Anzeige
Artikelbild: Mit großer Mehrheit stellte sich der Gemeinderat hinter die Spar-Variante

Bibliothek auf dem Weg

Mit großer Mehrheit stellte sich der Gemeinderat hinter die Spar-Variante

Mit großer Mehrheit beschloss der Gemeinderat am Dienstagabend die Planung einer Stadtbibliothek in der Königstraße. Den Auftrag bekam das Büro Harris + Kurrle, dessen Entwurf beim Architekturwettbewerb siegte. Der soll nun aber nicht realisiert werden, sondern eine Spar-Version für rund sechs Millionen Euro. weiterlesen

Kommentar Stadtbibliothek: Endlich! Millipay Micropayment

Mike Svoboda kommt am 26. Juli zur Sommernachtsklassik nach Rottenburg

„Carmen kennt jeder“

Der amerikanische Posaunist und Komponist Mike Svoboda lebte 13 Jahre lang in Dettenhausen, nun in Basel. Mit dem TAGBLATT sprach er über die Arbeit mit Frank Zappa und Karlheinz Stockhausen sowie seine Carmen-Variationen, die er in Rottenburg spielen wird. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Am Samstag öffnet das Maislabyrinth bei Wolfenhausen

Suchspiel auf drei Hektar

Am Samstag öffnet das Maislabyrinth bei Wolfenhausen

Im trockenen Juni wuchs der Mais nur sehr zögerlich, aber nach den heftigen Regenfällen im Juli ist der Landwirt Manfred Maier zuversichtlich: Bis zur Eröffnung am Samstag, 26. Juli, wird der Mais hoch genug gewachsen sein, dass man sich im Feld verirren kann. weiterlesen Millipay Micropayment

Den Kreisel entlasten

Bündnis für Familien sucht Schülerlotsen

Mithilfe erwachsener Schülerlotsen will das Rottenburger Bündnis für Familien die Schülerströme in der Sprollstraße kanalisieren. So soll die Verkehrssituation am Eugen-Bolz-Platz entschärft werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Einigung im Berufungsprozess um den Goldankaufsladen-Überfall

Staatsanwaltschaft und Verteidiger verständigen sich auf einen Deal

Einer Verständigung zwischen Staatsanwalt und Verteidigung gab es gestern im Berufungsprozess um den Raubüberfall auf ein Goldankaufsgeschäft im Oktober 2012 und weitere Delikte. Heute folgt das Urteil. weiterlesen Millipay Micropayment
Gutes Wetter, gute Organisation, viele Teilnehmer und viele Zuschauer: Für die Rottenburger ...

Warum Winfried Kretschmann nicht zum Bürgerwach-Jubiläum kam

Ministerpräsident hatte am Sonntag frei

Das Bürgerwehr-Landestreffen am Sonntag fand ohne Landesvater statt. „Das verdrießt uns etwas“, heißt es bei der Rottenburger Bürgerwache. Kommandant Rudi Ulmer gibt allerdings zu, dass die Art der Einladung an den Ministerpräsidenten etwas ungeschickt war. weiterlesen
Die Außenansicht des Siegerentwurfs für die neue Rottenburger Stadtbibliothek von Harris+Kurrle (links) und die deutlich abgespeckte Version, über die der Gemeinderat heute Abend beraten wird.

Abgespeckt in den Rat

Dienstagabend soll über die Planung der Stadtbibliothek entschieden werden

Wenn der neue Gemeinderat am Dienstagabend zu seiner ersten „richtigen“ Sitzung zusammenkommt, muss er sogleich über ein gewichtiges Projekt entscheiden: die neue Stadtbibliothek. Dass der Bau wesentlich teurer wird, als ursprünglich geschätzt wurde, steht jetzt schon fest. weiterlesen Millipay Micropayment
Früher Parfüm, künftig Eis – in der Zwischenzeit nutzt Monika Langer die leer stehenden Ladenräume ...

Hip und schick zugleich

Monika Langer nutzt die leer stehende Parfümerie Gradmann als Ausstellungsraum

Monika Langer eröffnete am Sonntagabend ihre Ausstellung in der ehemaligen Parfümerie Gradmann am Rottenburger Marktplatz. Bis Donnerstag zeigt die Grundschul-Lehrerin dort Collagen. weiterlesen

Nerv und Wurzel

Sehr viele Bewerbungen an der Forsthochschule

880 junge Leute haben sich für ein Studium an der Rottenburger Forsthochschule beworben. Aber für Erstsemester gibt es nur 265 Plätze. weiterlesen
Ein Mössinger Gruß an den Rottenburger Verein: Super 8. Bild: Rippmann

Lebensfreude mit Blues

Rottenburger Freizeit- und Kultur-Verein feierte sein „Zehnerle“

Der Verein zur Steigerung der Lebensfreude feierte am Samstag sein zehnjähriges Bestehen. Am Abend kamen mehrere hundert Besucher auf das Vereinsgrundstück beim Kreuzerfeld. Dort trat die Band Super 8 zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder gemeinsam auf. weiterlesen

Remmingsheim

Im Graben gelandet

Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr fuhr eine 20-Jährige auf der Strecke von Remmingsheim nach Seebronn in den Straßengraben.  weiterlesen

Das Weggental unter Landschaftsschutz stellen

Arbeitskreis Stadtbild will damit weitere Gebäude und Straßen verhindern

Ein Landschaftsschutzgebiet Weggental fordert der Arbeitskreis Stadtbild. Er will damit eine weitere Bebauung westlich des dortigen Stadtrands verhindern und zudem einen Ausbau der Weggentalstraße und eines Feldwegs als Feuerwehrzufahrt zur Carl-Joseph-Leiprecht-Schule verhindern. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bürger im bunten Rock gratulierten Bürgerwache zum Geburtstag

Unheimlich viel Heimat

Bürger im bunten Rock gratulierten Bürgerwache zum Geburtstag

Zum Landestreffen der Historischen Garden und Wehren kamen am Samstag 1000 Uniformierte, am Sonntag sogar 2000 nach Rottenburg. Vierzig Gruppen beteiligten sich am Sonntagnachmittag am großen Gratulationsumzug zum 700-Jahr-Jubiläum der Bürgerwache. weiterlesen Millipay Micropayment

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg
Artikelbild: 2.000 Gardisten feiern 700. Geburtstag der Bürgerwache

Uniformiert, mit Gewehren und Fanfaren

2.000 Gardisten feiern 700. Geburtstag der Bürgerwache

Uniformiert, mit Gewehren und Fanfaren sind am Sonntag rund 2.000 Gardisten, Reiter und Musiker durch die Altstadt von Rottenburg gezogen. weiterlesen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: 51-Jähriger wird in Altingen von einer Kreuzotter gebissen

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 18. Juli:Weltmeister-Jubel, Interview mit Die Partei-Stadtrat und ein mysteriöser Schlangenbiss

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion