Reutlingen

Toter in der Echaz ist vermisster 50-Jähriger

Am Mittwochmittag wurde in der Echaz in Reutlingen die Leiche eines Mannes gefunden. Wie die Polizei mitteilte, war er bereits seit Sonntag vermisst worden. weiterlesen

Pfullingen

Klage gegen Zensus 2011

Positive Nachricht aus Berlin für Städte und Gemeinden wie Pfullingen, welche die Rechtmäßigkeit des Zensus 2011 geklärt haben wollen: Der Stadtstaat lässt dieses nun Gesetz vom Bundesverfassungsgericht überprüfen. weiterlesen

Kommentar

Das andere Weihnachten

Stille Nacht – von wegen. Roma aus dem Kosovo und Mazedonien zittern wegen dem Berliner Asylkompromiss auch kurz nach Heiligabend davor, abgeschoben zu werden. Und im Flüchtlingsheim in der Betzinger Carl-Zeiss-Straße trifft man Menschen, die alles verloren haben außer dem nackten Leben. Wer denkt in unserer Überflussgesellschaft an sie, wenn die Weihnachtsgans auf dem Tisch dampft? weiterlesen Millipay Micropayment
Mit der Geburtszange half die Hebamme den Lebenden ans Licht der Welt, den scharfen Haken brachte ...

Alles rund um die Geburt

Heimatmuseum: Zu den Ärzten, Badern und Barbieren zählten auch die Hebammen

Eine eigene Abteilung in der Ausstellung „Ärzte, Bader und Barbiere“ im Heimatmuseum nehmen die Hebammen ein – die „Wehemütter“ ein. Die „weisen Frauen“ wurden schon im Mittelalter verehrt, oft auch als Hexen verfolgt: Sie konnten Leben schenken – wussten es aber auch zu verhindern. weiterlesen Millipay Micropayment

Stadt und Land akzeptieren das Sigmaringer Urteil

Regierungspräsidium und Reutlinger Verwaltung verzichten auf Berufung gegen den Feinstaub-Richterspruch

Land Baden-Württemberg und Stadt Reutlingen verzichten auf eine Berufung gegen das Feinstaub-Urteil des Sigmaringer Verwaltungsgerichts und einigen sich auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit bei der Luftreinhaltung. weiterlesen

Mehrstetten

Flucht vor der Polizei

Ein Autofahrer ist am Samstag auf der Alb vor einer Streife davongefahren, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. weiterlesen

Betzingen

Erneuter Vandalismus: Wieder Scheiben eingeworfen

Drei Jugendliche haben am Montag gegen 21.30 Uhr im Bereich der Hoffmannstraße mit Steinen die Eingangstüren des Hallenbads und der Turnhalle eingeworfen. Dabei entstand jeweils Schaden von etwa 1000 Euro. weiterlesen

Kommentar Metzingen

Unerwünschte Gäste im Einkaufsparadies

Würde man allein den nackten Zahlen Glauben schenken, wäre Metzingen eine Hochburg der Kriminalität. Jährlich gibt die Polizei eine Statistik mit den sogenannten Kriminalitätsbelastungszahlen heraus. Die Stadt Metzingen steht dabei seit vielen Jahren über dem Landkreisschnitt, im Landkreis Reutlingen ist hier die Kriminalitätsbelastungszahl sogar am höchsten. „Das liegt aber nicht daran, dass die Metzinger womöglich krimineller wären als andere Menschen“, sagt Polizei-Sprecherin Andrea Kopp. weiterlesen Millipay Micropayment

Weil Pendler zwischen Reutlingen und Herrenberg auf der Strecke blieben

Bahn verspricht: Mehr Züge in Reserve

Weil in der vergangenen Zeit immer wieder Bahnreisende zwischen Reutlingen und Tübingen an den Bahnhöfen Reutlingen-West, Betzingen, Wannweil und Kirchentellinsfurt auf dem Bahnsteig zurückgeblieben sind, hat sich der Reutlinger CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Donth nun an die Deutsche Bahn gewandt. Die verspricht Abhilfe. weiterlesen

Metzingen

Mercedes auf Abwegen

Gestern gegen zehn Uhr ist ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer bei der Abfahrt Metzingen-Ost von der B 28 abgekommen und hat dabei eine Warntafel sowie das Ausfahrtschild überfahren. weiterlesen
Die Outletcity im festlichen Lichterglanz: In Metzingen dauert die Weihnachtszeit wegen der Kunden ...

Die Welt zu Gast im Outlet

Immer mehr internationale Kundschaft zieht es nach Metzingen

Immer mehr asiatische und arabische Touristen legen auf ihren Reisen einen Shopping-Stopp in Metzingen ein. Darauf richten sich das Marketing der Outletcity wie auch die Läden und das Vier-Sterne-Hotel am Ort aus. Hinzu kommt: Durch den internationalen Besuch dauert die Weihnachtszeit in Metzingen drei Monate. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar Metzingen: Unerwünschte Gäste im Einkaufsparadies Millipay Micropayment

Reutlingen

Fair-Energie wird Fair-Netz

Die Reutlinger Firma Fair-Energie hat sich am Wettbewerb um ausgeschriebene Stromkonzessionen beteiligt und in mehreren Verfahren den Zuschlag bekommen. weiterlesen

Briefe an Napoleon

Vitrinenausstellung zeigt Teilnachlass von Privatlehrer Johannes Kurtz

Vor 125 Jahren verstarb Johannes Kurtz. Dem Enkel des gleichnamigen Glockengießers und Senators, dem der Schriftsteller Hermann Kurz ein literarisches Denkmal setzte, widmet das Stadtarchiv eine Vitrinenausstellung. weiterlesen Millipay Micropayment
Kurze Pause auf der Robbe und am Pinguin: Mit den Eislauf-Hilfen geht’s ganz easy durchs Getümmel. ...

Von vier bis vierundachtzig

Eisläufer aller Altersklassen treffen sich unter einem Dach

Tilo Fritz ist kein Fan von gutem Wetter: Schmuddel und niedrige Temperaturen füllen seine Halle. Aber nicht, weil sich Besucher bei ihm aufwärmen wollten. Im Gegenteil: Bei Fritz ist es meist noch kälter als draußen. Seit zehn Jahren betreibt er die Reutlinger Eishalle. weiterlesen Millipay Micropayment

Reutlingen

Bus zur Vollbremsung gezwungen: Zwei Verletzte

Ein Pkw hat am Samstagmittag am Reutlinger Busbahnhof einem Linienbus die Vorfahrt genommen. Zwei Passagiere stürzten. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

So feierten die Narren in Dettingen

Basketball: Tigers ringen Riesen nieder

Reparatur der Rottenburger Bahnschranke

Auf der Baustelle im Scheibengipfeltunnel

Jubiläumsumzug der Narren in Hailfingen

Sanierung des Tübinger Rathauses

Indoor-Flugschau in Kirchentellinsfurt

SV 03 Tübingen gewinnt das 32. TAGBLATT-Turnier

Der 8. Narrenumzug in Dettenhausen

Nachtumzug in Pfäffingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 10. bis 16. Januar: Fahrradkontrollen, Wechsel bei der SPD und TAGBLATT-Turniersieg für den SV 03

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0