Reutlingen

Fahrerflucht mit 1,5 Promille

Ein betrunkener 18-Jähriger hat am frühen Donnerstagmorgen nach einer Unfallflucht seinen Führerschein abgeben müssen.  weiterlesen

Metzingen

Spritztour mit geklautem Auto

Nach einer Spritztour mit einem gestohlenen Auto sind drei Jugendliche in der Nacht zum Donnerstag festgenommen worden. weiterlesen

Kommentar

Bereit zur nächsten Wende

Nein, für die Reutlinger SPD läuft es dieser Tage nicht wirklich gut: Erst der Verlust eines Gemeinderatssitzes bei der Kommunalwahl, jetzt das Desaster beim Bauprojekt K 8 in der Katharinenstraße. Noch vor einer Woche hatte der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Gemeinderats-Debatte verkündet, die Eigentümer hätten ihm ihr großes Interesse am Erhalt des Eckhauses Numero 10 signalisiert – und nun stellen die Besitzer in Berlin klar, dass sie gar nicht die Mittel dafür haben und sich deshalb für eine weitere Planung durch den Stuttgarter Projektentwickler Sepa aussprechen. weiterlesen Millipay Micropayment

Besitzer des Hauses Katharinenstraße 10 plädieren für eine verbesserte Sepa-Planung

Erben mit begrenzten Mitteln

Die Eigentümergemeinschaft des Gebäudes Katharinenstraße 10 hat sich in einem offenen Brief an die Gemeinderatsfraktionen gewandt. Tenor: Es sei besser, wenn dieses Haus im Rahmen des geplanten Projekts K 8 von der Entwicklungsgesellschaft Sepa saniert würde. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar: Bereit zur nächsten Wende Millipay Micropayment

Metzingen

Hund löst wohl Brand aus

Ein leerer Hundefutter-Karton stand am am Mittwochmorgen auf dem Cerankochfeld in einer Metzinger Wohnung. In Brand geriet er wohl, weil wahrscheinlich ein Hund den Herd einschaltete. weiterlesen

Schläge und Tritte

Trio verletzt Frau in Reutlingen schwer

Das Kriminalkommissariat ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei 32 und 38 Jahre alte Männer und eine 32-jährige Frau. Sie werden verdächtigt, am Dienstagabend eine 52-jährige Frau durch Schläge und Tritte so schwer verletzt zu haben, dass sie stationär in der Klinik aufgenommen werden musste.  weiterlesen

Reutlingen/Metzingen

Verräterische Geräusche

Bei einem Einbruchsversuch ist am Dienstagabend der Täter von Bewohnern überrascht worden.  weiterlesen

Bad Urach

Absturz beim Wasserfall

Ein 31-Jähriger ist am Mittwochvormittag ein Geröllfeld in der Nähe der Uracher Wasserfälle hinunter gestürzt.  weiterlesen
Nur der Sommer fehlte beim Sommerempfang der IHK Reutlingen: (von links) Hauptgeschäftsführer ...

Der Ministerpräsident beruhigt

Kretschmann stellt sich den Sorgen der Wirtschaft – und vermeidet vermintes Gelände

Die Landesregierung werde nichts machen, was die Wirtschaft im globalen Wettbewerb belaste, hat gestern Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor 250 Gästen aus Politik und Wirtschaft beim Sommerempfang der IHK versprochen. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar kurz vor dem Sommerloch

Als gäb’s kein Morgen mehr

Es gibt zwei Phasen im Jahr, in denen alle, die mit den Medien in irgendeiner Form zu tun haben, anscheinend so etwas wie Torschlusspanik verspüren: Zwei Wochen vor Weihnachten und 14 Tage vor den Sommerferien werden wir mit Last-Minute-Terminen, eilends anberaumten Pressekonferenzen oder ausführlichsten Mails vollgeballert, als gebe es nach dem Ferienbeginn kein Morgen mehr. weiterlesen

Reutlingen

Exhibitionist auf dem Marktplatz

Am Montag meldete eine Zeugin der Polizei kurz nach 19 Uhr, dass auf dem Marktplatz ein Mann stehe, der sein Geschlechtsteil öffentlich vor etwa 15 bis 20 Personen zeige.  weiterlesen
Artikelbild: Mit der Hand an der Notbremse

Kommentar

Mit der Hand an der Notbremse

Einstimmig hat der Reutlinger Kreistag 200 000 Euro für die weiteren Planungen der Regionalstadtbahn auf die Reise geschickt – das klingt, als stünde das Jahrhundertprojekt unter Volldampf. Doch weit gefehlt: Denn die Fraktionen von FWV, CDU und FDP stimmten mit der Hand an der Notbremse zu. Ihnen war anzumerken, dass sie langsam die Lust daran verlieren, permanent im Zug nach Nirgendwo zu sitzen und nicht zu wissen, wie die Weichen gestellt werden. Denn der gestrige Schritt ist wieder nur eine Vertagung der endgültigen Entscheidung über die Regionalstadtbahn. weiterlesen Millipay Micropayment

Nach dem Prinzip Hoffnung

Regionalstadtbahn: Reutlinger Kreistag bewilligt weitere 200 000 Euro für Planung

Die Regionalstadtbahn zuckelt weiter: Gestern hat der Reutlinger Kreistag einstimmig maximal 200 000 Euro für weitere Planungen zu Modul eins freigegeben. weiterlesen

Kommentar: Mit der Hand an der Notbremse Millipay Micropayment

Das Gremium hat in fünf Jahren mit 138 Sitzungen viel bewegt

25 Rätinnen und Räte sind gestern im Reutlinger Kreistag verabschiedet worden

Bevor sich der Kreistag gestern Themen wie Regionalstadtbahn, Hagelabwehr und Klinikdefizit zuwandte, sind 25 ausscheidende Kreisrätinnen und -räte verabschiedet worden. Stellvertretend für diese sprach der scheidende FWV-Fraktionsvorsitzende Otwin Brucker, der dem Gremium 42 Jahre und neun Monate angehört hatte. „Nach meiner Überzeugung hat dieser Kreistag zusammen mit der Verwaltung seine Aufgabe, für gerechten Ausgleich zwischen Gemeinden und Kreis und zwischen Stadt und Land zu sorgen, hervorragend erfüllt“, betonte Brucker in seiner Rede. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Reutlingen

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Genau ein Jahr nach einem verheerenden Hagelsturm über Reutlingen will die Kommunalpolitik nun doch den Einsatz eines Hagelfliegers unterstützen. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion