Anzeige
Der neue und der alte Rektor am Rottenburger Paul-Klee-Gymnasium: Andreas Gathmann (links vorne ...

Kreativer Kapitän

Paul Jansen wurde als Schulleiter des Paul-Klee-Gymnasiums in den Ruhestand verabschiedet

Zur Verabschiedung von Oberstudiendirektor Paul Jansen kamen am Montagabend gut 150 Gäste ins Foyer des Paul-Klee-Gymnasiums (PKG). Jansen geht nach sieben Jahren Schulleitung in den Ruhestand, sein Amt übernimmt Andreas Gathmann. weiterlesen
Artikelbild: Undichtes Gymnasium

Rottenburg

Undichtes Gymnasium

Das Gewitter, das am Montagabend über Rottenburg zog, sorgte für eine feuchte Verabschiedung von Schulleiter Paul Jansen.  weiterlesen
Artikelbild: Hochwasser-Warnung am Morgen, Entwarnung am Abend

Der Neckar blieb im Bett

Hochwasser-Warnung am Morgen, Entwarnung am Abend

Nur haarscharf blieb der Neckar am Dienstagvormittag am Pegel in Horb unter der Alarmschwelle: bei 3,54 statt 3,56 Meter. Stromabwärts, in Bieringen, Bad Niedernau und in der Kernstadt bauten die zuständigen Feuerwehr-Abteilungen bereits den Hochwasserschutz auf – wie im Bild die aufblasbaren Barrieren an der Josef-Eberle-Brücke.  weiterlesen

Stuttgart

Blogger muss zahlen

Als „SED-Mann“ hatte der als rechtsradikal geltende Blogger Michael Merkle alias „Michael Mannheimer“ Rottenburgs ehemaligen Stadtrat Albert Bodenmiller 2011 im Internet verunglimpft und dort auch ein Foto von Bodenmiller veröffentlicht.  weiterlesen
Artikelbild: 30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer – ein Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes

Das Runde ins Eckige

30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer – ein Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes

30 Jahre Kulturverein sind auch 30 Jahre Kunst in der Zehntscheuer. Einen Rückblick am Leitfadens des Fußball-Bildes entlang unternimmt der Kulturverein Zehntscheuer mit einer Ausstellung, die am kommenden Freitag eröffnet wird. weiterlesen Millipay Micropayment

Neue Rektorin

Ulrike Feirer-Mangold geht ins Kreuzerfeld

Ulrike Feirer-Mangold, die überraschend die Gemeinschaftsschule West in Tübingen verließ, wird neue Rektorin der Kreuzerfeld-Grundschule. Das Regierungspräsidium bestätige die Versetzung gestern nicht; der kommissarische Leiter der Kreuzerfeldschule Klaus Bisinger sagte jedoch, Feirer-Mangold sei ihm als Nachfolgerin von Frauke Betz vorgestellt worden. weiterlesen Millipay Micropayment

Erst Frankreich, dann Indien

Die Tischlerin Anne hat auf ihrer Walz eine Woche Station in Wendelsheim gemacht

Schreinerin Anne aus Bremen ist seit über zwei Jahren auf Wanderschaft. „Auf der Walz ist der Nachname unwichtig“, sagt sie und will ihn auch nicht verraten. Vergangene Woche machte sie bei der Schreinerei Schäfer in Wendelsheim Station. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

Aus drei Schulen Geld geklaut

Nicht nur im St.-Meinrad-Gymnasium (wir berichteten) waren am Wochenende Einbrecher zugange. Auch ins Paul-Klee-Gymnasium und in der Hohenbergschule wurde eingebrochen. weiterlesen

Rottenburg

Auf dem Dach gelandet

Lediglich leicht verletzt wurde eine Autofahrerin am Montagvormittag bei einem Überschlag mit ihrem Mercedes.  weiterlesen
Artikelbild: Ergenzingen feierte am Wochenende zwei Tage lang Dorffest und sein 225-jähriges Marktrechtsjubiläum

Begegnung zwischen den Ständen

Ergenzingen feierte am Wochenende zwei Tage lang Dorffest und sein 225-jähriges Marktrechtsjubiläum

Das Marktfest anlässlich des 225-jährigen Marktrechtsjubiläums zog am Wochenende die Besucher in Scharen in die Ergenzinger Ortsmitte. Dort wurde zugleich das jährliche Dorffest gefeiert. weiterlesen Millipay Micropayment
TNT-Sänger Toni Harnell begeistert die Menge Bilder: Klaus Franke

Horrorshow und alte Hymnen

Tolle Stimmung beim 9. Rock of Ages-Festival in Seebronn

Regenschauer am Freitag und Samstag verwandelten das Rock of Ages-Gelände in Seebronn in einen matschigen Sumpf. Bei den Auftritten der Hauptgruppen Saxon, Lordi und Kansas blieben die 7500 Zuschauer an beiden Festivaltagen aber trocken. weiterlesen

Rock of Ages 2014
Konzertgenuss an gedeckten Tischen: Vorher gab’s Jungschweinbraten, und in den Pausen lockten Wein- ...

Rottenburg

Einbrecher im St.-Meinrad-Gymnasium

Einbrecher trieben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Rottenburg ihr Unwesen.  weiterlesen

Rottenburg

Unterwegs in Schlangenlinien

 Der Führerschein ist jetzt erst mal weg: Am Freitagabend um 23.50 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der B 28 ein Renault in Schlangenlinien fahre.  weiterlesen

Kartellamt fordert kleinere Strukturen

Holzvermarktung muss künftig auch in der Region anders organisiert werden / Kommunen müssen Aufgaben selbst übernehmen

Das Bundeskartellamt will verbieten, dass die staatliche Forstverwaltung, wie bisher die Holzvermarktung für alle Waldbesitzer übernimmt. Die anstehenden Veränderungen waren Thema bei der Bürgermeistertagung am Schadenweiler. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen im Kreis Tübingen

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion