Mehr Geld für Weiterbildung

Landeszuschuss für Volkshochschulen wird angehoben

Die Zuschüsse für die Volkshochschulen im Land werden erneut angehoben. „Grün-Rot stellt für die Weiterbildung im Doppelhaushalt insgesamt 8,6 Millionen mehr zu Verfügung“, teilte der Landtagsabgeordnete der Grünen Thomas Poreski gestern mit.  weiterlesen

Münsingen

Mit Vergiftung in die Klinik

Weil er seinen Grill über Nacht in seine Wohnung gestellt hatte, hat ein 21-Jähriger aus Münsingen offenbar eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten.  weiterlesen

Reutlingen

Radler fährt Fußgänger um

Reutlingen. Auf einem gemeinsamen Rad- und Fußweg in der Emil-Adolff-Straße streifte am Freitag gegen 18.30 Uhr ein Fahrradfahrer einen Fußgänger. Der 61-Jährige stürzte und verletzte sich so sehr, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste. weiterlesen
In der Reichsstadt hatten die zwölf Handwerkerzünfte das Sagen. Daran erinnern am Schwörtag die ...

Bosch schwört auf Reutlingen

Oberbürgermeisterin, Vereine und Handwerker zeigen reichsstädtisch Flagge

„Wir schwören auf Reutlingen“, erklärte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch in ihrer gestrigen Schwörtagsrede vor hunderten Festgästen. weiterlesen Millipay Micropayment

Reutlingen

Fünf Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall am Samstag gegen Mitternacht in der Gutenbergstraße sind eine Person schwer und vier weitere leicht verletzt worden. weiterlesen

Eningen

19-Jähriger sticht Mann in Kneipe nieder

In der Nacht zum Sonntag hat ein 19-Jähriger einen 63-Jährigen in einer Eninger Kneipe mit einem Küchenmesser angegriffen. Die Staatsanwaltschaft geht von versuchtem Totschlag aus. weiterlesen
Artikelbild: Die Classic Night am 19. Juli im Kreuzeiche-Stadion endet wieder mit einem taktgenauen Feuerwerk

Singende Gassenjungen und tanzende Vampire

Die Classic Night am 19. Juli im Kreuzeiche-Stadion endet wieder mit einem taktgenauen Feuerwerk

Reutlingen. Zwei renommierte Gesangssolisten bestimmen das 14. Reutlinger Open Air: Helene Schneiderman, Mezzosopranistin mit Weltgeltung und Publikumsliebling der Stuttgarter Oper, und der Musicalstar Jan Ammann, der derzeit in „Tarzan“ im Stuttgarter SI-Zentrum auf der Bühne steht. In der Classic Night am 19. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Noch bis Sonntag bevölkern auf dem Zunftmarkt gut 300 Freunde der Historie den Reutlinger Volkspark

Übers Wochenende geht es zurück ins Mittelalter

Noch bis Sonntag bevölkern auf dem Zunftmarkt gut 300 Freunde der Historie den Reutlinger Volkspark

Reutlingen. Zelte im Volkspark, Frauen in langen Gewändern aus Hanf oder Seide, Männer mit langen Bärten im dunklen Wams – da fragt sich mancher: „Ja, ist denn schon wieder Mittelalter?“ Durchaus, kann Ulrich Helmel aus Tübingen sagen, und zwar noch bis Sonntag. Denn beim mittelalterlichen Zunftmarkt haben seit gestern gut 300 Menschen aus ganz Süddeutschland ihr Lager aufgeschlagen und ahmen die verschiedensten Epochen nach. weiterlesen

Das Eckhaus bleibt erhalten

Bürgerinitiative begrüßt Änderung des Bauprojekts Katharinenstraße als Teilerfolg

Nun ist es amtlich: Das vordere Gebäude der Häuserzeile in der Katharinenstraße bleibt beim umstrittenen Bauprojekt K 8 außen vor. Wie im TAGBLATT berichtet, bezieht der Projektentwickler das stadtbildprägende Gebäude nicht mehr mit ein. weiterlesen Millipay Micropayment

Reutlingen

Nach Protesten Pläne für Moschee geplatzt

Die Pläne für den Umbau des ehemaligen Kaffeehauses "Fritz" in Reutlingen zu einer Moschee haben sich zerschlagen. Der neue Eigentümer reichte bei der Stadtverwaltung inzwischen eine Bauvoranfrage ein, die vom ursprünglichen Vorhaben abweicht. weiterlesen

Mit Engelszungen

Herzog Ulrich ante portas

Vorausschauende Tourismuspolitik in Reutlingen? Fehlanzeige. Das zeichnete sich schon in der Antike ab. Während ihre Zeitgenossen in Ägypten ein Weltwunder nach dem anderen aus dem Boden stampften, vergnügten sich die Kelten am Heidengraben (eine der größten bekannten keltischen Siedlungen Europas bei Grabenstetten) damit ein Gräblein in die Wiese zu buddeln. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Gestern wurde in Reutlingen der erste Firmen-TigeR eröffnet: Tagesmütter ermöglichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Neun Betreuungsplätze bei Advanced Unibyte

Gestern wurde in Reutlingen der erste Firmen-TigeR eröffnet: Tagesmütter ermöglichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Seine Arbeit aufgenommen hat der erste Reutlinger Firmen-TigeR bereits im März, feierlich eingeweiht wurde die Kinder-Tagesbetreuungstätte in den Räumen der Firma Advanced Unibyte (AU) im Industriegebiet In Laisen gestern.  weiterlesen

Jetzt an die EU-Fördertöpfe

Nach „Plenum“ und „Regionen aktiv“ will der Kreis Reutlingen ins „Leader“-Programm

Die Förderprogramme „Plenum“ und „Regionen aktiv“ von Land und Bund waren Erfolgsgeschichten. Daran will der Kreis Reutlingen nun anknüpfen – und drängt ins EU-Förderprogramm Leader. weiterlesen Millipay Micropayment
Das erste Haus dieser Größe in Deutschland, das künftig klimaneutrale Veranstaltungen anbietet: ...

Klimaschutz als Standortfaktor

Stadthalle kompensiert CO2-Emissionen durch Engagement in Madagaskar

Die Stadthalle Reutlingen richtet als erstes Haus ihrer Größe in Deutschland Veranstaltungen nur noch klimaneutral aus. Zum CO2-Ausgleich wird ein Projekt in Madagaskar finanziert. weiterlesen

Kommentar

In die Verlängerung mit K 8 und Hotel

Im Gegensatz zu den deutschen Kickern, die am Dienstag bei der WM über Brasilien triumphierten, muss der Bauausschuss des Reutlinger Gemeinderats in die Verlängerung: Als der nicht öffentliche Teil vor zwei Tagen mit Rücksicht auf das Halbfinalspiel gegen 21 Uhr beendet wurde, waren weder das umstrittene Bauprojekt K8 in der Katharinenstraße noch das Hotel neben der Stadthalle behandelt worden. weiterlesen
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Bildergalerien und Videos

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Der Erweiterungsbau am Uhland-Gymnasium ist fertig

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Neue Aula

Wissen, was war

Die Woche vom 9. bis 15. August: Gletscher-Unglück, Humboldt-Ranking, Ammer-Spritztour und Stellplatz-Not

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion