Anzeige
Nicole Theodossiadis mit Tochter Thessa vor ihrem Kinderladen „Cuore mio“ in der Sonnengasse ...

Geschäftsleben mal hellblau, mal rosarot

Einige Wechsel im Rottenburger Stadtzentrum / Im Frühjahr tut sich etwas zwischen Marktplatz und Josef-Eberle-Brücke

Der Einzelhandel in Rottenburg, soweit es nicht um die Großfilialisten geht, konzentriert sich immer mehr auf die beiden Achsen der Fußgängerzone Königstraße und Bahnhof-/Marktstraße. Die stabile Situation bei den Textilgeschäften scheint sich nächstes Jahr noch zu verbessern. weiterlesen

Die anderen Erwachsenen

Nach 20 Jahren ist die Schulsozialarbeit in Rottenburg eine feste Größe

1994 wurde an der Hohenberghauptschule die erste Stelle für einen Schulsozialarbeiter in Rottenburg eingerichtet. Inzwischen sind Schulsozialpädagogen an allen weiterführenden Schulen der Stadt im Einsatz. weiterlesen

Pläne enttäuschten

Machbarkeitsstudie für den Schulumbau geht dem Ortschaftsrat nicht weit genug

Eine Machbarkeitsstudie für den Umbau der Schwalldorfer Grundschule präsentierte Hochbauamtsleiter Markus Gärtner am Mittwoch dem Ortschaftsrat. Für das Gremium waren die Pläne eine Enttäuschung. weiterlesen Millipay Micropayment

Hemmendorf

In parkendes Auto gekracht

 Weil er während der Fahrt den Spiegel an seinem Roller einstellen wollte, geriet ein 16-jähriger am Mittwoch gegen 18.45 Uhr in einer Linkskurve der Hessentorstraße zu weit auf die Gegenfahrbahn und krachte dort in einen geparkten Audi.  weiterlesen
Artikelbild: Der Wildrosengarten an der Magdeburger Straße soll künftig wieder öffentlich zugänglich werden

Ein fast einzigartiges Kleinod

Der Wildrosengarten an der Magdeburger Straße soll künftig wieder öffentlich zugänglich werden

Mit dem Wildrosengarten an der Magdeburger Straße verfügt Rottenburg über ein fast einzigartiges Kleinod. Der Sozialausschuss des Gemeinderats bewilligte kürzlich 1000 Euro aus dem Topf für Bürgeraktionen für die neue Beschilderung der Pflanzen. Dabei ist der Garten kaum zugänglich: Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten nur bei Führungen erlaubt. weiterlesen Millipay Micropayment
© Danny Elskamp - Fotolia.com

Rottenburger Fallzahlen: Mehr Stress in der Kernstadt

Bei Verbrechen 2013 starkes Stadt-Land-Gefälle

Die Rottenburger Stadtteile sind sicher. In der Kernstadt sind die Kriminalitätszahlen allerdings durchaus auf urbanem Niveau. weiterlesen
Strahlte, als er von Clemens Stroppel (rechts), seinem Nach-Nachfolger als Generalvikar, seine ...

Ein Stück Zeitgeschichte

Der frühere Generalvikar Eberhard Mühlbacher aus Horb hat seine Autobiografie verfasst

Er hat das zweite Vatikanische Konzil hautnah miterlebt und war später in der Welt unterwegs: Nun hat Prälat Dr. Eberhard Mühlbacher (87) aus Horb seine Autobiografie niedergeschrieben, die im November unter dem Titel „Immer nur Vikar – Ein ungewöhnlicher Lebensweg“ erscheint. weiterlesen Millipay Micropayment

Verkauf aus einer Hand

Neubaugebiete soll es in Rottenburg nur noch geben, wenn der Stadt alle Grundstücke gehören

Die Stadt Rottenburg will Baugebiete künftig nur noch dann erschließen, wenn sie die dafür erforderlichen Grundstücke erworben hat. Das beschloss der Gemeinderat. weiterlesen Millipay Micropayment
Sie treffen sich wöchentlich, zum Kochen, zum Singen, zum Diskutieren. Nun wollen sie das ...

Sie wollen eine gewählte Vertretung

Rottenburger Migrantinnen fordern mehr kommunale Mitsprache

Am Samstag wird das offene Rottenburger Integrationsforum wieder einmal in der Mensa des Paul-Klee-Gymnasiums diskutieren. Eine international gemischte Frauengruppe will nun Taten sehen: Sie fordert einen offiziellen, gewählten Integrationsbeirat für die Stadt. weiterlesen

Rottenburger Handy-Räuber gefasst

Überfall auf 16-Jährige anscheinend aufgeklärt

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt das Kriminalkommissariat Tübingen gegen einen 34-jährigen Rottenburger, der einer 16-Jährigen das Smartphone entrissen und sie dabei leicht verletzt haben soll. weiterlesen
Ernst Heimes führte die Gruppe zum Stadtgefängnis: Im Erdgeschoss befinden sich noch drei ...

Schaurige Orte

Foltermethoden früherer Jahrhunderte waren Thema einer Stadtführung

Aufgaben des Scharfrichters, Foltermethoden früherer Jahrhunderte und ein Besuch in einer Gefängniszelle – Ernst Heimes führte rund 20 Interessierte in die düstere Geschichte Rottenburgs früheren Justizvollzugs ein. weiterlesen Millipay Micropayment

Hilfe für die Urbevölkerung

Die Moriz-Gemeinde unterstützt ein katholisches Hilfsprojekt in Nord-Indien

Die Moriz-Kirchengemeinde unterstützt ein neues Hilfsprojekt im nord-indischen Bezirk Torpa. Beim Indien- Sonntag stellte der Missions-Ausschuss vorgestern das Projekt vor. Es fördert Kinder und verhilft Frauen zur Selbständigkeit. Sie gehören zur ethnischen Minderheit der Adivasis. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

Fußgängerin von Rad erfasst

Eine 28-jährige Fußgängerin und ein 52-jähriger Radfahrer sind am Montagmorgen gegen 6 Uhr in der Straße „Gelber Kreidebusen“ zusammengestoßen und verletzt worden.  weiterlesen
Das Zelt war am Samstag und Sonntag voll, und Xenia Kempe servierte viele schwere Schlachtplatten ...

Bei der Saukirbe brummte es

Party, Blasmusik und Schlachtplatte sorgten für sehr viel Betrieb im Wendelsheimer Festzelt

Besonders am gestrigen Sonntag machte die Saukirbe in Wendelsheim ihrem Namen alle Ehre. Denn da wurde wieder eine schlachtreife Sau verlost. Aber auch an den anderen Tagen gab es Unterhaltung, Tanz, Stimmung und kulinarische Köstlichkeiten zuhauf. weiterlesen Millipay Micropayment
Jörg Riegler zeigte einem Sehbehinderten, wie das elektronische Lesegerät funktioniert. Bild. Dunja ...

Einfache Hilfen für eine schnellere Orientierung

Was Sehbehinderten das Leben erleichtert, zeigte eine Fachausstellung mit Vorträgen

Welche Veränderungen und Hilfsmittel das Leben mit einer Sehbehinderung erleichtern, erfuhren Interessierte am Samstag im Domgemeindehaus. Eingeladen hatten der Pflegestützpunkt des Landkreises Tübingen und der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Fußball-Kreisliga A3: SV Oberndorf - SGM Poltringen/Pfäffingen 2:0 Millipay Micropayment

Frauen-Handball: Mössingen unterliegt Neuhausen 22:25 Millipay Micropayment

Tübingen siegt im Duell der Kellerkinder

Tübingen: 25 Jahre Partnerschaft mit Petrosawodsk

Windmills mit dem Weltmeister

Breakdance: Ein Turtle in Bildern

Kreisliga B: Bühl und Kiebingen II trennen sich 1:1 Millipay Micropayment

TSG-Gala in Tübingen

Martinsumzug in Wurmlingen

Walter Tigers gegen Ulm

Almklausi war in der Bästenhardt-Turnhalle

Landesliga: Rottenburg und Mössingen trennen sich 0:0 Millipay Micropayment

Handball-Landesliga: Spvgg Mössingen - Dettingen/Erms: 28:27 Millipay Micropayment

Walter Tigers Tübingen - Braunschweig: 93:76

Basketball-Regionalliga: Tübingen schlägt Kaiserslautern 81:76 Millipay Micropayment

Bernd Haug ist Bürgermeister von Kirchentellinsfurt

Der alte ist der neue

Bernd Haug wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Viele Kinder der Hügelschule und der Französischen Schule müssen die stark befahrene B 27 in ...

Wissen, was war

Die Woche vom 15. bis 21. November: Gefährliche Kreuzungen und Ampelübergänge, Überfall mit tödlichen Folgen und Entsetzen über ein Prügelvideo im Netz.

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0