Mehr Platz zur Entfaltung: In der neuen Behinderten-Werkstatt der Bruderhaus-Diakonie finden die ...

Werkstatt zum Wohlfühlen

Bruderhaus-Diakonie: Neue Reha-Werkstatt wird Arbeitsplatz für 120 Beschäftigte

Mit der neuen Reha-Werkstatt im Industriegebiet In Laisen führt die Bruderhaus-Diakonie drei bisherige Standorte zusammen. Das Werkstattzentrum bietet moderne Arbeitsbedingungen für 120 Beschäftigte und soll ein Ort zum „Wohlfühlen“ sein. weiterlesen Millipay Micropayment

Haid wird erweitert

Kreis Reutlingen: 2,1 Millionen Euro vom Land

Der Gewerbepark Engstingen-Haid wird erweitert. Das Land steuert dafür eine halbe Million Euro bei. Das ist nur eines von 25 Projekten, die im Kreis Reutlingen bezuschusst werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Kommentar · Stolpersteine

Und wieder kam der Rat ins Stolpern

Hannelore Maier wurde als Kind jüdischer Eltern von den Nazis diskriminiert. Sie ging 1937 mit 14 Jahren mit ihrem Bruder in ein Internat nach England. Heute lebt sie in London. Ihr Vater, der Immobilienhändler Adolf Maier, musste nach NS-Boykotten mit seinem Reutlinger Geschäft Insolvenz anmelden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Reutlinger Gemeinderat will aber städtische Gedenkkonzeption für NS-Opfer fortführen

Stolpersteine wieder vertagt

Reutlinger Gemeinderat will aber städtische Gedenkkonzeption für NS-Opfer fortführen

Hat Reutlingen eine Gedenkkonzeption für die Opfer der Nazidiktatur? Ja, sagt die Verwaltung, und will junge Leute stärker einbinden. Der Gemeinderat hat am Dienstag zugestimmt. Die Debatte um zwei Stolpersteine wurde auf CDU-Antrag zurück in den Ausschuss verwiesen. weiterlesen

Kommentar · Stolpersteine: Und wieder kam der Rat ins Stolpern Millipay Micropayment
Artikelbild: Münsinger Ex-Nudelfabrikant Tress will das ganz große Rad drehen

Lebenstraum Freizeitpark

Münsinger Ex-Nudelfabrikant Tress will das ganz große Rad drehen

Als "Pasta-Pionier" der Schwäbischen Alb hat er sich einen Namen gemacht. Nun will der Münsinger Ex-Nudel-Fabrikant Franz Tress, 64, sein Lebenswerk mit einem touristischen Erlebniszentrum krönen. weiterlesen

„Leader“

Landkreis marschiert vorneweg

Der Landkreis Reutlingens ist bei „Leader“ vorne mit dabei. Dieses Förderprogramm der EU soll Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft verbinden. Die Abkürzung „Leader“ steht dabei für „Liaison entre actions de développement de l´économie rurale“. Die Region „Mittlere Alb“ ist, wie berichtet, im Januar als eine von 18 Regionen in das Förderprogramm aufgenommen worden. weiterlesen Millipay Micropayment

Einstimmig für Klage

Auch Reutlingen kämpft gegen Outlet-Anbau

Der Reutlinger Gemeinderat hat gestern einstimmig beschlossen, gegen die Metzinger Outlet-Erweiterung zu klagen. weiterlesen
Hier fehlt es nicht nur an Wasser: Das unter Denkmalschutz stehende Rathaus-Ensemble ist in die ...

Größte Investition der Zukunft

Gemeinderat stellt Weichen für etappenweise Sanierung des Rathauskomplexes

Der Reutlinger Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den Grundsatzbeschluss zur etappenweisen Sanierung des Rathauses gefasst. Voraussichtliche Kosten: rund 50 Millionen Euro. weiterlesen

Reutlingen

Fahrradklau in großem Stil

Etliche Fahrräder sind am Montag an zwei Schulen und im Bereich des Reutlinger Bahnhofs geklaut worden. Bei den gestohlenen Fahrrädern handelt es sich überwiegend um hochwertige Mountainbikes, die mit Spiralschlössern gesichert waren. weiterlesen

Pfullingen

Essen auf dem Herd vergessen

Ein Rauchmelder hat am Montagnachmittag in der Wörthstraße in Pfullingen die Nachbarn eines Mehrfamilienhauses alarmiert.  weiterlesen

Kommentar Reutlinger Stadtbibliothek

Hybrides und digitales Stöbern

Wenn ein altbewährter Ottomotor gezwungen wird, mit einem Elektromotor zusammen zu arbeiten, nennt der Automobilentwickler das „Hybrid“. Dass dieses Konzept erfolgreich sein kann, zeigen steigende Verkaufszahlen dieser Modelle. Nun übernimmt auch die Stadtbibliothek Reutlingen diese Idee. Natürlich ohne brennbares Benzin und ohne bissiges Dauersurren eines Elektromotors. weiterlesen Millipay Micropayment

Dicker Batzen für die Kliniken

Kreis übernimmt Bilanzverlust für 2012 und Zuschuss für Energiezentrale

Der Kreistag hat gestern einstimmig beschlossen, weitere 8,5 Millionen Euro in die Zukunft der Kreiskliniken zu investieren. Der größte Batzen betrifft den Ausgleich des Bilanzverlustes von 2012. weiterlesen Millipay Micropayment

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Heftiger Crash mit mehreren Beteiligten auf der B28

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmittag auf der B 28 auf Höhe Dettingen wurden vier Personen verletzt, mindestens zwei davon schwer. Ein 42-jähriger Ford-Transit-Fahrer war kurz nach 13 Uhr in Richtung Bad Urach unterwegs und wollte ein vorausfahrendes Auto überholen. Als er sah, dass ihm ein Fahrzeug entgegenkam, scherte er jedoch wieder ein. weiterlesen
Kreisarchivarin Irmtraud Betz-Wischnath im Magazin des Kreisarchivs, das sie mit aufgebaut hat. Im ...

Auf Fußreise durch die Alpe

Kreisarchivarin Irmtraud Betz-Wischnath hat jeden Weiler im Landkreis besucht

Im Juli geht die Kreisarchivarin Irmtraut Betz-Wischnath nach 31 Jahren in Ruhestand. Sie hat nicht nur das Kreisarchiv aufgebaut, sondern während ihrer Laufbahn auch jeden kleinsten Weiler in ihrem Sprengel besucht. Dabei stieß sie immer wieder auf bedeutende Funde. weiterlesen
Artikelbild: Mundart-Kult wird zweimal 40 (Video)

Reutlingen

Mundart-Kult wird zweimal 40 (Video)

Mit einer lyrisch-musikalischen Weinprobe in der Volksbank sind am Samstag die 40. Reutlinger Mundartwochen zu Ende gegangen. „’Wein und Wort‘ ist und bleibt die Kultveranstaltung“, schwärmt Organisator Wilhelm König – mittlerweile das einzige Podium, wo er seine Gedichte liest. Michael Skuppin machte Musik. weiterlesen

Patrick Donmoyer spricht Pennsylvaanisch Deitsch
Anzeige


Bildergalerien und Videos

SV Unterjesingen - SV Seebronn 0:2 Millipay Micropayment

Schönes und Leckeres: Die Garten & Gaumen in Bildern

Bilder vom Huby-Stück in Dettenhausen

Großer Andrang bei Gönninger Tulpenblüte

Schönes und Leckereien bei der Garten und Gaumen

Schwerer Unfall am Burgholz

Die Magnolienblüte in der Stuttgarter Wilhelma

Kirchentellinsfurt unterliegt Rottenburg 0:4 Millipay Micropayment

Tübinger Basketballer ringen Tabellennachbarn nieder

Party bis in die Puppen bei der Tübinger Nacht

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



Ja 109 78%
 
Nein 28 20%
 
Ich weiß noch nicht 2 2%
 
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 11. bis 17. April: Drogen im Bota, ein wichtiger Tigers-Sieg im Abstiegskampf und ein Triebwagen-Unfall im Tübinger Hauptbahnhof

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0