Trend zu Rot-Grün

Walddorfhäslachs Gemeindehalle wird festlicher

Die Gemeindehalle hat sich zwar als alltagstauglich erwiesen, doch soll sie jetzt mit einfachen Mitteln ein wenig festlicher werden. Der Gemeinderat stimmte den Entwürfen zu. weiterlesen

Nein zur Biogasanlage

Walddorfhäslachs Rat fühlt sich überfahren

Der im „Elend“ geplanten Biogasanlage hat Walddorfhäslachs Rat das Einvernehmen verweigert. Nicht die Sache erregte ihren Unmut, sondern die Art, wie sie vom Landratsamt durchgezogen wurde. Allerdings: Zu bestimmen hat die Gemeinde im Außenbereich fast nichts. weiterlesen
Römerstraße ja oder nein? Alexander Zimmermann hat zum Fototermin zumindest die passenden ...

Der Weg unterm Pflaster

Von einer Straße, die möglicherweise von den Römern ist

Der gepflasterte Waldweg vom Neckartal nach Rübgarten hoch sieht so aus wie eine Römerstraße, soll aber garkeine sein. Vielleicht sind dort aber doch schon Römerunterwegs gewesen. weiterlesen
Artikelbild: Schuppen brannte lichterloh

Brandstiftung ausgeschlossen

Hausbrand hatte eine technische Ursache

Der Wohnhausbrand, bei dem am frühen Samstagmorgen ein junger Mann ums Leben kam, ist auf einen fehlerhaften Elektroanschluss zurückzuführen. weiterlesen
Artikelbild: 24-Jähriger stirbt bei Feuer in Walddorfhäslach

Polizei sucht noch nach der Brandursache

24-Jähriger stirbt bei Feuer in Walddorfhäslach

Walddorfhäslach. Beim Brand eines Zweifamilienhauses in Walddorfhäslach kam in der Nacht zum Samstag ein Mann ums Leben. Vier weitere Menschen wurden verletzt. Gegen 1 Uhr hatte eine Nachbarin die Feuerwehr alarmiert: Ihr war ein starker Rauchgeruch aufgefallen. weiterlesen

So viel wird‘s heuer nicht

Walddorfhäslachs Rat beschließt Forstnutzungsplan

Auf 48.000 Euro Überschuss darf sich die Gemeinde Walddorfhäslach dieses Jahr aus ihrem Teil des Schönbuchs freuen. „Eine Steilvorlage“ freute sich Bürgermeisterin Höflinger. „So viel wird’s dieses Jahr nicht“, sagte sie dem Gemeinderat am Donnerstag im Feuerwehrhaus. weiterlesen
Artikelbild: Wissenswertes und Heiteres beim Neujahrsempfang

Walddorfhäslach: Apfelbaum für Bürgermeister in

Wissenswertes und Heiteres beim Neujahrsempfang

Walddorfhäslach. Der Neujahrsempfang am Freitag in Walddorfhäslach begann mit einem Rückblick von Bürgermeisterin Silke Höflinger (links im Bild). Sie erinnerte unter anderem an die Einweihung des Seniorenheims Gustav-Werner-Stift und an das 700-Jahr Fest der Gemeinde. Auch 2011 werde ein gutes Jahr, zeigte sie sich überzeugt. weiterlesen
Artikelbild: Gemeinderat Walddorfhäslach verabschiedete Haushalt 2011

Priorität für den Ortskern

Gemeinderat Walddorfhäslach verabschiedete Haushalt 2011

Mit rund zwölf MillionenEuro wird die Gemeinde Walddorfhäslach im Jahr 2011 wirtschaften. Am Donnerstag verabschiedete derGemeinderat den Haushalt. weiterlesen
Artikelbild: Gestiegenes Grundwasser lupft Erdtank

7000 Liter Erdgas ausgeströmt

Gestiegenes Grundwasser lupft Erdtank

Knapp 7000 Liter Erdgas sind am Mittwoch kurz nach 7 Uhr aus einem Erdtank im Industriegebiet „Im Kappel“ ausgeströmt. Witterungsbedingt war der Grundwasserspiegel so stark angestiegen, dass es den Gastank nach oben anhob, bis er das Erdreich durchbrach. weiterlesen
Seite an Seite begutachteten Tübingens Regierungspräsident Hermann Strampfer (links vorne) und ...

Refugium für Unke und Co

Siebenmühlental ist Naturschutzgebiet

Das Siebenmühlental bei Waldenbuch ist nun Natur- und Waldschutzgebiet. Tübingens Regierungspräsident Hermann Strampfer enthüllte gestern die neuen Infotafeln an der Schlößlesmühle. weiterlesen
Artikelbild: Markttreiben trotz Regen

Bauernmarkt

Markttreiben trotz Regen

Anlässlich des 700-Jahrfeier der Gemeinde Häslach veranstalteten die Landfrauen am Samstag rund um die Römerschule einen Bauernmarkt mit über 20 Ständen. weiterlesen

Reichlich Fotos von oben

Gemeinde kauft jetzt doch digitale Luftbilder

Nicht zur Gebührenberechnung, aber für die Bewertung von Gemeindeeigentum lässt die Gemeinde Walddorfhäslach ihre Gemarkungflächendeckend aus der Vogelperspektive ablichten. weiterlesen
Kirche und Wasserturm dominieren die Ansicht von Häslach auf dem Cover.

Von Haselach und Kechelbank

Zur 700-Jahrfeier von Häslach hat die Gemeinde ein Jubiläumsbuch herausgebracht

„700 Jahre Häslach“ – auf 336 Seiten hat ein Autorenteam die bewegte Geschichte des Jubiläumsortsteils von Walddorfhäslach zusammengetragen. weiterlesen

Letzter Mann von Bord

Walddorfhäslacher Rathaus in weiblicher Hand

Im Walddorfhäslach haben die Frauen das Regiment im Rathaus vollends übernommen. Inklusive Bürgermeisterin arbeiten in der Verwaltung elf Frauen – und kein Mann mehr. Der letzte ist gerade verabschiedet worden. weiterlesen

Zurück zum eigenen Netz?

Ehemaliger Neckarwerke-Verbund plant Rückkauf der Stromleitungen

Als Teil des ehemaligen Stromversorgungsgebiets der Neckarwerke hätte Walddorfhäslach die Möglichkeit, Ende 2012 das Leitungsnetz wieder in kommunale Trägerschaft zu überführen. Der Gemeinderat zeigte Interesse. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Der Erweiterungsbau am Uhland-Gymnasium ist fertig

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Neue Aula

Wissen, was war

Die Woche vom 9. bis 15. August: Gletscher-Unglück, Humboldt-Ranking, Ammer-Spritztour und Stellplatz-Not

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion