Artikelbild: Historische Karossen werben für den Oldtimertag

Liebhaber alter Automobile präsentieren ihre Prunkstücke auf dem Reutlinger Marktplatz

Historische Karossen werben für den Oldtimertag

Reutlingen. Autofreunde sollten sich schon jetzt den 17. August vormerken: Von 10.30 bis 16. 30 Uhr sind Oldtimer und die etwas jüngeren Youngtimer-Fahrzeuge auf dem Reutlinger Marktplatz beim 7. Reutlinger Oldtimertag zu bestaunen. Die Oldtimerfreunde Neckar-Alb-Schönbuch lassen die alte Automobilpracht anrollen. weiterlesen

Kommentar · Freier Zugang zu kultureller Bildung

Bibliotheken - nie so wertvoll wie heute

Als Johannes Gutenberg um 1450 den Buchdruck erfand, wurden die Kopisten bald überflüssig. Dieses Schicksal dürfte aber auch nach dem Siegeszug des Internets und dem Aufkommen der E-Books den gedruckten Büchern erspart bleiben, heißt es beim Reutlinger Bibliothekenausstatter Ekz. Freilich ist die Branche ist im Wandel. Stärker als die E-Books bedrohen Amazon und Co. mit ihrem boomenden Online-Handel die Buchhandlungen. weiterlesen Millipay Micropayment

Ursache des Wohnungsbrandes von Dettingen/Erms geklärt

Vierjähriger zündelte mit Feuerzeug

Der Wohnungsbrand am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Dettinger G.M.-Eisenlohr-Straße wurde vermutlich von dem vierjährigen Enkel der Mieter verursacht. Dies ergaben die kriminalpolizeilichen Ermittlungen. weiterlesen
Mit Funkgerät und Overall: DRK-Rettungsstellenleiter Wilfried Müller auf dem Weg zum Einsatz. Bild: ...

Die 40 Jahre waren klasse

Wilfried Müller ist seit 1974 beim DRK-Rettungsdienst im Einsatz

„Es gibt Berufe, die sind spannend“, sagt Wilfried Müller – und dass seiner dazugehört, steht für ihn außer Frage. Müller ist Rettungsdienstleiter im Landkreis Reutlingen und kümmert sich um die organisatorische Seite der rund 18 000 Einsätze im Jahr. Immer wieder schafft er auch bei Unfällen vor Ort mit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Knapp 2600 Leute  lachten sich krank

Mit Engelszungen

Knapp 2600 Leute lachten sich krank

Wer dieser Tage beim Reutlinger Tonne-Theater anruft, muss es lange klingeln lassen. Alle sind im Urlaub. Nur Geschäftsführer Matthias Schmied hält die Stellung. Er kümmert sich um die in der kommenden Woche wieder mal anstehenden Planungen für den Theaterneubau auf dem Areal der abgerissenen Listhalle: „Da habe ich eben meinen Urlaub verschoben.“ weiterlesen Millipay Micropayment

Frickenhausen

Lastwagen machte sich selbstständig

Frickenhausen. Einen spektakulären Verkehrsunfall notierte die Polizei am Mittwochmorgen gegen acht Uhr in Frickenhausen. da machte sich ein Lastwagen selbstständig und prallte gegen ein Gebäude. weiterlesen

Dettingen/Erms

Brandursache noch unklar

Zu einem Wohnungsbrand ist es am Dienstagabend kurz nach 18 Uhr in Dettingen/Erms gekommen.  weiterlesen

Dettingen

Sieben Verletzte bei Brand in Dettingen an der Erms

Sieben Menschen sind bei einem Wohnungsbrand in Dettingen (Landkreis Reutlingen) verletzt worden. weiterlesen

Vermisste aus Metzingen machte nur Urlaub

Seniorin wurde mit Hundestaffel und Hubschrauber gesucht

Seit Montag wurde eine 86-jährige Metzingerin aus dem betreuten Wohnen in der Wilhelm-Carl-Straße vermisst.  weiterlesen
Der städtische Hornissenschutzbeauftragte Günter Neuhäuser mit dem Kescher auf Insektenjagd.Bild: ...

Nichts geht ohne die Königin

Wenn der Biologe Günter Neuhäuser ein Hornissenvolk fängt, braucht er viel Geduld

Günter Neuhäuser ist ein Umzugsspezialist, der viel Geduld braucht, um erfolgreich zu sein: Gestern fing der Biologe in der Reutlinger Peter-Rossegger-Straße ein Hornissenvolk ein und siedelte es nach Eningen um. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Heute vor 225 Jahren wurde der Eisenbahn-Pionier und Ökonom Friedrich List geboren: Kleines Listjahr für den Jubilar

Rückbesinnung auf den alten Meister

Heute vor 225 Jahren wurde der Eisenbahn-Pionier und Ökonom Friedrich List geboren: Kleines Listjahr für den Jubilar

Heute vor 225 Jahren wurde Friedrich List geboren. Mit einem ganzen Veranstaltungsreigen ehrt die Stadt Reutlingen ihren bedeutenden Sohn. weiterlesen

Kommentar Scheibengipfeltunnel

In Reutlingen hat’s der Mineur nicht schwer

Anderthalb Jahre sind die Mineure gefordert gewesen, den Tunnel unter der Achalm vom Nord- zum Südportal vorzutreiben. An die 220.000 Kubikmeter Ausbruch sind mit 20.000 Lastwagen-Ladungen abtransportiert worden, bis zu sieben Mal am Tag ist unter der Achalm gesprengt worden. weiterlesen Millipay Micropayment
Die letzten Aufräumarbeiten im Scheibengipfeltunnel sind erledigt, nun ist die Baustelle unter der ...

Abschied vom Achalmtunnel

Heute verlässt Polier Limpl mit seinen Mineuren die Baustelle

18 Monate lang hat René Limpl einen unterirdischen Arbeitsplatz in Reutlingen gehabt – heute verabschiedet er sich vom Scheibengipfeltunnel: Die Mineure werden auf der Baustelle nicht mehr gebraucht, jetzt beginnt der Innenausbau. weiterlesen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in ReutlingenKommentar Scheibengipfeltunnel: In Reutlingen hat’s der Mineur nicht schwer Millipay Micropayment

Reutlingen

Drohungen von Neonazis

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag sollen gegen 3 Uhr etwa zehn mutmaßliche Neonazis vor der Wohnung eines Linken-Parteimitglieds und Mitarbeiters des autonomen Jugendzentrums Zelle Parolen wie „Sieg Heil“ skandiert und Drohungen gerufen haben, erklärt Rüdiger Weckmann vom Reutlinger Kreisvorstand der Linken.  weiterlesen
Merkel kocht Kohl: Ein gefundenes Fressen für Kabarettist Philipp Weber. Bild: Haas

Futter für die Kulturstadt

Das franz. K feiert Jubiläum mit Lob von Hotz und Lachern von Kabarettist Weber

Wenig Reden, viel Kabarett – und das Lachen blieb bisweilen im Halse stecken. Am Freitagabend war Auftakt des Sommerfestivals, mit dem das franz. K fünfjähriges Bestehen feiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Walter Tigers präsentieren das neue Team

SSC Tübingen schlägt TSG II mit 5:1 Millipay Micropayment

Toter und Totalschäden: Ein Massencrash zum Üben

Friedrichstraße feiert ihr neues Gesicht

Rallye von Rottenburg in den Orient

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt | Christine Falkenberg

Adebar ist wieder da: Störche sammeln sich im Kreis

Kreisliga A: Altingen schlägt Lustnau 3:2 Millipay Micropayment

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Elf Menschen zur Behandlung in die Klinik

Wissen, was war

Die Woche vom 23. bis 29. August: Streit um Boris Palmer, Feuer in der Melanchthonstraße und eine peinliche Verwechslung

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion