am Wochenende Einbrecher zugange. Auch ins Paul-Klee-Gymnasium und in der Hohenbergschule wurde eingebrochen. weiterlesen

Rottenburg

Auf dem Dach gelandet

Lediglich leicht verletzt wurde eine Autofahrerin am Montagvormittag bei einem Überschlag mit ihrem Mercedes.  weiterlesen
Artikelbild: Ergenzingen feierte am Wochenende zwei Tage lang Dorffest und sein 225-jähriges Marktrechtsjubiläum

Begegnung zwischen den Ständen

Ergenzingen feierte am Wochenende zwei Tage lang Dorffest und sein 225-jähriges Marktrechtsjubiläum

Das Marktfest anlässlich des 225-jährigen Marktrechtsjubiläums zog am Wochenende die Besucher in Scharen in die Ergenzinger Ortsmitte. Dort wurde zugleich das jährliche Dorffest gefeiert. weiterlesen Millipay Micropayment
TNT-Sänger Toni Harnell begeistert die Menge Bilder: Klaus Franke

Horrorshow und alte Hymnen

Tolle Stimmung beim 9. Rock of Ages-Festival in Seebronn

Regenschauer am Freitag und Samstag verwandelten das Rock of Ages-Gelände in Seebronn in einen matschigen Sumpf. Bei den Auftritten der Hauptgruppen Saxon, Lordi und Kansas blieben die 7500 Zuschauer an beiden Festivaltagen aber trocken. weiterlesen

Rock of Ages 2014
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

Die drei Lieblingsorte der Kirchentellinsfurter Bürgermeisterkandidaten: Bernd Haug

Die drei Lieblingsorte der Bürgermeisterkandidaten: Petra Kriegeskorte

TV Derendingen schlägt SV03 Tübingen 4:1 Millipay Micropayment

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Stadtfest in Mössingen: Erst feucht, dann fröhlich

Horst Raichle, Bürgermeisterkandidat Kirchentellinsfurt

Trailer zum Poltringer Fliegerfest 2014

SV Seebronn schlägt SV Hailfingen 5:1 Millipay Micropayment

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Auf solchen Booten kommen die Flüchtlinge nach Italien. Wer diese Fahrt überlebt, braucht dringend ...

Wissen, was war

Die Woche vom 13. bis 19. September: Flüchtlinge hinters Landratsamt und weiter Debatte um Tübinger Tierversuche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Anton Schäfle in Uniform. Das Bild entstand Anfang Februar 1917.

„Ich habe nämlich erbärmlich Hunger“

Der 18-jährige Musketier Anton Schäfle hat seinen Eltern seit seiner Ausbildung zum Soldaten im November 1916 bis zu seinem Fronteinsatz im Juni 1917 Briefe und Feldpostkarten geschickt. Die Wannweilerin Claudia Treutlein hat die Texte entziffert, fehlende Informationen recherchiert, alles dem TAGBLATT für die Veröffentlichung überlassen. Briefe und Karten sind ein Zeugnis des Hungers, den die Soldaten im Ersten Weltkrieg an der Front erleiden mussten. Nicht nur deshalb konnte sich Anton Schäfle für den Ersten Weltkrieg nicht begeistern; der Hof daheim war ihm viel wichtiger.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion