Fünf, setzen

Wannweiler Gutachter-Kapriolen

Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen werden in Gemeinden selbstständige, unabhängige Ausschüsse gebildet, heißt es im Baugesetzbuch. Die Besetzung ist für gewöhnlich eine Formalie – nicht aber in Wannweil. Hier wird seit Jahren heftig über die Zusammensetzung des Gutachterausschusses gestritten. So auch am vorigen Donnerstag im Gemeinderat. weiterlesen

„Ich bin nur die Feuerwehr“

Wannweiler Schulsozialarbeiterin fordert größeren Stellenumfang

Dauerbrenner Schulsozialarbeit an der Wannweiler Uhlandschule – viereinhalb Stunden die Woche reichen nicht aus, hieß es im Gemeinderat. Doch die Konservativen blockieren eine Aufstockung. weiterlesen
Artikelbild: Flotter Einsatz fürs Wannweiler Publikum

Freiwillige Feuerwehr

Flotter Einsatz fürs Wannweiler Publikum

Wannweil. Eine Jahreshauptübung fürs Publikum: Am Samstag, 15 Uhr, hatten die Wannweiler Gelegenheit, sich von der Schlagkraft ihrer Feuerwehr und dem Rettungsdienst zu überzeugen. Was das Team drauf hat, demonstrierte es ausnahmsweise einmal auf dem Gelände vor dem eigenen Feuerwehrmagazin. Andernorts hätte man bei dieser Übung wohl ein Verkehrschaos produziert. weiterlesen

Reutlingen

Angefahren und abgehauen

Wannweil. Die Polizei sucht einen Radfahrer, der am Montagvormittag eine Frau angefahren hat und dann unter dem Vorwand, seinen Ausweis zu holen, abgehauen ist. weiterlesen

Wannweil

100.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

Ein defektes Elektroküchengerät ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Ursache für einen Brand am Freitagnachmittag in Wannweil. weiterlesen

90-jähriges Bestehen

SV Wannweil feiert sportlich

Wannweil. Der SV Wannweil feiert sein 90-jähriges Bestehen mit zwei Sporttagen. weiterlesen
Artikelbild: Große Hitze und hitzige Wettkämpfe beim ersten Freilandturnier

300 Reiterinnen und Reiter am Start

Große Hitze und hitzige Wettkämpfe beim ersten Freilandturnier

Wannweil. Drei Tage lang, an Himelfahrt, Samstag und Sonntag, richtete der Reitverein Wannweil das erste Freilandturnier der Saison aus. Rund 300 Teilnehmer/innen und ihre Pferde kämpften bei über 1 000 Starts in Springprügungen und beim Dressurreiten in verschiedenen Klassen um die vorderen Plätze. Der Reiternachwuchs ab acht Jahren nahm am Führzügel-Wettbewerb in der Reithalle teil. weiterlesen

Innen vor außen

Wannweil will weiter im Ortskern sanieren

Der Wannweiler Gemeinderat treibt die Ortskernsanierung voran und will im Süden der Gemeinde weniger als früher geplant expandieren. weiterlesen

Nah an der Nachbargemeinde

Wannweil baut ein neues Feuerwehrhaus

Der neue Standort soll Kooperationen mit der Kirchentellinsfurter Wehr begünstigen, hieß es im Gemeinderat. weiterlesen

Förderverein springt ein

Anfangsklassen der Werkrealschule kriegen Ganztagsbetreuung

Um für Eltern attraktiver zu werden, bietet die Werk- realschul-Außenstelle in Wannweil kommendes Jahr eine Ganztagsbetreuung für Fünfer und Sechser. weiterlesen

Wannweiler Filmfestival

Filmpreise für Reutlinger

Der Dokumentarfilm des Pfullingers Werner Henne „Wie in alten Zeiten“ hat den Publikumspreis und den ersten Preis der Jury beim Wannweiler Filmfestival am Wochenende erhalten. weiterlesen
Ausnahmsweise selbst im Bild: Auf einer schwimmenden Insel im Titicaca-See verkleiden sich die ...

Wirklichkeit und Verstellung

Sie arbeiten mit Tricks und Witz: In Wannweil trafen sich Filmautoren

Zu Gast in der Wannweiler Gemeindehalle war am Wochenende das 76. Landesfilmfestival des Verbands der Filmautoren, das der Filmclub Reutlingen ausrichtete. Die 43 Kurzfilme zeigten den 200 Besuchern ein hohes technisches und dramaturgisches Niveau. weiterlesen
„Wir sind zu 90 Prozent über 70 Jahre“: Der Reutlinger Film-Club organisiert am Wochenende das ...

Spielfilm ist die Königsdisziplin

Reutlinger Club organisiert Landesfestival der Filmautoren

Am Wochenende gastiert das jährliche „Landesfestival der Filmautoren“ erstmals im Wannweiler Gemeindehaus. weiterlesen

Der gelbe Riegel

Ein bunter Aschermittwoch bei den Liberalen

Reimen können die Liberalen: „Rot-Rot-Grün steht vor dem Tor/ schiebt den gelben Riegel vor“, warnt das Plakat an der Tür der Wannweiler Bahnhofsgaststätte. Die FDP hat zum politischen Aschermittwoch eingeladen, auf der Rednerliste der Landtagsabgeordnete und -Kandidat Hagen Kluck, die Zweitkandidatin Wibke Steinhilber und der Wannweiler Gemeinderat Helmut Bader. Die Bahnhofswirtschaft ist voll, die Frauenquote wäre ohne Ersatzkandidatin unter fünf Prozent gefallen. An der Wand eine griechische Landschaft, ein sich leicht kräuselndes Meer, weiße Häuser mit blauen Kuppeln auf den Felsen – eine Idylle. weiterlesen
Artikelbild: Haushalt 2011 verabschiedet

Auf Kante genäht

Haushalt 2011 verabschiedet

„Mit enger Nadel auf Kante genäht“ ist laut Bürgermeisterin Anette Rösch der Wannweiler Etat 2011, den der Gemeinderat am Donnerstag einstimmig verabschiedete. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion