Bürgermeisterin Anette Rösch (links) hat fünf Gemeinderäte verabschiedet und fünf neue ...

Fünf Neue

Stühlerücken in Wannweils Gemeinderat

Stühlerücken im Gemeinderat: In Wannweil wurden vorige Woche fünf neue Gremiumsmitglieder verpflichtet. Die Bürgermeister-Stellvertreter wurden einstimmig gekürt. Und die Sitzordnung der Räte bleibt unverändert. weiterlesen Millipay Micropayment
Seit 1987 gehört die Wannweiler Textilbrache der Metzinger Holy AG. Die hier abgebildeten alten ...

Erschließung beginnt im Herbst

Wannweils Gemeinderat beschließt Bebauungsplan für die Alte Spinnerei

Es kann losgehen: Am Donnerstag hat der Wannweiler Gemeinderat einstimmig den Bebauungsplan für die Alte Spinnerei abgesegnet. Jetzt soll schon im Herbst die Erschließung beginnen. weiterlesen Millipay Micropayment

Eingespart und zusammengedrückt: ALW kritisiert Verfahren

Wannweils Gemeinderat segnet abgespeckten Entwurf für neues Feuerwehrhaus ab

Jetzt sollen es knapp 3,7 Millionen Euro Baukosten werden: Der Wannweiler Gemeinderat hat am Donnerstag wieder mal über den Neubau des Feuerwehrhauses gestritten. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Testen hat sich gelohnt: Die Schülerinnen Franziska Hild (links) und Sarah Weichbrodt vom ...

Platz zwei für den Anti-Schimmel-Test

Sarah Weichbrodt aus Wannweil hat mit einer Schulkameradin Reiniger auf ihre Wirksamkeit untersucht

Am Dienstag hat die Schülerin Sarah Weichbrodt aus Wannweil mit der Eningerin Franziska Hild für ihren Test von Anti-Schimmel-Reinigern in Berlin den zweiten Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend testet“ der Stiftung Warentest gewonnen. Damit haben die beiden 17-Jährigen 1500 Euro für ihren Versuch gewonnen. weiterlesen

Ein Wannweiler auf Platz 3

Jugend debattierte in Berlin

Zum Bundessieger hat es nicht gereicht, dennoch war der Wannweiler Nico Bosler nach dem Berliner Debattier-Finale zufrieden, bei dem er es auf Platz 3 seiner Altersgruppe schaffte. weiterlesen
Daniel Huber beim gemeinsamen Frühstück mit seiner Mutter Beate vor seinem Wohnwagen. Bild: Haas

Haus unter Wasser

Seit dem Hagelunwetter im Sommer 2013 lebt der 28-jährige Wannweiler Daniel Huber im Wohnwagen

Vergangenen Juli kam der große Hagel. Das Inferno dauerte nur wenige Minuten. Doch seine Folgen machen Daniel Huber auch ein Jahr später noch zu schaffen: Der Wannweiler lebt seither im Wohnwagen, seine Frau und die drei Kinder sind vorübergehend ausgezogen. weiterlesen Millipay Micropayment
300 Grüngut-Anlieferer zählt die Gemeinde im Schnitt – und ein Drittel kommt zu Fuß oder mit dem ...

Grüngut – Anlieger sehen rot

Doch die Gemeinde Wannweil will Sammelstelle in der Eisenbahnstraße beibehalten

Anwohner laufen Sturm gegen die beiden Grüngutcontainer, die Wannweil alle zwei Wochen samstags in der Eisenbahnstraße aufstellt. Doch für Bürgermeisterin Anette Rösch ist es der ideale Standort. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Haus zu nah am Mast gebaut

Wannweil

Haus zu nah am Mast gebaut

„Anlieger frei“ steht auf dieser Straßenlaterne in der Wannweiler Brunnenstraße. Doch so frei ist die Fahrt nicht – die Laterne versperrt die Einfahrt in die Garage, wie das schräg in die schmale Einfahrt geparkte Auto illustriert.  weiterlesen
Die Freundschaftskette von Heidi Degenhardt als Symbol für zehn Jahre Partnerschaft zwischen ...

Jumelage als Kunstaktion

Wannweil feiert zehn Jahre Partnerschaft mit Mably

„Zehn Jahre Partner in Europa“ lautete das Motto der Partnerschaftsfeier in Wannweil, die am Samstag mit einer Schau der Werke von 21 Künstlern und fünf Fotografen aus Mably und 22 deutschen Künstlern eröffnet wurde. weiterlesen Millipay Micropayment
Wannweil: Das Ergebnis der Gemeinderatswahl 2014

Fünf Sitze für die CDU

Grünalternative sind zweitstärkste Kraft im Wannweiler Gemeinderat

Die CDU bleibt stärkste Kraft im Wannweiler Gemeinderat und legte einen Sitz auf jetzt fünf Mandate zu. Platz zwei ging an die neu formierte Grün-Alternative Liste vor der Freien Liste. weiterlesen

Wannweil: Das sind die neuen Gemeinderäte
Das war einmal: Wannweils neues Jugendhaus-Team mit Gisela Ziegler (links) 2002 im buntbemalten ...

Fest nach erstem Baby

Wannweiler Jugend-Sozialarbeiterin Gisela Ziegler: Es ist ruhig geworden

Viel Lob hat sich die Jugend-Sozialarbeiterin Gisela Ziegler im Gemeinderat abgeholt. Gefeiert werden im Jugendhaus auch die ersten Babys. weiterlesen Millipay Micropayment
Nach langer Unterbrechung geht der Planungsprozess bei der Alten Spinnerei weiter. Veränderungen ...

Jetzt mehr Markt

Alte Spinnerei bekommt Vollsortimenter

Auf dem Wannweiler Baugelände bei der Alten Spinnerei entstehen 1400 Quadratmeter Einkaufsfläche. Der Öko-Ausgleich dort soll beispielhaft sein, hieß es am Donnerstagabend im Gemeinderat. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Vier Häuser der Alten Spinnerei in Wannweil sind abgerissen

Wo früher Arbeiter lebten, entsteht bald ein Wohngebiet

Vier Häuser der Alten Spinnerei in Wannweil sind abgerissen

Eine regelrechte Trümmerlandschaft breitet sich am Wannweiler Ortseingang aus (von Betzingen kommend auf der linken Straßenseite). weiterlesen
Ein Schnappschuss vom letzten Mal: Das Geschäft mit den Häschen, Basteleien und Blumen ...

So viele wie noch nie

70 Anbieter beim Wannweiler Ostermarkt

Einen wahren österlichen Ansturm – nicht nur wegen der warmen Sahara-Winde – erwartet Wannweil am Wochenende. Am Rathaus ist Ostermarkt. weiterlesen
Bald blühen wieder die Apfelbäume. Der Wannweiler Gemeinderat hat sich jetzt Gedanken um die ...

Vorreiter mit Streuobst-Kartierung

Vier Rottenburger Forstwirtschafts-Studierende haben die Wannweiler Bestände untersucht

Der Wannweiler Gemeinderat macht sich Gedanken um die Zukunft der heimischen Streuobstwiesen. Vier Rottenburger Forstwirtschafts-Studierende haben die Bestände kartiert. Ergebnis: Viele Bäume sind alt und kaum gepflegt. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen im Kreis Tübingen

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

Afrikafest in Tübingen

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

10. Tübinger Rosenfest

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Drei Tage umsonst und draußen: Das achte KuRT-Festival hat eröffnet

Grillen wie ein Profi

Tübingen fiebert mit der National-Elf im Finale

So feierten Tübingen und Reutlingen den WM-Titel

Hoch zu Ross: Die Stadtgarde feierte

Tübinger Fußballfans nach dem 7:1 im WM-Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

Busfahrer-Warnstreik am 8. Juli 2014 im Tübinger Stadtverkehr

Busfahrer-Streik im Tübinger Stadtverkehr

Fest im Französischen Viertel

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Wie dieser umgestürzte Pflaumenbaum auf dem Steinenberg gingen in den letzten Tagen viele Obstbäume ...

Wissen, was war

Die Woche vom 19. bis 25. Juli: Brutaler Angriff auf dem Holzmarkt, übervolle Obstbäume und Busfahrer im Streik

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion