Honauer Steige von Montag an gesperrt

Die Belagsarbeiten in Unterhausen und am Albaufstieg dauern bis zum 2. Oktober

Die Honauer Steige sowie die Ortsdurchfahrt Unterhausen sind vom heutigen Montag bis zum 2. Oktober voll gesperrt. Der Belag der Bundesstraße B 312 wird in dieser Zeit zwischen Abzweigung L 387 (Holzelfinger Steige) und Kreisverkehr Traifelberg komplett erneuert. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Rhythmusguggen „Elefantis“ aus Winnenden stimmten am Samstagvormittag die Wochenmarktbesucher ...

Irgendwie überall

Die sechste Auflage des Festivals Kultur vom Rande hat begonnen

Eine Woche feiern in Reutlingen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam das integrative Festival Kultur vom Rande. Motto: „Überall und irgendwo“. weiterlesen

Reutlingen

Hütte brannte nieder

Reutlingen. Bei einem Feuer auf der Jungviehweide brannte am Samstagmorgen eine Hütte vollkommen nieder. weiterlesen

Metzingen

Ford-Fahrerin schwer verletzt

Metzingen. Bei einem Frontalunfall am Freitagabend kurz vor 21 Uhr wurde eine 49-jährige Ford-Fahrerin schwer verletzt. Die B 312 war bis gegen Mitternacht gesperrt. weiterlesen

Metzingen

Jugendliche ritten nachts auf einer Kuh

Metzingen.  Nicht schlecht gestaunt dürfte eine Frau in der Metzinger Poststraße haben, als sie in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Jugendliche bemerkte, die auf einer Kuh an ihrem Haus vorbei ritten. weiterlesen
Zusätzliche Belastung für die Oststadt: Anwohner wehren sich gegen die Erschließung des neuen ...

Plan und Wirklichkeit

BI macht mobil gegen Erschließung der GWG-Bauten im Betzenried

Die GWG baut im Betzenried Ökohäuser – doch die Erschließung wird zum Stein des Anstoßes. Anwohner laufen jetzt Sturm gegen den seit 2010 rechtskräftigen Bebauungsplan. weiterlesen Millipay Micropayment

Konstanz/Münsingen

Toter kommt aus Münsingen

Konstanz/Münsingen. Der 21-jährige Mann, der am Mittwoch im Konstanzer Bahnhof auf einem Zugdach durch einen Stromschlag getötet worden ist, stammt nach TAGBLATT-Informationen aus Münsingen. weiterlesen

Auf den Zug geklettert: 21-Jähriger aus dem Kreis Reutlingen stirbt nach Stromschlag am Konstanzer Bahnhof

St. Johann-Würtingen

Porschefahrer war fast doppelt so schnell wie erlaubt

St. Johann-Würtingen. Mit 195 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer ist am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr ein 56-jähriger Porschefahrer aus dem Landkreis Reutlingen einer Videostreife der Verkehrspolizei auf der L380 zwischen Gestütshof St. Johann und Würtingen ins Netz gegangen. weiterlesen

Metzingen/Neuhausen

Polizei fand bei Goa-Party-Teilnehmern reichlich Stoff

Metzingen/Neuhausen. Bei einer Goa-Party mit rund 250 Teilnehmern im Gewann Saulbach in Neuhausen hat die Polizei nach Personenkontrollen in der Nacht zum Donnerstag 26  Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgedeckt. Bei 23 der Party-Teilnehmer fand sie jeweils Kleinmengen Marihuana, Haschisch, Amphetamin und Ecstacypillen. weiterlesen

Wozu die Fußball-WM gut ist

Der Wahnsinn hat Methode

WM – das heißt für mich in diesen Tagen einfach nur: Wahnsinn mit Methode. Abends glotzen, bis selbst der aufregendste Spielzug das Einschlafen nicht mehr verhindern kann, morgens matt ins Geschäft zum Ausruhen, um 18 Uhr geht es dann vor dem Fernseher wieder weiter. Gut, nach fünf Tagen Vorrunde legt ein jämmerliches Gekicke wie das 0:0 von Iran gegen Nigeria nahe, dass im Garten zwischendurch schon mal der Rasen gemäht werden kann, ohne dass Historisches verpasst wird. Aber ansonsten geht das mit der Kickerei in Brasilien schon in Ordnung. weiterlesen Millipay Micropayment

Reutlingen

Ins Gesicht geschlagen - mit Rettungswagen in die Klinik

Opfer eines tätlichen Übergriffes wurde ein 41-jähriger Reutlinger, der am frühen Donnerstagmorgen vor einem Imbiss in der Albstraße mit einer Gesichtswunde angetroffen wurde. weiterlesen

Reutlingen

Polizist und Busfahrer mit Laserpointer geblendet

Ein 40-Jähriger hat in Reutlingen einen Polizisten in seinem Fahrzeug mit einem Laserpointer geblendet. weiterlesen

Gomadingen

Traktorfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall nahe Gomadingen (Kreis Reutlingen) hat ein 45 Jahre alter Traktorfahrer schwere Verletzungen erlitten. weiterlesen
Frauenpower bei der Eröffnung: OB Barbara Bosch startet die zweitägige Stadtfest-Sause am Freitag ...

19. Auflage des Stadtfests

Am 27. und 28. Juni werden 90.000 Besucher erwartet

Reutlingen erwartet zur 19. Auflage seines Stadtfests am 27. und 28. Juni rund 90 000 Besucher. Um die 50 Vereine machen mit bei der großen Party, neun verschiedene Nationen sind bei der Bewirtung vertreten. weiterlesen

Kinderpornografie auf Bestellung?

38-Jähriger missbrauchte und fotografierte die Stieftochter im Schlaf und stellte die Bilder ins Netz

Seit gestern muss sich ein 38-Jähriger unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Schöffengericht in Reutlingen verantworten: Er hat seine elfjährige Stieftochter mehrfach im Schlaf missbraucht, dabei fotografiert und die pornografischen Bilder später ins Netz gestellt. weiterlesen Millipay Micropayment
Bildergalerien und Videos

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

In Dusslingen wurde der Acker gerockt

Spring- und Dressurreiten in Turnier-Vollendung

Im Laufschritt durch die Reutlinger Altstadt

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion