Anzeige
Der neue Direktor am Rottenburger Amtsgericht Stefan Fundel in seinem Arbeitszimmer.  Bild: Eisele

Für die „Kunden“ transparent

Der 48-jährige Stefan Fundel leitet seit Mai das Rottenburger Amtsgericht

„Als Richter braucht man beides“, sagt Stefan Fundel: „soziale Kompetenz und juristisches Fachwissen.“ Als Direktor sollte man zudem etwas von Personalführung, Bauaufgaben und Organisation verstehen. Er kann das: Seit Mai leitet der 48-Jährige das Rottenburger Amtsgericht. weiterlesen
Elf Studentinnen und Studenten aus acht Ländern packen beim Bau der neuen Bewegungslandschaft an ...

Mit internationaler Hilfe

Elf Studenten bauen am Spielplatz der Kreuzerfeld-Grundschule mit

Elf Studenten aus acht Ländern helfen dieser Tage tatkräftig bei Realisierung der neuen Bewegungslandschaft an der Kreuzerfeld-Grundschule. Schule, Eltern und Stadt hatten die Pläne für den Pausenhof gemeinsam entwickelt. weiterlesen
1899 verließ das letzte Neckarfloß Sulz. Die Eisenbahn war schneller und billiger als der ...

Monika Laufenberg erzählte im Haus am Nepomuk über die Flößerei Ende des 19. Jahrhunderts

Bis zu 500 Arbeiter fuhren mit

„Als Oblast unterwegs“ war die Geologin und Kulturführerin Monika Laufenberg im Nepomukhaus am Dienstagabend. Als Magd verkleidet nahm sie rund 60 Zuhörer mit in den Alltag der Flößer im ausgehenden 19. Jahrhundert. weiterlesen Millipay Micropayment
Die vietnamesische Künstlerin Dao Droste inmitten ihrer Klang- und Bodeninstallation aus 84 ...

Vor uns, diesseits und jenseits

Neue Doppel-Ausstellung im Kulturzentrum Zehntscheuer

Eine Doppel-Ausstellung mit spannenden Bezügen ins Jenseits – jenseits der mitteleuropäischer Kunst, Rationalität, vielleicht der Moderne – eröffnet am kommenden Sonntag in der Zehntscheuer. weiterlesen Millipay Micropayment
Typische Schatten-Kicker: Mina’s Mannschaft macht Pause.Bild: Bauknecht

Legenden gegen Scheißegal

Wurmlinger Dorfturnier im 38. Jahr / Hobby-Mannschaften aller Altersstufen

Wurmlingen ist einer der wenigen Flecken in der Region, der noch ein jährliches Fußball-Dorfturnier ausrichtet – und das kontinuierlich seit 1978. Der örtliche Sportverein hatte ein dreitägiges Programm organisiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Seit sechs Wochen leitet Bodo Müller die Rottenburger Volkshochschule. Derzeit bereitet er das ...

Kultur und EDV für alle

Der neue Leiter Bodo Müller will die Volkshochschule „weiter öffnen“

„EDV-Einführung für 75plus“: Mit solchen Kursen will der neue VHS-Leiter Bodo Müller ausdrücklich auch um ältere Senioren werben. Im Wesentlichen will der 53-Jährige aber den Kurs seines Vorgängers Jürgen Rohleder fortsetzen. „Wir wollen uns für möglichst viele Gruppen weiter öffnen.“ weiterlesen Millipay Micropayment
Die Diener-Scheuer wird nun wohl doch kein Bürgersaal – zu teuer wäre die Renovierung. OB Stephan ...

Kursaal wird Bürgersaal

Neuigkeiten aus Bad Niedernau beim Ortsrundgang

Rund 50 Bad Niedernauer kamen am Dienstagabend zur Bürgerversammlung ins Bad Café. Zuvor hatte der Ortschaftsrat mit der Verwaltungsspitze bei einem Ortsrundgang Linien der Ortsentwicklung besprochen. weiterlesen
Reis und Kavurma, ein Lammfleisch-Schmorgericht mit Zwiebeln, Paprika und Peperoni, häufen diese ...

Gemeinsames Fasten-Festmahl

200 Muslime, Nicht- und Andersgläubige feierten zusammen in der Breitwiesenhalle

Zum ersten Mal fand am Samstagabend in der Ergenzinger Breitwiesenhalle ein gemeinsames Fastenbrechen von Muslimen, Nicht- und Andersgläubigen statt. Rund 200 Gäste nahmen teil, darunter OB Stephan Neher. weiterlesen
Artikelbild: Sankt Katharina Kindergarten feierte mit viel Musik

Mit AC/DC kann man nie früh genug anfangen

Sankt Katharina Kindergarten feierte mit viel Musik

Mit selbst gebastelten E-Gitarren rockten einige Kinder das Fest des katholischen Kindergartens St. Katharina am Sonntag. Sie tanzten genau so wild, wie man es von Rockstars erwartet. weiterlesen Millipay Micropayment
Sie hatten gestern viel zu schaffen: Birgit Pabst (links), die Vorsitzende des Musikvereins Melanie ...

Kartoffelsalat wie bei Muttern

Der Musikverein Weiler lud am Wochenende zum Backküchenfest

So eine Vielfalt von kulinarischen Genüssen konnte keinen Feinschmecker unberührt lassen. Knapp 500 Gäste kamen gestern zum Backküchenfest des MV Weiler, genossen die Musik und ließen es sich schmecken. weiterlesen
Wally Jojo Chinti (rechts) und Michael Thomas fertigen in der Wurmlinger Backstube herzhafte ...

Integration in der Backstube

Heinz Manke beschäftigt mit Wally Jojo Chinti einen Flüchtling als Bäckergehilfen

Der Gambier Wally Jojo Chinti arbeitet in der Bäckerei Leins als Bäckergehilfe. Ab September kann er in deren Wurmlinger Filiale eine Ausbildung zum Bäckergesellen beginnen, wenn er bis dahin nicht ausgewiesen wird. weiterlesen
75000 Euro erhielt die SAV-Gruppe Amannhof gestern von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg und ...

Lotto-Glück für den Amannhof

Sülchgauer Altertumsverein erhält 75.000 Euro aus staatlichen Lotterie-Mitteln

Dank einer kräftigen Finanzspritze der Landes-Denkmalstiftung sowie der Lotterie Glücksspirale kann nun im Amannhof weitergebaut werden. Gestern überreichte Lotto-Chefin Marion Caspers-Merk einen symbolischen Scheck über 75.000 Euro. weiterlesen
Der Vorplatz des Ergenzinger Bahnhofs soll ansprechender gestaltet werden und mehr Parkplätze für ...

Bahnhof an zweiter Stelle

Ergenzinger Ortschaftsrat sortierte die Haushaltsanmeldungen in einer Prioritätenliste

Der Ergenzinger Ortschaftsrat stellte in seiner Sitzung am Mittwoch Anmeldungen für den Vermögenshaushalt 2016 zusammen. Die Friedhofsanierung, die Neugestaltung des Bahnhofs und der barrierefreie Umbau des Rathauses stehen ganz oben auf der Prioritätenliste. weiterlesen Millipay Micropayment
„Die Zauberflöte“ als Kindermusical gibt es am Wochenende gleich in zwei Besetzungen zu sehen. ...

Mit zwei Ensembles

Musikschule zeigt am Wochenende „Die Zauberflöte“ als Kindermusical

„Die Zauberflöte“ als Kindermusical: am Donnerstag übten Kinder der Musikschule Rottenburg das letzte Mal vor ihrer Musicalpremiere am Wochenende. weiterlesen Millipay Micropayment
Blumentöpfe, Gummihandschuh, Plastikbecher, Folie, Tütenreste, undefinierbares Dämmmaterial: ...

Plastikmüll im Acker

Landwirt: Neckar brachte die Abfälle beim letzten Hochwasser mit

Blumentöpfe, Gummihandschuhe, Plastikfolien, Reste von Limonadebeuteln und Schokoriegel-Verpackungen: All das findet sich auf einem Kleeacker zwischen Obernau und Bad Niedernau. Der Bauer, der das Feld bewirtschaftet, führt das hohe Abfallaufkommen auf das letzte Neckarhochwasser zurück. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Landesligatipps mit tzu, hdl und mv

Die Tübinger Band Skipjacks im Portrait

TVR-Teambuilding bei der Kartoffelernte

Neuntes Oldtimerfest in Reutlingen

Sternschnuppennacht am 12. August 2015

Wehrnafahra in Poltringen

4000 trotzten mit Rea Garvey dem Regen

Clueso lockte die Massen nach Rottenburg

Wehrnafahra: Skurrile Boote, seltsame Kostüme

SSV kickt den KSC 3:1 aus dem DFB-Pokal

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 1. bis 7. August: Bei Rohrverlegungsarbeiten kam auf der Dußlinger Baustelle ein Arbeiter ums Leben

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0